Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2016, 16:43   #11
Jorya
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 5.318
Standard

nun habe ich auch hergefunden...

hättest ja mal sagen könne, dass einen neuen Tread von dir gibt
__________________
Liebe Grüße
Annika mit den zwei Fellnasen Mocca, Jaimy und Caruso im Herzen



unsere Geschichten
Jorya ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 16.05.2016, 17:20   #12
Ladyhexe
Forenprofi
 
Ladyhexe
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin-Reinickendorf
Beiträge: 1.710
Standard

Zitat:
Zitat von fairydust Beitrag anzeigen
Hab mich jetzt grad mal durchgelesen und die Bilder angeguckt. Hut ab, da habt ihr ja ne ordentliche Truppe zusammengesetzt. Ich hab 10 Katzen hier, kann also ein bisschen mitreden beim Thema imWegrumliegen, rumzicken und Haarbällen mit dem Staubsauger hinterher rennen
Langweilig wird es nicht mit so vielen Fellkugeln im Haus
Fairydust, ich hoffe nur dass du nicht auch Zeckenzüchter in deinem Team hast, das finde ich nämlich immer besonders schlimm, bis man da alle Freigänger durch hat.
Stimmt, von Langeweile kann nie die Rede sein, erst recht seit der Nachbarskater Shadow sich unsterblich in Nosy verliebt hat und die lieber nach drinnen flüchtet statt mit ihm um die Häuser zieht.


Zitat:
Zitat von Jorya Beitrag anzeigen
nun habe ich auch hergefunden...

hättest ja mal sagen könne, dass einen neuen Tread von dir gibt
Ähm Jorya, stimmt, ich weiß nicht einmal ob ich es verlinkt habe. Bekenne mich schuldig. Aber nur Balu wird hier bleiben, die Kleinteile und Fellbälle werden wieder mit Heike ausziehen und dann ein eigenes Revier haben.

Immerhin sinkt - nachdem sie von den drei Damen draussen begleitet und geleitet werden, die Chance dass sie unvorsichtig werden.
Denn bei drohender Gefahr hat es in Katzenhörweite sofort Verstärkung für Rudelmitglieder, also jeder potentielle Gegner und Feind bekommt es mit vielen Kampfpfötchen zu tun und flüchtet dann lieber.


Liebe Grüße
__________________
Ela und Glücksschmied

____________________________________
Kinder und Katzen bereiten die gleichen Glücks- wie Sorgenmomente.
Ladyhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2016, 01:16   #13
Ladyhexe
Forenprofi
 
Ladyhexe
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin-Reinickendorf
Beiträge: 1.710
Standard Habt ihr es geahnt?

Hey du, ja Duhuuuuuu,



dieser Garten und das Haus gehört seit einem Jahr mir.
Es gab nur keine Bilder die schön waren, dann bin ich normalerweise husch husch und weg.


Chouchou hat die Stellung erfolgreich als Rudelführerin im Hause gehalten.

Sie ist jetzt ein Jahr und 2 Tage bei uns.

Liebe Grüße
__________________
Ela und Glücksschmied

____________________________________
Kinder und Katzen bereiten die gleichen Glücks- wie Sorgenmomente.
Ladyhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2016, 08:15   #14
Jorya
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 5.318
Standard

schön das sich Chouchou so toll eingelebt hat.
__________________
Liebe Grüße
Annika mit den zwei Fellnasen Mocca, Jaimy und Caruso im Herzen



unsere Geschichten
Jorya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2016, 01:09   #15
Ladyhexe
Forenprofi
 
Ladyhexe
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin-Reinickendorf
Beiträge: 1.710
Standard

Noch ein paar Stunden und die Pflegedamen ziehen aus. Ich werde noch ein paar
Bilder von ihnen posten um ihre Erlebnisse festzuhalten.

Wir hatten keine Keilerei in dieser Zeit, es gab höchsten ein bisschen Pföteln oder durch den Garten jagen. Alle Katzen haben provitiert von der Situation, in Sozialverhalten und bei Shy, die seit sie klein war nie sauber war gab es seit 2 Monaten keine Unsauberkeit mehr im Haus. Das macht nicht nur die Katze froh.


Shy, wenn sie die Kuschel- und Kämmeinheiten abholt.



Friede - Freude - Eierkuchen









Wir werden sie vermissen.

Liebe Grüße
__________________
Ela und Glücksschmied

____________________________________
Kinder und Katzen bereiten die gleichen Glücks- wie Sorgenmomente.
Ladyhexe ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 03.10.2016, 18:49   #16
Jorya
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 5.318
Standard

Alles Gute den beiden.

Was machen die beiden neuen?
__________________
Liebe Grüße
Annika mit den zwei Fellnasen Mocca, Jaimy und Caruso im Herzen



unsere Geschichten
Jorya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2016, 01:38   #17
Ladyhexe
Forenprofi
 
Ladyhexe
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin-Reinickendorf
Beiträge: 1.710
Standard Zwei Clowns ziehen ein

...... und erobern die Herzen der Damenwelt.

.

Ihr Einzug war am 24.09.2016, am Tag der Deutschen Einheit gab es Nasenküsschen und Kuscheleinheiten. Irgendwie so richtig passen .


