Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2018, 21:32   #1
Lufie
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 1
Unglücklich Luna und Fienchen

Hallo ! Vielleicht wisst ihr Rat ich habe zwei Katzen sLuna (1Jajr) und Fienchen (3 Monate).
Fienchen ist vor 3 Tagen bei uns eingezogen und wir haben sie räumlich getrennt zur Eingewöhnung mit einer Fliegengittertür und Vorhang, was Fienchen im Null Komma nix abgeschlossen hatte und sich an der Fliegengittertür freigekämpft hat. Lunas Reaktion nach erstem Schnüffeln faucht und knurrt sie Fienchen an beim ersten Mal ist sie noch weg gelaufen jetzt lauert sie vor der Tür oder läuft ihr hinterher um sie an zu Knurren oder zu fauchen.

Fienchen wechselt immer die Richtung und gibt sich unterwürfig aber Luna beruhigt sich nicht und lässt sich auch durch nichts ablenken ( Leckerlis, spielen,...) Heute hat Luna das erste mal den Abstand auf ca 30cm verringert und sogar 2 mal versucht Fienchen ohne Grund eine abzuräumen!
So bald Fienchen in Sichtweite ist starrt Luna sie non stop an und knurrt.
Nachts und wenn wir nicht da sind trennen wir die beiden bzw hab ich jetzt ne Woche Urlaub um sie zu vergesellschaften.

Info( beide Katzen fressen und trinken gut und gehen auf ihr Katzenklo )
also von daher alles ok

Meint ihr das wird noch was ?? Hab echt Angst will keine von beiden Weg geben 😢 wenn ja wie?
Was kann ich besser machen?? feliway haben wir!
Bräuchte echt eure Erfahrungen oder / und einen Katzenexperten
Lufie ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 07.03.2018, 12:12   #2
spatz05
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 46
Standard Katzen

Hallo,

vielleicht probiert ihr auch mal Zylkene. Das bekommen unsere zur Zeit.

Habt ihr mal probiert mit beiden gleichzeitig zu spielen?
spatz05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2018, 13:09   #3
yellowkitty
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 979
Standard

War Luna das Jahr alleine bei euch?
Fienchen war bis jetzt ja wahrscheinlich bei Mutter und Geschwistern oder?
Falls Luna alleine war, wird sie mit Fienchen nichts anfangen können, weil sie den Großteil der "Katzensprache" wieder verlernt hat.

Bei Kitten sagt man normalerweise, dass sie sich ganz fix zusammenraufen, aber ich weiß nicht, ob da der Altersunterscheid bei euch nicht doch etwas zu groß ist.
Im Zweifelsfall würde ich zu einer Gittertüre raten, aber es melden sich sicher noch erfahrenere Forinen.
yellowkitty ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
vergesellschaften, zusammenführung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zusammenführung Freigänger - unser Versuch - Luna&Fienchen Lola_Loki Eine Katze zieht ein 8 03.07.2017 10:20
Fienchen verschwunden Fiby Wieder zu Hause 95 14.07.2008 09:06

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:46 Uhr.