Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Eine Katze zieht ein

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.01.2019, 14:48   #106
consti
Forenprofi
 
consti
 
Registriert seit: 2012
Ort: Leipzig
Alter: 50
Beiträge: 5.462
Standard

Ach Mensch, das tut mir leid.
Klo-Mobbing ist wirklich richtig doof

Und ich hatte ja schon den EIndruck, dass zumindest Santo und Hera Freunde werden könnten und Shiva, dann eher ihre Ruhe hat?
Denkst du denn nach all den Wochen, dass sie evtl. doch lieber allein wäre?

Ihr hättet eine Happy-End wirklich verdient und ich wünsche es euch und den Katzen wirklich von Herzen.
__________________
Wir

Mascha, Lisa, Pauli & Robert im Katzenhimmel
consti ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.01.2019, 17:53   #107
rassekatze
Erfahrener Benutzer
 
rassekatze
 
Registriert seit: 2010
Ort: oberboihingen
Beiträge: 496
Standard

Es tut mir so leid.
Ich denke das sie einfach ihren Frust an Santo auslässt.
Ich drück ganz fest die Daumen das es doch noch wird.
Halt die Ohren steif.

LG
rassekatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2019, 19:51   #108
Peety
Erfahrener Benutzer
 
Peety
 
Registriert seit: 2018
Ort: Hamburg
Beiträge: 231
Standard

Wir wollen mal nicht vergessen, dass Santo noch nicht einmal 3 Wochen hier ist. Und er macht das wirklich, wirklich toll.
Es gibt zwischendurch auch gute Momente. Er geht schon auf sie zu und „gurrt“ dabei. Hera lässt ihn manchmal auf 10-20cm heran. Und eine Keilerei gab es auch noch nicht. Ich bin noch recht zuversichtlich.

Und die Toilette im Bad hat er heute scheinbar auch wieder benutzen dürfen
Peety ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2019, 20:00   #109
NicoCurlySue
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 3.807
Standard

Zitat:
Zitat von Peety Beitrag anzeigen
Wir wollen mal nicht vergessen, dass Santo noch nicht einmal 3 Wochen hier ist. Und er macht das wirklich, wirklich toll.
Es gibt zwischendurch auch gute Momente. Er geht schon auf sie zu und „gurrt“ dabei. Hera lässt ihn manchmal auf 10-20cm heran. Und eine Keilerei gab es auch noch nicht. Ich bin noch recht zuversichtlich.

Und die Toilette im Bad hat er heute scheinbar auch wieder benutzen dürfen
Den Gedanken hatte ich auch. Bei mir waren Zusammenführungen immer ganz, ganz langsam.
Ich drücke Euch weiterhin die Daumen und wünsche Euch Geduld und Zuversicht.
__________________
Eva-Maria und die Sieben Lieben
NicoCurlySue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2019, 20:01   #110
Schnurr13
Forenprofi
 
Schnurr13
 
Registriert seit: 2015
Ort: Sesamstraße
Beiträge: 6.514
Standard

Schön, dass es immer wieder Schritte in die richtige Richtung gibt, es kann ja nicht immer gradlinig in die Harmonie führen.
__________________
Über uns: Die Herren des Hauses
Sonnenkönig Elmo, Herr von und zu Fluff, Sir Lemmy von Katz


"In früheren Zeiten wurden Katzen als Götter verehrt; das haben sie nicht vergessen."
Terry Pratchett
Schnurr13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2019, 13:49   #111
nike
Erfahrener Benutzer
 
nike
 
Registriert seit: 2009
Ort: BaWü
Alter: 43
Beiträge: 639
Standard

Das mit dem Klo-mobbing würde ich jetzt auch im Auge behalten aber nicht zu sehr überbewerten.

Wie du ja selbst sagst ist Santo erst seit drei Wochen da und muss sich erst noch eingewöhnen. Hera braucht noch Zeit und testet gerade Grenzen aus.
Der Santo ist ein gestandener Katermann und wird sich nach der Eingewöhnung sicher durchzusetzen wissen.

Habe hier seit Ende Oktober auch eine Zusammenführung mit Kater und neuer Katze und am Anfang war das mit dem Klo auch ein großes Problem.
Der Kater hat die Katze einmal auf dem Klo angegriffen und die nächsten Wochen ist er ganz wuschelig geworden wenn er sie hat scharren hören. Und das trotz Trennung durch die Gittertür.

Nach 2 Monaten hat sich das ganz plötzlich gegeben und beim Klogang der Katze bewegt der Kater noch maximal eine Ohrspitze.

