Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Eine Katze zieht ein

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.2010, 17:54
  #1
kelaino
Benutzer
 
kelaino
 
Registriert seit: 2010
Ort: CCAA
Beiträge: 33
Standard Bea und Esmeralda- hoffentlich der Beginn einer großen Liebe

Bea ist seit heute keine Einzelkatze mehr [---> Fotos etc. gibt's hier Klick mich ]. Es kam ganz anders als wir dachten (und dann auf einmal viel schneller).

Heute ist ein 5 Monate altes Neva-Mädchen eingezogen und die arme Maus versteckt sich in Schatzis Zimmer unter einer Kommode. Bea ist natürlich ganz "Platzhirsch" und dreht ab und an mal eine Runde über um zu knurren/fauchen und zischt dann wieder ab. Hab Bea jetzt fast 2 Stunden müde gespielt, während Schatzi sich um den Neuzugang kümmerte (sie ist sehr verschmust).

Hoffe das wird schon, dafür das sie sich jetzt 2,5 Stunden kennen ist es doch recht friedlich? Zumindest keine Angriffe und ich hab mir alle Mühe gegeben, Bea nicht zu vernachlässigen.
__________________
Die Katzen vom Friedhof Montmartre (Paris) ~ ein Fotoalbum bei flickr
kelaino ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 28.03.2010, 19:48
  #2
kelaino
Benutzer
 
kelaino
 
Registriert seit: 2010
Ort: CCAA
Beiträge: 33
Standard

Dankeschön

Bea pennt nun entspannt auf dem Fernsehschrank, das Nevchen wird wohl die Nacht im Zimmer meines Freundes verbringen... IM Bett

Morgen hab ich frei, dann bin ich mal gespannt ob's Frieden gibt
kelaino ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2010, 09:52
  #3
kelaino
Benutzer
 
kelaino
 
Registriert seit: 2010
Ort: CCAA
Beiträge: 33
Standard

übers Spielen hab ich schonmal geschafft, dass sie sich begegnen. Bea knurrt und faucht nur immer und 2 mal hat sie versucht die kleine zu jagen *seufz*
kuscheln will sie ja eh kaum noch (außer den 10 minuten jede nacht, in denen sie von sich aus ankommt)

die kleine fiept und miaut nur so und deswegen guck ich nach ihr (schatz ist arbeiten) und hab jedesmal ein schlechtes gewissen Bea gegenüber.
kelaino ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2010, 11:05
  #4
kelaino
Benutzer
 
kelaino
 
Registriert seit: 2010
Ort: CCAA
Beiträge: 33
Standard

Die Kleine ist seit heute früh mutig und das gefällt Bea nun garnicht. Will man mit ihr spielen, kommt garantiert die Kleine dazwischen.
Bea knurrt schon wenn man sie streichelt, die ist noch richtig sauer auf uns. Dafür wird sie aber schon verwöhnt momentan (gestern gab's ein Stückchen Lachs )

Schatz will heute mittag beiden Thunfisch geben, mal sehen ob sie mit gehörig Abstand dazwischen ruhig fressen.
kelaino ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2010, 08:34
  #5
kelaino
Benutzer
 
kelaino
 
Registriert seit: 2010
Ort: CCAA
Beiträge: 33
Standard


Unsere Schneeeule Esmeralda (Kosename "Ey Alda" oder Käuzchen) oder Fräulein Zuckerwatte

mehr Infos und die ersten gemeinsamen Fotos mit Bea dann heute abend

Geändert von kelaino (31.03.2010 um 08:43 Uhr)
kelaino ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2010, 09:20
  #6
kelaino
Benutzer
 
kelaino
 
Registriert seit: 2010
Ort: CCAA
Beiträge: 33
Standard

Impressionen von Tag 3 nach der Zusammenführung - momentan sind die beiden dabei, ihre Rangordnung festzulegen. Mittlerweile kann auch die Kleine genauso gut Knurren + Fauchen wie Bea und wenn es ums Essen oder Spielzeug geht, wird das auch gezeigt. Ansonsten lieben beide Nachlaufen-Spielen und Aufeinander-Lauern (aber ohne ernsthafte Balgereien).

Leider ist Bea angeschlagen - ich war gestern mit ihr bei der Tierärztin; das Schniefen (das wohl vom Flug kam) war so gut wie weg und ist seit ein paar Tagen wieder gekommen und sie hat leichtes Fieber. Die Ärztin hat AB gespritzt und Abstriche gemacht. Ansonsten ist sie fit - klare Augen, rast wie von der Tarantel gestochen durch die Bude und frisst und frisst und frisst - und beißt und kratzt mich wie gehabt. Die spanische Schmusekatze war sie nur 2 Tage











































kelaino ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2010, 09:42
  #7
Wattebausch
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 928
Standard

wie süß die zwei und was für ein kosename - ey alda , ich lach mich scheckig! na, das sieht doch bei euch schon viel besser aus - als bei uns, schnief...
viel glück weiterhin und auf dass die schmusekatze in bea wieder rauskommt!
Wattebausch ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2010, 09:49
  #8
kelaino
Benutzer
 
kelaino
 
Registriert seit: 2010
Ort: CCAA
Beiträge: 33
Standard

Zitat:
Zitat von Enzo Beitrag anzeigen
wie süß die zwei und was für ein kosename - ey alda , ich lach mich scheckig! na, das sieht doch bei euch schon viel besser aus - als bei uns, schnief...
viel glück weiterhin und auf dass die schmusekatze in bea wieder rauskommt!
danke, ich drück dir auch die däumchen
Bea hat die ersten Tage nur auf meinem Schoss verbacht und gestampft und geschnurrt. Schnurren tut sie eigentlih garnicht mehr und Milchtritt auch nicht. Das höchste der Gefühle ist ab und an mal Hälschen-Kraulen.
kelaino ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2010, 10:01
  #9
Wattebausch
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 928
Standard

hm, vielleicht brauchte sie erstmal eine große ladung kuscheleinheiten wegen des flugstresses - und jetzt ist sie kräftig genug, um alles zu erobern und wenn sie sich entspannt, wird sie wieder kuschlig. das wär jetzt so meine katzenküchenphilosophie---
Wattebausch ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 13.04.2010, 21:13
  #10
kelaino
Benutzer
 
kelaino
 
Registriert seit: 2010
Ort: CCAA
Beiträge: 33
Standard

http://www.youtube.com/watch?v=YlllcYFmWYg

mein erstes you-tube-video *freu*

ich glaube der thread kann so langsam in die galerie verschoben werden
kelaino ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Liebe einer Zaubermaus!!!!! Regine Senioren 4098 23.10.2019 08:54
Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft ... Plum Freigänger 113 04.03.2014 15:51
Die Entstehungsgeschichte einer großen Kratztonne :-) Miau! Kratzmöbel und Co. 30 09.09.2012 11:58

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:48 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.