Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Eine Katze zieht ein

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.08.2019, 15:40
  #226
vanitas02
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 1.701
Standard

Von alleine ist sie heute zwar nicht mit rein. Aber sie war vor der Tür und ist mit mir rein. Und gemeinsam Leckerchen fressen ging super

Danach wollte sie aber SOFORT raus. Was ich sie auch gelassen habe

https://youtu.be/PS6Dx3GYlnY
https://youtu.be/lEG-w17gWK0
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg
92891A4F-E508-4DF6-A777-7C862A91862F.jpg (503,6 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg
F11A4B1C-B53D-4035-BA0D-F5FF1448886F.jpg (494,4 KB, 27x aufgerufen)
vanitas02 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 02.08.2019, 16:46
  #227
Ladyhexe
Forenprofi
 
Ladyhexe
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin-Reinickendorf
Beiträge: 2.122
Standard

Das sind minimale Fortschritte, die gut laufen.

Gerne kannst du noch beginnen die Leckerchen mit Namensansage aus der Hand füttern. Einer nach dem anderen, dann bleibt immer bisschen Spucke an der Hand, die Gerüche vermischen sich dann intensiver. Allerdings darauf achten, daß der Namen und die Katze mit dem Leckerchen stimmen.

Und dann das Tempo reduzieren.

Bei den Leckerchen fällt richtig auf, wie beide den Blick abwenden, das ist Höflichkeit. Sehr gut. Es könnte auch schief laufen, dann würde einer versuchen alle Leckerchen einzuheimsen und den anderen Wegstarren.

Langsam stetig geht es vorwärts.
__________________
Ela und Glücksschmied

____________________________________
Kinder und Katzen bereiten die gleichen Glücks- wie Sorgenmomente.
Ladyhexe ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2019, 08:48
  #228
vanitas02
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 1.701
Standard

Hallo zusammen,

ich berichte nur kurz, dass es nichts zu berichten gibt.

Nach der Aktion gab es nur gemeinsam Futter. Danach ist Emma aber ziemlich direkt im Schlafzimmer verschwunden. Das ist ok.

Tags darauf hab ich sie draußen eingesammelt. in der Wohnung hatte sie dann wirklich schreckliche Laune. Hat schon mich dauernd angeknurrt, wenn ich an ihr vorbeigelaufen bin. Das war zweifelsfrei nicht ihr abend. Daher habe ich sie dann kurzerhand getrennt gefüttert, Emma ins Schlafzimmer bugsiert und Santo rausgelassen. Bei so schlechten Bedingungen bringt das auch nichts.

Tja und gestern kam Madame erst um 23 Uhr nach Hause. Laune war ok. Aber natürlich hatte ich Santo schon vorher gefüttert. Er kann ja nun nichts dafür, dass Emma so spät heim kommt. Ansonsten war es dann auch zu spät, um die beiden zusammenzulassen.

Neue Woche, neues Glück.
Mal sehen, vielleicht klappt es heute wieder.
Verloren haben wir jetzt ja bisher nichts. Das Zusammentreffen (bzw. lautstarke Aufeinandertreffen) war nicht schlimm. Und hat jetzt so keine negativen Konsequenzen nach sich gezogen.
vanitas02 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2019, 10:46
  #229
vanitas02
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 1.701
Standard

so ... ein Update

gestern kam Madame um ca. 21 Uhr mit rein. Laune war ok (jetzt nicht blendend, aber ok ). Daher wurde dann gemeinsam gespeist, was wie immer ganz gut funktioniert hat.
Danach war dann Emma an einem Ende des Ganges (knurrend), Santo am anderen Ende.
Irgendwann ist Emma dann ins Bad umgezogen. Santo blieb erst im Gang. Dann bin ich im Wohnzimmer aufs Sofa und Santo hat mir Gesellschaft geleistet. Emma war weiterhin im Bad. Dazwischen war Santo mal gucken. Emma geknurrt. Sonst alles gut. Irgendwann ist Santo dann raus (beim Vorbeigehen am Bad hat natürlich Emma wieder geknurrt).

Da bin ich dann mit Emma ins Schlafzimmer schlafen.
Waren nicht ganz zwei Stunden.
vanitas02 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2019, 12:53
  #230
vanitas02
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 1.701
Standard

gibt leider nichts weiter zu berichten von uns.

