Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.04.2016, 12:37   #241
Kittieeee
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Nagini Beitrag anzeigen
Wir wohnen bei Ulm und haben eine Katze von ihr
Achja, ihr habt ja die hübsche Neloa adoptiert
  Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 15.04.2016, 12:47   #242
Taskali
Forenprofi
 
Taskali
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nördlich von Berlin
Beiträge: 9.919
Standard

Ich hab jetzt gerade hier durch Zufall gelesen - Sahajo: ich hab keine Nachricht von dir bekommen bisher - da muß irgendwas schief gegangen sein...
Erstmal zum grundsätzlichen: Ob Kater oder Katze hängt zum einen sehr vom Charakter ab und zum anderen auch von den eigenen Sympathien der Katze. Charakter kann man gut bedenken - mit den Sympathien wird's schwieriger, da kann man nur nach Bauchgefühl gehen und muß einfach auch auf ein bißen Glück hoffen.
Dieses verteidigen des eigenen Zuhauses gegen fremde Katzen kann man nicht für eine Vergesellschaftungsfrage so wirklich werten, da in der Regel jede Katze ihr Revier gegen Eindringlinge verteidigt. Das ist normal und nicht mit einem Freund oder Freundin mit der sie zusammenleben zu vergleichen.

Auch das Spiel- und Kuschelverhalten das eine Katze den Menschen gegenüber zeigt kann man nicht für die Einschätzung, was die Katze für einen Freund/Freundin braucht heranziehen, da sich das Verhalten von Katze zu Mensch und Katze zu Katze komplett unterscheiden kann.

Gab es denn auf das niederringen von Lotta hin eine Gegenwehr von ihr - sprich: ist sie auf dieses Raufspiel eingegangen? Kater raufen gern, Mädels eher seltener - da ist oft das Problem in gemischten Kombi, da eben dem Kater dann ein Raufekumpel fehlt und die Kätzin oft genervt ist von dem Geraufe und es vielleicht zwar über sich ergehen läßt, aber es eigentlich gar nicht will. Hat Lotta also auf das Geraufe mit mitmachen reagiert, dann könnte ein lieber Kater passend sein. Hat se es aber nur "ertragen" und wollte es eigentlich gar nicht so richtig, würde ich eher für eine Kätzin plädieren, um zu vermeiden, dass eben (wieder) zu unterschiedliche Interessen vorliegen.

Welchen Kater von mir meintest du denn?
__________________
Rubenslady Reya sucht gemütliche Seniorenresidenz zum friedlichen abhängen:

https://www.katzen-forum.net/freigae...rm-d-weit.html
Taskali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2016, 13:15   #243
Sahajo
Erfahrener Benutzer
 
Sahajo
 
Registriert seit: 2010
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 108
Standard

Hi Taskali,

ja, ich hatte angefangen mit der Nachricht an Dich - und gedacht, ich hätte es schon abgeschickt. Dann sah ich aber, dass es hier eine Seite mit Gesuche gibt.
Daraufhin hab ich den ganzen Sermon da rein geschrieben
...
Jetzt les ich erst mal die ganzen neuen Beiträge ...
Sahajo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2016, 13:22   #244
Sahajo
Erfahrener Benutzer
 
Sahajo
 
Registriert seit: 2010
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 108
Standard

@ Taskali
Danke für Deine Antwort. Das "Niederringen" vonseiten des Katers wurde von der Katze toleriert, sag ich mal. Sie hat einfach nichts dagegen gesetzt und es geduldet, da dass dann die einzige Möglichkeit war, dass der Kater Nähe zugelassen hat. Sie hat auf keinen Fall mit ihm gerauft oder sich auf Scheinkämpfe eingelassen.
Sie hat wohl gewusst, das kann der halt nicht anders ... So kam es mir vor.
Sahajo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2016, 13:27   #245
Sahajo
Erfahrener Benutzer
 
Sahajo
 
Registriert seit: 2010
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 108
Standard

Der Kater, den ich gesehen hatte, hieß Jelko oder so ähnlich. Vielleicht hab ich den aber auch aus einer alten Liste ... Ich hatte den Hinweis auf Dich mit Deinem Namen verfolgt und bin dann auf eine Bilderliste gestoßen, wo der drauf war. War ein eher hellerer Tigerkater - vielleicht ein bissel zu jung für unsere - deswegen hätte ich da gerne nähere Infos zum Charakter erfahren.
Sahajo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2016, 13:30   #246
Sahajo
Erfahrener Benutzer
 
