Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.04.2016, 12:37   #1
Samtbällchen
Forenprofi
 
Samtbällchen
 
Registriert seit: 2014
Ort: Rheinland-Pfalz
Alter: 29
Beiträge: 1.499
Standard Norwegerin trifft auf Griechin - Unsere Zusammenführung

Wir bekommen ein neues Familienmitglied .

Wir, das sind mein Mann & ich und natürlich


Nine:

♥ Norwegische Waldkatze
♥ 5 Jahre alt
♥ Teilzeit-Freigängerin
♥ Sozial
♥ Lieb
♥ Tollpatsch
♥ Clown
♥ nur Blödsinn im Kopf
♥ öffnet gerne Schränke und Schubladen
♥ putzt leidenschaftlich gerne andere Katzen
♥ hat oft ihre dollen 5 Minuten
♥ kuschelt gerne, tretelt gerne und verteilt gerne Liebesbisse
♥ denkt, jeder ist ihr Freund - egal ob Mensch oder Katz'




In unserem Herzen tragen wir Izzy, die leider nach einem Unfall am 05.03.2016 über die Regenbogenbrücke gegangen ist .




Hinter uns liegen schlimme und traurige Wochen voller Tränen. Doch wir haben uns entschlossen, nun wieder nach vorne zu sehen. Wir spüren deutlich, dass Nine gerne wieder Gesellschaft hätte. Ihr ist oft langweilig, auch wenn sie Freigängerin ist und wir mit ihr bis zur Erschöpfung (von Dosi ) spielen, es gibt ihr nicht das was ihr fehlt, sie miaut sehr viel und treibt uns damit um den Verstand . Sie kennt das Leben so alleine gar nicht und ihr fehlt natürlich was. Doch auch wir Dosis müssen zugeben, dass das Leben mit zwei Katzen doch irgendwie viel schöner ist als nur mit einer . Außerdem plagt uns das schlechte Gewissen, Nine viele Stunden täglich allein zuhaus zu lassen, wenn wir zur Arbeit gehen.

Am liebsten hätten wir natürlich unsere Izzy zurück, doch da uns dies leider verwehrt bleibt , habe ich viele viele Stunden damit verbracht, Vermittlungsportale und Tierschutzseiten im Internet zu durchstöbern, bei Tierheimen nachzuhören u. Ä... Doch so richtig wollte der Funke bei keiner Katze überspringen...

Bis ich auf SIE stieß...

Leonani:

♥ griechische Miez
♥ wurde an einer Futterstelle angetroffen
♥ wurde vermutlich ausgesetzt
♥ ca. 4 Jahre alt
♥ befindet sich derzeit auf einer Pflegestelle in Deutschland

Sie wurde von der Pflegestelle beschrieben als:

♥ Sozial
♥ Lieb
♥ beginnt gerade, das Spielen lieben zu lernen
♥ zu Beginn leicht schüchtern
♥ Menschenfreundlich
♥ Verschmust




Nachdem ich ihre Fotos und ihre Beschreibung zum ersten Mal gesehen habe, war ich gleich von ihr fasziniert und irgendwie hat mein Herz direkt "JA" gesagt. Der Funke ist einfach übergesprungen. Total verrückt, da ich sie ja noch gar nicht persönlich getroffen habe. Nach einem ausführlichen Gespräch mit der Pflegestelle haben mein Mann und ich entschieden, dass wir Leonani ein neues Zuhause geben wollen . So wie die Pflegestelle sie beschrieben hat, passt sie hier perfekt rein. Ich hoffe, mein Gefühl täuscht mich nicht und sie und Nine werden mal dicke Freundinnen .

Sie ist bereits für uns "reserviert", aber bevor wir das endgültige "Ja" kriegen, müssen wir die Vorkontrolle bestehen. Diese wird am Samstag um 11:00 Uhr sein. Und ich bin sooo nervös!!! Ich hatte noch nie eine Vorkontrolle, Nine und Izzy stammen von Züchtern, und das lief damals etwas anders ab. Ich weiß zwar, dass es Leonani hier bei uns gut haben wird, aber ich habe Angst, dass ich die Dame von der Vorkontrolle davon nicht überzeugen kann . Dass ihr irgendwas an unserer Wohnung nicht passt. Dass sie bemängelt, dass wir nur nur ein XXL-Klo und einen Kratzbaum haben (mehr ist meiner Meinung nach bei Freigängern nicht nötig bzw. war bei Nine und Izzy unnötig). Ok, natürlich mangelt es dennoch nicht an Spielzeug und Liegeflächen und Körbchen und Kratzmöbeln ... aber ich male mir momentan halt sämtliche Horrorszenarien aus . Wir freuen uns sehr auf Leonani und ich wäre wirklich sehr traurig, wenn die Vorkontrolle "Nein" sagt.

