Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.02.2017, 08:36   #1251
Pfeffertopf
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin
Beiträge: 2.876
Standard

Ich habe Krümel heute morgen noch mal Metacam in normaler Dosis gegeben. Ich weiß, dass das nicht nicht harmlos ist, aber das schien mir mit dem passiven Verhalten gestern eine gute Idee.
Krümel hat gestern Abend noch ein wenig Trockenfutter gefressen und als das Licht aus war, kam er für ein Leckerlie sogar wieder mal auf das Bett gesprungen.
Das Vertauenverhältnis zwischen uns hat sich wieder normalisiert, ist sogar vielleicht etwas besser als vorher. Zumindest kann er Krabbelsessions gut genießen. Er ließ sich mittlerweile auch wieder Büst-Streicheln.


Odins Fell ist gerade mal wieder nicht so schön und wird am Bauch schnell knubbelig. Ich vermute, dass das durch das "Schrottfutter" derzeit kommt. Ich bin da schon immer mal wieder mit der Schere und dem Trimmer dran. Mittlerweile sieht er untenrum etwas zerrupft aus. Er hat derzeit aber auch wirklich viel und langes Fell, an manchen Stellen ist es gut 8-10 cm lang.

Ansonsten wollen die Jungs langsam wieder mal auf den Balkon, jetzt wo die Temperaturen etwas wärmer sind und sich nicht mehr um den Gefrierpunkt bewegen. Zumindest wird sich jetzt öfter über die geschlossene Balkontür beschwert.
__________________
Die Langhaar-Jungs-WG: Odin, Bigfoot, Bommel und Kurzhaar-Hippie Blade, sowie
Krümel als Ehrenbewohner
Pfeffertopf ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 20.02.2017, 08:43   #1252
Dudler
Forenprofi
 
Dudler
 
Registriert seit: 2012
Ort: Nordbaden
Beiträge: 2.976
Standard

Was das passive Verhalten angeht - kann das auch die Nebenwirkung vom Metacam sein?

Abraka hatte vorhin etwas dazu geschrieben.

Ansonsten hibble ich einem günstigen Testergebnis entgegen.
Dudler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2017, 08:54   #1253
Pfeffertopf
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin
Beiträge: 2.876
Standard

Es kann natürlich sein, dass das Metacam Krümel ruhiger werden lassen kann. Zumindest steht davon nichts bei den Arzneimittelinformationen dazu.
Was ich allerdings gerade entdeckt habe, ist, dass Metacam auch unter Umständen Appetitlosigkeit auslösen kann.
Ich lasse das morgen weg, so wie es eigentlich für heute geplant war.
__________________
Die Langhaar-Jungs-WG: Odin, Bigfoot, Bommel und Kurzhaar-Hippie Blade, sowie
Krümel als Ehrenbewohner
Pfeffertopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2017, 19:35   #1254
Pfeffertopf
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin
Beiträge: 2.876
Standard

Krümel ist heute Abend richtig gut drauf. Beim Abendessen saß er neben mir auf der Couch und fand die Geflügelwurst wieder richtig toll, so toll dass ich auf meine Finger aufpassen musste. Gestern konnte ich ihn damit jagen, da wollte er nicht mal das kleinste Fitzelchen.
Heute konnte ich damit werfen und er hat alles inhaliert. Beim Schneiden vom Hühnerfleisch für die anderen Jungs saß er in der Küche fand er das auch toll.
Jetzt sitzt er gerade auf dem Balkon und genießt die "Abendluft".

Ich finde es beeindruckend, wie schnell der Wechsel zwischen Sorgen und Optimismus manchmal passieren kann. Heute Abend zumindest, im Gegensatz zu Gestern, blicke ich den Testresultaten nicht so bange entgegen.


__________________
Die Langhaar-Jungs-WG: Odin, Bigfoot, Bommel und Kurzhaar-Hippie Blade, sowie
Krümel als Ehrenbewohner

Geändert von Pfeffertopf (20.02.2017 um 19:55 Uhr)
Pfeffertopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 07:08   #1255
Lenny+Danny
Forenprofi
 
Lenny+Danny
 
Registriert seit: 2012
Ort: Nähe Frankfurt
Alter: 51
Beiträge: 9.398
Standard

Dann drücke ich die Daumen das es weiter bei euch aufwärts geht.Knuddel mal den Krumel von mir.
__________________
lg.André mit den Katern Lenny (10) , Kaspian (7) , Moonbird (5) und Sunbird (3)
und den Sternenkatern Danny (*5) und Bonnie (*16)
Lenny+Danny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 08:41   #1256
Spotino
Forenprofi
 
Spotino
 
Registriert seit: 2014
Ort: Idstein
Alter: 56
Beiträge: 6.844
Standard

Zitat:
Zitat von Pfeffertopf Beitrag anzeigen
Ich finde es beeindruckend, wie schnell der Wechsel zwischen Sorgen und Optimismus manchmal passieren kann. Heute Abend zumindest, im Gegensatz zu Gestern, blicke ich den Testresultaten nicht so bange entgegen.
So etwas kenne ich nur zu gut - glaub mir: alles wird gut.
__________________
Marga mit Miles, Nadir und Arcana sowie den Sternenkatern Spot, Neelix und Pezzi. Unser Tagebuch: Miles, Nadir und Arcana



"Leo spricht" und "Pflegis by Taskali": Die Bücher zum Thread. Mehr Informationen gibt es hier.
Spotino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 10:21   #1257
Pfeffertopf
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin
Beiträge: 2.876
Standard

Das werde ich machen

Heute morgen gab es dann, wie angekündigt, für Krümel kein Metacam mehr. Er hat zwar Trockenfutter-Leberwurstpaste-Kugeln bekommen, aber das waren nur Placebos. Mal schauen, wie er dann heute Abend drauf sein wird.