Emma kommt abends mit rein. Sie fressen gemeinsam. Dann geht Santo entweder raus oder Emma ins Schlafzimmer. So wirklich gemeinsame Zeit in der Wohnung hatten wir nicht mehr. Und erzwingen wollte ich das nicht. Das ist Emma Laune sicherlich nicht förderlich

Gestern mal ein kleiner Lichtblick: um 18 Uhr ist sie mit rein, als ich kurz daheim war. Da war sie gut gelaunt. Habe dann noch Santo dazu gelassen und eine Runde Leckerchen ausgegeben. Das hat super und ganz ohne Knurren funktioniert. Danach wollte sie noch mal raus und ich hab sie gelassen.

Wahrscheinlich wird die Entscheidung somit erst im Herbst fallen, wenn Madame wieder etwas mehr in der Wohnung ist. Wir machen jetzt halt mal so weiter wie bisher und sehen, was passiert ...
vanitas02 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 14:25
  #231
vanitas02
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 1.701
Standard

ganz unverhofft ein Update von gestern:
Emma ist mit rein und beiden haben gemeinsam gefuttert.
Danach ist Santo an die Klappe und hat kurz rausgeschaut -> das klackert.
Emma dachte sich gleich - oh prima. Ist er weg.
Geht in den Gang. Mist. Santo noch da.
Also Emma am einen Gangende. Knurrend. Santo am anderen Gangende.
Emmas Knurren wurde lauter. Ich folgere daher, dass Santo näher gekommen ist (habe es nur gehört, nicht gesehen). Irgendwann hat er wohl ihren Sicherheitsabstand unterschritten. Da hat sie gefaucht, sich umgedreht und ist in die Küche gerannt. Santo geduckt kurz geschaut. Dann hinterher getrabt.
Ich dachte, gleich kracht es. Aber stattdessen kam nur weiter Knurren aus der Küche. Und irgendwann nichts mehr. Habe dann vorsichtig geschaut: Emma saß auf dem Stuhl in der Küche. Santo war - irgendwo.
nach einer Weile kam dann Santo ins Wohnzimmer. Ich habe noch kurz gewartet und dann eine gemeinsame Belohnungs-Snackrunde in der Küche gestartet. Da waren beide ganz friedlich dabei.
Danach ist Santo raus und Emma ins Schlafzimmer.
vanitas02 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 15:15
  #232
Sandra1975
Forenprofi
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 1.891
Standard

Das hört sich doch gut an. So als wenn Santo nun respektiert wenn Emma ihm klar macht, wo und wann Schluss ist.

Kommt Santo nun immer brav täglich nach Hause?
__________________
Liebe Grüße

Sandra mit C&D


--------------------------------

Malika aus Marrakesch sucht ein Zuhause:
https://www.katzen-forum.net/wohnung...rm-d-weit.html
Sandra1975 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 16:35
  #233
vanitas02
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 1.701
Standard

Hallo Sandra,

also ich finde eigentlich gerade, dass Santo das eher nicht akzeptiert.
Er kommt trotzdem immer näher und näher. Auch wenn sie so einen Terz macht. Bis er dann für sie zu nahe ist und sie flüchtet. Aber gestern ist er ihr dann zumindest wohl nicht mehr weiter auf die Pelle gerückt.
vanitas02 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 16:41
  #234
Sandra1975
Forenprofi
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 1.891
Standard

Zitat:
Zitat von vanitas02 Beitrag anzeigen
Hallo Sandra,

also ich finde eigentlich gerade, dass Santo das eher nicht akzeptiert.
Er kommt trotzdem immer näher und näher. Auch wenn sie so einen Terz macht. Bis er dann für sie zu nahe ist und sie flüchtet. Aber gestern ist er ihr dann zumindest wohl nicht mehr weiter auf die Pelle gerückt.
Dann habe ich das falsch verstanden. Ich dachte er sei dann beim zweiten Faucher abgedackelt.
__________________
Liebe Grüße

Sandra mit C&D


--------------------------------

Malika aus Marrakesch sucht ein Zuhause:
https://www.katzen-forum.net/wohnung...rm-d-weit.html
Sandra1975 ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 14.08.2019, 22:50
  #235
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 19.824
Standard