Der Zusammenführung (sofern wir die Vorkontrolle bestehen...) sehe ich eigentlich sehr locker entgegen. Nine ist so sozial, jeder ist gleich ihr Freund und bei der Zusammenführung von Nine und Izzy damals gab es auch keine Probleme. Wir haben sogar nur einige Stunden separiert, sie dann zusammen gelassen, und es funktionierte super. Kein Stress, kein Gekloppe, nur selten Gefauche. Da Leonani uns als ebenso sozial beschrieben wurde und auf der Pflegestelle gleich gut mit sämtlichen Katzen auskam, sehen wir dem locker entgegen (ich hoffe ich werde nicht enttäuscht ). Geplant ist also eine Zusammenführung ohne Gittertür. Wir werden Leonani wohl den ersten Tag separieren und dann mal schauen wie sie reagieren, wenn wir die Tür einen Spalt weit öffnen.

Aber so weit sind wir noch nicht. Erstmal müssen wir durch die Vorkontrolle kommen . Und dann sehen wir weiter...

Bitte drückt uns die Daumen!!!
__________________



Izzy für immer im Herzen

Geändert von Samtbällchen (07.04.2016 um 12:42 Uhr)
Samtbällchen ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 07.04.2016, 12:42   #2
realykee
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 5.339
Standard

da hibbel ich mal mit
realykee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2016, 12:57   #3
ÄnniAwesome
Forenprofi
 
ÄnniAwesome
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 1.037
Standard

*abonnier*
__________________
Windige Grüße von Ersatzmami Änni und ihren Scheißerchen Ludwig & Nero!

ÄnniAwesome ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2016, 12:59   #4
Paty
Forenprofi
 
Paty
 
Registriert seit: 2010
Ort: LKR NEA
Alter: 58
Beiträge: 11.883
Standard

Ich hibbel auch mit Euch

Und zu den Vorkontrollen - ich habe selbst schon einige gemacht, für verschiedene Orgas. Und habe persönlich auch schon einige bei mir daheim hinter mir

Solange bei dir der Dreck nicht meterhoch steht (was nicht bedeutet du mußt jetzt nen Putzmarathon hinlegen ), das Katzenklo stinkt wie Hölle da es nie gereinigt wird, du keine Katze an einer vielbefahrenen Bundesstraße oder Autobahn raus in den Freigang lassen willst ist es meist eher sowas wie eine nette Unterhaltung.

Ich denke selbst wenn die Vorkontrolle kritisieren würde dass nur ein Kaklo da ist würden sie sagen dass du dir eben ein zweites holen sollst und wegen sowas die Vorkontrolle nicht ablehnen.
Paty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2016, 13:09   #5
Samtbällchen
Forenprofi
 
Samtbällchen
 
Registriert seit: 2014
Ort: Rheinland-Pfalz
Alter: 29
Beiträge: 1.499
Standard

Ich hoffe, dass es nicht am Klo scheitert . Wir werden sowieso noch ein kleines zweites Klo holen, halt für den Tag den wir Leonani separieren wollen. Ob wir das dann dauerhaft stehen lassen... mal sehen. Nur momentan hab ich nur ein Klo hier und das wird sich vermutlich bis zur Vorkontrolle übermorgen nicht ändern (wenig Zeit eins zu besorgen im Moment).

Deine anderen genannten Punkte @ Paty treffen natürlich nicht zu . Bin zwar kein Putzfreak aber ich würd schon sagen, Sauberkeit in der Wohnung ist absolut akzeptabel, Klo wird natürlich täglich mehrmals ausgesiebt bzw. auch regelmäßig komplett gewischt und an einer viel befahrenen Straße wohne ich auch nicht, ganz im Gegenteil (aber man sieht an Izzy, dass auch das nix zu sagen hat ).
__________________



Izzy für immer im Herzen
Samtbällchen ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 07.04.2016, 13:16   #6
Paty
Forenprofi
 
Paty
 
Registriert seit: 2010
Ort: LKR NEA
Alter: 58
Beiträge: 11.883
Standard

Zitat:
Zitat von Samtbällchen Beitrag anzeigen
Ich hoffe, dass es nicht am Klo scheitert . Wir werden sowieso noch ein kleines zweites Klo holen, halt für den Tag den wir Leonani separieren wollen. Ob wir das dann dauerhaft stehen lassen... mal sehen. Nur momentan hab ich nur ein Klo hier und das wird sich vermutlich bis zur Vorkontrolle übermorgen nicht ändern (wenig Zeit eins zu besorgen im Moment).