Daher würde ich sagen nicht überbewerten, ein Auge darauf haben und abwarten
nike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2019, 16:24   #112
tigerlili
Forenprofi
 
tigerlili
 
Registriert seit: 2006
Ort: 31... Lehrte
Alter: 53
Beiträge: 10.269
Standard

Alles in allem find ich das nicht bedenklich. Ihr macht das schon super!
__________________
Socke, Niki, Carlos, Mütze, Ankor, Fluse
https://lh3.googleusercontent.com/-p0L5vRjIo1k/Tl_HDC3Lh4I/AAAAAAAAF28/5a7G_cMhLbY/s144/RIMG0013.JPG
Lili+21.2.05, Tiger+11.7.09, Michel+15.10.12, Luna+26.9.17, Schwutz+14.3.19 im Herzen


Gabi@streetcats.info
Streetcats Interessentenformular
Meine Tierschutzprojekte-ein Bericht, ständig aktualisiert im Eingangspost die derzeit suchenden Fellchen
tigerlili ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2019, 17:51   #113
keeza
Benutzer
 
keeza
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 87
Standard

Ich halte das Geplänkel zwischen Hera und Santo auch für ne Zeitsache. Dass Hera täglich? von Shiva zusammengefaltet wird ist halt nicht förderlich für schnelle Entspannung. Aber das läßt sich ja wohl nicht ändern...
Zitat:
Ich denke aber, dass es auch daran liegt, dass Hera im Moment eigentlich täglich von Shiva ins Visier genommen wird.
__________________
LG von Naris, Trielo, Kabisa und Moni
https://abload.de/img/avatarblauuyd43.jpg

Geändert von keeza (25.01.2019 um 17:54 Uhr)
keeza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2019, 20:56   #114
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 2.672
Standard

Hallo Peety.

Ich lese hier schon länger immer wieder mal (quasi in Blöcken) still mit.

Ich will Dir Mut machen. So, wie Hera und Santo mit einander umgehen, war das mit meinen beiden anfangs auch so. Wann immer sich Katze #2 etwas neues getraut hat, hat sich Katze #1 aufgeregt. Irgendwann hat es sich nach und nach gelegt. Heute spielen sie mit einander, putzen sich gegenseitig und kuscheln gelegentlich. Ich denke, das mit Hera und Santo wird.
__________________
Grüße,
Magdalena mit den Plüschies und der tollen Patenkatze GroCha's Irmi


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2019, 18:23   #115
Peety
Erfahrener Benutzer
 
Peety
 
Registriert seit: 2018
Ort: Hamburg
Beiträge: 231
Standard

Hallo Zusammen,

gefühlt ist wieder eine Ewigkeit vergangen.
Mit Santo und Hera läuft es zwischenzeitlich schon ganz gut. Vor ein paar Tagen gab es auch schon fast ein Nasenküsschen. Es fehlten nur noch rund 2cm.

An den Tagen, wo sich Shiva über Hera her macht, ist sie natürlich auch Santo gegenüber nicht freundlich gesinnt. Und wenn ich sage, dass Shiva Hera ins Visier nimmt, heißt es nicht gleich immer, dass sie sie auch angreift. Sie starrt auch sehr oft. Ich versuche sie in solchen Momenten mit Kuscheln abzulenken. Ich hoffe, dass sie irgendwann kapiert, dass das viel schöner ist, als Hera zu malträtieren.

Und da das Verhältnis zwischen Shiva und Hera in den letzten Wochen so arg schlecht wurde, haben wir Donnerstag Abend die Gittertür "freigelegt". Die erste Begegnung mit Santo hat nicht lange auf sich warten lassen. Die beiden saßen sich direkt gegenüber... und es geschah nichts. Kein Knurren oder Fauchen. Ich war überrascht. Als Shiva dann maunzte ist Santo abgezogen. Nach dieser Begegnung tut Shiva aber ihren Unmut mit riesem Gefauche und Gesinge kund. Angriffe, wie bei Hera, durch die Gittertür gab es aber nicht. Sie versucht der neuen Situation aus dem Weg zu gehen, indem sie dann erst mal nach draußen abzieht.

Ansonsten hat sich Santo schon richtig gut bei uns eingelebt. Er ist so gut wie gar nicht mehr auf dem Schrank oder unterm Bett und kuschelt uns um die Beine, wenn wir morgens aufstehen. Und er ist oft mittendrin im Geschehen.

Der fremde Kater kommt immer noch sporadisch vorbei. Bisher konnte ich aber noch nichts näheres in Erfahrung bringen.

