Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Eine Katze zieht ein

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.2019, 11:29   #676
SanRom
Erfahrener Benutzer
 
SanRom
 
Registriert seit: 2017
Ort: noch Berlin
Alter: 43
Beiträge: 742
Standard

Richtig doll hat hier och niemand gekämft. Mehr Lärm als alles andere. Manchmal sitzen Malu und Pina sich gegenüber und machen Luftboxkampft. Lotti sitzt da, hebt die Pfote, wenn einer vorbeirennt und quietscht dabei, als ob sie Prügel beziehen würde (ich habs mit eigenen Augen gesehen).
Am Ende isses wichtig, dass keiner ausgegrenzt wird, man zusammen auf der Couch liegt und, was mich freut, Pina voll eingebunden wird, auch wenn es ihr manchmal zuviel wird aber dafür hat sie dann flinke Pfoten, die schonmal den ein oder anderen Hintern treffen
__________________

Bulli *01.06.2002 +04.03.2018 Wir vermissen dich, kleiner Schmutzfuß!
Rüpel *06.09.2002 +17.01.2018 Wir vermissen dich, kleiner Eisbär!
Latsch und Bommel wieder vereint, ihr habt es verdient!

Wie es bei uns weiterging und geht!
SanRom ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 10.01.2019, 11:38   #677
SanRom
Erfahrener Benutzer
 
SanRom
 
Registriert seit: 2017
Ort: noch Berlin
Alter: 43
Beiträge: 742
Standard

Ja, moins zusammen!

Gestern hatten wir wieder ein kleines Erlebnis mit Pina. Ich lag auf der Couch und die Süße kam von links auf der Couch zu mir rüber, setzte sich 10cm von meinem Bein entfernt hin und wackelte mit ihrem Hintern. Sie wollte über meine Beine auf den freien Platz der Couch springen...
" Ja..jaaa...jaaaaaa, jetzt uuuund....NEE, lieber nicht oder doch!? Jaa, jaaaa, jaaaaaaa, jetzt uuuund...NEE, der fängt mich inner Luft weg und will mich anfassen!"
Nach zwei Versuchen drehte sie sich dann um. Ich habe die ganze Zeit versucht die Luft anzuhalten. So nah war sie freiwillig noch nie.
Einziges Manko an der ganzen Sache, sie liegt jetzt auf meinem Platz bevor ich mich da niederlassen kann. Folglich darf ich entweder auf ihren alten Platz oder noch besser...aufe Bank am Esstisch. Bin gespannt, wann ich ne Leine um Hals habe, die gerade mal lang genug ist um einen Meter aus der Küche zu kommen.

Ansonsten geht es allen soweit gut. Malu mauzt mehr und mehr, vor allem, wenn sie spielen will...ergo...immer, da sie ein Nimmersatt ist. Lotti findet es toll Bummskopf zu geben. Egal wo sie steht, liegt oder sitzt, kommt man in ihre Nähe...Bummskopf. Das macht Pina übrigens mit Malik. Bummskopf und dann den ganzen Körper aneinderreiben.

Lottis Blicke sind sehr ausdrucksstark. Ich spielte gerade mit dem Finger vor ihr rum...naja, noch einmal und ich kann mir was abholen kommen.



"Schaut mal, SCHAUT MAL, was ich für schööööne Vampizähnchen habe, nun schaut doch mal!"



Ist diese Schnute nicht zum knutschen!



Ja, wir hatten einen Mariechenkäfer im Wohnzimmer, allerdings ist Pina davon recht unbeeindruckt aber Malik...



Unsere Göttin!!!

__________________

Bulli *01.06.2002 +04.03.2018 Wir vermissen dich, kleiner Schmutzfuß!
Rüpel *06.09.2002 +17.01.2018 Wir vermissen dich, kleiner Eisbär!
Latsch und Bommel wieder vereint, ihr habt es verdient!

Wie es bei uns weiterging und geht!
SanRom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2019, 23:32   #678
Sasheera
Erfahrener Benutzer
 
Sasheera
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 276
Standard

Dein Platz als Dosi ist nicht weiter als 1 Meter von der Küche / Leckerlitütte / Spielzeugkiste, das solltest Du doch wissen!
Süße Bilder, Lotti‘s Blick ist wie bei Gretel, „Waaaaag es ja nicht ... oder lebst Du gern riskant?“
Sasheera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 08:15   #679
fairy
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 314
Standard

hach die Süssen
Pina wird ja ganz mutig, bald springt sie doch
fairy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2019, 18:45   #680
SanRom
Erfahrener Benutzer
 