Ich freue mich gemeinsam mit Dir über den Erfolg von gestern.
Bin hier eher stiller Mitleser weil ich nicht wirklich Tipps für Dich habe. Aber ich fiebere immer mit, daß Santo und Emma sich zusammen raufen.
__________________

Henry, Mütze, Simba, Willi und Luna:
ihr kamt auf leisen Pfoten in unsere Herzen geschlichen um dort für immer zu bleiben.
mucki 1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 08:39
  #236
vanitas02
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 1.701
Standard

aktuell haben wir ein Hoch. ich hoffe, es kommt nicht demnächst ein tiefer Fall.
Auch gestern war Emma erstmal nahezu ohne Fauchen in der Wohnung und beide haben schön gefressen. Ist dann zwar zeitnah ins Schlafzimmer. Aber das ist ok ...
übrigens hat sie gestern von 8.30 Uhr bis 16 Uhr im Schlafzimmer geschlafen ... ist dann mit mir gegen 18 Uhr kurz rein. Und dann eben ganz brav so um 20.30 Uhr wieder.

nun ... wir machen einfach mal weiter und sehen, wo es uns hinführt
vanitas02 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 08:44
  #237
Maja75
Erfahrener Benutzer
 
Maja75
 
Registriert seit: 2015
Ort: Leutkirch
Beiträge: 256
Standard

Ich lese ja bisher nur still mit. Die eine Zusammenführung bei uns vor einem Jahr war sehr einfach. Trotzdem kann es auch heute noch vor kommen, dass mal gefaucht wird. Entweder weil es einer Katze an dem Tag eben doch zu nah ist oder weil es dem einen oder andern einfach nach fauchen ist. Trotzdem sind sie aber eine harmonische Truppe, wo einer nach dem anderen schaut.
Von daher wünsche ich dir weiterhin gute Nerven und das es - wenn auch langsam- weiter so voran geht
Maja75 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 08:45
  #238
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 19.824
Standard

Zitat:
Zitat von vanitas02 Beitrag anzeigen
nun ... wir machen einfach mal weiter und sehen, wo es uns hinführt
Ja, das ist wohl auch das Beste. Verkrampft irgendwas versuchen auf Biegen und Brechen bringt ganz sicher nichts.
Das Erlebnis von vorgestern Abend hat ja gezeigt daß man die Nasen einfach mal selbst machen lassen kann.
__________________

Henry, Mütze, Simba, Willi und Luna:
ihr kamt auf leisen Pfoten in unsere Herzen geschlichen um dort für immer zu bleiben.
mucki 1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 09:23
  #239
vanitas02
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 1.701
Standard

an sich nicht viel zu berichten bei uns.
Die Laune ist leider wieder etwas schlechter bei Emma. Heißt, sie knurrt wieder mehr. Aber gut. Das kennen wir ja schon. Und nun weiß ich, dass es auch besser werden kann ...

Gestern beim Warten aufs Futter hat sie tatsächlich Santo aus der Küche gescheucht. Ist ihm zwei Meter hinterher
Ich fand das ja eher gut. Selbstvertrauen ist gut. Und ich weiß, sie tut ihm nichts. Und ihm ist das - ziemlich egal

Danach war sie dann noch (knurrend) in der Wohnung unterwegs. Santo war bei mir auf dem Sofa. Aber nicht lange. Vielleicht 5 Minuten. Dann ist sie ins Schlafzimmer und Santo raus.
vanitas02 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 14:31
  #240
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 19.824
Standard

Ich find´s wichtig, daß Emma Santo zeigt "ich bin auch wer."
So weis er daß er mit ihr nicht den Molly machen kann.
__________________

Henry, Mütze, Simba, Willi und Luna:
ihr kamt auf leisen Pfoten in unsere Herzen geschlichen um dort für immer zu bleiben.
mucki 1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FIP... Zwei Geschwister haben es, was wird aus dem dritten? Miniknoll Infektionskrankheiten 145 11.07.2017 20:01
Ein weiterer Anlauf zu einer Zweitkatze Kuskja Eine Katze zieht ein 5 06.06.2016 19:36
Projekt Freigänger, 2ter Anlauf! samai Freigänger 4 08.03.2011 08:21
Lena hats nun im zweiten Anlauf geschafft Rikki865 Sexualität 5 28.11.2008 22:57

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:12 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.