Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.07.2017, 12:17   #11
tiedsche
Forenprofi
 
tiedsche
 
Registriert seit: 2010
Ort: Kassel
Alter: 57
Beiträge: 15.905
Standard

Zitat:
Schnüre beobachtet er interessiert, aber pfötelt nicht danach. Eigentlich ist das nicht so schlimm, weil Mini ja eh keinen Raufbold gebrauchen kann, aber es kommt mir einfach komisch vor. Poldi ist erst 6 Jahre alt und will gar nicht spielen? Er ist aber absolut nicht unzufrieden dabei.
Katzen sind Lauerjäger.....5 Stunden beobachten, 10 Sekunden fangen Außerst langweilig fürs Personal (meine lassen mich auch spielen Aber ruhig trotzdem anbieten, auch wenns für dich langweilig ist
Dass Poldi gar nicht spielt, kann auch einfach daran liegen, dass er nicht entspannt ist! Das Tierheim ist Stress, das neue Zuhause ist Stress. Da ist Spielen nicht angesagt. Das kann also irgendwann noch kommen. Meine letzte Jungkatze hat auch ca 2 Monate gebraucht bis sie vorsichtig mal ein Klingelbällchen nachts durch die Gegend gekickt hat

Also, einfach immer mal wieder freundliche Angebote machen und sehen was angenommen wird oder auch nicht.

Hübsche Katzenja, die Sternchen fehlen immer

Dann habt ihr ja jetzt Zwillinge daheim, wenn ich das richtig sehe...?
__________________
http://www.abload.de/img/2marylin1gscnonk1v.png
LG Moni & das Weibertrio Naris(7), Trielo(11)Kabisa(14) Unser 3-Mädels-Patchwork
Spanische Katzen suchen ein Zuhause http://www.katzenhilfe-samtpfoetchen.de/
tiedsche ist gerade online   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 13.07.2017, 16:25   #12
sonnenseite
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 79
Standard

Ja, Katzenzwillinge oder Mutter und Sohn (vom Alter her).
Leider müssen wir mit Poldi morgen früh nochmal zum Tierarzt, er reibt sich seit Montag den Kopf, schüttelt den Kopf auch sofort,wenn man das linke Ohr berührt. Da tut eindeutig was weh.
Aber er wird es überleben.
Mini wandert seit heute immer ganz cool am Katerzimmer vorbei, guckt kurz rein und wandert weiter. Kein Fauchen oder Brummeln.
Poldi sitzt geduckt in seiner Transportbox, guckt schüchtern in den Flur. Er hat gehörigen Respekt vor der Dame
Aber das wird schon,irgendwann muss er sich ja Mal raustrauen. Zu uns Menschen kommt er ja auch.
Und der Staubsaugerroboter ist heute an seinem Zimmer vorbei gefahren
Das fand er auch gruselig
sonnenseite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2017, 01:33   #13
sonnenseite
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 79
Standard

Sooooo, hier geht es jetzt "rasant" voran mit der Zusammenführung. Heute Mittag lag Poldi in einer Kiste etwa 1,5 m vor der Gittertür und Mini ist mehrmals am Gitter vorbeigegangen, hat hingewiesen und nix gesagt.
Vor 10 Minuten hat Poldi beschlossen, dass er jetzt die Wohnung erkunden will und ist über die Gittertür gehüpft
Er ist grade mehrfach vom Flur ins Wohnzimmer gestiefelt, etwa 4 m vor Mini, die auf dem Bett liegt. Sie hat mehrfach hingeschrieben, aber nix gesagt. Am Montag ist sie bei der gleichen Entfernung auf ihn gestürzt.
Jetzt war er grade sogar bei uns im Schlafzimmer
Katzen waren also auf knapp 2 Meter getrennt, ohne Kommentar von Mini.

Ich hab ganz flatternde Nerven, aber bleibe natürlich cool
Hoffe es gibt heute Nacht keine brenzlige Situation.

