Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Eine Katze zieht ein

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.08.2018, 19:06   #616
Schnurr13
Forenprofi
 
Schnurr13
 
Registriert seit: 2015
Ort: Sesamstraße
Beiträge: 7.044
Standard

Die süße Pina kommt irgendwann auch ins Bett und lässt es sich gut gehen. Bestimmt. Und wenn nicht, dann hast du eben etwas mehr Platz für dich.
__________________
Über uns: Die Herren des Hauses
Sonnenkönig Elmo, Herr von und zu Fluff, Sir Lemmy von Katz


"In früheren Zeiten wurden Katzen als Götter verehrt; das haben sie nicht vergessen."
Terry Pratchett
Schnurr13 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 21.08.2018, 19:12   #617
SanRom
Erfahrener Benutzer
 
SanRom
 
Registriert seit: 2017
Ort: noch Berlin
Alter: 43
Beiträge: 742
Standard

Überhaupt nicht, mussten wir feststellen. Sie ist aber neugierig bei der Sache, wenn wir mit den Birnen und den Reizangeln spielen. Ich glaube, da würde sie gerne mitmachen aber da fehlt noch so der letzte Funke Mut
__________________

Bulli *01.06.2002 +04.03.2018 Wir vermissen dich, kleiner Schmutzfuß!
Rüpel *06.09.2002 +17.01.2018 Wir vermissen dich, kleiner Eisbär!
Latsch und Bommel wieder vereint, ihr habt es verdient!

Wie es bei uns weiterging und geht!
SanRom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 09:38   #618
SanRom
Erfahrener Benutzer
 
SanRom
 
Registriert seit: 2017
Ort: noch Berlin
Alter: 43
Beiträge: 742
Standard

@Schnurr hach, das wäre schon was, wenn die Göttin es sich auch in den Federn bequem machen würde

Hier noch die Fotos...

Lotti liegt IMMER links von Paps oder aber auf der Brust. Manchmal liegt sie auch ganz auf dem Rücken (so wie heute morgen) und zeigt ihren total weichen Bauch, der sagt...BIIIITTE, STREICHLE MICH...und dann lasse ich mich hinreißen und bekomme von Lotti einen Blick a la "Willst du deine Finger behalten?"...


Jaaaa, unsere Göttin Pina. Wenn das nicht entspannt ist. Und das Wichtige ist ja, ich stehe nah an ihr und es ist ihr wurscht...naja, mehr oder weniger. Sie rennt nicht mehr weg und hat auch keine Schnappatmung.
Die Deckenhöhle auf der Couch wurde übrigens gänzlich aufgegeben. Zum einen wurde die Höhle immer wieder eingerissen (Abrissbirnen) zum anderen isses dann aufer Terrasse doch schöner, als unter so ner doofen Decke.


Das sind die süßen Birnen...schlafend...niedlich...unschuldig...könnt e man denken. Wehe sie sind wach...wild...aufgedreht...kämpferisch. Da muss man, gerade im Bett liegend, schnell die Füße unter die Decke ziehen. Beide stehen total auf Zehen




Malu fängt an ihren Paps festzuhalten. Wir wissen nicht woher das kommt aber sie liegt immer öfters so da, eng an mir und eine Pfote immer an mir dran. So wie es Lotti früher gemacht hat.


Wie man gut erkennen kann, passen die Birnen nicht mehr wirklich gemeinsam ins Bettchen, trotzdem quetscht man sich da rein, auch wenn mal der eine oder der andere dann mit seinen langen Beinen drüberhängt. Manchmal glaube ich, die beiden wollen uns damit was sagen...


