Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.03.2018, 08:26   #91
Miriquidius
Forenprofi
 
Miriquidius
 
Registriert seit: 2017
Ort: Berlin
Beiträge: 2.320
Standard

Hmm, aber warum geben die Hersteller dann kürzere Intervalle an? Umsatz generieren? Oder bei kürzeren Intervallen doch andere, besser verträgliche Wirkstoffe statt 3 Jahre lang wirkender "Knaller"?
__________________
Miriquidius mit Gold & Silver

Mehr von uns gibt's hier .
Miriquidius ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 13.03.2018, 08:47   #92
Frau Sue
Forenprofi
 
Frau Sue
 
Registriert seit: 2010
Ort: NDS
Beiträge: 12.009
Standard

Weil sie keine eigenen Studien durchgeführt haben und da mit der Angabe einfach auf Nr. Sicher gehen wollen (nicht, dass sie am Ende verklagt werden, weil Katz doch sich mit Calici ansteckt - obwohl das eben auch unabhängig vom Impfintervall passieren kann, da unterschiedliche Virenstämme).

Die Stiko Vet ist da auch noch immer vorsichtig und stellt das 3-Jahresintervall in Abhängigkeit vom Hersteller. Aber die sind eh immer etwas hinterher, die haben bis Ende 2016 noch das jährliche Impfen empfohlen. Das ist einfach total überholt.
(Ich glaub, die LMU hat schon 2011 nur alle drei Jahre Wiederholungsimpfungen empfohlen.)

Merial hat mit seiner Purevaxreihe zB Studien durchgeführt und gibt so ruhigen Gewissens die 3 Jahre an.
Deine Tabelle ist dahingehend auch nicht uptodate, weil da noch bei den Impfintervallen zwischen Herpes/Calici und Parvo unterschieden wird. Purevax gibt für das komplette RCP Produkt inzwischen 3 Jahre an (hoffe, der Link funzt).
Die Impfstoffe haben sich nicht geändert. Nur die Erkenntnisse dazu.


Wie gesagt, wer da unsicher ist, greift einfach zu diesem Impfstoff. Der ist auch noch adjuvansfrei und soll angeblich einen der "neusten" (trotzdem immer noch alten) Virenstämme von Calici beinhalten (das ist jetzt hörensagen ^^).



Man geht davon aus, dass selbst diese drei Jahre noch "zu oft" sind. Aber die Studienlage ist zu größeren Impfintervallen wohl noch mau, so dass das eben das gängige Impfintervall ist.
__________________
LG von Sue mit Kreischekater Filou, Flummiwutz Finn und Fettmops Pepper


Zu Bildern und Geschichten des Trios geht es hier entlang.
Frau Sue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 13:45   #93
Miriquidius
Forenprofi
 
Miriquidius
 
Registriert seit: 2017
Ort: Berlin
Beiträge: 2.320
Standard

@ Sue: Danke für die Info! Wobei Merial jetzt Vetmedical ist und zu Boehringer Ingelheim gehört. Ich habe heute direkt mal dort angerufen. Am Produkt hat sich nichts geändert, d.h. die Zulassung gilt uneingeschränkt fort. Der 3-Jahresrhythmus gilt als Empfehlung weiter, sollte aber immer individiuell mit dem TA besprochen werden (d.h. der Zeitraum kann also ggf. kürzer sein). Einen interessanten Hinweis habe ich dort auch erhalten - falls noch nicht bekannt: Beim Paul-Ehrlich-Institut (www.pei.de) kommt man unter anderem auch an die Zulassungsinformationen zu den Impfstoffen heran (Startseite - Arzneimittel - Tierimpfstoffe - Katzen - in der Liste rechts auf den Link "weitere Informationen" klicken und dort weiterschauen).
__________________
Miriquidius mit Gold & Silver

Mehr von uns gibt's hier .
Miriquidius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 15:58   #94
Ladyhexe
Forenprofi
 
Ladyhexe
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin-Reinickendorf
Beiträge: 1.538
Standard

Carla ist FiV und FelV negativ.

Einfangen ging innerhalb von 4 Minuten mit der Taskali-Methode und ich war froh um meinen dicken Handschuh zum Türe schließen.

Und dann war sie so was von lieb.

Sie blieb lieb, aber aufmerksam liegen in der geöffneten Box, sowie nur die Hände um sie gelegt wurden ohne Druck hat sie still gehalten und war ganz tapfer. Daran haben wir gemerkt wie oft sie zum beim TA war und sich in ihr Schicksaal ergab.