Bleibe noch wach und werde die Katzen sonst trennen im Zweifelsfall

Mini liegt hier einfach total entspannt auf dem Bett neben mir, während Poldi ganz vorsichtig vor Ihrer Nase durch das Wohnzimmer dackelt und sich alles ansieht. Solange er nicht aufs Bett kommt sicher alles gut.

Geändert von sonnenseite (14.07.2017 um 01:40 Uhr)
sonnenseite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2017, 08:51   #14
tiedsche
Forenprofi
 
tiedsche
 
Registriert seit: 2010
Ort: Kassel
Alter: 57
Beiträge: 15.905
Standard

Das klingt gut


.....ich gehöre ja zur vorsichtigen Sorte, deswegen kann ich es mir nicht verkneifen zu sagen: Paßt bitte auf, dass sich die Situation jetzt nicht hochschaukelt. Das ist eine sensible Phase in der sie jetzt keine schlechten Erfahrungen miteinander machen sollten. Lieber jetzt zu früh trennen und verdauen lassen, als dass es jetzt zu Kämpfen kommt
__________________
http://www.abload.de/img/2marylin1gscnonk1v.png
LG Moni & das Weibertrio Naris(7), Trielo(11)Kabisa(14) Unser 3-Mädels-Patchwork
Spanische Katzen suchen ein Zuhause http://www.katzenhilfe-samtpfoetchen.de/
tiedsche ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2017, 11:49   #15
sonnenseite
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 79
Standard

Es ist alles gut gegangen gestern, habe aufgepasst wie ein Lux.
Poldi hat sich die Wohnunv angesehen und Mini war sehr entspannt auf dem Bett neben mir. Sie hat ab und zu zu ihm gesehen, sich aber dann wied r lang hingelegt und die Augen geschlossen. So ist sie bei Besucherhunden auch, wenn die den Sicherheitsabstand einhalten.
Poldi dürfte sogar ums Bett spazieren, also die Katzen hatten nur 1,5 Meter Entfernung ohne die kleinste Stressreaktion von Mini.
Poldi ist auch extrem vorsichtig, ein strenger Blick der Katze und er verzieht sich in seinen Fluchtbereich.
Trotzdem passen wir natürlich auf beide genau auf, es soll jetzt keine herben Rückschläge geben.
sonnenseite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2017, 12:12   #16
tiedsche
Forenprofi
 
tiedsche
 
Registriert seit: 2010
Ort: Kassel
Alter: 57
Beiträge: 15.905
Standard

auch hier: läuft

PS Was ist mit Poldis Ohr?
__________________
http://www.abload.de/img/2marylin1gscnonk1v.png
LG Moni & das Weibertrio Naris(7), Trielo(11)Kabisa(14) Unser 3-Mädels-Patchwork
Spanische Katzen suchen ein Zuhause http://www.katzenhilfe-samtpfoetchen.de/

Geändert von tiedsche (14.07.2017 um 12:17 Uhr)
tiedsche ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2017, 13:15   #17
sonnenseite
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 79
Standard

Sind vom Tierarzt zurück, er hat eine ganz kleine Entzündung. Wird mit Ohrreiniger behandelt und ist wohl dabei abzuheilen.
Und er sollte 400 g zunehmen. Derzeit frisst er nur Kitekat-Beutel und Leckerlistangen.
Ich hab ihm mal testweise das Nassfutter von unserer Katze hingestellt (die frisst alles), das hat er gar nicht als Futter erkannt. Mit Barf brauch ich dem wohl nicht kommen erstmal
Aber das kann alles warten, bis die Zusammenführung durch ist.
sonnenseite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2017, 10:05   #18
tiedsche
Forenprofi
 
tiedsche
 
Registriert seit: 2010
Ort: Kassel
Alter: 57
Beiträge: 15.905
Standard

Prima, das ist sicher bald Geschichte
Und das Gewicht pendelt sich sicher später ein, wenn er angekommen ist
__________________
http://www.abload.de/img/2marylin1gscnonk1v.png
LG Moni & das Weibertrio Naris(7), Trielo(11)Kabisa(14) Unser 3-Mädels-Patchwork
Spanische Katzen suchen ein Zuhause http://www.katzenhilfe-samtpfoetchen.de/
tiedsche ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2017, 12:17   #19
sonnenseite
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 79
Standard

Grade gab es einen Schritt zurück (aber keine Angst, ich bin nicht mit den Nerven am Ende ).

