Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Eine Katze zieht ein

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2007, 21:56
  #46
Petra
Die Frau für alle Felle
 
Petra
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bochum
Beiträge: 8.800
Standard

Endlich Fotos !

Zitat:
Zitat von Inge Beitrag anzeigen
Da meine liebe Nachbarin ihn auch draußen füttert, musste ich ihr gerade erst einmal die Leviten lesen. Ich glaube, sie hat mich jetzt verstanden.
Liebe Inge, das hast du gut gemacht. Es wurde auch Zeit, dass sie es versteht .

Ich finde, Grisou guckt nur etwas "überrumpelt", ...



... aber er ist ein so süßer kleiner Kerl (guck mal das niedliche Mäulchen!) .
__________________
Petra &

....Benny........Lisa..........Leonie..........Max.............Jule........Lilly & Tequila.
Petra ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 07.02.2007, 03:11
  #47
Catzchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mir fällt jetzt erst in deine Sig auf, dass du es wirklich mit schwarz-weißen Katern hast, nech?

Süßer Kerl!
 
Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2007, 07:53
  #48
Barbarossa
Forenprofi
 
Barbarossa
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 20.674
Standard

Hallo Inge,

schön, dass Grisou bei dir war und seine Behandlung bekommen hat. Hoffentlich ist es bei der Nachbarin angekommen...

Aber komisch, ich sehe alle Bilder, nur deine nicht, lauter Kreuzchen?
__________________
Viele Grüße
von meinen Sternchen Matzi 01.05.98-05.05.14 und Moritz 01.05.98-25.11.16, von Tinka und von mir


Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes (rumänisches Sprichwort)
Barbarossa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2007, 08:10
  #49
Momenta
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Liebe Inge,

Zitat:
Zitat von Inge Beitrag anzeigen
Da habe ich ihn einfach geschnappt und mit in die Wohnung genommen. Gefallen hat ihm das allerdings nicht und er wehrte sich etwas.

Er war ca. eine halbe Stunde bei mir, ließ sich streicheln und auch kurz auf den Arm nehmen. Dann wollte er aber unbedingt wieder raus.
dafür daß es ihm nicht gefallen hat, sind 30 min in der Wohnung ein großer Vertrauensbeweis für Dich!

Wie verhalten sich Deine Kater, wenn Grisou da ist?
Evt. ist es möglich, Grisou immer in der Wohnung zu füttern, damit er kombiniert "Futter=Wohnung", zumindest für 30 min bis 1 Stunde, damit Du ihn versorgen kannst oder damit er sich aufwärmen kann?


Zitat:
Da meine liebe Nachbarin ihn auch draußen füttert, musste ich ihr gerade erst einmal die Leviten lesen. Ich glaube, sie hat mich jetzt verstanden.
Solche Leute finden es "niedlich", wenn sie Katzen füttern und ausserdem "tun sie etwas Gutes".
Ich finde gut, daß Du es geklärt hast, schließlich soll Grisou bei Dir angefüttert werden.


Ich finde es toll, daß Du Dich um ihn kümmerst!

LG
Momenta
 
Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2007, 18:03
  #50
Inge
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Heute morgen um 5.30Uhr wurde ich wach und sah, dass Grisou auf dem Sessel lag.
Er ließ sich streicheln, behandeln und füttern.
Seine Wunde sieht nicht ganz so toll aus. Die Krusten sind abgegangen und die Wunde suppt etwas.
Habe ihn mit Aloe Vera Gel eingerieben, weil das Bepanthen beim letzten Mal wohl nicht so gut geholfen hat.
Sein Pilz sieht auch nicht so wirklich besser aus.







Moritz scheint ihn zu akzeptieren. #Keiner knurrte oder meckerte, obwohl beide sich gegenüber saßen.

 
Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2007, 18:06
  #51
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard

Hallo Inge,
das ist ja der Hit!
Er fühlt sich wohl wirklich zu Hause!
Hmmm und gibt es denn naturheilmedizinisch nichts??? gegen den Pilz und die Wunde???
Traumeel? Vielleicht kann ihm so noch besser geholfen werden?
Ich drück Dir die Daumen...lg Heidi
__________________
stolze Patin von Fischi11´s Ludentier, Cäsar, Cuqui und Zahra
Nepi von Leann;
NellasMiriel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2007, 18:09
  #52
Inge
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Leider erschwische ich ihn nur alle paar Tage d.h., ich kann ihn nicht vernünftig behandeln.
 
Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2007, 19:16
  #53
Petra
Die Frau für alle Felle
 
Petra
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bochum
Beiträge: 8.800
Standard

Zitat:
Zitat von Inge Beitrag anzeigen
Leider erschwische ich ihn nur alle paar Tage d.h., ich kann ihn nicht vernünftig behandeln.
Ich hoffe, dass sich das bald bessert und Grisou endlich "vernünftig" wird.

Die Fotos gefallen mir trotzdem (auch vom "unvernünftigen" Kater).
Petra ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2007, 18:52
  #54
Catzchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Inge,
ich finde, das hört sich doch alles nicht ganz schlecht an. Gut, es könnte besser sein, aber es könnte auch schlimmer sein, oder nicht?Ich finde, ihr zwei seid auf dem richtigen Weg!
 
Mit Zitat antworten

Alt 17.02.2007, 08:04
  #55
Inge
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Vorgestern erwischte ich meine Nachbarin wieder dabei, als sie Grisou fütterte.
Der Witz daran war, dass ich eine halbe Stunde versuchte Grisou mit Futter durch meine Katzenklappe zu locken, er aber plötzlich weg war.
Als ich nachsah, entdeckte ich ihn auf der Fensterbank meiner Nachbarin, wo er in aller Seelenruhe futterte.
Ich hätte platzen können vor Wut.

