Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Eine Katze zieht ein

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.01.2019, 21:51   #46
tigerlili
Forenprofi
 
tigerlili
 
Registriert seit: 2006
Ort: 31... Lehrte
Alter: 53
Beiträge: 10.269
Standard

Ok, hier isses https://youtu.be/6OjGo2c3ZiA
__________________
Socke, Niki, Carlos, Mütze, Ankor, Fluse
https://lh3.googleusercontent.com/-p0L5vRjIo1k/Tl_HDC3Lh4I/AAAAAAAAF28/5a7G_cMhLbY/s144/RIMG0013.JPG
Lili+21.2.05, Tiger+11.7.09, Michel+15.10.12, Luna+26.9.17, Schwutz+14.3.19 im Herzen


Gabi@streetcats.info
Streetcats Interessentenformular
Meine Tierschutzprojekte-ein Bericht, ständig aktualisiert im Eingangspost die derzeit suchenden Fellchen
tigerlili ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 09.01.2019, 14:23   #47
Peety
Erfahrener Benutzer
 
Peety
 
Registriert seit: 2018
Ort: Hamburg
Beiträge: 231
Standard

Danke Gabi.

Die letzte Nacht war wesentlich ruhiger. Zumindest habe ich nicht viel gehört. Aber mein Mann hat auch nicht viel wahrgenommen. Wir haben vor dem zu Bett gehen noch ordentlich mit Santo gespielt und gekuschelt.

Allerdings bin ich 2x in der Nacht wach geworden, weil Hera über meine Beine stieg. Ich habe dann das Licht angemacht und Santo im Bett erwischt
Hera hat versucht ihn weg zu knurren. Er ist dann auch wieder abgezogen. Ich fand das aber auch schon einen riesen Sprung.
Heute ist er auch schon tagsüber ein bisschen unterwegs gewesen.
Es wird also von Tag zu Tag besser.
Peety ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 14:27   #48
Taskali
Forenprofi
 
Taskali
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nördlich von Berlin
Beiträge: 10.577
Standard

Das Video kann ich erst heute abend zu Hause sehen, aber die Fotos sehen toll aus und was du so erzählst klingt auch gut
__________________
Angstkater Dairo sucht einfühlsame Menschen


https://www.katzen-forum.net/speziel...em-d-weit.html
Taskali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 15:23   #49
maschari
Erfahrener Benutzer
 
maschari
 
Registriert seit: 2018
Ort: Hannover
Alter: 26
Beiträge: 262
Standard

Ich oute mich mal als stiller Mitleser

Ich freue mich auf jeden Fall, dass ihr nach so kurzer Zeit schon kleine Erfolge verbuchen könnt. Grade nach der aufreibenden Zusammenführung von Hera und Shiva (hab da auch "still" mitgelesen ) bestimmt eine echte Erleichterung.

Ich drück weiterhin die Daumen,
__________________

Viele Grüße auch von Linux und Suki

https://www.instagram.com/linuxandsuki/

Linux und Suki
__________________________________________
Die Neugier ist die mächtigste Antriebskraft im Universum, weil sie die beiden größten Bremskräfte im Universum überwinden kann: Die Vernunft und die Angst. - die Stadt der träumenden Bücher
maschari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 17:21   #50
Peety
Erfahrener Benutzer
 
Peety
 
Registriert seit: 2018
Ort: Hamburg
Beiträge: 231
Standard

Ein weiterer Mitleser. Ich freue mich. Danke fürs Daumen drücken.

Ich bin wirklich erleichtert, dass die beiden bei der Zusammenführung sehr entspannt sind.
Aber wenn ich mir so überlege, dass wir nach dem Tod von unserem Sternchchen Peet schon 9 Monate rumdoktern und sicher noch ein paar Monate ins Land ziehen müssen, ist das schon eine echte emotionale Anstrengung.

Über Santo und Hera mache ich mir keine großen Gedanken mehr. Ich denke, dass wird ein Selbstläufer.

Spannend wird es dann, wenn sich Shiva und Santo das erste Mal durch die Gittertür begegnen. Da brauche ich bestimmt von allen hier Stoßgebete, dass Shiva nicht wieder komplett auf Krawall schaltet
Peety ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2019, 09:23   #51
Peety
Erfahrener Benutzer
 
Peety
 
Registriert seit: 2018
Ort: Hamburg
Beiträge: 231
Standard

Guten Morgen,

Santo wird immer schmusiger und auch entspannter. Außerdem erklimmt er jetzt auch die oberen Regionen unserer Wohnung.
Und er hat schon das Geräusch der Leckerli Tüte voll auf der Pfanne. Gestern Abend wollte ich eigentlich Hera ein Leckerchen geben, da stand Santo plötzlich vor der Küche
Er ist dann aber wieder ein Stück zurück, raus der Sichtweite von Hera, weil die wieder ordentlich geknurrt hat. Mittlerweile ist auch ein jauliger Ton mit dabei.