Poldi ist gestern Abend und heute wieder viel in der Wohnung herum gewandert. Ich war in der Küche und habe gebacken. Im Flur hörte ich, das Mini unterwegs war, vermutlich ins Badezimmer zu ihren Klos. Leider saß da auch Poldi
Mini fand es jedenfalls gar nicht witzig, dass der neue ihr den Weg zum Klo "versperrt" und hat sich mit Gefauche und Geknurre auf ihn gestürzt.
Ich hab die zwei natürlich sofort getrennt und Poldi in sein Zimmer gesetzt.
Poldi hatte ziemliche Angst und hat Pipi von sich gegeben.

Das Problem in dieser Situation war vermutlich, dass Poldi keine Versteck- und keine Fluchtmöglichkeit hatte und somit in die Ecke gedrängt war. Mini wollte zu "ihren" Klos und Poldi sollte sich verziehen.

Die zwei sind jetzt wieder in getrennten Zimmern und wieder beide entspannt, aber ich wollte Poldi eine solche Erfahrung eigentlich ersparen.

Wie kann man verhindern, dass eine Katze in die Enge gedrängt wird? Hätte er flüchten können oder genug Abstand zu Mini halten können, dann wäre es sicherlich kein Problem gewesen. Vorgestern Nacht hatten sie 1,5 Meter Abstand zueinander, ganz ohne Probleme.

Die Klos lieber an einem anderen Ort platzieren und das Bad solange für die Katzen unzugänglich machen?

Poldi hat übrigens eine eigene Toilette in seinem Zimmer, muss daher nicht ins Bad.
sonnenseite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2017, 12:41   #20
tiedsche
Forenprofi
 
tiedsche
 
Registriert seit: 2010
Ort: Kassel
Alter: 57
Beiträge: 15.905
Standard

Katzen nutzen nicht IHRE Clos. Jeder nutzt die Clos die zur Verfügung stehen und sympatisch sind. Wenn das Clo an strategisch ungünstiger Stelle steht würde ich mehr Clos zur Verfügung stellen.
Engpässe (Flur zB) und Sackgassen sollte man eh versuchen zu entschärfen, wenn möglich. An Engpässen und Sackgassen zB die Möglichkeite bieten nach oben auszuweichen. Stukl, Wandboard usw.

Zitat:
Poldi hatte ziemliche Angst und hat Pipi von sich gegeben
Das ist genau der Punkt, warum ICH mit richtiger Gittertür arbeiten würde und den Kater nicht schon zwischen den Welten laufen lassen würde. Poldi ist noch viel zu unsicher. Vor Angst urinieren ist keine Kleinigkeit. Solche Begegnungen werfen euch wirklich weit zurück, wenn ihr Pech habt.
Langsamkeit wird euch am Ende am schnellsten vorwärts bringen.
Mini ist ja scheinbar bereit zu teilen, aber noch reagiert sie sehr aggressiv auf "Übergriffe" von ihm.
__________________
http://www.abload.de/img/2marylin1gscnonk1v.png
LG Moni & das Weibertrio Naris(7), Trielo(11)Kabisa(14) Unser 3-Mädels-Patchwork
Spanische Katzen suchen ein Zuhause http://www.katzenhilfe-samtpfoetchen.de/
tiedsche ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung:
zooplus.de

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zusammenführung zweier älterer Kater klappt nicht und meine Nerven liegen blank Duri Die Anfänger 40 16.12.2015 19:41
Zusammenführung zweier Katzen LiLiLi Wohnungskatzen 3 03.12.2014 18:22
Brauche euren Rat - Zusammenführung zweier Katzen - seltsames Verhalten Eden Verhalten und Erziehung 6 17.06.2010 13:13
brauche Tips und Rat für die Zusammenführung zweier Katzen Kruemelchen Eine Katze zieht ein 11 20.07.2008 18:21

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:49 Uhr.