SanRom
 
Registriert seit: 2017
Ort: noch Berlin
Alter: 43
Beiträge: 742
Standard

Heute vor einem Jahr, mussten wir unseren geliebten Rüpel über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Seine zarte Seele passend leise getragen von weißen Schneeflocken rannte auf die anderen Seite.
Jeden Tag gibt es Momente, an denen ich an ihn denken muss. Sein wacher Verstand, seine Erscheinung...so eine Knutschkugel. Natürlich sind wir auch glücklich mit unserer Familie und trotzdem vermisse ich ihn sehr. Sie sind ja immer und jeder für sich einzigartig.
Ich schuchze schon den ganzen Tag und jetzt beim Tippen laufen mir die Tränen nur so die Wangen runter. Nach wie vor waren diese "beiden" Tage das schlimmste was ich je ertragen musste. Aber wir taten es, weil unsere Liebe zueinander bedingungslos war.
Am Nachmittag habe ich eine Flasche Whiskey geöffnet und blättere in seinem Buch rum. Er war so ein Schatz, so ein Herzchen!

Paps liebt dich für immer und auf ewig, mein Herzblut!!!

Roman
__________________

Bulli *01.06.2002 +04.03.2018 Wir vermissen dich, kleiner Schmutzfuß!
Rüpel *06.09.2002 +17.01.2018 Wir vermissen dich, kleiner Eisbär!
Latsch und Bommel wieder vereint, ihr habt es verdient!

Wie es bei uns weiterging und geht!
SanRom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2019, 19:32   #681
rassekatze
Erfahrener Benutzer
 
rassekatze
 
Registriert seit: 2010
Ort: oberboihingen
Beiträge: 658
Standard

Ich nehme dich mal in den Arm und drück dich.
Wir werden unsere lieben nie vergessen, sie bleiben immer in unseren Herzen.

LG
rassekatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2019, 11:04   #682
SanRom
Erfahrener Benutzer
 
SanRom
 
Registriert seit: 2017
Ort: noch Berlin
Alter: 43
Beiträge: 742
Standard

So soll es ja auch sein. Wenn man bedenkt wieviel Liebe und Zuneigung uns unsere Vierbeiner geben, wie sie unser Leben bereichern...sowas ist mit keinem Gold der Welt aufzuwiegen.
__________________

Bulli *01.06.2002 +04.03.2018 Wir vermissen dich, kleiner Schmutzfuß!
Rüpel *06.09.2002 +17.01.2018 Wir vermissen dich, kleiner Eisbär!
Latsch und Bommel wieder vereint, ihr habt es verdient!

Wie es bei uns weiterging und geht!
SanRom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2019, 10:06   #683
SanRom
Erfahrener Benutzer
 
SanRom
 
Registriert seit: 2017
Ort: noch Berlin
Alter: 43
Beiträge: 742
Standard

Moins zusammen,

die Göttin Pina macht schon wieder sonderbare Sachen und kleine Quantensprünge. Seit einigen Tage ist es so, dass sie in die Küche kommt, wenn das Essen zubereitet wird. Während einer von uns die Näpfe füllt, gibt der andere kleine Leckerlis und plötzlich stand Pina in der Küche und war wie ein Staubsauger. Schön die Leckerlis inhaliert.
Wenn die Näpfe verteilt sind, leg ich mich auf die Couch und höre alle schmatzen Gestern, Pina war fertig, sprang sie auf die gegenüberliegende Seite meine Couchseite (U-Form) und tretelte. Dabei kam sie immer näher bis hin zu Malus Bettchen. Dort saß sie dann, tretelte nicht mehr und starrte mich an, die ganz Zeit. Ich setzte mich hin und sie rutschte näher...immernoch starrend. Das war mir schon fast unheimlich. Bin dann aufgestanden und an den Esstisch, Pina weiter über die Couch bis auf meinen Platz...sie starrte nicht mehr, sondern legte sich hin und machte ein Nickerchen.
Ich werde von der Couch gemobbt...GEMOBBT...und weggestarrt... Wenn das so weitergeht, kann ich mir nen Holzschemel oranisieren und mich in den Keller setzen. Zum füttern darf ich dann kurz hoch.
__________________

Bulli *01.06.2002 +04.03.2018 Wir vermissen dich, kleiner Schmutzfuß!
Rüpel *06.09.2002 +17.01.2018 Wir vermissen dich, kleiner Eisbär!
Latsch und Bommel wieder vereint, ihr habt es verdient!