Ja, so sieht das jetzt morgens meistens aus. Wenn ich Frühdienst habe, kommen nur Malik und Malu abwechseln vorbei und holen sich ihre Streichler (Lotti ist das dann eindeutig zu früh) aber habe ich Spät, rein inne Federn, der Alte muss eh stillhalten


Das hier zeugt die Birnen wie sie an meinen Beinen liegen. Die roten Balken sollen meine Beinstellung verdeutlichen. Sehr bequehm, wenn man minuten- bzw. stundenlang so liegen muss. Da kann einem schonmal was wehtun
__________________

Bulli *01.06.2002 +04.03.2018 Wir vermissen dich, kleiner Schmutzfuß!
Rüpel *06.09.2002 +17.01.2018 Wir vermissen dich, kleiner Eisbär!
Latsch und Bommel wieder vereint, ihr habt es verdient!

Wie es bei uns weiterging und geht!
SanRom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 10:57   #619
fairy
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 312
Standard

Man leidet doch gern für seine Liebsten!
fairy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 21:23   #620
Sasheera
Erfahrener Benutzer
 
Sasheera
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 262
Standard

Wieder so schöne Bilder
Die Birnen sehen so lieb aus, egal ob schlafend oder aktiv! Und Lotti's Fell ist schon gut nachgewachsen.
Sasheera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2018, 10:28   #621
Pfeffertopf
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin
Beiträge: 2.966
Standard

Tolle Bilder deines Quartett. Lotti ist ja schon wieder schön flauschig nach der Schur.
Wie du auf dem letzten Bild muss ich mich im Bett positionieren, wenn Blade zwischen meinen Beinen schläft. Allerdings pennt er in letzter Zeit oft auf dem Kratzbaum.
__________________
Die Langhaar-Jungs-WG: Odin, Bigfoot, Bommel und Kurzhaar-Hippie Blade, sowie
Krümel als Ehrenbewohner
Pfeffertopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2018, 10:42   #622
SanRom
Erfahrener Benutzer
 
SanRom
 
Registriert seit: 2017
Ort: noch Berlin
Alter: 43
Beiträge: 742
Standard

Im Grunde ist das bei Lotti auch so. Sie kommt abends ins Bett, kuscheln und Streicheleinheiten abholen. Anschließend rauf aufm Kratzbaum bis morgens dann. Sobald einer der Wecker angeht, rein in die Federn und wieder kuscheln. Sie merkt irgendwie, dass wir Schlaf benötigen...bei den Birnen ist das anders. Die hüpfen und springen wie sie lustig sind. Seit neuestem springen sie vom Kratzbaum ins Bett...Gott sei dank ist das die Seite von Sani
__________________

Bulli *01.06.2002 +04.03.2018 Wir vermissen dich, kleiner Schmutzfuß!
Rüpel *06.09.2002 +17.01.2018 Wir vermissen dich, kleiner Eisbär!
Latsch und Bommel wieder vereint, ihr habt es verdient!

Wie es bei uns weiterging und geht!
SanRom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2018, 14:44   #623
SanRom
Erfahrener Benutzer
 
SanRom
 
Registriert seit: 2017
Ort: noch Berlin
Alter: 43
Beiträge: 742
Standard

Schönen Sonntag zusammen!

Es gibt nicht wirklich viel zu berichten. Lediglich, dass Pina derzeit irgendwie den Spieß umdrehen will. Sehr gerne wird von ihr Malik gejagd...ist klar, der einzige Kater aber hey, warum soll es ihm besser gehen als mir. Wir fühlen uns ein wenig diskriminiert, also, ich spreche da auch für ihn. Sani sagt dann immer: "Halt den Mund und koch weiter!" So verbringen Malik und ich viel Seite an Seite und geben uns gegenseitig etwas Halt. Malik kann ja hin und wieder auf die Kratztonne oder einen der Kratzbäume als Fluchtpunkt nehmen, da sagt keiner was aber wehe ich sitze da oben...
Gestern konnte ich im Übrigen ganz leicht über Pinas Schwanz streicheln ohne, dass sie zuschlug oder wegrannte...wir arbeiten weiter akribisch daran.
Als wir Katzenstreu holten, sah ich ein Kuschelbett bei Fressnapf und erinnerte mich an das enge Gehabe von Malu und Malik in DEM einzigen Bett. Gesehen und gekauft...Bilder gibts weiter unten.
Unsere vierer Bande ist jetzt ein gutes halbes Jahr bei uns und ich muss einfach sagen...Gott sei Dank! Sie haben mir/uns sehr über unseren doppelten Verlust geholfen. Es ist zwar noch immer schmerzhaft und wird es auch immer sein aber dieses Rudel hier fängt uns irgendwie auf. Wenn ich wieder Gefahr laufe in ein Loch zu fallen, ist immer eine Fellnase da und reißt mich mit sich Ich liebe sie alle abgöttisch wie eben Rüpel und Bulli.

