Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.2018, 08:39   #71
KnarriKä
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Mecklenburg-Vorpommern
Beiträge: 133
Standard Futterumstellungserfolge!

Hach was bin ich froh... Wenn diese Tüte alle ist mit diesem TroFu, werden wir kein TroFu mehr anbieten. Dass es letztendlich so schnell und so gut klappt, hätte ich mir nicht denken können! #PRIMA#
für mich:
Leonardo alle Sorten
Smilla Fischtöpfchen
Granatapet
Schesir Makrele (Sardine sind sie noch unschlüssig)
Mjamm Mjamm
O Canis (eher widerwillig)
Feringa (mal ja mal nein)
Grau (mal ja mal nein)
Topic (mal ja mal nein)

Frisches:
Hühnerbrust geschnitten ja in größeren Stücken, bleibt es liegen
Ebenso bei
Rind und Pute
Hühnerherzen - Spielzeug
Geflügelleber 2-3Häppchen
Lamm... Bisher unbeachtet
Kalb... Bisher unbeachtet
KnarriKä ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 08.03.2018, 08:53   #72
Moment-a
Forenprofi
 
Moment-a
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 49
Beiträge: 19.186
Standard

Zitat:
Zitat von KnarriKä Beitrag anzeigen
Kommt man nach Hause und Madame sitzt quietsch vergnügt vor der GT am Fummelbrett
.
.
20Min später springt sie ins Gitter mit gezückten Waffen
Sitzt sie nur beim Fressen und Fummelbrett durchsuchen entspannt am Gitter? Oder gibt es Phasen, in denen sie auch ohne Futter die Kater freundlich beobachtet?

Konntest Du sehen, welches Verhalten die Kater zeigten, als sie ins Gitter sprang? Was haben die Kater dann gemacht? Wie schnell reagierte sie sich wieder ab?
__________________
Viele Grüße
Claudia
Moment-a ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 08:59   #73
Paula13
Forenprofi
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.145
Standard

Super, die Futterumstellung ging ja fix

Zur Zusammenführung halt ich mich mangels Erfahrung zurück aber drück die Daumen!
Paula13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 10:52   #74
KnarriKä
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Mecklenburg-Vorpommern
Beiträge: 133
Standard

Zitat:
Zitat von Moment-a Beitrag anzeigen
Sitzt sie nur beim Fressen und Fummelbrett durchsuchen entspannt am Gitter? Oder gibt es Phasen, in denen sie auch ohne Futter die Kater freundlich beobachtet?

Konntest Du sehen, welches Verhalten die Kater zeigten, als sie ins Gitter sprang? Was haben die Kater dann gemacht? Wie schnell reagierte sie sich wieder ab?
Sie sitzt durchaus auch mal so entspannt davor allerdings sind die Jungs ihr dann nicht so nahe. Kommen die ihr zu nahe, faucht sie oder knurrt gar.
Wir haben sie schon länger nicht jaulen hören.
Allerdings gehen wir nun beide wieder voll arbeiten.

Ich konnte nur sehen, wie sie ransprang, Blick auf die Jungs hatte ich da nicht.
Die reagieren allerdings immer bisher mit Schritten zurück, weggucken und blinzeln.

Sie sprang ran mit fauchen und zog dann wieder ab... Was die Kater gemacht haben, dass sie so reagierte weiß ich nicht, da ich es nicht sah. Die Vermutung liegt aber nahe... Dass mindestens Charly versucht hat, ihr näher zu kommen oder sich für sie zu nahe befand.

Geändert von KnarriKä (08.03.2018 um 10:54 Uhr)
KnarriKä ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 06:56   #75
Moment-a
Forenprofi
 
Moment-a
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 49
Beiträge: 19.186
Standard

Zitat:
Zitat von KnarriKä Beitrag anzeigen
Sie sitzt durchaus auch mal so entspannt davor allerdings sind die Jungs ihr dann nicht so nahe. Kommen die ihr zu nahe, faucht sie oder knurrt gar.
Wir haben sie schon länger nicht jaulen hören.
Allerdings gehen wir nun beide wieder voll arbeiten. .
Dann muss man das Ganze weiter aussitzen.