Wie es bei uns weiterging und geht!
SanRom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2019, 10:25   #684
Sandra1975
Forenprofi
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 1.549
Standard

Aber besser Couchmobbing als Klomobbing
Sandra1975 ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 19.01.2019, 18:24   #685
rassekatze
Erfahrener Benutzer
 
rassekatze
 
Registriert seit: 2010
Ort: oberboihingen
Beiträge: 658
Standard

Das sitzen auf der Couch wird überbewertet.
Ein harter Hocker ist viel besser für den Rücken.
rassekatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2019, 19:31   #686
fairy
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 314
Standard

Zitat:
Zitat von SanRom Beitrag anzeigen

Ich werde von der Couch gemobbt...GEMOBBT...und weggestarrt... Wenn das so weitergeht, kann ich mir nen Holzschemel oranisieren und mich in den Keller setzen. Zum füttern darf ich dann kurz hoch.
Sorry, ich muss grad laut lachen
Ist doch grossartig, welche Fortschritte Pina macht, und ganz sicher, bald, wirst Du auch sitzenbleiben können
fairy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2019, 21:18   #687
SanRom
Erfahrener Benutzer
 
SanRom
 
Registriert seit: 2017
Ort: noch Berlin
Alter: 43
Beiträge: 742
Standard

Nabend zusammen!

Ich dachte mir, ich melde uns mal wieder So grob geschrieben, läuft es bei uns gut. Es gibt nichts Auffälliges. Allerdings waren wir vor ein paar Tagen Zeugen davon wie Malik vom Kratzbaum fiel. Der Bursche hat oben geschlafen, drehte sich im Traum und fiel einfach runter. Selbst im freien Fall schlief er noch. Glücklicherweise fiel er auf die Couchseite und somit weich. Unglücklicherweise fiel er direkt neben Pina, ergo...er war dann sofort wach Aber Pina hat an Malik ja eh einen Narren gefressen und somit kam er ohne irgendwelche Kratzer, Prellungen oder Schimpfe davon.
Malu ist derzeit die Draufgängerin überhaupt. Legt sich mit allen an, auch mit Lotti. Naja, da wirbeln dann schon mal die Pfoten durch die Luft. Selbiges passiert dann auch bei Pina. Malu wills einfach wissen oder sie merkt, dass bald wieder Frühling ist...naja...jetzt gab es vor einigen Tagen den ersten Schnee, auch unter den Pfoten der Birnen war es der erste Schnee...Bilder und ein Filmchen gibbet morgen dann

Leider gibt es auch was bedenkliches. In unserer Abwesenheit, selbst, wenn es nur ein paar Minuten sind, werden wir regelmäßig von einem Futterdieb heimgesucht. Sani hatte ihren Jughurt aufm Tisch stehen gelassen und was soll ich euch sagen...war da ein Kopf im Becher, sah aus wie Malu...
Als ich zur Wohnungstür ging únd wiederkam, langte jemand mit der Pfote auf meine Brote und zog sich die Wurstscheiben runter, sah aus wie Malu...
War vor kurzem von einem Bericht im TV so fasziniert, dass ich mein Schüsselchen mit Chips neben mir vergaß und was soll ich euch mitteilen, knabberte die jemand anderes weg, sah aus wie Malu...
Malu frisst wirklich alles und wir müssen da wirklich aufpassen. Überall hängt sie ihre Schnute rein, selbst Käse usw....sie macht vor nichts halt. Hunger an sich kann sie einfach nicht haben. Keine unserer Fellnasen kann Hunger haben, das ist ausgeschlossen.

Lotti kommt weiterhin auf einen zugerannt, wenn man nach hause kommt. Sie fordert dann auch sofort Streicheleinheiten ein und will auf den Arm. Malik ist ganz schlimm geworden mit kuscheln. Man hat im Grunde keinerlei Freiräume mehr. Wo wir hingehen, muss der Kater auch sein und er will nicht nur einfach auch da sein...neeeee...er will der Mittelpunkt sein, mit streicheln und anfassen und knutschen usw. Pina kommt ebenfalls in den Flur "gerannt" will aber erst einmal nur kieken was da immer so passiert. Die Neugierde ist dann schon groß aber sie traut sich einfach nicht.
Malu ist nach wie vor sehr eifersüchtig auf jeden, wenn man sich mit wen anderen beschäftigt und nicht mit ihr. Dann will sie sofort dazugehören und mitmachen. Sie wird nicht aggressiv aber macht schon auf sich aufmerksam.

Ich hoffe, dass ich euch morgen die Bilder posten kann. Bin zeitlich weiterhin etwas im Engpass aber das wird auch schon wieder.

