Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Eine Katze zieht ein

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.2019, 11:06   #16
Sturmscar
Erfahrener Benutzer
 
Sturmscar
 
Registriert seit: 2014
Ort: Schleswig-Holstein -> In Ostholstein
Beiträge: 342
Standard

Uuuiii schöönes eingewöhnen wünsche ich dir
Jaaa das mit dem Bett dacht ich auch @SanRom er liegt da so, als würde er da schon immer liegen :3 so gelassen, seins xD :3 ich bin gespannt
__________________
Emilio <3 - getigert, Herbst 2008 - 23.03.18

Purzel <3 - schwarz, weiß Herbst/Winter 2015 - 23.08.2016

Luna <3 - MaineCoon Mix seit dem 11.11.2016 bei mir

Faith <3 - schildpatt seit dem 22.04.2018 bei mir

Sturmscar ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 07.01.2019, 11:23   #17
Peety
Erfahrener Benutzer
 
Peety
 
Registriert seit: 2018
Ort: Hamburg
Beiträge: 233
Standard

Hallo Zusammen,

schön, dass es so viele Mitleser für den süßen Santo gibt.

Gestern hat er sich eigentlich den ganzen Tag unter dem Bett versteckt. Und wenn er mal unterwegs war, verschwandt er sofort wieder unters Bett, wenn er Schritte gehört hat. Er hat noch wirklich sehr viel Angst vor uns.
Da er gestern den ganzen Tag verschlafen hat, war er natürlich die ganze Nacht unterwegs. Er saß oft vor der geschlossenen Tür und hat gemauzt. Ich bin dann zu ihm und diesmal hat er sich nicht versteckt. Er wollte gern aus dem Zimmer raus. Also habe ich mich heute Morgen erweichen lassen und die Tür aufgemacht. Hera hat sehr interessiert unters Bett geschaut und hat etwas später etwas geknurrt. Santo war aber ganz ruhig und hat auch ein paar Mal geblinzelt. Santo ist dann recht schnell ins Schlafzimmer unters Bett gewandert. Da ich arbeite, sitze ich im Wohnzimmer hinter zugeklebter Gittertür mit Shiva.
Zwischendurch gab es noch mal etwas lauteres Geknurre von Hera. Ich bin dann schauen gegangen und Santo ist sofort wieder unters Bett.

Hera liegt jetzt auf dem Bett und schläft und Santo darunter. Mal gucken, ob die heute noch zusammen interagieren.

So wie es aussieht, ist Santo aber wirklich ein lieber. Hera gegenüber benimmt er sich bisher äußerst friedlich.

Mal gucken, wie ich das ganze heute Abend sehe...
Peety ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2019, 11:45   #18
Schnurr13
Forenprofi
 
Schnurr13
 
Registriert seit: 2015
Ort: Sesamstraße
Beiträge: 6.585
Standard

Da setz ich mich doch gleich mal ganz neugierig dazu, denn die beiden Göttinnen und ihr Herzensbrecher, das muss doch was werden.
__________________
Über uns: Die Herren des Hauses
Sonnenkönig Elmo, Herr von und zu Fluff, Sir Lemmy von Katz


"In früheren Zeiten wurden Katzen als Götter verehrt; das haben sie nicht vergessen."
Terry Pratchett
Schnurr13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2019, 11:50   #19
Taskali
Forenprofi
 
Taskali
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nördlich von Berlin
Beiträge: 10.595
Standard