So, hier jetzt wieder Bilder. Lotti ist nicht dabei, kann aber sagen, dass Madame Diva wohl auf ist und es sich in Papas Bett gemütlich macht. Sie geht auch weiterhin gerne auf die Terrasse und erfreut sich...an was auch immer Ebenso führt sie weiterhin ein strenges Regime, da hat sich also nichts geändert

Malik im Katzenbett. Dass er aufm Rücken liegen muss...ich denke noch immer, dass da etwas Hund bei ihm mit drin ist


Hach, seine kleinen Vampizähnchen.


Ja, ohne Worte...


...und hier für unsere Pfotenliebhaber


Das ist derzeit Pinas Lieblingsplatz. Da liegt sie im Grunde immer, wenn das Wetter, naja, nicht so dolle ist. Das orange Ding ist eigentlich so ein Gästefaltbett...schon bequem, wie man ja sieht


Gerne wird auch mal eine Nase voll Frischluft genommen...


...oder einfach nur gechillt.


Mein Maluschatz und ihr Blick. Sie ist soooo verschmust geworden...wobei...Sani hat sich etztens eine gefangen...warum auch immer. Ich kann mit ihr machen was ich will


Ja...heute Mittag auf der Couch...


...Essen gabs schon


Das weiße Ding ist das neue Bett. Anfänglich sehrmit argwohn beäugelt aber im Moment der Unachtsamkeit haben wir sie dann doch erwischt Wir müssen nur aufpassen, dass Malu ihre Spucke nicht zum säubern des Bettes hernimmt. Das Bett ist genauso weich wie Lotti






__________________

Bulli *01.06.2002 +04.03.2018 Wir vermissen dich, kleiner Schmutzfuß!
Rüpel *06.09.2002 +17.01.2018 Wir vermissen dich, kleiner Eisbär!
Latsch und Bommel wieder vereint, ihr habt es verdient!

Wie es bei uns weiterging und geht!
SanRom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2018, 14:59   #624
fairy
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 312
Standard

Ach ist das süss wie Malu im neuen Kuschelbett richtig versinkt!
Und Malik mit seinem Schnütchen
Ihr habt so eine tolle Truppe!
fairy ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 26.08.2018, 15:46   #625
Sasheera
Erfahrener Benutzer
 
Sasheera
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 262
Standard

Malu scheint das neue Bett echt zu gefallen, und farblich sinkt sie ja echt darin
Tolle Bilder, wie immer! Weiter so
Sasheera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2018, 10:25   #626
SanRom
Erfahrener Benutzer
 
SanRom
 
Registriert seit: 2017
Ort: noch Berlin
Alter: 43
Beiträge: 742
Standard

Aloha zusammen!

Nach eingehender Prüfung und ausschweifenden Recherchen, müssen wir feststellen, dass Pina in Lotti verliebt ist.
Egal wohin Lotti geht, Pina muss ihr hinterher (außer Schlafzimmer). Man könnte denken, dass Lotti Speck in den Taschen hätte. Rennt sie los aufe Terrasse...Pina im Abstand von 3 Sekunden hinterher. Setzt sich Lotti auf die Spieledecke, rollt sich Pina aufm Kratzbaum aufn Rücken und wirft ihr zuckersüße Blicke zu. Leider scheint Lotti so gar kein Interesse zu haben. Kommt Pina ihr zu nahe, gibt's schonmal nen Anraunzer.
Naja...wir haben nen Kater mit ner rosa Seele, warum nicht auch ne Mietze mit...tjo...so eben Wir lieben sie ja eh alle
__________________

Bulli *01.06.2002 +04.03.2018 Wir vermissen dich, kleiner Schmutzfuß!
Rüpel *06.09.2002 +17.01.2018 Wir vermissen dich, kleiner Eisbär!
Latsch und Bommel wieder vereint, ihr habt es verdient!

