Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.11.2017, 14:33   #1
Lumpenfee
Erfahrener Benutzer
 
Lumpenfee
 
Registriert seit: 2015
Ort: Bremen
Alter: 28
Beiträge: 530
Standard Billy zieht ein =)

Hallo ihr Lieben,
nun es zieht tatsächlich ein neuer Fellball bei uns ein - Billy.
Nachdem Pan vor 17 Tagen gestorben ist, hat sich die Dynamik hier ein ganzes Stück verändert. Bäpflopp belästigt Sawyer immer schlimmer. Er greift sie inzwischen teilweise mehrmals täglich an, will mit ihr raufen. Sie kreischt hier alles zusammen... meine arme Maus.
Sie tun mir alle leid. Bäpflopp vermisst Pan sehr und die anderem beiden müssen drunter leiden. Vermissen tun sie Pan wohl alle, aber für Bäp ist es glaube ich am schlimmsten

Also habe ich mich recht schnell nach einem neuen Kumpel für Bäp umgesehen. Ich hab mich dabei anfangs zwar ziemlich mies gefühlt, weil ich dachte das wäre jetzt so, als würde ich Pan einfach mal eben ersetzen... aber mir ist dann klar geworden, dass das was ganz anderes ist. Wenn es nach mir ginge bräuchte ich nicht wieder 4 Katzen, 3 reichen.
Aber vor allem für Bäpflopp muss das sein denke ich.

Und na ja ich bin hier im Forum auf Billy gestoßen und nach positiver VK Montag kann ich ihn nun hoffentlich Samstag abend oder Sonntag abholen. Ich habe dann auch erstmal einige Tage mehr frei, sodass ich gut gucken kann, dass er sich an mich und die neue Situation hier gewöhnt =)
Einzig Angst habe ich vor der Zusammenführung. Auch wenn das hier immer gut geklappt hat, irgendwann muss es ja auch mal schief gehen.

Mein Plan sieht so aus, dass Billy erstmal für einen Tag ins Schlafzimmer zieht und sich da schonmal an die neuen Gerüche gewöhnt. Da er laut Beschreibung keine Angst vor Menschen hat, gehe ich jetzt einfach mal davon aus, dass er sich zumindest recht schnell so grob an uns gewöhnt, weshalb ich dann evtl schon an Tag 2 oder 3 die Zusammenführung starten wollen würde. Und ich denke dazu werd ich es so machen wie sonst auch, nämlich einfach die Türe auf und abwarten was passiert...?
Er ist als super sozial beschrieben worden, weshalb ich denke, dass das ganze so realistisch gesehen auch funktionieren kann.
Was meint ihr?

Ich bin jedenfalls schon mega aufgeregt.
Lumpenfee ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 14.11.2017, 15:48   #2
realykee
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Alter: 35
Beiträge: 5.139
Standard

Ich setz mich mal hierhin

Lass ihn ankommen, guck wie die anderen reagieren und dann einfach Tür auf bei Billy. Gekommen um zu bleiben ist es bei ihm, schätze ich. Es kommt da eher auf deine an. Wie war's denn bei der letzten ZusammenFührung?

Billy ist es gewohnt, immer Katzen um sich zu haben, längere Trennungen kennt er nicht .

Geändert von realykee (14.11.2017 um 16:04 Uhr)
realykee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 16:15   #3
Lumpenfee
Erfahrener Benutzer
 
Lumpenfee
 
Registriert seit: 2015
Ort: Bremen
Alter: 28
Beiträge: 530
Standard

Na ja letztes mal lief es super. Bäpflopp geht erstmal auf jeden neugierig und freundlich zu. Juju braucht zwar etwas zum warm werden, aber guckt sich das ganze meist erstmal in ruhe an und Sawyee ist eigentlich am skeptischsten, bei ihr kann es auch mal vorkommen, dass sie ein bisschen knurrt, aber sobald sie merkt "der will mir nix böses" ist es wieder gut. Ich hoffe auch, dass sie dann mal ihre Ruhe vor Bäp hat, weil der ja momentan einfach unausgelastet ist, weil ihm ein Katerkumpel fehlt.
Also als Pan kam waren sie alle recht entspannt muss ich sagen, deshalb schätze ich mal es wird recht gesittet ablaufen.
Lumpenfee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 16:34   #4
realykee
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Alter: 35
Beiträge: 5.139
Standard

Denke ich auch. Auf seiner PS war er ja direkt mittendrin nach einem Tag und hat direkt geschmust.
realykee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 16:38   #5
Saphira15
Forenprofi
 
Registriert seit: 2015
Ort: Berlin
Alter: 27
Beiträge: 3.736
Standard

Ich finde es toll, dass du an deone Katzen denkst und deine Trauer um Pan, ist dadurch ja nicht gemindert.
Aber einem anderen Notfellchen einem Platz zu geben macht das Herz vielleicht ein bisschen leichter.

Und äh wer ist Billy??
__________________
Viele Grüße von Lisa mit Diva Saphira, Kuschelbär Nero und Süßwutz Ari


Saphira15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 17:01   #6
Lumpenfee
Erfahrener Benutzer
 
Lumpenfee
 
Registriert seit: 2015
Ort: Bremen
Alter: 28
Beiträge: 530
Standard

BILLY (m, ca. 07/16) – aufgeweckter, rot-weißer Schmusebär; PS PLZ 385** Meinersen

Das ist Billy ^^
Lumpenfee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 17:37   #7
Rote Tiger
Forenprofi
 
Rote Tiger
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 1.613
Standard

Ich finde es schön dass du einem neuen Notfellchen einen Platz gibst! Ich weiß aus eigener Erfahrung wie negativ sich eine ungünstige Gruppenkonstellation auswirken kann. Billy ist ein ganz Süßer und ich drück euch die Daumen für die ZF.
Rote Tiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 07:42   #8
Saphira15
Forenprofi
 
Registriert seit: 2015
Ort: Berlin
Alter: 27
Beiträge: 3.736
Standard

Hach so ein süßer Rotfuchs
Ich drück ganz doll Daumen für eine unkomplizierte Zusafü
__________________
Viele Grüße von Lisa mit Diva Saphira, Kuschelbär Nero und Süßwutz Ari


Saphira15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2017, 14:17   #9
Lumpenfee
Erfahrener Benutzer
 
Lumpenfee
 
Registriert seit: 2015
Ort: Bremen
Alter: 28
Beiträge: 530
Standard

Danke fürs Daumen drücken =)
Ich bin grad aufgestanden (hatte Nachtdienst ^^) und werd gleich mal alles soweit vorbereiten, weil ich nachher nochmal Nachtdienst habe -_-
Und morgen Nachmittag, wenn ich dann einigermaßen ausgeschlafen habe, werd ich losdüsen und ihn abholen. Dann habe ich eh erstmal einige Tage frei und somit auch ganz viel Zeit für Billy =D
Werde immer hibbeliger ^^
Lumpenfee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2017, 14:35   #10
RotePfoten
Neuling
 
RotePfoten
 
Registriert seit: 2017
Ort: Köln
Alter: 54
Beiträge: 17
Standard

Ich drücke auch beide Daumen.

Wünsche Dir und natürlich Billy Glück und das die Zusammenführung gut funktioniert.

meine Zante-Kater sind einfach nur goldig ....

hibbel jetzt mal mit und warte auf weitere Berichte.
RotePfoten ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Billy-Boy, der Tollste melli88 Eine Katze zieht ein 14 18.02.2010 13:17
Billy - the Cat - Feb. 2009 AngelBlueEyes Glückspilze 66 18.01.2010 20:02

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:23 Uhr.