Ich sag ja, der macht einfach völlig unaufgeregt sein Ding und tut so, als sei die Knurrkatze gar nicht da
Bis er auf Shiva trifft sollte er sich aber soweit eingewöhnt haben, dass er in sich gefestigt genug ist und nicht mehr so ängstlich reagiert.
__________________
Angstkater Dairo sucht einfühlsame Menschen


https://www.katzen-forum.net/speziel...em-d-weit.html
Taskali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2019, 12:03   #20
consti
Forenprofi
 
consti
 
Registriert seit: 2012
Ort: Leipzig
Alter: 50
Beiträge: 5.469
Standard

Ich lese auch sehr interessiert mit.
In deinem anderen Thread hatte ich mal quer gelesen und ich muss sagen,
dass ich deine Geduld, aber auch deinen Mut sehr bewundere.
Wenn jemand ein Happy-End verdient hat, dann auf jeden Fall ihr.
Ich drücke ganz feste die Daumen, dass die drei zu einem guten Trio werden.
__________________
Wir

Mascha, Lisa, Pauli & Robert im Katzenhimmel
consti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2019, 12:14   #21
Patfly
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Berlin
Beiträge: 1.699
Standard

Von mir sind auch alle Daumen für eine erfolgreiche Zusammenführung gedrückt.

Gleichfalls möchte ich Dir mein Kompliment dafür aussprechenen, dass Du soviel Geduld und Verständnis für die Fellchen aufbringst. Ich hoffe, dass der wunderschöne Santo der "Joker" ist.
Patfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2019, 15:22   #22
Peety
Erfahrener Benutzer
 
Peety
 
Registriert seit: 2018
Ort: Hamburg
Beiträge: 233
Standard

Zitat:
Zitat von Taskali Beitrag anzeigen
Bis er auf Shiva trifft sollte er sich aber soweit eingewöhnt haben, dass er in sich gefestigt genug ist und nicht mehr so ängstlich reagiert.
Ja, auf jeden Fall. Er fühlt sich hier noch sichtlich unwohl. Und er muss dringend noch seinen Tagesrythmus umstellen. Heute hat er auch schon wieder den ganzen Tag gepennt. Unterm Bett im Schlafzimmer - auf dem nackten Fußboden

Habe ein bisschen Bedenken, die Tür in der Nacht aufzulassen. Da ich dann nicht eingreifen kann. Aber zum Einen bekomme ich Santo nicht unterm Bett weg und zum Anderen ist es aber vielleicht auch gut, Hera und Santo mal machen zu lassen, wenn ich im Tiefschlaf bin

Danke euch allen fürs Daumen drücken. Es ist aber noch ein langer Weg.
Peety ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2019, 18:58   #23
tigerlili
Forenprofi
 
tigerlili
 
Registriert seit: 2006
Ort: 31... Lehrte
Alter: 53
Beiträge: 10.285
Standard

Ich find es aber sehr spannend! Santo und Hera sind jetzt schon zusammen, wow! Da hätte ich so schnell gar nicht mit gerechnet...
__________________
Socke, Niki, Carlos, Mütze, Ankor, Fluse
https://lh3.googleusercontent.com/-p0L5vRjIo1k/Tl_HDC3Lh4I/AAAAAAAAF28/5a7G_cMhLbY/s144/RIMG0013.JPG
Lili+21.2.05, Tiger+11.7.09, Michel+15.10.12, Luna+26.9.17, Schwutz+14.3.19 im Herzen


Gabi@streetcats.info
Streetcats Interessentenformular
Meine Tierschutzprojekte-ein Bericht, ständig aktualisiert im Eingangspost die derzeit suchenden Fellchen
tigerlili ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2019, 19:16   #24
Peety
Erfahrener Benutzer
 
Peety
 
Registriert seit: 2018
Ort: Hamburg
Beiträge: 233
Standard

Zitat:
Zitat von tigerlili Beitrag anzeigen
Ich find es aber sehr spannend! Santo und Hera sind jetzt schon zusammen, wow! Da hätte ich so schnell gar nicht mit gerechnet...
Naja, richtig zusammen würde ich noch nicht sagen. Der Santo verpennt ja den ganzen Tag
Mal gucken, wie die Nacht läuft. Da ist Santo ja sehr aktiv. Und morgen muss ich ins Büro. So richtig wohl ist mir dabei noch nicht. Aber wenn der Santo sowieso pennt, sollte eigentlich nichts passieren...