Jetzt hat sie ihre Erstimpfung auch erhalten und wir haben Ruhe. Vor allem muß ich keine Angst mehr haben wenn eine Mieze mit rein huscht in den Bereich.
__________________
Ela und Glücksschmied

als Wohnungsgeber für
Wurschd, Chouchou, Sheila-Stupsi, Carla
den Clowns Naseweis und Harlekin,
Schachtelteufeline Tamara
sowie Vermisster Balu,

Weltreisende Frau KATZ ist ausgezogen dafür glücklich
____________________________________
Kinder und Katzen bereiten die gleichen Glücks- wie Sorgenmomente.
Ladyhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 16:09   #95
LucaAlexis
Forenprofi
 
LucaAlexis
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 2.983
Standard

Wie schön, dass Carla negativ getestet wurde!
Das freut mich sehr!

Dann steht der Zusammenführung ja nichts mehr im Wege, außer ihre Angst vielleicht noch
LucaAlexis ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 16:48   #96
Gissie
Forenprofi
 
Gissie
 
Registriert seit: 2016
Ort: Thüringen
Alter: 37
Beiträge: 4.319
Standard

Ach schön. Ich freue mich, dass sie den TA relativ ruhig hinter sich gebracht hat und ganz sehr natürlich über den negativen Test.


Jetzt habt ihr alle Daumen und Pfötchen für eine entspannte und langweilige Zusammenführung!
__________________
Es grüßen Eddie, Biene und Chrissy

Gissie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 21:36   #97
Ladyhexe
Forenprofi
 
Ladyhexe
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin-Reinickendorf
Beiträge: 1.538
Standard

Carla ist zwischenzeitlich wieder unter den Schreibtisch gezogen, hat aber noch nichts gefuttert. Da lasse ich ihr die Zeit, heute gab es am Abend zusätzlich noch etwas Barf. Das wird sie dann jetzt jeden Tag im Angebot finden, mal sehen was sie zu den unterschiedlichen Fleisch- und Fischsorten sagt und was sie mag.

Auf jeden Fall bin ich endlich tiefenentspannt, was die Gesundheitsaspekte anbelangt.
__________________
Ela und Glücksschmied

als Wohnungsgeber für
Wurschd, Chouchou, Sheila-Stupsi, Carla
den Clowns Naseweis und Harlekin,
Schachtelteufeline Tamara
sowie Vermisster Balu,

Weltreisende Frau KATZ ist ausgezogen dafür glücklich
____________________________________
Kinder und Katzen bereiten die gleichen Glücks- wie Sorgenmomente.
Ladyhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 23:37   #98
CutePoison
Forenprofi
 
CutePoison
 
Registriert seit: 2013
Ort: NRW
Beiträge: 6.564
Standard

Du machst das ganz toll Ela.
Die Süße wird irgendwann ganz zahm bei dir und toll, dass sie keine ansteckenden Krankheiten hat.
So kannst du etwas entspannen.
__________________
Blacky und Chérie

<a href=http://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=74412&dateline=1436187028 target=_blank>http://www.katzen-forum.net/image.ph...ine=1436187028</a>
CutePoison ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 19:49   #99
Mascha04
Forenprofi
 
Mascha04
 
Registriert seit: 2008
Ort: O-E/NRW
Beiträge: 7.799
Standard

Ich freu mich auch sehr für dich und Carla.
Mascha04 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2018, 06:21   #100
Ladyhexe
Forenprofi
 
Ladyhexe
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin-Reinickendorf
Beiträge: 1.538
Standard

Wir proben andere Katzen mit Carla, allerdings nehme ich sie vorläufig noch immer mit aus dem Raum.

Gestern war Wurschdl und Sheila etwa eineinhalb Stunden mit im Raum. Beide haben genug Abstand zu Carla gehalten und gar nicht grummelig oder gar Faucher zu hören. Carla blieb in Sichtweite und hat dem Treiben aufmerksam zugesehen. Eine Entspannung kam, nachdem sich die zwei Besucher den Bauch vollgeschlagen haben, begannen sich zu putzen und sich dann in Sichtweite von Carla hingelegt hatten und so tief schliefen, daß sie nicht mal mein Rausgehen mehr mitbekommen haben.

So kann es weitergehen.

Zwischenzeitlich darf ich in Carlas Nähe in Zeitlupe Leckerchen ablegen, ohne daß sie meine Hand zerfleddern will.

Liebe Grüße
__________________
Ela und Glücksschmied

als Wohnungsgeber für
Wurschd, Chouchou, Sheila-Stupsi, Carla
den Clowns Naseweis und Harlekin,
Schachtelteufeline Tamara
sowie Vermisster Balu,

Weltreisende Frau KATZ ist ausgezogen dafür glücklich
____________________________________
Kinder und Katzen bereiten die gleichen Glücks- wie Sorgenmomente.
Ladyhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie verändert sich eine Katze die 3 Monate auf sich allein achten muss? Sweetestpoison Katzen Sonstiges 3 10.06.2013 11:49
Kater muss sich oft übergeben Katzenschatz Verdauung 12 07.11.2011 12:18

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:53 Uhr.