Santo


Santo


Santo


vor Freude rollende Hera


Santo - fremder Kater - Hera. Die Kratztonne ist jetzt Santo Lieblingsplatz. Von dort aus, kann er super aus dem Fenster gucken.
Peety ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2019, 19:15   #116
SanRom
Erfahrener Benutzer
 
SanRom
 
Registriert seit: 2017
Ort: noch Berlin
Alter: 42
Beiträge: 742
Standard

Die beiden sind aber auch Zuckerstücke...zum knutschen und abbeißen. Bezüglich des Klomobbings...das hatten wir anfangs mit Lotti auch dolle. Sie hat jeden und alles aufgelauert bis direkt am Klo. Bei uns hat sich das irgendwie von selbst erledigt. Hatten wir das gesehen oder mitbekommen, haben wir Lotti abgelenkt. Ich denke aber, dass die Bande es unter sich ausmachte. Lotti ist aber nach wie vor der General bei uns :-)
__________________

Bulli *01.06.2002 +04.03.2018 Wir vermissen dich, kleiner Schmutzfuß!
Rüpel *06.09.2002 +17.01.2018 Wir vermissen dich, kleiner Eisbär!
Latsch und Bommel wieder vereint, ihr habt es verdient!

Wie es bei uns weiterging und geht!
SanRom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2019, 19:26   #117
Peety
Erfahrener Benutzer
 
Peety
 
Registriert seit: 2018
Ort: Hamburg
Beiträge: 231
Standard

Hallo,

das Klomobbing hat sich scheinbar in Wohlgefallen aufgelöst. Ich habe Hera dabei nicht mehr erwischt. Und Santo benutzt das Klo im Bad auch Weiterhin.

Am Wochenende hat mich meine 1.Klasse Schulfreundin besucht
Die hat aber eine Katzenallergie. Daher mussten Hera und Santo noch mehr zusammen rücken. Das hat denen aber scheinbar ganz gut getan...
Peety ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2019, 19:34   #118
tigerlili
Forenprofi
 
tigerlili
 
Registriert seit: 2006
Ort: 31... Lehrte
Alter: 53
Beiträge: 10.269
Standard

Klingt gut!
__________________
Socke, Niki, Carlos, Mütze, Ankor, Fluse
https://lh3.googleusercontent.com/-p0L5vRjIo1k/Tl_HDC3Lh4I/AAAAAAAAF28/5a7G_cMhLbY/s144/RIMG0013.JPG
Lili+21.2.05, Tiger+11.7.09, Michel+15.10.12, Luna+26.9.17, Schwutz+14.3.19 im Herzen


Gabi@streetcats.info
Streetcats Interessentenformular
Meine Tierschutzprojekte-ein Bericht, ständig aktualisiert im Eingangspost die derzeit suchenden Fellchen
tigerlili ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2019, 19:36   #119
rassekatze
Erfahrener Benutzer
 
rassekatze
 
Registriert seit: 2010
Ort: oberboihingen
Beiträge: 496
Standard

Das mit Santo und Hera hört sich super an. Die 2 Zentimeter schaffen sie auch noch Als Göttin kann man ja nicht gleich mit jedem knutschen

Shiva war bestimmt vom Schlag gerührt, das da noch mal eine fremde Katze ist.

Drücke weiter die Daumen.

LG
rassekatze ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 29.01.2019, 20:29   #120
Delora
Erfahrener Benutzer
 
Delora
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Beiträge: 797
Standard

Droh Shiva ruhig ein Bisschen: "Wenn Du nicht lieb zu Hera und Santo bist, dann lass ich den Streuner rein. Ist das klar?"
__________________

Nadine
mit Lotti und den Sternchen Frida, Violet und Sammy
Delora ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Der kleine Zausel Teddy | Nächstes Thema: Eine Langhaar-Jungs-WG hibbelt nicht! »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Santo, sein 3. Versuch... Raum NRW SimoneCro Freigängerkatzen in Not 11 29.11.2018 13:03
Deutschland Santo *08.2013 m PS bei H kblix Glückspilze 18 04.01.2016 13:35
Santo macht das Trio komplett Loeckchen Eine Katze zieht ein 372 12.09.2015 19:07
Deutschland Santo - schüchterner kleiner katermann sucht katzenflüsterer, PLZ 486** minna e Glückspilze 225 08.06.2014 10:51
Deutschland Katerchen Santo - 3 Monate alt - PS Hagen (NRW) Miameuschen Glückspilze 6 09.12.2013 12:22

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:08 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.