Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.12.2015, 14:43   #11
Kittieeee
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wie kommst du denn jetzt auf Schmerzen? Er hat keine Schmerzen bzw, zeigt zumindest keinerlei Anzeichen hierfür und er ist nicht schüchtern oder ängstlich, sondern sehr dominant gegenüber Artgenossen und scheut eine Klopperei mit ihnen auch keineswegs.
Das vergesellschaften mit Artgenossen wurde nun schon mehrfach versucht und schlug jedes Mal fehl.
Es gibt nun mal Katzen, die aufgrund schlechter Erfahrungen nichts von ihren Artgenossen wissen wollen.
Und er wird deshalb auch explizit nur an ein katzenloses Heim vermittelt.

Geändert von Kittieeee (18.12.2015 um 15:17 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 18.12.2015, 14:45   #12
Starfairy
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 7.098
Standard

Soviel ich weiß, werden Schrotkugeln eingekapselt und abgeschlossen. Meine Spanierin hat auch Schrotkugeln im Körper, und die ist fit wie ein Turnschuh. Mir wurde vom Tierarzt auch gesagt, am besten einfach in Ruhe lassen.

Das mit dem Herzen kann ich nicht beurteilen.

Allerdings, auch wenn er ein Einzelkater sein sollte, er wäre halt trotzdem recht viel alleine. Oder hat er bei euch die Möglichkeit, immer rein und raus zu gehen?
Andererseits, mit den gesundheitlichen Einschränkungen hat er vermutlich eher schlechtere Vermittlungschancen. Schwierig.
Starfairy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2015, 14:56   #13
Kittieeee
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich gehe auch davon aus, dass es keine Bleikugeln sind. Kein halbwegs verantwortungsvoller TA würde sowas drin lassen wollen.

Er ist im aktuellen Heim aber wohl auch recht viel alleine und da stört es ihn nicht. Er fordert dann halt natürlich seine Aufmerksamkeit ein, wenn die Pflegefamilie abends heimkehrt, aber er zeigt keinerlei Anzeichen dafür, dass er sich mit der Situation unwohl fühlen könnte. Insgesamt ist er für sein Alter ein eher ruhiger Zeitgenosse.
Wir haben uns noch nicht endgültig entschieden wie wir es machen. Entweder bekommt er eine chipgesteuerte Katzenklappe im Küchenfenster (Andere Fenster kommen leider nicht in Frage, da entweder Wetterseite oder/und beheizte Räume) oder wir richten ihm unser Gartenhäuschen her, so mit isolierter Kuschelbox, Katzenklo, Futter und Wasser etc. und installieren dort eine chipgesteuerte Katzenklappe.
Ich möchte halt nicht, dass er uns in unserer Abwesenheit Errungenschaften reinschleppt, die er womöglich nicht gänzlich erledigt hat
Über Erfahrungswerte hierzu bin ich natürlich auch dankbar
  Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2015, 18:02   #14
Margitsina
Forenprofi
 
Margitsina
 
Registriert seit: 2013
Ort: 35305 Grünberg
Beiträge: 4.543
Standard

Das ist eine Katze, da musst du evtl. mit Beute leben.
Wenn er nicht raus kann, dann kommt Einzelhaltung definitiv nicht in Frage.
Margitsina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2015, 18:20   #15
vente
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 1.536
Standard

Schrotkugeln bestehen aus Blei mit einem Anteil von Antimon und Arsen.

IN der Nähe des Magen-Darmtraktes , der Nieren kann es
zu Problemen kommen, die Kugeln können auch im Körper wandern.

Im Muskelfleisch können sie eingekapselt werden.

Es sollte die Lage durch Röntgenbilder festgestellt werden, ab und zu auch überprüft werden (wiederholtes Röntgen nach einem Zeitabstand)

Und ab und zu ein Blutbild zur Überprüfung der Giftabgabe in den Körper wird empfohlen.

