Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.05.2018, 22:23   #1
leia-05
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 6
Unglücklich Unsere Neue Katze Leia

Hallo ihr Lieben!
Ich bin mit meinem Wissen am Ende.
Wir haben seit Montag eine zweite Katze (Leia, ca. 5 Jahre)
Sie sitzt seit Montag unterm Bett (4.Tag) Sie trinkt zwar aber frisst kaum bzw gar nicht. Ich habe gestern früh mit der Tierärztin geredet und sie meinte wenn sie bis Freitah (morgen) nicht frisst sollen wir zu ihr kommen.
Sie hat ein Katzenklo in dem Zimmer wo sie ist stehen, Wasser und Schlagobers und viel verschiedenes essen (Feuchtfutter welches sie beim Vorbesitzer bekommen hat, TF, Putenfleisch gekocht und Thunfisch)
Wir (mein Freund und ich) setzten uns regelmäßig zu ihr und reden mit ihr
unser zweiter kater kommt nicht in den raum ist aber wahnsinnig neugierig - will immer mit ins zimmer und miaut ansonsten davor - er verhält sich völlig normal. ihr gaben wir ein paar sacheb die nach ihm riechen ins zimmer getan und ihm das Transportkörbchen wo sie drinnen saß.
Habt ihr vllt noch Ideen wie man sie zum essen verführen könnte oder zum rauskommen? sie pfaucht nicht und zwinkert einem zurück wenn man sie anzwinkert. Eine person schläft immer bei ihr und der andere beim Kater im Wohnzimmer. damit er sich nicht vernachlässigt fühlt.
Bin wirklich ratlos und mache mir schon sorgen. wenn wir morgen zu tierärztin schauen müssten, wäre dass ja wieder sehr viel stress für sie...
sorry für den langen text und danke im voraus
leia-05 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 03.05.2018, 22:35   #2
tiedsche
Forenprofi
 
tiedsche
 
Registriert seit: 2010
Ort: Kassel
Alter: 57
Beiträge: 15.669
Standard

Wie ist denn die Vorgeschichte der Katze?
__________________
http://www.abload.de/img/2marylin1gscnonk1v.png
LG Moni & das Weibertrio Naris(7), Trielo(11)Kabisa(14) Unser 3-Mädels-Patchwork
Spanische Katzen suchen ein Zuhause http://www.katzenhilfe-samtpfoetchen.de/
tiedsche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2018, 23:17   #3
ShiroHiro
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 95
Standard

Wie lange habt ihr den Transportkorb denn bei ihr im Zimmer gelassen?
ShiroHiro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2018, 00:39   #4
leia-05
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 6
Standard

Anscheinend war es bei der züchterin eher schwierig (prägung) beim Vorbesitzer hat sie sich damals recht schnell eingewöhnt

ui Nein haben wir nicht wirklich lange bei ihr stehen lassen 1/2 tag oder so
leia-05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2018, 06:22   #5
Silberfund
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 131
Standard

Mein Angstkater hat sich anfangs nur nachts, wenn wirklich niemand da war, heraus getraut. Ich würde also vorschlagen, sie nachts alleine zu lassen.
Silberfund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2018, 06:25   #6
Starfairy
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 6.818
Standard

Wie weit steht denn das Futter von der Katze weg?

Solange sie so ängstlich ist, solltet ihr sie in Ruhe lassen und _nicht_ in ihrem Zimmer schlafen.
Normalerweise erkunden Katzen nachts die neue Umgebung. Nur nachts traut sie sich nicht raus, weil eben noch jemand mit im Zimmer ist.

Im Zimmer schlafen ist toll, wenn eine Katze deutlich anzeigt, das sie nicht alleine sein möchte oder weint.
Aber wenn sich eine Katze verhält wie euere, ist das gut gemeint, aber eben für die Katze nicht wirklich gut.

Laßt sie mal ganz in Ruhe, und stellt das Futter so nah wie nur möglich an ihr Versteck ran.
Und die Transportbox könntet ihr auch noch ein bisschen reinstellen. Möglicherweise gibt ihr die mehr Sicherheit als der Platz unter der Couch. Alternativ geht auch ein Karton mit Loch, wo sie reinkriechen kann.

Und, zieht die Katze wirklich nur bei allergrößter Notwendigkeit aus ihrem Versteck raus.