Odin hat eine neue Marotte.
Wenn ich länger als 15 Minuten am Rechner sitze, kommt er maunzend an und streift mir um die Beine. Meist hebe ich ihn dann auf den Tisch. Er legt sich dann mit dem Hintern zu mir und Kopf zum Monitor und lässt sich durchkrabbeln.
Leider hat er dann davon nach 5 Minuten genug und beginnt meine Hände weg zu strampeln. Das könnte ich akzeptieren, wenn er nicht dabei noch die Tastatur belegen und mit seiner Breitseite dann die Hälfte der Tasten gleichzeitig drücken würde. Meist führt das dann dazu, dass mein Rechner dabei irgendwelche lustigen Piepsgeräusche macht und Windows hilflos überfordert mit der Anzahl der gleichzeitigen Tastaturimpulse in die Knie geht.
Ich lasse ihn dann da liegen und begebe mich dann geschlagen auf die Couch, wo ich dann den Abend alleine verbringen muss, ohne dass Odin mitwandert.
__________________
Die Langhaar-Jungs-WG: Odin, Bigfoot, Bommel und Kurzhaar-Hippie Blade, sowie
Krümel als Ehrenbewohner
Pfeffertopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 11:53   #1258
Kiwie
Erfahrener Benutzer
 
Kiwie
 
Registriert seit: 2009
Ort: Niedersachsen
Alter: 55
Beiträge: 251
Standard

Hallo Sebastian,

ich lese von Anfang an still mit und habe mit Dir gehofft und gebangt und mich mit gefreut.

Zum Metacam: keine Angst. Mein Schnüffel bekommt es wegen seiner massiven Arthrose als Folge seiner Besonderheit (3-Bein) täglich seit 13 Monaten ohne Probleme oder negative Folgen. Und es geht ihm soviel besser damit. Bei Krümel scheinen ja ebenfalls Schmerzen Grund für die Verhaltensänderung zu sein.
__________________
Kirsten mit Feger, Schnüffel, Cookie und Moritz (Dauergast)



und den Sternenkatzen Satan, Liese, Max, Betsy
und Herzenskater Socke (*04/94 +01.03.2007)
Kiwie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 20:47   #1259
Pfeffertopf
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin
Beiträge: 2.876
Standard

Vielen Dank für die Information. Ich dachte, dass man bei Metacam auf die Nieren aufpassen muss, zumal wenn halt eh wenig gefressen wird. Das man das so lange geben kann, das wusste ich nicht.
Es ist schön, auch Feedback von "stillen" Mitlesern zu bekommen. Es ist toll, das so viele Anteil nehmen und auch die Daumen drücken.

Krümelchen ist heute Abend wieder gut drauf, knackt gerade wieder etwas Trockenfutter. Nächste Woche werde ich, wenn alles gut läuft, auf das "normale" Futter umschwenken. Dann ist auch das Buffet für Odin wieder geschlossen.
Beim Fleischscheiden saß er wieder neben mir und schaute mich mit großen Augen an und auch beim Abendbrot war die kleinen Wurstwürfelchen heiß begehrt. Da wurde auch hinterhergelaufen. Insofern denke ich, dass er zumindest Appetit hat.

Ich hatte heute Mittag beim Tierarzt angerufen, da ich meine Geduld wegen der ausstehenden Testergebnisse langsam sehr strapaziert ist. Leider gab es noch keine Rückmeldung vom Labor. Hoffentlich bekomme ich morgen ein paar Infos und bin schlauer.

Bei Bigfoot steht am Freitag ein Herzultraschall an. Es ist Zeit für seinen Kontrolltermin. Da das mit seinen Fortekor-Tabletten gut klappt, bin ich da eigentlich recht guter Dinge.
__________________
Die Langhaar-Jungs-WG: Odin, Bigfoot, Bommel und Kurzhaar-Hippie Blade, sowie
Krümel als Ehrenbewohner
Pfeffertopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 21:08   #1260
Miezi 63
Forenprofi
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 2.614
Standard

Das freut mich, dass Krümel fit ist!
Für die Labor Ergebnisse drücke ich die Daumen, und Miezi anscheinend auch, sie kommt grad
Miezi 63 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weltweit Selma - (w/*ca. 08/2009/ grau-Langhaar) - Eine ganz besondere Katze! - PS Moskau Lulu's Frauchen Glückspilze 4 28.05.2016 07:01
Deutschland Musja (w/*2009/schwarzes Langhaar m. weißem Unterfell) – eine Seele von Katze – PS HH Taca Glückspilze 12 17.08.2013 08:44
Wer hibbelt mit uns? Paty Eine Katze zieht ein 53 15.03.2013 08:35
Besuch einer Katze für eine Woche zu unseren beiden Jungs - Fragen Siegfried Wohnungskatzen 3 19.10.2011 08:58
Noch 93 Tage... wer hibbelt mit? Anoulie Vorbereitungen 21 25.05.2009 15:25

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:55 Uhr.