Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.2018, 20:21   #361
KnarriKä
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Mecklenburg-Vorpommern
Beiträge: 116
Standard

Katzenzusammenführung mit Herz und Verstand gelesen und immer zur Hand.
In der Kürze der Zeit ist aber zB das Clickern etc nicht möglich.
Am Samstag ziehen zwei jüngere Kater (4) ein, welche bisher auch immer zusammen lebten und sich gut verstehen.

Unsere Salma ist mittleren Alters (10/11) und leider schon länger allein...
Hach schwierig... Ich Kürze jetzt mal große Beschreibungen ab

Wie wir es drehen und wenden... Es wird schwierig dauerhaft zu trennen, da das Zimmer zur Eingewöhnung zu knapp bemessen ist für 2Tiere. Aber nur das Zimmer ist eher uninteressant für Salma und wird ihren alltäglichen Rhythmus weniger eingrenzen.

Würden wir ein anderes Zimmer wählen, ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass sie wieder terrotorial ziemlich biestig wird.

Wir haben 4 Räume auf knapp 95qm mit gesicherten kleineren Balkon.

Das separate, wenig genutzte Zimmer, welches wir erkoren haben, für die ersten Tage, ist nur 6-7qm klein und liegt am Eingang der Wohnung und quasi abschüssig vom eigentlichen Familiengeschehen.

Durch Einhängen einer Gittertür der folgenden Tage der ZF ist Einblick zum Flur. Salma kann also Kontakt aufnehmen, indem sie sich im Eingangsbereich der Wohnung aufhalten wird.

Die Kater haben aber nur diesen kleinen Bereichs -
Einblick zur Eingangstür.

Im Flur gibt es keine weitere Möglichkeit zum Anbringen einer Gittertür aber eine weitere Möglichkeit der Anbringung einer GT, wenn wir- alle inkl. Salma uns in den Schlafräumen befinden, um dann das separierte Zimmer, Flur, Bäder, Küche und Wohnzimmer zum erkunden für die 2 frei zur Verfügung stellen können.

Sie dann aber immer wieder in dieses kleine Zimmer zu bringen, wird wahrscheinlich trübe.

Aaahhhh...

Es soll diesmal alles klappen und der Samstag naht...

Ich habe dann doch mal einen eigenen Beitrag eröffnet: Aus 1 mach 3...das Wagnis beginnt

Geändert von KnarriKä (17.02.2018 um 02:24 Uhr) Grund: Beitrag/Thema eröffnet
KnarriKä ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Langsame Umstellung auf CBÖP Josy1988 Das stille Örtchen 9 06.07.2014 18:19
langsame Zusafü: Talon (6j) zieht zu Suni (8j) Diam Eine Katze zieht ein 4 21.05.2013 21:04
"Langsame Zusammenführung" vom Tierheim nicht empfohlen!? Jellycat Eine Katze zieht ein 48 28.06.2012 10:20
"Langsame Zusammenführung" Mimiu Eine Katze zieht ein 5 25.03.2012 20:50
langsame verzweifelung... tinkerbell87 Unsauberkeit 15 12.12.2009 23:39

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:50 Uhr.