Und zum Mutmachen: Meine Jayla saß 5 oder 6 Wochen unter der Couch. Nur durchs Fenster habe ich manchmal gesehen, das sie doch unterwegs war. Aber wenn ich reingekommen bin, war sie nie zu sehen. Ich habe ab und zu mal runtergelugt, ob sie wirklich noch da ist.
Rausgekommen ist sie zum 1. Mal, als ich ihr Rohfleisch angeboten habe. Da ist sie plötzlich raus, und hat das Fleisch geholt.
Meine Jayla wurde aber dann noch zu einer riesigen Schmusekatze, die es sogar geliebt hat, wenn man sie rumgetragen hat.
Starfairy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2018, 08:10   #7
leia-05
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 6
Standard

okay.. wenn ich bei ihr schlafe hör ich sie nachts auf alle fälle
futter steht am unterschiedlichen plätzen (unter dem Betg und ein wenig entfernt)
leider hat sie wieder nichts gegessen dann werd ich sie heute wohl zum tierarzt bringen müssen
Ich werde dann schauen dass ich nicht mehr bei ihr schlafe vllt hilft das was
ich mach mich echt schon fertig wegen leia
danke mal für eure antworten
leia-05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2018, 13:44   #8
Elbmieze
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Ort: Hamburg
Alter: 34
Beiträge: 21
Standard

Hallo,

versuch ein klein wenig zu entspannen... das überträgt sich bestimmt auf die Katze, wenn du so aufgeregt bist.

Als damals meine Lara zu mir kam, hab ich sie auch fast eine Woche nicht gesehen. Teilweise hat sie sich so gut versteckt, dass ich schon am Verzweifeln war, weil ich sie nicht fand. Auch das Fressen hat sie erstmal nicht interessiert. Plötzlich, nach ein paar Tagen, und dem x-ten Katzenfutter, nahm sie mir dann so Katzenstangen aus der Hand. Und da war das Eis gebrochen.
Gib ihr einfach etwas Zeit.. ich würde, wenn sie so verängstigt ist, auch nicht bei ihr schlafen. Aber mich Abends/Tagsüber zu ihr hinlegen, lesen, und abwarten.

Wie war denn der Gesundheitszustand in ihrem alten Zuhause? war da alles in Ordnung? Hast Du es mal mit Feliway versucht?

LG Elbmieze
Elbmieze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2018, 14:07   #9
Silberfund
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 131
Standard

Ich glaube ich würde das Wochenende noch abwarten. Gib ihr mal ganz viel Ruhe. Nicht rein setzen, nicht interagieren, nicht drin schlafen. Verschiedene Futter bereitstellen, die nah an ihrem Versteck stehen. Wasser in einer andere Ecke, Klo möglichst entfernt. Tür zu. Abwarten. Morgens und abends Futter tauschen, fertig.

Denn wenn Du jetzt zum TA mit dem Tier willst, musst Du sie einfangen. Wenn das überhaupt klappt in einem Raum mit Versteckmöglichkeit, ist das für die Angstbewältigung ein riesiger Rückschritt.
Alles Gute und eine Portion Gelassenheit für euch!
Silberfund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2018, 14:31   #10
leia-05
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 6
Standard

ich war gerade bei der Tierärztin meines vertrauens und es war gut dass wir dort waren. sie hat einen ganz schlechten allgemeinzustand und die Tierärztin meinte, dass der Vorbesitzer sie nicht gut behandelt habe kann (unterernährt, mängel, faulige zähne die bis zur wurzel feei liegen)
sie bekommt jetzt hochkalorische nahrung und wenn sie bis montag nicht frisst wieder zur tierärztin...
zähne ziehen in ca 10 tagen
die kleine maus tut mir so leid - bin froh dass sie von alten Besitzer weg ist
heißt es viel aufpäppeln und viel zeit zum vertrauen finden geben
ich werd jetzt mal ein buch bei ihr im raum lesen gehen
danke für die ganzen antworten
leia-05 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
neue Katze faucht unsere kleine Tochter an patrick84 Verhalten und Erziehung 7 22.01.2015 13:43
Eine neue Freundin für unsere Katze tibonnie Vorbereitungen 4 14.12.2014 16:16
akzeptiert unsere alte katze die neue?? Joulicious Wohnungskatzen 18 15.11.2011 17:28
meine katze leia katzenfreund sebastian Spiel und Spaß 4 26.06.2011 19:47
Unsere neue Katze frisst nicht friesenkind Katzen Sonstiges 8 07.08.2010 13:10

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:04 Uhr.