In der Nacht wollte er auf einen Schrank im Arbeitszimmer. Dooferweise steht da ein Körbchen, wo Hera drin schläft. Das konnte er aber nicht sehen. Kaum auf dem Schrank, ist Hera förmlich ausgeflippt und hat ihn durch die halbe Wohnung gejagt





Peety ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2019, 09:51   #52
Taskali
Forenprofi
 
Taskali
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nördlich von Berlin
Beiträge: 10.577
Standard

Das zeigt mir aber, dass Hera auch nicht ganz ohne ist.
Aber die beiden werden das schon machen. Sie muß jetzt halt erstmal lernen, dass Santo ihr nichts tut, das kann ein bißchen dauern. Aber er ist ja hart im nehmen
__________________
Angstkater Dairo sucht einfühlsame Menschen


https://www.katzen-forum.net/speziel...em-d-weit.html
Taskali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2019, 09:56   #53
NicoCurlySue
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 3.808
Standard

Das Bild, wie er aus der Höhle schaut, ist ja herrlich!

Ich drücke die Daumen, dass es zwischen allen Dreien gut wird und wünsche Euch weiterhin ganz, ganz viel Geduld!

Bei mir hat die Zusammenführung damals auch ewig gedauert und inzwischen haben sich alle arrangiert! Und ich habe hier so manche "Zicklein".
__________________
Eva-Maria und die Sieben Lieben
NicoCurlySue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2019, 10:08   #54
Peety
Erfahrener Benutzer
 
Peety
 
Registriert seit: 2018
Ort: Hamburg
Beiträge: 231
Standard

Zitat:
Zitat von Taskali Beitrag anzeigen
Das zeigt mir aber, dass Hera auch nicht ganz ohne ist.
Aber die beiden werden das schon machen. Sie muß jetzt halt erstmal lernen, dass Santo ihr nichts tut, das kann ein bißchen dauern. Aber er ist ja hart im nehmen
Mich beschlich gestern kurz das Gefühl, dass Hera Santo nicht mag. Das ist aber sicher viel zu früh, war aber irgendwie ein Bauchgefühl. Wir werden auf jeden Fall noch einige Wochen durchhalten. Manchmal ist es aber wirklich schwer zu ertragen. Aber auch ich habe mal schlechte Tage und schwache Nerven.

Es ist aber immer wieder schön zu hören, dass andere Zicken sich auch arrangiert haben. Das gibt mir wieder Auftrieb. Danke
Peety ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2019, 10:11   #55
tiedsche
Forenprofi
 
tiedsche
 
Registriert seit: 2010
Ort: Kassel
Alter: 57
Beiträge: 16.380
Standard

Zitat:
Zitat von Taskali Beitrag anzeigen
Das zeigt mir aber, dass Hera auch nicht ganz ohne ist.
Aber die beiden werden das schon machen. Sie muß jetzt halt erstmal lernen, dass Santo ihr nichts tut, das kann ein bißchen dauern. Aber er ist ja hart im nehmen
Naja, wenn man monatelang nur angepöbelt wird und schlimmeres, dann finde ich es nachvollziehbar, wenn sie jetzt auch nicht gleich jeden ins herz schließt
Im thread "zusammenführung älterer kater und katze....." Waren es ähnliche voraussetzungen und der vorher gemobbte kater hat auch erstmal total überreagiert.
Jetzt ist wohl alles super.
__________________
http://www.abload.de/img/2marylin1gscnonk1v.png
LG Moni & das Weibertrio Naris(7), Trielo(11)Kabisa(14) Unser 3-Mädels-Patchwork
Spanische Katzen suchen ein Zuhause http://www.katzenhilfe-samtpfoetchen.de/

Geändert von tiedsche (10.01.2019 um 10:19 Uhr)
tiedsche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2019, 10:12   #56
Taskali
Forenprofi
 
Taskali
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nördlich von Berlin
Beiträge: 10.577
Standard

Ich denke eher, dass sie denkt "Noch eine Katze?? Bevor er mich auch ärgert, ärger ich ihn". Ich denke sie hat halt jetzt durch Shiva schlechte Erfahrung gemacht und muß jetzt erstmal wieder runterkommen und begreifen, dass nicht jede Katze ihr böses will. Deshalb: Geduld. Santo ist gut im Aussitzen von Streß, das hat er bei Clara bewiesen. Der macht das
__________________
Angstkater Dairo sucht einfühlsame Menschen


https://www.katzen-forum.net/speziel...em-d-weit.html
Taskali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2019, 10:17   #57
SanRom
Erfahrener Benutzer
 