Wie es bei uns weiterging und geht!
SanRom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2018, 10:29   #627
Paula13
Forenprofi
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.251
Standard

Ist ja süß

Auf Lotti, geb Dir nen Ruck...
Paula13 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2018, 10:56   #628
SanRom
Erfahrener Benutzer
 
SanRom
 
Registriert seit: 2017
Ort: noch Berlin
Alter: 43
Beiträge: 742
Standard

Ich glaube, für Lotti wäre es das Paradies, wäre sie alleine. Aber sie muss sich einfach dran gewöhnen, dass sie nieeeeeee wieder alleine sein wird
__________________

Bulli *01.06.2002 +04.03.2018 Wir vermissen dich, kleiner Schmutzfuß!
Rüpel *06.09.2002 +17.01.2018 Wir vermissen dich, kleiner Eisbär!
Latsch und Bommel wieder vereint, ihr habt es verdient!

Wie es bei uns weiterging und geht!
SanRom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2018, 11:21   #629
Pfeffertopf
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin
Beiträge: 2.966
Standard

Schön, wie das bei euch so läuft. Gerade Pina hat sich ja sehr verändert und macht es noch immer. Mit vier Puschels hat man immer zu tun und keine Zeit für trübe Gedanken. Das können die wirklich gut
__________________
Die Langhaar-Jungs-WG: Odin, Bigfoot, Bommel und Kurzhaar-Hippie Blade, sowie
Krümel als Ehrenbewohner
Pfeffertopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2018, 12:52   #630
SanRom
Erfahrener Benutzer
 
SanRom
 
Registriert seit: 2017
Ort: noch Berlin
Alter: 43
Beiträge: 742
Standard

Das Tierheim sagte ja, sie würden Lotti zurücknehmen bzw. man suche für sie dann ein anderes zu Hause. Aber das kam für uns überhaupt nicht in Frage. Sie hat sich uns ausgesucht...ok...da wusste sie noch nicht, dass sie die anstehende Liebe mit drei weiteren teilen müsse aber so ist es nunmal und wenn ich sie beobachte wie wohl sie sich auf der Terrasse fühlt und sich rollte und so...es ist einfach nur schön.
Wir bereuen dahingehend nichts...absolut gar nichts.
Und ja Basti, du hast recht. In einem vollen Haus ist immer was los
__________________

Bulli *01.06.2002 +04.03.2018 Wir vermissen dich, kleiner Schmutzfuß!
Rüpel *06.09.2002 +17.01.2018 Wir vermissen dich, kleiner Eisbär!
Latsch und Bommel wieder vereint, ihr habt es verdient!

Wie es bei uns weiterging und geht!
SanRom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Dritte Katze (Kater bedängt sie) | Nächstes Thema: Halli Hallo »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2 Bengalkater sollen Verstärkung bekommen oder lieber nicht? Frei Eine Katze zieht ein 6 16.12.2017 13:08
Sollen wir den Maine Coon Kater nehmen oder lieber nicht? Wackelnase Vorbereitungen 16 30.01.2015 10:07
Sollen wir oder sollen wir nicht?? 3. Katze ja oder nein Panike Eine Katze zieht ein 33 06.11.2014 17:28
Sollen wir oder sollen wir nicht.... corimuck Eine Katze zieht ein 14 03.12.2012 23:39
Sollen wir oder sollen wir nicht ... ClemzMelly Sexualität 7 16.11.2012 11:03

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:03 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.