Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.03.2018, 22:52   #1
Rugochan
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 50
Frage Kitten 16 Wochen verscheucht immer 12 Wochen altes Kitten

Hallo,
wir haben jetzt endlich das zweite Kitten (Coco) bekommen, allerdings verjagt unser 16 Wochen altes Kitten (Sora) sie immer direkt wenn sie sieht das Coco unter dem Sofa hervor kommen will. Ist das normal?
Sora greift sie auch nie richtig an sondern haut sie nur ohne die Krallen zu benutzen (oft tut sie auch nur so als ob sie sie gleich hauen will). Sie beobachtet sie auch immer und macht dabei komische Geräusche (faucht manchmal, aber oft hört es sie sich eher an wie eine Eule? ) obwohl Coco gar nichts macht sondern nur da sitzt :/ Sollen wir einfach warten oder kann man den beiden irgendwie helfen sich aneinander zu gewöhnen? Coco läuft auch weg sobald sie uns sieht, wir sind uns nicht sicher ob das normal ist weil Sora direkt nach ein paar Stunden mit uns gekuschelt hat und sich auch nie versteckt hat
Rugochan ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 04.03.2018, 23:01   #2
steinhoefel
Forenprofi
 
steinhoefel
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 4.911
Standard

Wie lange ist das zweite Kätzchen denn jetzt bei euch?
Ich bin sicher in spätestens 2 Tagen toben und kuscheln sie.
Lasst die beiden einfach machen.
Die bekommen das schon hin.
__________________
steinhoefel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2018, 23:18   #3
Rugochan
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 50
Standard

Sie ist jetzt seid gestern da, Sora rennt ihr wenn Coco es mal schafft unter dem Sofa rauszukommen auch die ganze Zeit hinterher und faucht manchmal
Rugochan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2018, 23:37   #4
steinhoefel
Forenprofi
 
steinhoefel
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 4.911
Standard

Entspann dich.
Das wird schon.
Bei so jungen Katzen muss man sich keine Sorgen machen.
Die Regeln das alleine.
__________________
steinhoefel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2018, 23:49   #5
tiedsche
Forenprofi
 
tiedsche
 
Registriert seit: 2010
Ort: Kassel
Alter: 57
Beiträge: 15.886
Standard

Spielangebote zB Angeln oder Wedel sind bei Kitten immer eine wunderbare Sache um sie abzulenken und euch beliebt zu machen.
Wenn es Coco aufs Clo schafft ist alles gut. Wie Steinhöfel schon sagt: in 2 Tagen spielen und kuscheln die Zwei sicher
__________________
http://www.abload.de/img/2marylin1gscnonk1v.png
LG Moni & das Weibertrio Naris(7), Trielo(11)Kabisa(14) Unser 3-Mädels-Patchwork
Spanische Katzen suchen ein Zuhause http://www.katzenhilfe-samtpfoetchen.de/
tiedsche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2018, 00:00   #6
Rugochan
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 50
Standard

Ich hoffe mal dass das stimmt, Coco konnten wir gerade auch streicheln und sie hat sich an einem gerieben was schon mal ein gutes Zeichen ist, jetzt muss Sora sie nur noch mögen Sora scheint im Gegesatz zu Coco schon viel "erwachsener", sie ist nicht so mega verspielt wie Coco (Coco spielt mit allem, Sora nur mit Sachen die sie jagen kann, also mit diesen Angeln, etc.), denkt ihr dass das schlimm ist dass sie so unterschiedlich sind?
Rugochan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2018, 06:50   #7
nicker
ruritanische Hofberichterstattung
 
nicker
 
Registriert seit: 2013
Ort: Klein-Sibirien
Beiträge: 10.373
Standard

Coco wird das Spielen schon anfangen, wenn sie sich bei euch etwas sicherer fühlt!