.
Zitat:


Sie sprang ran mit fauchen und zog dann wieder ab... Was die Kater gemacht haben, dass sie so reagierte weiß ich nicht, da ich es nicht sah. Die Vermutung liegt aber nahe... Dass mindestens Charly versucht hat, ihr näher zu kommen oder sich für sie zu nahe befand.
Achte mal auf genau das Verhalten.
Salma will sich mit Knurren und Fauchen Freiraum und Distanz schaffen.
Schau mal, ob und wann Charly versucht näher zu kommen...also ob er es auch oder gerade dann macht, wenn Salma sich aufregt.


Es gibt ja das "naive Nähern" nach dem Motto "Oh nee...eigentlich mag ich Dich trotzdem!" mit neugierig entspannter Körperhaltung und das "provozierte Nähern" nach dem Motto "Meine Güte....jetzt reg Dich mal ab!", mit staksigem Gang und harter Rückenlinie.
__________________
Viele Grüße
Claudia
Moment-a ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 23.03.2018, 17:22   #76
KnarriKä
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Mecklenburg-Vorpommern
Beiträge: 133
Standard


Ein kleiner Catwalk im Zimmer zum Balkon soeben hingezaubert. Bei unseren Wänden ist das ja immer eine Qual. Renovierungsarbeiten müssen demnach irgendwann folgen... Löcher... Wieder zumachen... Neuer Versuch... Wieder zu machen etc. Ich liebe ja Altbauwohnungen aber bei sowas könnte ich immer schreien
Der kleine Dosi hatte im Katerzimmer die WC gesäubert etc. Uhuuund hat vergessen die Gittertür wieder zu schließen ...
Hat sich im Wohnzimmer anschließend zum TV schauen auf die Couch gesetzt und sich überhaupt nichts dabei gedacht, als die Jungs plötzlich neben ihm auf der Couch lagen... Und Salma war in der Hängematte auf dem KB...
Wir waren sicher 3h im anderen Zimmer beschäftigt und wegen Bohr - und Staubsaugerlärm hatten wir die Türe geschlossen.
Klein Dosi ging raus zum Spielen alsbald... und die drei Katzen waren sich selbst überlassen...

Als der große Dosi später ins WZ ging, stockte ihm der Atem... Er wusste nicht, ob er jetzt in Panik verfallen soll oder oder ... Er rief mich, immer noch in Starre verfallen zu sich.
Nun... Wir wissen nicht was war aber die Jungs lagen auf der Couch und Salma auf ihrem Lieblingsplatz - auf der Heizung.
Ein paar Fellfluppen lagen umher... allerdings liegt hier immer mal was rum - bei der Wolle
Wir trennen über Nacht aber dennoch via Gittertür. Jetzt sind wir nämlich unsicher wie wir weiter verfahren sollen...
Der große Dosi ist jedenfalls stark beansprucht
KnarriKä ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2018, 17:40   #77
Schnurr13
Forenprofi
 
Schnurr13
 
Registriert seit: 2015
Ort: Sesamstraße
Beiträge: 6.170
Standard

Na das klingt doch gut. (ich hab leider lange nicht hier mitlesen können, aber ich finde das klingt gut.)
__________________
Über uns: Die Herren des Hauses
Sonnenkönig Elmo, Herr von und zu Fluff, Sir Lemmy von Katz


"In früheren Zeiten wurden Katzen als Götter verehrt; das haben sie nicht vergessen."
Terry Pratchett
Schnurr13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2018, 17:02   #78
KnarriKä
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Mecklenburg-Vorpommern
Beiträge: 133
Standard

Ohman... Katzensprache, schwere Sprache... Eben war eine Situation, die ich nicht wirklich deuten kann.
Charly sitzt neben mir auf der Couch, Salma auf dem Kratzbaum in Sichtweite. Nach ca. 10Minuten, steht Salma auf, springt auf die Couch und kommt auf uns zu-Schwanz aufgerichtet und ruhig... Es wirkte als wolle sie tatsächlich schnuppern kommen, ich meine sie hat beim zulaufen gar geblinzelt.
Charly war aber erschrocken und hat sich bei diesem Annäherungsversuch mit Fauchen zurück gezogen.

