Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Eine Katze zieht ein

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2016, 05:34
  #1
Invito
Neuling
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 3
Cool Nach 6 Wochen wieder aneinander gewöhnen

Hallo ihr lieben,

habe mich gerade neu angemeldet und brauche dringend euren Rat. Ich hoffe, dass ich hier richtig bin, ansonsten sorry!!!
Ich habe 2 bengal katzen. Vor ungefähr 6 wochen ist mir die eine, jüngere, durch den Garten abgehauen. Ich habe natürlich täglich alles abgesucht, tasso Plakate ausgegangen usw.
Alle Nachbarn wussten Bescheid und haben kräftig mitgesucht. Aber irgendwann schwand die Hoffnung. Naja meine narnia war noch da und entwickelte sich prächtig. Sie war vorher sehr ängstlich und wurde von der jüngeren, übrigens ihre Tochter, immer ein bisschen unterdrückt. Naja, sie wurde immer anhänglicher und ich hatte das Gefühl, dass sie vielleicht einfach lieber alleine sein mag.
Ja und gestern dann der anruf: yuna ist wieder da!!! Ich bin aus allen Wolken gefallen und sofort losgefahren. Meine kleine kam direkt angelaufen als ich sie gerufen habe ))) hach ich bin soooo glücklich!
Katze eingepackt und schnell nach Hause. Kaum hatte ich die Wohnung mit der kleinen betreten hat narnia sich versteckt
Allein wegen der ansteckungsgefahr kam yuna erstmal in ein Zimmer. Tierarzt Termin ist heute um 10 Uhr. Eigentlich ein Termin für narnia aber ich nehme beide mit.

So und jetzt meine eigentliche frage: wie kann ich die beiden so positiv wie möglich wieder aneinander gewöhnen und vor allem wie kann ich es narnia so angenehm wie möglich machen???
Ich habe echt Angst davor, dass sie wieder so schüchtern wird.
Die Züchterin weiß schon Bescheid und wenn es total in die Hose geht, nimmt sie mein Maus auch, aber das ist natürlich das letzte was ich will!

Liebe grüße und entschuldigt den langen Text! Danke schonmal für eure Hilfe!

Invito
Invito ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 18.05.2016, 12:44
  #2
ottilie
Forenprofi
 
ottilie
 
Registriert seit: 2014
Ort: Mittelfranken
Alter: 56
Beiträge: 6.848
Standard

Hallo grüß dich, willkommen im Forum.
Schön dass deine Katze wieder da ist.
Ich würde dir raten, die langsame Zusammenführung zu machen.
Die Informationen dazu stehen in der Rubrik: eine Katze zieht ein und da ganz oben angepinnt
Ich denke die Katzen haben sich soweit entfremdet, dass das notwendig ist.
Die Zusammenführung erwachsene Tiere mit der Gittertür ist die schonendste Methode für die Nerven von Katzen und Menschen
__________________
Liebe Grüße

Ottilie
ottilie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2016, 16:14
  #3
Invito
Neuling
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 3
Standard

Super danke für deine Antwort. In meiner ganzen Aufregung habe ich, ehrlich gesagt, auch gar nicht großartig viel gelesen.
War beim Tierarzt. Soweit ist alles in Ordnung. Sie hat Antibiotika wegen akutem Durchfall bekommen und frontline habe ich gestern schon vorsorglich drauf gemacht, die flöhe waren auch alle so gut wie tot, die die Tierärztin ausgekämmt hat.
Samstag gibt es noch eine spritze und deshalb soll sie auch erstmal noch in Quarantäne bleiben. Gefällt ihr halt so gar nicht, besonders nach 6 Wochen Freiheit...
Ich denke ich fange Samstag an die beide mal wenigstens kurz zusammen zu lassen.
Invito ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2016, 05:50
  #4
ottilie
Forenprofi
 
ottilie
 
Registriert seit: 2014
Ort: Mittelfranken
Alter: 56
Beiträge: 6.848
Standard

Zitat:
Zitat von Invito Beitrag anzeigen
Super danke für deine Antwort. In meiner ganzen Aufregung habe ich, ehrlich gesagt, auch gar nicht großartig viel gelesen.
War beim Tierarzt. Soweit ist alles in Ordnung. Sie hat Antibiotika wegen akutem Durchfall bekommen und frontline habe ich gestern schon vorsorglich drauf gemacht, die flöhe waren auch alle so gut wie tot, die die Tierärztin ausgekämmt hat.
Samstag gibt es noch eine spritze und deshalb soll sie auch erstmal noch in Quarantäne bleiben. Gefällt ihr halt so gar nicht, besonders nach 6 Wochen Freiheit...
Ich denke ich fange Samstag an die beide mal wenigstens kurz zusammen zu lassen.
Frontline hilft oft nicht mehr gegen Flöhe.
Und wie gesagt Zusammenführung mit der Gittertür.
Und welche Spritze ist am Samstag noch notwendig ?
Wenn sie weiterhin Durchfall hat, kannst du mal drei Tage Kot in einem schraubGlas im Kühlschrank sammeln und für ein KotProfil abgeben
ottilie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2016, 12:51
  #5
Invito
Neuling
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 3
Standard

Sie hat Antibiotika bekommen, dass 4 Tage anhält und soll am Samstag nochmal welches für 4 Tage bekommen. Sie frisst mir fast die Haare vom Kopf

Jetzt waren die beiden noch nicht einmal zusammen und narnia fängt wieder an alles vollzupinkeln. Das hat sie als yuna noch da war auch gemacht und seitdem sie alleine war kein einziges mal mehr. Ich bin echr am Ende, warum macht sie das? Genau an die gleichen stellen wie vorher. Wir haben den kompletten Laminat rausgefunden und einen neuen verlegt und ich hab mit sämtlichen Reinigungsmitteln gegen katzen Urin alles sauber geschrubbt.
Invito ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2016, 20:19
  #6
ottilie
Forenprofi
 
ottilie
 
Registriert seit: 2014
Ort: Mittelfranken
Alter: 56
Beiträge: 6.848
Standard

Du brauchst einen Enzym Reiniger, zum Beispiel Biodor Animal
Am besten machst du in der Rubrik Unsauberkeit noch mal einen Beitrag auf und füllst den Fragebogen aus
Der ist da oben angepinnt
ottilie ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Kitten Zusamenführen | Nächstes Thema: Zweitkatze beißt Erstkatze »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2 Katzen aneinander gewöhnen... Pueppy Eine Katze zieht ein 2 03.01.2014 15:40
Freigänger aneinander gewöhnen? Beena Freigänger 2 01.01.2014 23:48
2 Katzengruppen aneinander gewöhnen Doodele Eine Katze zieht ein 10 11.08.2011 14:54
Katzen aneinander gewöhnen Somar Die Anfänger 5 25.07.2009 11:23
Katzen aneinander gewöhnen wilderEngel Vorbereitungen 5 10.05.2009 16:18

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:56 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.