SanRom
 
Registriert seit: 2017
Ort: noch Berlin
Alter: 42
Beiträge: 742
Standard

Ich denke auch, dass das wird. Wenn ich bedenke wie Lotti hier knurrend und fluchend durch die Wohnung ist und heute...ok, man liegt sich nicht in den Armen aber nebeneinander sitzen, wenn es Leckerli gibt, funktioniert schon

Auf jeden Fall ist er ganz ein Hübscher!!!
__________________

Bulli *01.06.2002 +04.03.2018 Wir vermissen dich, kleiner Schmutzfuß!
Rüpel *06.09.2002 +17.01.2018 Wir vermissen dich, kleiner Eisbär!
Latsch und Bommel wieder vereint, ihr habt es verdient!

Wie es bei uns weiterging und geht!
SanRom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2019, 10:44   #58
Sturmscar
Erfahrener Benutzer
 
Sturmscar
 
Registriert seit: 2014
Ort: Schleswig-Holstein -> In Ostholstein
Beiträge: 342
Standard

Wenn es beim jagen vorerst bleibt oder stehen/sitzen und fauchen/knurren (ohne das aus beiden ein reinstes wollknäuel wird, (übertrieben gesagt), würd ich noch nicht aufgeben )

Bei Face und Luna hat es auch etwas gedauert, Luna hatte Faice immer wieder zurück auf den Flur verwiesen (da ging es auch mit hinterher laufen, geknurre und gefauche von Lunas Seite aus), heute spielen, toben und putzen sie sich gegenseitig.
__________________
Emilio <3 - getigert, Herbst 2008 - 23.03.18

Purzel <3 - schwarz, weiß Herbst/Winter 2015 - 23.08.2016

Luna <3 - MaineCoon Mix seit dem 11.11.2016 bei mir

Faith <3 - schildpatt seit dem 22.04.2018 bei mir

Sturmscar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2019, 16:58   #59
rassekatze
Erfahrener Benutzer
 
rassekatze
 
Registriert seit: 2010
Ort: oberboihingen
Beiträge: 496
Standard

Hallo,
so schlecht sieht es für mich nicht aus.
Hera muß sich halt auch wieder daran gewöhnen nicht gleich angemacht zu werden.
Ich vermute das deine Nerven blank liegen nach der langen Zeit, aber habe etwas Geduld mit den beiden.
Shiva würde ich erst dazu holen wen es bei den beiden läuft.


Liebe Grüße
rassekatze ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 10.01.2019, 17:39   #60
nike
Erfahrener Benutzer
 
nike
 
Registriert seit: 2009
Ort: BaWü
Alter: 43
Beiträge: 639
Standard

Hallo,

Tiedsche hatte meinen Thread "zusammenführung älterer Kater mit Katze...." bereits erwähnt.

Hier war es auch so, dass der alteingesessene Kater durch schlechte Erfahrungen mit Artgenossen in der Vergangenheit bei der neuen Katze erst mal nach vorne gegangen ist.

Die Zusammenführung hat bis zum Waffenstillstand 8 Wochen gedauert, wobei ich aber trennen musste.

Dein Santo lässt sich ähnlich wie meine Nievie von den Pöbeleien nicht beeindrucken. Das ist super und zeigt, wie Sozialkompatibel der Santo ist.

Ich hatte in deinem anderen Thread auch immer still mitgelesen und denke, dass Hera eine sehr soziale Katze ist.

Sie braucht noch etwas Zeit um wieder Vertrauen zu fassen. Aber für die kurze Zeit in der Santo bei euch ist und wie die beiden schon miteinander umgehen läuft das doch ganz wunderbar

Geändert von nike (10.01.2019 um 17:41 Uhr)
nike ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Der kleine Zausel Teddy | Nächstes Thema: Eine Langhaar-Jungs-WG hibbelt nicht! »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Santo, sein 3. Versuch... Raum NRW SimoneCro Freigängerkatzen in Not 11 29.11.2018 13:03
Deutschland Santo *08.2013 m PS bei H kblix Glückspilze 18 04.01.2016 13:35
Santo macht das Trio komplett Loeckchen Eine Katze zieht ein 372 12.09.2015 19:07
Deutschland Santo - schüchterner kleiner katermann sucht katzenflüsterer, PLZ 486** minna e Glückspilze 225 08.06.2014 10:51
Deutschland Katerchen Santo - 3 Monate alt - PS Hagen (NRW) Miameuschen Glückspilze 6 09.12.2013 12:22

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:43 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.