Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Eine Katze zieht ein

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2019, 08:29
  #31
vanitas02
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 1.702
Standard

Simone, Emma ist zuletzt immer um drei Uhr auf und macht Randale. Somit bin ich auch erst mal kurz auf. Ab 5 Uhr (da macht sie dann zum zweiten Mal Randale) darf sie raus. Und jetzt, um sieben Uhr, ist sie von ihrem Streifzug zurück. Ein Glück 😀

Ich bin gewohnheitsmäßig momentan daher zu diesen Zeiten wach. Zum Glück komme ich damit super zurecht (immer Schlaf - wach).

Außerdem habe ich momentan ziemliche Probleme mit den Handgelenken. Diese Nacht waren sie leider sehr schlecht und ich war noch viel öfter wegen der Schmerzen wach 😐
vanitas02 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 10.02.2019, 09:26
  #32
SimoneCro
Erfahrener Benutzer
 
SimoneCro
 
Registriert seit: 2012
Ort: NL Grenze bei Venlo
Beiträge: 519
Standard

Ah okay... Ich dachte an Schichtdienst

Ich hoffe, dass Santo heute eher etwas beobachter und sich zurück hält...
__________________
Lieben Gruß von Simone mit Bella, Denny und Santo

R.I.P Tyra (Profilbild) 01.07.2004 - 06.04.2016



Bella hat weißes Fell mit Tigerflecken,
Denny hat Tigerfell mit schwarzen Flecken,
Santo hat schwarzes Fell mit weißen Flecken...
SimoneCro ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2019, 10:45
  #33
vanitas02
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 1.702
Standard

Das glaube ich nicht. Der beschwert sich bestimmt spätestens heute Abend wieder 😉

Update: Schleckpaste mit Zylkene ist weg. Futter mit Bachblüten ist zur Hälfte weg. Dafür gab es zwei Pinkelboller und einen Haufen.

Das läuft alles perfekt.

Emma war wie gewohnt von fünf bis sieben eine Runde draußen und schläft jetzt noch ein bisschen. Das macht sie immer so. Also alles in allem: alles super hier

Ein neues Versteck hat er sich auch gesucht.

Ich setz mich jetzt mal ne halbe Stunde mit rein...
vanitas02 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2019, 15:25
  #34
vanitas02
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 1.702
Standard

So. Schon wieder ein Update.
Ein maunzender Santo ist vorhin von unter dem Tisch zurück hinter den Sessel umgezogen.

Emma war wieder ganz paralysiert auf dem Sofa. Dass dieser Kerl auch immer so nen Krach macht 😳 hinter dem Sessel hat er sich dann weiter beschwert. Emma ist dann lieber in den Gang. War aber entspannter als gestern und konnte auch noch Dreamies knabbern. Habe sie dann mit einem Wedel auch noch einmal ins Wohnzimmer locken können. Da hat sie dann eine ganze Weile recht ausgiebig mit mir gespielt. Die Anspannung muss ja irgendwie raus aus der Katze. Jetzt hat sie sich verabschiedet und ist raus gegangen.

Ich war dann kurz bei Santo. Aber mit mir spielen mag er natürlich noch nicht. Als ich drin war, war auch gleich Ruhe. Habe bisschen mit nem Federwedel unter den Sessel gewedelt und zwei Mäuschen im Zimmer verteilt.
War nicht so lange drin jetzt. Aktuell sitzt er weiter hinter dem Sessel und hin und wieder kommt ein zögerliches Maunzen dahinter hervor 😉

Aber der kann ganz schön schimpfen!

Immer noch: läuft gut bei uns 👍
vanitas02 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2019, 23:16
  #35
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 19.836
Standard

Zitat:
Zitat von vanitas02 Beitrag anzeigen
So. Schon wieder ein Update.
Ein maunzender Santo ist vorhin von unter dem Tisch zurück hinter den Sessel umgezogen.

Emma war wieder ganz paralysiert auf dem Sofa. Dass dieser Kerl auch immer so nen Krach macht 😳 hinter dem Sessel hat er sich dann weiter beschwert. Emma ist dann lieber in den Gang. War aber entspannter als gestern und konnte auch noch Dreamies knabbern. Habe sie dann mit einem Wedel auch noch einmal ins Wohnzimmer locken können. Da hat sie dann eine ganze Weile recht ausgiebig mit mir gespielt. Die Anspannung muss ja irgendwie raus aus der Katze. Jetzt hat sie sich verabschiedet und ist raus gegangen.