Ich würde es nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Geändert von vente (18.12.2015 um 18:23 Uhr)
vente ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2015, 19:34   #16
Kittieeee
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ Margitsina
Von nicht raus war doch nie die Rede.Es stand von Anfang an fest entweder die Lösung mit dem Gartenhäuschen oder direkter Zugang zur Wohnung. Ich verstehe nicht warum hier immer wieder Dinge eingeworfen werden die so einfach nirgends geschrieben wurden.

@ Vente
Danke für deine Info.
Zwei Kugeln liegen wohl in den Muskeln der Hinterläufe und eine sitzt eben am Po direkt unter der Haut.

@ all
Dieses Thema hat sich hier sowieso erledigt. Wir waren vorhin in einem Tierheim und haben uns unsterblich in eine Glückskatze verliebt
Auch sie findet andere Katzen in ihrem eigenen Heim richtig blöd (wenn ihr wissen wollt warum, erläutere ich das gern nochmal) und möchte gern Freigang - bekommt sie, sobald sie sich eingewöhnt hat.
Das Thema Katzenklappe in Küchenfenster oder Gartenhäuschen ist bereits mit den Vermietern abgeklärt und genehmigt worden (sind auch Katzenhalter, war also fast klar, dass sie das befürworten) und die süße Maus zieht am Montag bei uns ein. Ick freu mir

Geändert von Kittieeee (18.12.2015 um 21:45 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2015, 23:19   #17
MarDie
Forenprofi
 
MarDie
 
Registriert seit: 2013
Ort: Hessen
Beiträge: 1.897
Standard

Zitat:
Zitat von Kittieeee Beitrag anzeigen
Wir können ihn halt leider nicht einfach mitnehmen und mal eben zu einem TA bei uns schleppen. Ungeachtet dessen haben wir ja noch keinen TA des Vertrauens, da er unser erstes Haustier wäre.
Diesbezüglich kannst du mich gerne anschreiben, wenn es soweit ist. Je nachdem wo genau im Rhein-Main Gebiet ihr wohnt, kann ich einen TA empfehlen
__________________
Liebe Grüße von Marion mit Maja und Koraly


Hier könnt ihr mehr über uns lesen

Die Sternenkatzen Mohrle (*1997 - 02.07.2013)
& und Minka (09.03.1998 - 10.06.2014) für immer in meinem Herzen. Ich liebe euch!
MarDie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2015, 23:21   #18
Kittieeee
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Da du in Hessen wohnst ist das wohl zu weit
Brauchen halt auch bald einen, weil die Maus spätestens im Januar nochmal geimpft werden muss.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2015, 23:27   #19
MarDie
Forenprofi
 
MarDie
 
Registriert seit: 2013
Ort: Hessen
Beiträge: 1.897
Standard

Schade. Mein TA ist nämlich der allerbeste
Aber hier werdet ihr sicher fündig: Empfohlene TA'S

Wenn es tatsächlich das Katerchen wird und ihr das Herz regelmäßig schallen lasst, dann achtet drauf, dass das ein zertifizierter Kardiologe vornimmt: Kardiologenübersicht
__________________
Liebe Grüße von Marion mit Maja und Koraly


Hier könnt ihr mehr über uns lesen

Die Sternenkatzen Mohrle (*1997 - 02.07.2013)
& und Minka (09.03.1998 - 10.06.2014) für immer in meinem Herzen. Ich liebe euch!
MarDie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2015, 23:37   #20
Kittieeee
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Siehe oben, Thema Katerchen ist erledigt. Wir waren heute im Tierheim Bad Keuznach und haben uns unsterblich in eine Glückskätzin verliebt
Montag zieht sie bei uns ein
Aber trotzdem Danke für die Arzt-Tipps

EDIT: Ich sehe gerade, dass da auch in TA bei uns im Ort drauf steht. Dann testen wir den doch erst mal
  Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Partner zieht ein- Katze zieht aus vente Verhalten und Erziehung 173 24.01.2015 14:57
Morgen zieht eine glückskatze ein samm Eine Katze zieht ein 149 19.06.2014 19:16
Glückskatze Arancia zieht heute ein... Kira&Arancia Eine Katze zieht ein 43 22.07.2013 16:37

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:17 Uhr.