Ich entscheide spontan morgen früh
Peety ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2019, 19:31   #25
Sturmscar
Erfahrener Benutzer
 
Sturmscar
 
Registriert seit: 2014
Ort: Schleswig-Holstein -> In Ostholstein
Beiträge: 342
Standard

Hallo Vielleicht kann ich dir meine persönliche Vergesellschaftung erzählen (habe schon drei hinter mir und meine 4. läuft gerade mit einer Pflegekatze, die bei mir auf Pflegestelle ist)

Wenn ich nicht da war oder auch in der Nacht habe ich sie alle durchgehend getrennt. Am Anfang (meistens eine Woche) arbeite ich grundsätzlich nur mit Sichtkontakt, wenn ich im Türramen sitze. (Ich gehe bei sowas auf Nummer sicher), ich habe nämlich die besorgnis das einer der Katzen wenn ich schlafe oder nicht da bin es doch eskaliert.

Nach und nach durften sie sich dann so nah kommen, das sie sich beschnüffeln und in meinem beisein gemeinsam in einem Raum sein dürfen.

Wenn auch das gut lief, bin ich z.B. zum Briefkasten runter gegangen, rein geschaut und wieder hoch gegangen und sie durften zusammen sein.

Wenn auch das über mehrere Tage hinweg super lief, ging es zwischendurch mal Müll weg bringen und sie durften zusammen sein. Dann wurden die zeitlichen abschnitte gemeinsam ohne mich größer (meine Oma lebt zum Beispiel eine Etage tiefer und ich bin runter gegangen, dann für 10 min oder 15 min), wenn auch das mehrmals gut verlief ging ich zu unseren REWE (der ist so 10 min fußweg weg), gehe einkaufen und komme wieder und sie durften zusammen sein.

Und so wurden die Schritte immer und immer größer (das sie Nachts zusammen sein durften, kam als allerletzter Schritt drann)

Und jetzt da ich eine dritte (die auch blind ist, bei 3 vermittlungen überall hin gemacht hat, außer im Klo) zu zwei vorhandenen vergesellschafte, werde ich es deutlich verlängern, die Vergesselschaftung

Natürlich ist es von Katze zu Katze unterschiedlich und jeder braucht seine eigene Zeit (es ist auch meine erste dreier Vergesellschaftung), aber ich persönlich würde es langsam angehen (bisher hat es immer geklappt).

Ich hoffe du nimmst meinen Vorschlag nicht böse auf es ist nur ein Tipp von meinen Erfahrungen, die ich bisher gemacht habe
__________________
Emilio <3 - getigert, Herbst 2008 - 23.03.18

Purzel <3 - schwarz, weiß Herbst/Winter 2015 - 23.08.2016

Luna <3 - MaineCoon Mix seit dem 11.11.2016 bei mir

Faith <3 - schildpatt seit dem 22.04.2018 bei mir

Sturmscar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2019, 19:37   #26
Taskali
Forenprofi
 
Taskali
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nördlich von Berlin
Beiträge: 10.595
Standard

Laß die beiden ruhig weiter zusammen, wenn heute Nacht nix passiert, dann kommt auch nix wichtiges. Ein bißchen knurren und fauchen ist völlig ok. Santo kann das ab und macht nix
__________________
Angstkater Dairo sucht einfühlsame Menschen


https://www.katzen-forum.net/speziel...em-d-weit.html
Taskali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2019, 19:48   #27
Peety
Erfahrener Benutzer
 
Peety
 
Registriert seit: 2018
Ort: Hamburg
Beiträge: 233
Standard

Grundsätzlich bevorzuge ich auch die langsame Vergesellschaftung mit Gittertür umd so. Aaaaber: Der Santo ist Menschen gegenüber noch sehr scheu. Wenn ich mit im Raum bin, läuft da rein gar nichts. Der verkriecht sich dann einfach. Und da Hera eine sehr soziale Maus ist und auch Santo Katzen gegenüber sozial ist, habe ich mich jetzt für diesen schnellen Schritt entschieden. Ich erhoffe mir davon, dass Santo von Hera lernt, dass Menschen gar nicht so schlimm sind. Außerdem sind wir auf recht engem Raum (abgetrennt etwa 40qm). Da kann ich in der Nacht recht schnell eingreifen.