Salma saß dann betröppelt auf der Couch, schaute ihm nach und blinzelte mich dann an.

Nun sitzt sie nahe Tür auf ihrem Pappsofa und guckt in den Flur.

Die Nacht konnte ich gar nicht trennen, da die Jungs oben auf dem Kratzbaum je in einer Hängematte schliefen und sich nicht locken ließen. Sohnemann schlief aber in dem Raum (sein derzeitiges Zimmer).

Die Nacht war ruhig.

Die Jungs meiden Salma allerdings... Bzw umgehen sie... Im gleichen Raum ja, Charly sprang vorhin sogar aufs Bett, wo Salma schlief, schaute und sprang wieder runter.
Alan zieht sich mehr zurück...


Oookeeeee... Während ich gerade tippe, kam er ins Wohnzimmer und wagt dich tatsächlich blinzelnd an Salma vorbei aber eher geduckt... Diese setzt sich auf und er rennt wie von der Tarantel gestochen wieder in den Flur... Salma hoppst kurz hinterher aber dreht gleich wieder und hockt nun gurrend bei mir.

Alan... Hat sich wieder zur Tür gewagt und luschert in geduckter Stellung ins Wohnzimmer... Salma guckt, sitzt ruhig, Ohren aufrecht, Schwanz eingerollt und still.




Hmmmm

Nun das wochenlange Herumgezicke von ihr, sitzt scheinbar tief

Und wieder denke ich, dass ich ansich wirklich lange Katzenerfahrung habe und meine, dass ich die Körpersprache gut deuten kann... Gerade bei Salma... Aber... Pustekuchen

Geändert von KnarriKä (24.03.2018 um 17:06 Uhr)
KnarriKä ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2018, 18:34   #79
SanRom
Erfahrener Benutzer
 
SanRom
 
Registriert seit: 2017
Ort: noch Berlin
Alter: 42
Beiträge: 689
Standard

Das ist ja wie bei uns. Ich verstehe wohl auch einiges nicht richtig. Solche Situationen haben wir auch wie du beschrieben hast. Und dann...dann geht Lotti an Pina vorbei, als ob sie gar nicht da wäre. Und vorhin hüpft Pina auf die Couch und Lotti wie vom Blitz getroffen hinterher, mit leichtem Gezeter. Pina hingegen kein Ton.
Da bleibt uns wohl nur...Geduld haben...
__________________

Bulli *01.06.2002 +04.03.2018 Wir vermissen dich, kleiner Schmutzfuß!
Rüpel *06.09.2002 +17.01.2018 Wir vermissen dich, kleiner Eisbär!
Latsch und Bommel wieder vereint, ihr habt es verdient!
SanRom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2018, 08:38   #80
LucaAlexis
Forenprofi
 
LucaAlexis
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 3.086
Standard

Das klingt doch super.
Die Jungs sind einfach noch sehr unsicher, in der Wohnung.
Vorher mit Tür wussten sie, dass Selma nichts machen kann und haben sie halt etwas muffensausen, wenn sie kommt.

Das wird ganz sicher
Ich würde da nix mehr trennen und die Katzen machen lassen.
Selma ist aufgeschlossen, das ist sehr viel Wert!
LucaAlexis ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Abenteuer beginnt... Nunki Freigänger 1 10.10.2013 18:42
Aus eins mach zwei, aus zwei mach drei, aus drei mach vier! :) EM2613 Eine Katze zieht ein 26 08.07.2013 17:19
Bau der Kratzwand beginnt :) cyrus_own Kratzmöbel und Co. 8 23.04.2011 09:48
Der Test beginnt söckchen Nassfutter 11 05.04.2011 12:29

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:45 Uhr.