Ich hoffe, dass sie jetzt endlich verstanden hat, dass ich das nicht möchte.

Heute morgen wurde ich sehr früh wach und sah, dass Grisou vor meiner Katzenklappe saß.
Ich stellte Futter in die Diele und öffnete meine Haustür ein wenig.
Grisou konnte wohl nicht widerstehen und kam rein.
Als der Napf leer war, marschierte er an mir vorbei in die Küche und fraß dort weiter.
Ich schloss die Türe und konnte Grisou wieder streicheln und auf den Arm nehmen.
Sein Pilz scheint besser geworden zu sein, an den Stellen wächst das Fell wieder nach.
Die Streicheleinheiten genoss er sichtlich und nach einer 1/4 Stunde durfte er dann wieder nach draußen.
 
Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2007, 11:52
  #56
Petra
Die Frau für alle Felle
 
Petra
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bochum
Beiträge: 8.800
Standard

Lieber Patenkater,

hoffentlich hat die blöde Tante nebenan endlich kapiert, dass du ohne sie nicht verhungern wirst.

Alles andere klingt sehr gut, wir freuen uns riesig. Weiter so, kleiner Mann.

Liebe Knuddler an dich und deine "Adoptivbrüder".
Petra ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2007, 12:19
  #57
Morella
Erfahrener Benutzer
 
Morella
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 202
Standard

hallo Inge ,

nachdem ich alles fleißig durchgelsen habe (auch den alten Thread) ist mir nur eins durch den Kopf gegangen.
Toll das du das alles machst , nicht aufs Geld zu schauen sondern dm kleinen Grisou das zu zukommen zu lassen was er braucht. Alle Achtung vor soviel Tierliebe!!!
Du hast es echt verdient das er bei dir bleibt.
Und der Grisou weiß das auch das es bei dir schön ist und das du ihm geholfen hast, sonst würde er nicht immer seine süße Nase in deine Tür stecken. Futter hin oder her , er fühlt sich wohl.
Ich drücke dir auf jeden Fall alle Daumen und Pfötchen die wir zu verfügung haben.
Morella ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2007, 14:31
  #58
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard

Ach Inge,
Nachbarn können katzentechnisch echt superdoof sein!
Präsentier ihr doch einfach die letzte Tierarztrechnung und frage sie ob sie sich die Betreuung teilen will?
Ich drück Dir natürlich auch die Daumen, dass sich Grisou bald ganz zu Euch gesellt!
lg Heidi
NellasMiriel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2007, 10:43
  #59
Inge
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Gestern Abend habe ich es mit der Hilfe meiner Nachbarin geschafft, Grisou in meiner Küche über Nacht einzubuchten, weil er unbedingt zur Nachimpfe musste.
Die Nacht war ziemlich unruhig, denn Grisou kratzte ständig an der Türe und wollte wieder raus.
Max und Moritz verstanden nicht, warum sie nicht in die Küche konnten, fraßen aber letztendlich dann doch im WZ.
Heute morgen kam mir ein toller Duft in der Küche entgegen. Grisou hatte kurzerhand auf das Kissen im Kennel gepinkelt, das Katzenklo hatte er aber auch benutzt.
Beim TA wurden 3 drei Zecken entfernt und er wurde geimpft.
Das Zahnfleisch ist gerötet und die TÄ meinte, dass in einem halben Jahr wohl eine Zahnsanierung auf mich zukommt.
Im Kennel jammerte der kleine Kerl zum Gotterbarmen und zeigte mir, dass er auch eine Stimme hat.
Zu Hause angekommen, ließ ich die Haustür offen und öffnete den Kennel, weil ich dachte, dass er jetzt ganz schnell abhaut und sich erst einmal nicht wieder sehen lässt.
Er verließ den Kennel und lief nach draußen.
Dort saß er dann vor der Türe und erzählte mir eine lange Geschichte und kam dann wieder rein.
Ich traute meinen Augen nicht.
Er strich um meine Beine und ließ sich genüsslich streicheln, gab Köpfchen und fand kein Ende.
Dann erzählte er weiter. Ich schloss die Türe und er blieb.
Wenn ich ihn rief und ansprach, kam er sofort und hielt mir sein Köpfchen hin.
Alles in Allem blieb er ca. eine Stunde noch bei mir, bevor er durch die Katzenklappe verschwand.
Es wäre schön, wenn der Knoten jetzt endlich geplatzt ist und er jetzt hier sein Zuhause findet.
In ein paar Tagen werde ich schlauer sein.
Hier ein paar Bilder, die ich vorhin gemacht habe.













 
Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2007, 11:52
  #60
Petra
Die Frau für alle Felle
 
Petra
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bochum
Beiträge: 8.800
Standard

Leider hast du ja nicht verstanden, was der kleine Kerl dir alles erzählt hat - sicherlich hätte es dich sehr gefreut. Katzen reden ja eigentlich nur für uns Menschen, wenn Grisou so viel erzählt, ist das garantiert ein gutes Zeichen. Sicher hat er sein Zuhause endlich gefunden (wir drücken sooooo fest die Daumen).

Ein Spitzenfoto:

Petra ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

draußen, schnell

« Vorheriges Thema: Nachwuchs bei den Fellpopos | Nächstes Thema: Namen gesucht!!! »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vielleicht darf er ja bleiben Susa1974 Eine Katze zieht ein 18 15.03.2012 22:22
Ein Pflegi darf bleiben nikita Eine Katze zieht ein 9 29.04.2011 19:45
Darf der Kratzbaum bleiben? Ashley Kratzmöbel und Co. 4 29.12.2010 13:09

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:16 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.