Ich war dann kurz bei Santo. Aber mit mir spielen mag er natürlich noch nicht. Als ich drin war, war auch gleich Ruhe. Habe bisschen mit nem Federwedel unter den Sessel gewedelt und zwei Mäuschen im Zimmer verteilt.
War nicht so lange drin jetzt. Aktuell sitzt er weiter hinter dem Sessel und hin und wieder kommt ein zögerliches Maunzen dahinter hervor 😉

Aber der kann ganz schön schimpfen!

Immer noch: läuft gut bei uns 👍
Prima, daß Santo schon etwas frisst und brav das Klöchen benutzt.
Und Deine Bedenken, daß Emma vom Freigang nicht heim kommen mag, war auch unbegründet. Zum Glück.
__________________

Henry, Mütze, Simba, Willi und Luna:
ihr kamt auf leisen Pfoten in unsere Herzen geschlichen um dort für immer zu bleiben.
mucki 1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 00:47
  #36
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: Pümeranzenhausen :)
Alter: 51
Beiträge: 25.675
Standard

mal eben ins abo nehmen
__________________


martina & bunte bande

sechs jahre arbeit im tierheim prägen - man möge mir einige garstigkeiten verzeihen


♥ H E L P ! ! ! ♥


huhu babies - imo, kleiner muck, baby, sina, santo - ich knuddel euch

● DAS LEBEN IST KEIN PONYSCHLECKEN! ●
minna e ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 00:56
  #37
vanitas02
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 1.702
Standard

Emma wollte vorhin dann im Schlafzimmer bleiben. Und auch nicht zu mir sondern auf dem Fensterbrett. Aber sie sieht ganz ok aus. Nicht total verschüchtert oder so
Das hab ich auch so gelassen. Ins Wohnzimmer zwingen wäre auf jeden Fall kontraproduktiv. Nach einer ganzen Weile kam sie doch noch kuscheln zu mir. Und blieb auch entspannt liegen und hat sich weiter streicheln lassen, als Santo mal wieder angefangen hat zu rufen.

Mein Freund hat sich mit dazu gesetzt (also direkt ans Gitter) und Santo kam bis aus 1m ran

Emma war auch noch mal im Wohnzimmer jetzt (als er grad Ruhe gab) und hat das Gitter beschnüffelt. Saß dann noch nen Moment in der Tür zum Gang. Als Santo wieder angefangen hat, so laut zu rufen, ist sie lieber wieder weg.

Das fand ich gut. Zum einen blieb sie im Schlafzimmer trotz der Ruferei ziemlich entspannt. Zum anderen ist trotzdem Interesse an Santo da.
Glaub, wenn er nicht so rufen würde, wäre es einfacher für sie

Oha. Während ich hier schreibe und Santo laut ruft, kommt Emma ins Wohnzimmer und hat sich das alles angeschaut. Konnte sogar ein Lekkerchen nehmen und ist - natürlich etwas angespannt - immer noch hier
vanitas02 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 01:08
  #38
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 19.836
Standard

Ich werte das positiv, daß Emma sich nicht total zurück zieht.
Klar ist sie genervt von der Ruferei von Santo. Aber ich hoffe, daß Santo dieses Rufen immer mehr einstellt und sich beruhigt.
__________________

Henry, Mütze, Simba, Willi und Luna:
ihr kamt auf leisen Pfoten in unsere Herzen geschlichen um dort für immer zu bleiben.
mucki 1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 10:40
  #39
vanitas02
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 1.702
Standard

@ mucki
ich finde das auch sehr gut.
Sie ist sichtlich irritiert und auch gestresst. Ohne Rufen wäre es glaube ich einfach für sie. Aber sie geht zum einen weg, wenn es ihr zu viel wird und geht nicht stattdessen aggressiv drauf los. Das ist schon mal gut. Und sie ist trotzdem interessiert und kommt immer wieder mal gucken. Auch das ist gut.

Santo ist ja gerade mal 1,5 Tage bei mir jetzt ... kommt einem gleich schon viel länger vor
vanitas02 ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 11.02.2019, 22:08
  #40
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 19.836
Standard

Naja, man kann es Santo auch nicht verdenken, daß er in den ersten Tagen Heimweh nach seinem alten Zuhause hat. Das wird sicher bald vergehen.
__________________

Henry, Mütze, Simba, Willi und Luna:
ihr kamt auf leisen Pfoten in unsere Herzen geschlichen um dort für immer zu bleiben.
mucki 1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2019, 01:45
  #41
vanitas02
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 1.702
Standard

