Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Eine Katze zieht ein

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Heute, 09:58   #841
FindusLuna
Forenprofi
 
FindusLuna
 
Registriert seit: 2017
Ort: Schweiz
Alter: 26
Beiträge: 1.163
Standard

Update bezüglich Durchfall:
Also Dobby kriegt im Moment morgens und abends was aus einer kleinen Spritze in den Mund (findet er nicht gut) und einmal abends was ins Futter, was seinem Magen und Darm helfen soll, das Essen zu verdauen. Seit da kein Durchfall mehr
Luna frisst im Moment nur noch das a/d Nassfutter... keine Ahnung wieso sie alles andere nicht will im Moment. Vielleicht eine Phase von, wenn Dobby was anderes kriegt, dann ich auch!
__________________
<a href=http://i64.tinypic.com/w9b7tv.png target=_blank>http://i64.tinypic.com/w9b7tv.png</a>
FindusLuna ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt Heute, 10:14   #842
Lirumlarum
Forenprofi
 
Lirumlarum
 
Registriert seit: 2017
Ort: Alpenrand
Beiträge: 2.216
Standard

*lach*

Nachbarn fragten mich auch schon mal im Treppenhaus, ob alles gut bei uns ist. Es wäre doch zu schade, wenn wir uns nach all den Jahren trennen würden.
Ich steh im Treppenhaus und denke mir: blub? Häää?

Bis die kleine Tochter frech fragte, ob es denn hilft wenn man laut brüllt: HAU AB! GEH WEG! HAU AB!

Dieses Gebrülle meinerseits galt aber auch einer Hornisse, die einfach nicht meine Fluglotsen-Hilfe nach Draussen befolgen wollte.

Wir hatten ein Nest irgendwo in der Nähe und die dicken Brummer besuchten uns regelmässig. Eigentlich nicht schlimm, weil sie in der Regel nichts tun ..aber doofes Katzenvolk fand die Teile einfach zu spannend...
Ich sah mich schon beim TA sitzen mit Hornissenstichen in Nasen und Pfoten.

Ich habe die dicken Brummer meist recht gut mit der "Irmi-Methode", also großes Glas drüber und Postkarte drunter, gefangen und nach draussen befördert. Manch ein ungebtener Fluggast wollte sich aber einfach nicht fangen lassen oder freiwillig wieder raus fliegen...
Mittlerweile haben wir anstelle von Katzennetz, dünnmaschiges Fiberglasnetz vor den Fenstern und Hornisse und Co. kommen nicht mehr rein.
__________________
Liebe Grüße,
Lirumlarum & The Pumpkins


"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist" *Terry Pratchett

https://www.katzen-forum.net/das-sin...rum+K%FCrbisse
Lirumlarum ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 10:36   #843
Schnurr13
Forenprofi
 
Schnurr13
 
Registriert seit: 2015
Ort: Sesamstraße
Beiträge: 7.127
Standard

Zitat:
Zitat von Lirumlarum Beitrag anzeigen
*lach*

Nachbarn fragten mich auch schon mal im Treppenhaus, ob alles gut bei uns ist. Es wäre doch zu schade, wenn wir uns nach all den Jahren trennen würden.
Ich steh im Treppenhaus und denke mir: blub? Häää?

Bis die kleine Tochter frech fragte, ob es denn hilft wenn man laut brüllt: HAU AB! GEH WEG! HAU AB!
...


Danke.
__________________
Über uns: Die Herren des Hauses
Sonnenkönig Elmo, Herr von und zu Fluff, Sir Lemmy von Katz


"In früheren Zeiten wurden Katzen als Götter verehrt; das haben sie nicht vergessen."
Terry Pratchett
Schnurr13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 10:40   #844
FindusLuna
Forenprofi
 
FindusLuna
 
Registriert seit: 2017
Ort: Schweiz
Alter: 26
Beiträge: 1.163
Standard

Zitat:
Zitat von Lirumlarum Beitrag anzeigen
*lach*

Nachbarn fragten mich auch schon mal im Treppenhaus, ob alles gut bei uns ist. Es wäre doch zu schade, wenn wir uns nach all den Jahren trennen würden.
Ich steh im Treppenhaus und denke mir: blub? Häää?

Bis die kleine Tochter frech fragte, ob es denn hilft wenn man laut brüllt: HAU AB! GEH WEG! HAU AB!

Dieses Gebrülle meinerseits galt aber auch einer Hornisse, die einfach nicht meine Fluglotsen-Hilfe nach Draussen befolgen wollte.
Gut, dass Kinder die Fragen eben noch offen stellen
__________________
<a href=http://i64.tinypic.com/w9b7tv.png target=_blank>http://i64.tinypic.com/w9b7tv.png</a>
FindusLuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 10:52   #845
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 3.808
Standard

Zitat:
Zitat von FindusLuna Beitrag anzeigen
Wollte ich ja, aber das Ding war total aggressiv und ist rumgeflogen wie eine Wespe, total unkontrolliert... Ich habe ca. 30 Minuten versucht, es aus dem Fenster zu kriegen, aber als das nicht geklappt hatte (und es war auch schon spät) habe ich einfach keine andere Wahl mehr gesehen... Auch weil ich allergisch auf Wespenstiche reagiere, ich hätte nicht schlafen können mit dem Wissen, dass es noch irgendwo in der Wohnung ist
Ich glaub, eine Hornisse ist sowas wie eine Wespe.

Aber wenn ich da allergisch wäre, hätte ich auch nicht entspannt bleiben können.

Fein, dass der Durchfall endlich im Griff ist. Auch wenn Dobby die Maßnahmen doof findet.
__________________
Grüße,
Magdalena mit dem Plüschübel Irmi, ihrer Komplizin Gesa, der mutigen Patenkatze GroCha's Irmi und meinem Sternchen Ihrer Piepsigkeit Ebony.


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Drei Flauschkugeln kamen, sahen und siegten | Nächstes Thema: Meine Multi-Kulti-Truppe »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieviel Zeit zwischen Einzug und Umzug einer Katze? Blätterregen Eine Katze zieht ein 4 12.11.2017 12:45
Bevorstehender Umzug und Einzug zweite Katze Elisabeth2809 Eine Katze zieht ein 3 12.09.2016 09:37
Nala, seit Einzug der Zweitkatze unsauber Nalabanala Unsauberkeit 7 22.07.2016 12:38
Kater will nach Einzug v. Zweitkatze nur noch Trofu annchen2810 Nassfutter 0 30.03.2013 11:01
Umzug-Planung okay? wabigoon Wohnungskatzen 6 15.09.2009 19:51

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:19 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.