Lieben Gruß
__________________
Ela und Glücksschmied

____________________________________
Kinder und Katzen bereiten die gleichen Glücks- wie Sorgenmomente.
Ladyhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2016, 04:54   #18
Gissie
Forenprofi
 
Gissie
 
Registriert seit: 2016
Ort: Thüringen
Alter: 37
Beiträge: 4.344
Standard

Die zwei Actionzwerge mal ganz ruhig.
Das sieht doch super aus!!!
__________________
Es grüßen Eddie, Biene und Chrissy

Gissie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2016, 03:19   #19
Ladyhexe
Forenprofi
 
Ladyhexe
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin-Reinickendorf
Beiträge: 1.710
Standard Terrorzwerge erobern die Welt

Es wird Zeit, dass ich euch wieder mal zutexte.

Die beiden Kuhbunten Kater sind am 23.07.2016 geboren. Ich ordne mal das ganze bisschen, um in meinem Gedankenwirrwarr wenigstens einen Hauch der Orientierung zu bringen.

Gewichtsentwicklung der Minis

Naseweis
24.09.2016 - 1.300g
04.10.2016 - 1.770g
17.10.2016 - 2.100g
25.10.2016 - 2.300g

Harlekin
24.09.2016 - 1.300g
04.10.2016 - 1.570g
17.10.2016 - 1.950g
25.10.2016 - Zappelphillipsyndrom in der Waage
Am 04.11. bekommen sie ihre Zweitimpfung, dann entkommen sie nicht dem Wiegen.

Naseweis wurde nicht wirklich abgestillt. Er nuckelt noch täglich an uns rum.
Bei den Damen Wurschdl und Chouchou durfte er nicht und versucht es auch nicht mehr.
Beim raufen bekam Naseweis etwas im Augenwinkel ab. AB hat zwischenzeitlich geholfen die Entzündung zu bekämpfen. Gottseidank war nichts auf der Netzhaut verletzt.



Von wegen schlafen, die wissen wirklich ab und an besseres.

Außerdem kann man - außer die großen anfallen und wegrennen - so Spiele wie auf dem Kratzbaum schubsen spielen. Ich kann mir nicht helfen, als meine Tochter klein war lag bis in den Abend hinein nie so viel Spielzeug herum.

Von Chouchou haben sie sich abgeschaut, was man außer Verstecken mit Vorhängen anfangen kann. Zum Beispiel putzen.


Naseweis beim "Probieren geht über Studieren".




"Harlekin, gugg mal, Blumen"



"WO???"




Zurück zur Tagesordnung...--

__________________
Ela und Glücksschmied

____________________________________
Kinder und Katzen bereiten die gleichen Glücks- wie Sorgenmomente.
Ladyhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2016, 03:53   #20
Ladyhexe
Forenprofi
 
Ladyhexe
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin-Reinickendorf
Beiträge: 1.710
Standard Bilderflut Naseweis und Harlekin

Glücksschmied darf auch auf der Chouch liegen. Ein tägliches Bild sieht so ähnlich aus. Normalerweise schläft Harlekin bei ihm im Arm, Naseweis kuschelt sich im Beinbereich an.



Hier sieht man, wie groß sie schon geworden sind.



Wurschdl hat sich dazu entschlossen, immer wieder mit den Kleinen zu kuscheln und sie zu erziehen. Wir haben ja ein Kittenzimmer eingerichtet mit Gittertüre, damit wir gefahrlos auch mal Einkäufe ins Haus bringen können. In dieses Zimmer geht Wurschdl und schläft dort bei den Kleinen. Ihr ist es völlig egal, wenn die Gittertür geschlossen wird. Ansonsten sehen wir sie immer so:



Harlekin hängt sich immer wieder an Wurscheline. Da ist Naseweis eher auf Chouchou fixiert. Er versucht sie sogar zum Spielen zu animieren. Nur geht sie nicht immer darauf ein.

Pföteln im sicheren Abstand



Wenn wir wegsehen erlaubt auch Chouchou zwischenzeitlich Gruppenkuscheln.
Nur im Tiefschlaf wecken ist gaaaaaanz schlecht.



Nicht jetzt....




Und dann trollt sich der kleine Terrorzwerg und geht zu Wurschdl petzen


An einer lustigen Situation wollen wir euch noch teilhaben lassen.

Wir drei Erwachsene hielten uns oben auf mit einer Tasse Kaffee und redeten.
Kommt Chouchou ins Zimmer und setzt sich- hinter ihr im Schlepptau die Zwerge. Die stürmten freudig in den Raum. Chouchou dreht sich rum und geht raus.
Meine Frage in unsere verdatterte Runde: "Was war das?"
Antwort von Ina ganz trocken: "Ihr habt sie angeschleppt, kümmert euch auch drum."

Die Zwerge stürmen Chouchou hinterher. Die jagt die Kleinen wieder ins Zimmer zurück und pfötelt ohne Krallen nach ihnen, drängt sie in die Ecke.

Glücksschmied: "Ich glaub die meint das ernst, kümmern wir uns".

Résumé: Benimmregeln erteilt eindeutig Chouchou.

Wir haben unseren Kaffee haben wie viel später getrunken, als Verschlucken nicht mehr möglich war.

Bei einem von draußen hereinkommen begrüßen die zwei Zwerge beide Mädels zwischenzeitlich ganz artig mit Nasenküsschen.

Liebe Grüße
__________________
Ela und Glücksschmied

____________________________________
Kinder und Katzen bereiten die gleichen Glücks- wie Sorgenmomente.
Ladyhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie verändert sich eine Katze die 3 Monate auf sich allein achten muss? Sweetestpoison Katzen Sonstiges 3 10.06.2013 11:49
Kater muss sich oft übergeben Katzenschatz Verdauung 12 07.11.2011 12:18

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:07 Uhr.