Mit 16 Wochen sind die Kurzen nicht weniger verspielt als mit 12 Wochen, keine Sorge. Du wirst bald die Augen verdrehen und dir wünschen, du hättest die Kittenvariante mit dem Ausschaltknopf gekauft....
__________________
LG
tini & das Ori-Konzert

Handicats: sie sind nicht perfekt, aber glücklich!
(c) forum.handicapkatzen.info

Geändert von nicker (05.03.2018 um 07:40 Uhr)
nicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2018, 06:59   #8
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 23.082
Standard

Zitat:
Zitat von nicker Beitrag anzeigen
die Kittenvariante mit dem Ausschaltknopf
Kann man da auch was nachruesten? Duerfte aber nicht zu teuer sein und sollte gleich immer im Duzend machbar sein.

Zitat:
Zitat von Rugochan Beitrag anzeigen
denkt ihr dass das schlimm ist dass sie so unterschiedlich sind?
Die Kleine wurde gerade von ihrer Familie, sowohl menschlicher als auch kaetzischer, losgerissen und kam in eine voellig neue Umgebung mit neuen Geruechen und Geraeuschen. Bei so kleinen Wutzen ist das schnell gegessen, und sie wird sich auch mit Soras Spielweise arrangieren, keine Angst. Da kannst ja versuchen, beide gleichzeitig in Spiele einzubeziehen, beide nebeneinander fuettern, beide gleichzeitig streicheln, so dass beide zusamen in Deiner Gegenwart Geborgenheit und Sicherheit spueren.
__________________
Rickie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2018, 07:43   #9
nicker
ruritanische Hofberichterstattung
 
nicker
 
Registriert seit: 2013
Ort: Klein-Sibirien
Beiträge: 10.373
Standard

Zitat:
Zitat von Rickie Beitrag anzeigen
Kann man da auch was nachruesten? Duerfte aber nicht zu teuer sein und sollte gleich immer im Duzend machbar sein.


Ich habe keine Ahnung, aber als Dementia noch Kleinkind war, hätte ich mir sowas seeeeehr gewünscht!
Und auch mit 24 ist sie ausgesprochen redselig und diskutiert einen um Kopf und Kragen....
__________________
LG
tini & das Ori-Konzert

Handicats: sie sind nicht perfekt, aber glücklich!
(c) forum.handicapkatzen.info
nicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2018, 09:09   #10
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 23.082
Standard

Zitat:
Zitat von nicker Beitrag anzeigen
Ich habe keine Ahnung, aber als Dementia noch Kleinkind war, hätte ich mir sowas seeeeehr gewünscht!
An Kinder habe ich jetzt gar nicht gedacht, stelle mir das fuer Kindergaerten und Schulen aber auch sehr praktisch vor.
Aber was ich im Kopf hatte, es ist doch recht schwer, in einem Zimmer zu putzen, wo eine Mutterkatze mit 9 hungrigen Katzenkindern rumwuselt und auch noch lautstark randaliert, wo die Katzenkinder einem auf den Ruecken und auf die Beine springen und schoen die Krallen dabei ausfahren, Haende und Fuesse attackieren, die Klos auf den gewischten Boden komplett entleeren, halt die gesamte Freude, die die lieben Kleinen einem so bereiten.

Rugochan,
sei froh, dass Du nur zwei hast, denn Du wirst sehen, wenn es darum geht, Dummheiten auszuhecken, werden sie sich IMMER einig sein und sehr gut kooperieren und harmonieren.
__________________
Rickie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
6 Wochen altes kitten ;( Marilein Trächtigkeit, Geburt & Aufzucht 20 01.06.2013 12:22
7 Wochen altes Kitten zu 8 Wochen altem Kitten?! freshchica Eine Katze zieht ein 169 01.05.2012 10:43
8 wochen altes kitten!? cocosmilk Eine Katze zieht ein 6 29.06.2011 17:29
ca. 16 Wochen altes BKH-Kitten Echo84 Die Anfänger 8 12.02.2011 10:23
8-9 Wochen altes Kitten Stubs Verhalten und Erziehung 6 24.05.2008 19:29

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:50 Uhr.