Deine anderen genannten Punkte @ Paty treffen natürlich nicht zu . Bin zwar kein Putzfreak aber ich würd schon sagen, Sauberkeit in der Wohnung ist absolut akzeptabel, Klo wird natürlich täglich mehrmals ausgesiebt bzw. auch regelmäßig komplett gewischt und an einer viel befahrenen Straße wohne ich auch nicht, ganz im Gegenteil (aber man sieht an Izzy, dass auch das nix zu sagen hat ).
Ja ist mir schon klar - ich habe bisher nur einmal eine VK negativ verlassen und die Empfehlung gegen eine Vermittlung ausgesprochen da die Katze in den Freigang sollte - in den letzten 2 Jahren schon 4!!! Katzen der Dame an der genau vor dem Haus vorbeiführenden großen 4 spurigen Bundesstrasse gestorben sind.
Paty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2016, 13:17   #7
Pepemaus
Forenprofi
 
Pepemaus
 
Registriert seit: 2014
Ort: Niedersachsen
Alter: 42
Beiträge: 2.151
Standard

ich finde es toll das Ihr Eurer Herz wieder öffnet und eine andere Katze ein schönes Zuhause gebt, ich habe Eure traurige Geschichte gelesen

sie sieht toll aus , das klappt mit der Vorkontrolle zu 100% Du schreibst so liebevoll über Deine Katzen, da kann es auch nur toll und voller Liebe bei Euch zu Hause sein
__________________
Liebe Grüße von Nadine und Pepe, im Juli 2008 als Kitten zugelaufen, FIV+
Pepemaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2016, 22:40   #8
Frei
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Auf dem Land
Beiträge: 1.219
Standard

Samtbällchen ich freue mich für euch.
Die Leonani sieht ja auch zum verlieben aus. Auch wenn ich hier Kurzhaarkater habe, faszinieren mich die Langhaarigen total.

Nine wird es euch danken und ihr werdet dadurch sicher auch wieder glücklicher. Ich finde es schön, dass ihr Leonani ein Zuhause gebt.

Für Samstag drücke ich euch die Daumen, bin mir aber sicher, dass ihr die VK besteht

Ich hibbel dann mal mit euch mit.
Frei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2016, 22:57   #9
zoeytrang
Forenprofi
 
zoeytrang
 
Registriert seit: 2016
Ort: Berlin/Leipzig
Beiträge: 3.978
Standard

Wie schön dass ihr wieder einen passenden Partner gefunden habt
Ich hoffe es klappt alles reibungslos für euch, aber ich zweifle da eigtl gar nicht dran
__________________
Butzi Nicky
Unser Leben in Klein Paris


zoeytrang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2016, 07:44   #10
Samtbällchen
Forenprofi
 
Samtbällchen
 
Registriert seit: 2014
Ort: Rheinland-Pfalz
Alter: 29
Beiträge: 1.499
Standard

Schön, dass ihr mit mir hibbelt .

Ich war gestern Nachmittag dann doch noch so aufgeregt, dass ich tatsächlich 4 1/2 Stunden lang die Wohnung geputzt hab . Inklusive Fenster putzen usw... der alljährliche Frühjahrsputz stand bei mir sowieso noch auf der Liste, also hab ich das jetzt noch vor der Vorkontrolle gemacht und so praktisch zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Frühjahrsputz und saubere Wohnung für die Vorkontrolle. Damit wir auch hoffentlich einen guten Eindruck hinterlassen .

Zitat:
Zitat von Frei Beitrag anzeigen
Auch wenn ich hier Kurzhaarkater habe, faszinieren mich die Langhaarigen total.
Ich bin ein totaler Langhaar-Fan . Nicht nur bei Katzen. Ich hatte früher auch langhaarige Kaninchen, ich mag langhaarige Hunde gern und sogar mein Mann war langhaarig als ich ihn kennenlernte .

Bei der Auswahl der Katze diesmal war es für mich mittlerweile allerdings zweitrangig ob langhaarig oder nicht, Hauptsache der Charakter passt zu Nine und ich habe ein gutes Gefühl bei der Katze. Also hab ich mich innerlich schon darauf eingestellt, dass es auch eine Kurzhaarmiez werden könnte und war schon ganz happy, dass wir dann nicht mehr überall diese langen Haare hängen haben, denn der Nachteil bei langhaarigen Katzen sind halt die Haare. Überall laaange Haaaaare, im Bett, auf dem Sofa, auf der Kleidung, ÜBERALL. Ohne Fusselrolle verlasse ich das Haus niemals .

Ich hab dann schon davon geträumt, dass sich die Masse an laaaangen Haaren überall minimieren wird, wenn eine kurzhaarige Miez hier einzieht und Nine die einzige mit langem Plüschfell bleibt. Und mein Mann und ich waren uns auch einig: Nie wieder eine langhaarige Katze mit viel Weißanteil, denn weiße lange Haare sind die Schlimmsten. Und dann sehe ich Leonani. Langhaarig. Mega plüschig. Mit viel Weiß. Und bin verliebt . Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt...

Das heißt, in Zukunft wird die Fusselrolle wohl noch häufiger zum Einsatz kommen als jetzt schon. Juhu .
__________________



Izzy für immer im Herzen
Samtbällchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Transport/Zusammenführung: blindes Kätzchen (aus dem Ausland) trifft auf 'alte' Katze dkdk Katzen Sonstiges 9 14.03.2012 13:50
Unsere kleine Griechin wird Mama Jiska Trächtigkeit, Geburt & Aufzucht 86 21.09.2011 13:58
Norwegerin Gänseblümchen Katzenrassen 13 17.12.2008 09:59

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:10 Uhr.