Sahajo
 
Registriert seit: 2010
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 108
Standard

@ Samtbällchen
Danke für den Tipp! Hat jetzt geklappt mit dem Benutzerbild.
Sahajo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2016, 13:34   #247
Taskali
Forenprofi
 
Taskali
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nördlich von Berlin
Beiträge: 9.919
Standard

Jelko ist reserviert und zieht am Sonntag aus.
Aber ich hab dir in deinem Gesuch jetzt mal seine Freundin Vicky vorgeschlagen - schau sie dir mal an
__________________
Rubenslady Reya sucht gemütliche Seniorenresidenz zum friedlichen abhängen:

https://www.katzen-forum.net/freigae...rm-d-weit.html
Taskali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2016, 13:41   #248
Sahajo
Erfahrener Benutzer
 
Sahajo
 
Registriert seit: 2010
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 108
Standard

Gerade hab ich nochmal mit meinem Lebensgefährten gesprochen, der die Lotta wohl etwas anders wahrgenommen hat. Manches Mal hat sie dem Kater auch mal eine gegeben. Was sie auch gemacht hat, vor der Terassentür gesessen und manchmal den Eingang geblockt, so dass der Kater wartete, bis wir die Tür aufmachten.
Am Katzenkratzbaum gab es auch manchmal kleine Scharmützel, wer oben ist oder nicht. Da hat sich aber eher der Kater durchgesetzt. Also ein bissel Kampf ging dann offensichtlich schon. Komisch - hab ich das ausgeblendet?

Jedenfalls kann die Lotta schon mal ein bissel hinterhältig sein ...
Sahajo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2016, 14:09   #249
Taskali
Forenprofi
 
Taskali
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nördlich von Berlin
Beiträge: 9.919
Standard

Klingt für mich jetzt nicht danach, als wenn ein typischer Kater passen würde. Wenn Kater, dann müßte es ein sehr lieber unkatriger Kater sein. Ich würde eher zu einem Mädel tendieren. Wobei Vicky dann doch glaub ich die Falsche ist, dazu ist sie zu lieb. Ich grübel noch, ob eine der anderen Mietzen die bei mir sind passen könnte...
__________________
Rubenslady Reya sucht gemütliche Seniorenresidenz zum friedlichen abhängen:

https://www.katzen-forum.net/freigae...rm-d-weit.html
Taskali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2016, 14:14   #250
Sahajo
Erfahrener Benutzer
 
Sahajo
 
Registriert seit: 2010
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 108
Standard

Hi Taskali,

schade - Jelko hat mich so sehr an unsere beiden erinnert, wie die klein waren.
Er wäre vom Alter her wahrscheinlich zu jung gewesen - anyway. Einen Garten hätten wir gehabt ...

- Ja, ich hab mir Vicky angeschaut. Ich bin etwas skeptisch, weil in der Nachbarschaft lauter schwarz-weiße Katzen sind, auf die unsere nie gut zu sprechen waren. Außerdem mag ich einfach Tiger. Ich habe jetzt bei der Katzenhilfe Karlsruhe gesehen, dass die viele Tiger zur Zeit zu vermitteln hätten. Die schauen wir uns vielleicht mal am Wochenende an ... bei den Tierfreunden Filderstadt hat es auch einige Katzen, die wir mal in Augenschein nehmen können.
Ich bin aber derzeit offen für Angebote - nach wie vor!
Sahajo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Langsame Umstellung auf CBÖP Josy1988 Das stille Örtchen 9 06.07.2014 18:19
langsame Zusafü: Talon (6j) zieht zu Suni (8j) Diam Eine Katze zieht ein 4 21.05.2013 21:04
"Langsame Zusammenführung" vom Tierheim nicht empfohlen!? Jellycat Eine Katze zieht ein 48 28.06.2012 10:20
"Langsame Zusammenführung" Mimiu Eine Katze zieht ein 5 25.03.2012 20:50
langsame verzweifelung... tinkerbell87 Unsauberkeit 15 12.12.2009 23:39

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:16 Uhr.