Heutiges Update:
Erst mal nachdem ich abends zu Hause war nichts zu sehen und zu hören. Später dann ist einige Male kurz und sehr dezent mauzend erschienen. Emma war auch mit im Wohnzimmer Bzw. dann mit mir entspannt im Schlafzimmer und mein Freund bei Santo im Wohnzimmer. Später bin ich dann auch noch mal ins Wohnzimmer. Da kam Santo dann ganz lange raus und ja auch ausdauernd gerufen. Emma kam dann aber sogar aus dem Schlafzimmer mit ins Wohnzimmer. Ist da auch geblieben. Hat geguckt. Sich entspannt hingelegt. Lekkerchen gefüttert. Gespielt. Sehr prima 👍
vanitas02 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2019, 09:11
  #42
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 19.836
Standard

Emma scheinz ziemlch cool zu sein. Das ist sehr gut.
__________________

Henry, Mütze, Simba, Willi und Luna:
ihr kamt auf leisen Pfoten in unsere Herzen geschlichen um dort für immer zu bleiben.
mucki 1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 00:40
  #43
vanitas02
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 1.702
Standard

Und wieder gibt es Neuigkeiten.
Ich habe mich heute zu ihm reingesetzt (auf den Boden). Nach einer längeren Weile kam er tatsächlich raus und ist ca. 50 cm neben mir über den Stuhl auf das Fensterbrett. Nach einer Weile von da wieder nach unten und um mich herum zum Klo. Dann retour wieder aufs Fensterbrett. Ich habe dann mal (alles ohne hinschauen) meinen Finger hingehalten, an dem er auch ganz kurz gerochen hat. Besonders gruselig fand er meine Hand aber nicht. Ist auch sitzen geblieben, als ich raus bin.

Jetzt abends war er meist auf dem Fensterbrett. Hat auch viel gerufen. Emma war sehr unbeeindruckt und hat sich hier kraulen lassen. Hat geschlafen und gespielt.

Gerade hat sie ca 1,5 m vom Gitter entfernt Lekkerchen gefressen.
Santo kam aus seinem Versteck und etwas näher. Entfernung zwischen beiden ca. 3m. Da hat sie dann zum ersten Mal gefaucht und bisschen geknurrt. Dann ist sie gegangen und hat die restlichen Leckerchen liegen lassen. Ist aber im Wohnzimmer geblieben. Santo ist danach rufend bis direkt ans Gitter gekommen. Er fand das Fauchen somit nicht beeindruckend. Jetzt liegt sie hier, wo sie meist zum beobachten liegt und Santo sitzt wieder auf dem Fensterbrett.

Soweit alles ok, denke ich. Mal fauchen ist wahrscheinlich schon in Ordnung.
vanitas02 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 20:27
  #44
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 19.836
Standard

Fauchen ist ja auch nicht gleich eine Kampfansage, sondern eher eine Aufforderung den gebührenden Abstand nicht zu unterschreiten.
Wenn Emma diesen Mindestabstand einhält droht ihr keine Gefahr durch Santos.

Schön, daß Santos sogar an Deinem Finger geschnuppert hat.
Dadurch daß Du auf dem Boden gesessenen hast wirktest Du nicht so riesig und bedrohlich für Euren neuen Bewohner.
__________________

Henry, Mütze, Simba, Willi und Luna:
ihr kamt auf leisen Pfoten in unsere Herzen geschlichen um dort für immer zu bleiben.
mucki 1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 20:43
  #45
Professor
Forenprofi
 
Professor
 
Registriert seit: 2008
Ort: Niedersachsen
Alter: 54
Beiträge: 2.681
Standard

Das liest sich alles gut

Schön, dass Santos etwas auftaut und an deinem Finger riecht.
Er hat bestimmt noch ganz viel Heimweh, weshalb er ständig miaut und nicht versteht, das jetzt alles neu ist.

Dicken Knuddler an den süßen Katermann
__________________
LG
Anja und die 3 Stubentiger


Der kleine Vogel im Sturm –
nichts vermag ihn zu erschrecken,
weder Wind noch Regen.
Er weiß, dass hinter den Wolken
seine Sonne immer noch scheint.
Theresia von Lisieux

Geändert von Professor (13.02.2019 um 20:47 Uhr)
Professor ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Zusammenführung, ich bin unsicher | Nächstes Thema: 1...2...3 »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FIP... Zwei Geschwister haben es, was wird aus dem dritten? Miniknoll Infektionskrankheiten 145 11.07.2017 20:01
Ein weiterer Anlauf zu einer Zweitkatze Kuskja Eine Katze zieht ein 5 06.06.2016 19:36
Projekt Freigänger, 2ter Anlauf! samai Freigänger 4 08.03.2011 08:21
Lena hats nun im zweiten Anlauf geschafft Rikki865 Sexualität 5 28.11.2008 22:57

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:49 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.