Mit besten und tollsten Grüßen,
"Pi"na, "Lo"tti, "M"alu, "M"alik, "San"i, "Rom"an oder kurz....PiLoMMSanRom
__________________

Bulli *01.06.2002 +04.03.2018 Wir vermissen dich, kleiner Schmutzfuß!
Rüpel *06.09.2002 +17.01.2018 Wir vermissen dich, kleiner Eisbär!
Latsch und Bommel wieder vereint, ihr habt es verdient!

Wie es bei uns weiterging und geht!
SanRom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2019, 10:58   #688
SanRom
Erfahrener Benutzer
 
SanRom
 
Registriert seit: 2017
Ort: noch Berlin
Alter: 43
Beiträge: 742
Standard

Moins,

ja, heute ist der 02.02.2019. Das bedeutet, dass die kleine Göttin Pina jetzt ein Jahr bei uns ist. Bedenkt man wie schüchtern und scheu sie damals war (was sie heute ja noch immer ist) hat sie sich wirklich gut entwickelt. Momentan sind wir auf Tuchfühlung herangekommen, leichtes...kaum spürbares Streicheln am Schwanz und sie rennt nicht weg Außerdem kommt sie jetzt in die Küche, wenn wir das Fresserchen fertig machen. Wir locken dann immer mit ein paar Krümel Trofu. Allerdings kommt da nicht nur Pina...es wird dann voll in der Küche

Hier jetzt noch ein oder zwei Bilder und zwei Vids:

Schnee Nr. 1

Schnee Nr. 2

Malik ist in Stimmung. Er nutzte die Gunst der Stunde, weil Pina....



...hier war, neu entdeckt...eines der beiden Katzenbetten...



Ja, was sieht man da...links unten mein nacktes Bein und im Bettchen liegt die Pina. Ich habe allerdings zuerst auf der Couch gelegen...sie kam also nach mir hinterher



Malus Kopf immer so soooooo schwer, dass sie ihn ablegen muss



Die Diva Lotti, so ganz ohne Diva Eine Kuschelmaus...



Einer von Lottis Lieblingsschlafplätzen. Schöm im Blumentopf mit Laub als Bettchen



Was man nicht erkennt...Malu sitzt auf Maliks Hintern und putzt sich aber er merkt wieder nichts



Grüße von uns allen,

PiLoMMSanRom
__________________

Bulli *01.06.2002 +04.03.2018 Wir vermissen dich, kleiner Schmutzfuß!
Rüpel *06.09.2002 +17.01.2018 Wir vermissen dich, kleiner Eisbär!
Latsch und Bommel wieder vereint, ihr habt es verdient!

Wie es bei uns weiterging und geht!
SanRom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2019, 12:52   #689
Mäxchen1990
Forenprofi
 
Mäxchen1990
 
Registriert seit: 2010
Ort: Im schönen Norden
Alter: 54
Beiträge: 1.370
Standard

Ich habe bisher immer still eure Geschichte verfolgt , aber jetzt gratuliere ich euch zu dem 1-jährigen Einzugstag von Pina , meine Güte wie schnell die Zeit rennt .
Danke für die tollen Fotos und Videos, ich musste sooooo grinsen bei den ersten Gehversuchen im Schnee .
__________________
Moin, moin wünschen Lucy und Lilly mit Dosi Carolyn

Für immer im Herzen mein Sternchen Mäxchen
Mäxchen1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2019, 13:27   #690
keeza
Erfahrener Benutzer
 
keeza
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 118
Standard

Von mir auch Herzlichen Glückwunsch zum Einjährigen liebe Pina

Ich liebe deine Videos und vor allem deine Kommentare
__________________
LG von Naris, Trielo, Kabisa und Moni
https://abload.de/img/avatarblauuyd43.jpg
keeza ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Dritte Katze (Kater bedängt sie) | Nächstes Thema: Halli Hallo »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2 Bengalkater sollen Verstärkung bekommen oder lieber nicht? Frei Eine Katze zieht ein 6 16.12.2017 13:08
Sollen wir den Maine Coon Kater nehmen oder lieber nicht? Wackelnase Vorbereitungen 16 30.01.2015 10:07
Sollen wir oder sollen wir nicht?? 3. Katze ja oder nein Panike Eine Katze zieht ein 33 06.11.2014 17:28
Sollen wir oder sollen wir nicht.... corimuck Eine Katze zieht ein 14 03.12.2012 23:39
Sollen wir oder sollen wir nicht ... ClemzMelly Sexualität 7 16.11.2012 11:03

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:35 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.