Da Miri ihre Katzen immer sehr gut kennt, setze ich jetzt mal auf ihren Rat und auf die schnelle Nummer.

Wie gesagt, morgen früh kann ich dann sicher mehr berichten. Oder eben auch gar nichts, weil nichts passiert ist... Wir werden sehen.

Trotzdem natürlich danke für deinen Tipp.
Peety ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2019, 19:59   #28
Sturmscar
Erfahrener Benutzer
 
Sturmscar
 
Registriert seit: 2014
Ort: Schleswig-Holstein -> In Ostholstein
Beiträge: 342
Standard

Oki Ich drücke dir auf alle Fälle ganz ganz dolle die Daumen das du die Nacht durch schlafen kannst (ich weis, das wird nicht passieren xD das kenne ich von mir aus, man ist dann doch automatisch aufmerksamer ^^') und von niemanden geweckt wirst und die süßen realtiv entspannt sind
__________________
Emilio <3 - getigert, Herbst 2008 - 23.03.18

Purzel <3 - schwarz, weiß Herbst/Winter 2015 - 23.08.2016

Luna <3 - MaineCoon Mix seit dem 11.11.2016 bei mir

Faith <3 - schildpatt seit dem 22.04.2018 bei mir

Sturmscar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2019, 20:45   #29
tigerlili
Forenprofi
 
tigerlili
 
Registriert seit: 2006
Ort: 31... Lehrte
Alter: 53
Beiträge: 10.285
Standard

Zitat:
Zitat von Taskali Beitrag anzeigen
Laß die beiden ruhig weiter zusammen, wenn heute Nacht nix passiert, dann kommt auch nix wichtiges. Ein bißchen knurren und fauchen ist völlig ok. Santo kann das ab und macht nix
Ich vertrau auf Miri’s und meinen Bauch. Würd ich auch so machen.
__________________
Socke, Niki, Carlos, Mütze, Ankor, Fluse
https://lh3.googleusercontent.com/-p0L5vRjIo1k/Tl_HDC3Lh4I/AAAAAAAAF28/5a7G_cMhLbY/s144/RIMG0013.JPG
Lili+21.2.05, Tiger+11.7.09, Michel+15.10.12, Luna+26.9.17, Schwutz+14.3.19 im Herzen


Gabi@streetcats.info
Streetcats Interessentenformular
Meine Tierschutzprojekte-ein Bericht, ständig aktualisiert im Eingangspost die derzeit suchenden Fellchen
tigerlili ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 08.01.2019, 10:05   #30
ja.fu
Forenprofi
 
ja.fu
 
Registriert seit: 2016
Ort: Hamburg
Alter: 41
Beiträge: 1.048
Standard

Wie war die Nacht bei euch????? Hast du überhaupt ein Auge zubekommen?
ja.fu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Der kleine Zausel Teddy | Nächstes Thema: Vier Mäderl Haus, die 2. »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Santo, sein 3. Versuch... Raum NRW SimoneCro Freigängerkatzen in Not 11 29.11.2018 13:03
Deutschland Santo *08.2013 m PS bei H kblix Glückspilze 18 04.01.2016 13:35
Santo macht das Trio komplett Loeckchen Eine Katze zieht ein 372 12.09.2015 19:07
Deutschland Santo - schüchterner kleiner katermann sucht katzenflüsterer, PLZ 486** minna e Glückspilze 225 08.06.2014 10:51
Deutschland Katerchen Santo - 3 Monate alt - PS Hagen (NRW) Miameuschen Glückspilze 6 09.12.2013 12:22

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:35 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.