Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Eine Katze zieht ein

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.04.2010, 16:36
  #1
LukeAmyLilly
Erfahrener Benutzer
 
LukeAmyLilly
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 208
Standard Tierheim hat uns wahrscheinlich trächtige Katze vermittelt...

.....denn Madam bekommt jetzt nach 2 wochen bei uns dicke Zitzen...bei uns war sie nicht draussen..naja Begeisterung sieht anders aus......
__________________
Ein Hund kommt wenn man ihn ruft, ein Bulldog nimmt die Einladung zur Kenntnis und kommt bei Gelegenheit darauf zurück
LukeAmyLilly ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 14.04.2010, 16:42
  #2
hubi1985
Erfahrener Benutzer
 
hubi1985
 
Registriert seit: 2010
Ort: Trier
Alter: 34
Beiträge: 357
Standard

Oh je, dann lasst das mal schnell abklären. Wahrscheinlich wusste das TH dann selbst noch ncihts davon.
__________________
Kathrin, Brownie und Nike grüßen...

Teufel - für immer in meinem Herzen, ich vermisse Dich so sehr!!! (18.06.2010)
hubi1985 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2010, 16:45
  #3
LukeAmyLilly
Erfahrener Benutzer
 
LukeAmyLilly
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 208
Standard

davon geh ich mal aus, allerdings sagte man mir beim heutigen Anruf, das die beiden Katzen mit denen sie zusammen gelebt hat , Mädchen seien..jetzt warten wir mal ab
LukeAmyLilly ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2010, 18:17
  #4
kruemelkatze
Erfahrener Benutzer
 
kruemelkatze
 
Registriert seit: 2009
Ort: Sachsen
Beiträge: 219
Standard

Sind Tierheim katzen nicht meistens kastriert? Finde ich ziemlich unseriös. Ich würde mit ihr zum TA gehen, der kann feststellen, ob sie wirklich trächtig ist. Falls ja, kannst du sie bis zu einem gewissen Zeitpunkt trotzdem kastrieren lassen, wenn du partout keine Kitten möchtest und das moralisch für dich okay ist.
__________________
Viele Grüße von Nicki & meiner stolzen Freigängerin Leila sowie den drei Kaninchen Nino, Nala und Nelly <3



Unvergessen sind meine Sternchen: Meine ersten beiden Katzen Luna & Blacky, Leilas Bruder Ludo, der uns viel zu früh verlassen musste und mein E.C.-Kaninchen Nina, das ebenfalls zu früh über die Regenbogenbrücke hoppelte. Ihr seid bei mir, jeden Tag!
kruemelkatze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2010, 18:25
  #5
LukeAmyLilly
Erfahrener Benutzer
 
LukeAmyLilly
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 208
Standard

ja normalerweise sind die kastriert, die halt noch nicht, der ganze Wurf war krank hatte FIP.sind einige dran gestorben....

ichhab dort einen Tag zur Probe gearbeitet, und mich in Mietz verliebt....sie sollte auhc demnächst kastriert werden..bevor sie raus darf, aber kastrieren mit Kitten im Bauch , möchte ich nicht....jetzt warte ich mal ab, bzw. lass das abklären, und wenn es so ist, ist es halt so.Scheinträchtigkeit bei Katzen kommt nicht vor oder??? kenn dsa nur von meiner Hündin
LukeAmyLilly ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2010, 18:54
  #6
Kathrin01
Erfahrener Benutzer
 
Kathrin01
 
Registriert seit: 2010
Ort: Hennef
Alter: 42
Beiträge: 436
Beitrag

Zitat:
Zitat von LukeAmyLilly Beitrag anzeigen
ja normalerweise sind die kastriert, die halt noch nicht, der ganze Wurf war krank hatte FIP.sind einige dran gestorben....

ichhab dort einen Tag zur Probe gearbeitet, und mich in Mietz verliebt....sie sollte auhc demnächst kastriert werden..bevor sie raus darf, aber kastrieren mit Kitten im Bauch , möchte ich nicht....jetzt warte ich mal ab, bzw. lass das abklären, und wenn es so ist, ist es halt so.Scheinträchtigkeit bei Katzen kommt nicht vor oder??? kenn dsa nur von meiner Hündin
Wenn doch aber der ganze Wurf krank mit Fip war, dann könnte sie es auch haben? Der Bauch wird dann auch sehr dick und sie wird dran sterben
Ich wäre schon längst beim TA gewesen.....
Kathrin01 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2010, 19:00
  #7
Marlene und Yoshi
Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 44
Standard

Habe auch noch nie von einer scheinträchtigen Katze gehört...
__________________


Yoshi
Marlene und Yoshi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2010, 19:12
  #8
Kathrin01
Erfahrener Benutzer
 
Kathrin01
 
Registriert seit: 2010
Ort: Hennef
Alter: 42
Beiträge: 436
Beitrag

Scheinträchtige Katzen gibt es auch und muß ebenfalls vom TA untersucht werden, denn das ist auch großer Stress für die Mietzen.....
Kathrin01 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2010, 19:18
  #9
LukeAmyLilly
Erfahrener Benutzer
 
