Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.09.2018, 09:33   #1
NoName94
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 2
Standard Kater greift Katze durch neuen Kater an

Hallo ihr Lieben,

Ich bin neu hier und hoffe ich mache mit diesem Eintrag alles richtig.

Zu meinen Problem:
Ich habe zwei Katzen (Kater und Katze), beide sind aus dem Tierheim und auch höchst wahrscheinlich Geschwister. Die Katze (3 Jahre) war schon im immer die Herrin im Haus und der Kater (auch 3 Jahre) störte sich daran.

Gestern wollte ich eine neue Katze einziehen lassen. Ein Kitten vom Dorf. Gemeinsam mit den Besitzer öffneten wir die Transportbox und der Kleine erkundet die neue Welt. Meine Katze störte sich nicht daran und ging sogar erstmal in seine Transportbox. Als sie den Kleinen bemerkte fauchte sie etwas und versuchte ihn zu tatzen, als er zu nah kam. Ein Verhalten was ich von ihr kenne und meiner Meinung nach normal ist. Nun gingen die Besitzer fort und ich war allein mit den dreien.
Mein Kater, der die ganze Zeit in meinem Zimmer war, den er verschwindet immer bei Besuch, kam heraus. Ich machte ihn auf den neuen Bewohner aufmerksam. Plötzlich bauschte er sich auf, fing jämmerlich an zu jaulen (etwas was ich noch nie von ihm gehört habe) und wollte sich auf den Kleinen losgehen. Diesen konnte ich noch in Sicherheit bringen. Dann sah der Kater die Katze und ging auf sie los, durch die komplette Wohnung, bis ich die beiden endlich auseinander bekam und den Kater erst einmal ins Badezimmer sperrte, um selbst wieder runterzukommen. Aus lauter Panik, rief ich meinen Mitbewohner an, weil ich mit der Situation komplett überfordert war.
Wir versuchten das Problem herauszufinden. Wir schauten wie die beiden Katzen einzeln auf das neue Kitten reagierten. Die Katze, wie schon zuvor, fauchte es wieder an. Der Kater, zeigte sich dem Kitten gegenüber normal. Aber als die beiden großen Katzen aufeinander trafen, eskalierte es wieder.
Da ich mit der ganzen Situation nicht umgehen konnte, bat ich die Besitzer des Kitten, ihm wieder mitzunehmen. Sie verstanden es.

Aber dennoch habe ich jetzt das Problem mit meinen beiden Katzen. Die Katze sind verängstigt im Zimmer von meinen Mitbewohner. Der Kater sitzt bei mir im Zimmer, als ob nichts wäre. Doch sobald sie aufeinandertreffen eskaliert es wieder und wieder.

Ich weiß nicht wie ich mit der ganzen Situation umgehen soll. Worin besteht das Problem? Wie kann ich nun agieren?
NoName94 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 09.09.2018, 09:57   #2
GroCha
Forenprofi
 
Registriert seit: 2017
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.458
Standard

Hallo!

Ich vermute Dein Problem ist Umgeleitete Aggression
__________________
Charles erobert sein Revier!

Stolze Patin von Felicitas1' Pascha !!!
GroCha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2018, 10:12   #3
NoName94
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 2
Standard

Super, vielen Dank. Ist echt nicht schön zu lesen, das so etwas passieren kann. Aber jetzt weiß ich wenigstens wie ich agieren kann.
NoName94 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kater greift Katze an Sawyer Verhalten und Erziehung 9 12.06.2017 06:27
Kater greift Katzen an, Katze greift Kater an TheCuda Wohnungskatzen 5 09.03.2017 08:40
meine katze greift neuen kater an. bitte hilfe kessy1994 Eine Katze zieht ein 11 01.11.2015 15:27
Kater des Nachbarn greift meinen neuen Kater an! Ostbelgier Verhalten und Erziehung 21 13.04.2013 07:30
Katze greift Kater an repi Verhalten und Erziehung 6 27.07.2012 22:28

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:50 Uhr.