LukeAmyLilly
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 208
Standard

nein FIP hat sie nicht...die KAtze davor starb mir an FIP..kenne also die Symptome und madam frisst wie eine bekloppte, bei FIP ist das j anicht so..ausserdem steht nirgends was von dickem BAuch ich sagte die Zitzen werden dicker....TA hat gemeint ich soll abwarten
LukeAmyLilly ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 14.04.2010, 19:20
  #10
Mafi
Forenprofi
 
Mafi
 
Registriert seit: 2008
Ort: BaWü
Alter: 49
Beiträge: 22.815
Standard

Wie alt ist die Maus denn?
Wie, der halbe Wurf ist an FIP gestorben? Das ist aber ungewöhnlich.
__________________
LG Steffi mit Macha, Nushka, Huibuh und Findus fest im Herzen.
Mafi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2010, 19:25
  #11
Journey_w
Forenprofi
 
Journey_w
 
Registriert seit: 2010
Ort: Nähe Nürnberg
Alter: 53
Beiträge: 3.045
Standard

Zitat:
Zitat von LukeAmyLilly Beitrag anzeigen

....TA hat gemeint ich soll abwarten

auf was sollst du denn warten ?
__________________
Gesucht wird liebevoller Anschluss: Das hübsche Glückskätzchen Vedra und der traumhafte Grillo.
Journey_w ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2010, 19:30
  #12
LukeAmyLilly
Erfahrener Benutzer
 
LukeAmyLilly
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 208
Standard

also Lilly ist jetzt etwa 7 oder 8 Monate alt....

der Wurf wurde gefunden, wild, bissig, krank 3 von 6 sind an Fip gestorben alles war auf Quarantäne eingerichtet..immer noch !! ...jetzt nach dem 6 Wochen keine mehr erkrankt war wurden die Katzen vermittelt ( so erzählte man mir) Lilly war die letze aus dem Wurf, sie war nur mit 2 anderen KAtzen im Zimmer..vielleicht war es ja auch ein Bruder von ihr..muss nochmal anrufen


TA sagte ich soll warten ob der Bauch dicker wird-also ob sie Babys bekommt, ob sie Fieber bekommt, ihren Allgemein zustand beobachten, Fressverhalten usw...

@ Binchen

der Wurf , aber nicht ihre Kinderchen
LukeAmyLilly ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2010, 19:33
  #13
Faulaffenschaf
Forenprofi
 
Faulaffenschaf
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 11.517
Standard

Zitat:
Zitat von Marlene und Yoshi Beitrag anzeigen
Habe auch noch nie von einer scheinträchtigen Katze gehört...
Ich schon...


1. FIP ist NICHT ansteckend, aber IMMER tödlich!
wenn der ganze Wurf FIP hat(te), ist der ganze Wurf gestorben!

2. Ansteckend ist das Coronavirus, das nach Susan Little ( Aufsatz von 2010) rund 95% aller Katzen in sich tragen- Ob und wann das Virus mutiert kann niemand voraussagen.

3. Eine Katze, die aus einem Wurf stammt, in dem mehrere Geschwister gesichert an FIP verstorben sind, sollte keine Kitten austragen; Schwangerschaft und Stillzeit bedeuten einen erhöhten Stress für den Organismus und begünstigen so die Mutation des Virus.
Faulaffenschaf ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2010, 19:34
  #14
Scan-Dal
du weißt schon wer!
 
Scan-Dal
 
Registriert seit: 2008
Ort: pffffffffffffffft...
Alter: 58
Beiträge: 6.206
Standard

gerade wenn das arme kätzchen schon soviel mitgemacht hat, ist es doch besser ihr eine schwangerschaft gar nicht erst zuzumuten...
lass sie doch einfach kastrieren.
__________________
__Sheena mit Billy und Duke
Scan-Dal ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2010, 19:35
  #15
Mafi
Forenprofi
 
Mafi
 
Registriert seit: 2008
Ort: BaWü
Alter: 49
Beiträge: 22.815
Standard

Wenn Du mich fragst, ich würde sie jetzt kastrieren lassen. Schnell.
Aber das ist wohl eine Frage der Einstellung.

Mir währe es zu gefährlich ein Kitten Kitten bekommen zu lassen.
Auch nach der Vorgeschichte.
Ist eines der toten Geschwister obduziert worden, ob es wirklich FIP war?
Hatte sie ein großes BB im Tierheim?
Mafi ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Lilifee ist da | Nächstes Thema: Einzelkitten? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tierheim vermittelt keine Wohnungskatzen Gizi Katzen Sonstiges 50 05.08.2013 23:49
Tierheim vermittelt mir keine Katzen :/ Fulci Die Anfänger 223 18.08.2012 19:04
Tierheim vermittelt viele Katzen als Einzelkatzen Nepo Katzen Sonstiges 4 09.09.2011 20:58
Tierheim vermittelt nicht an Schon-Katzenbesitzer?? Mafiakuchen Die Anfänger 85 28.03.2011 16:49
Katze vermittelt-Auskunftspflicht Tierheim? Dani Tierschutz - Allgemein 19 29.06.2009 21:03

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:40 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.