Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Eine Katze zieht ein

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.06.2014, 10:38   #1
Sally90
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Alter: 28
Beiträge: 21
Unglücklich Hilfe! Besitzer will nach 3 Tagen kater zurück

Hallo,

Ich hoffe ich bin hier richtig, bin nämlich neu hier.
Wir haben vor 3 Tagen einen 2 jährigen Kater von einer Privatperson geholt. Haben ihr 100€ gegeben und haben dies auch schriftlich, das es für die Schutzgebühr ist. (Unterschrieben und geld bezahlt am 25.05- Abholung katze 18.06)
Die letzten Tage vor Abholung gab es mit der Besitzerin schon etwas ärger (sie hat beziehungsärger etc) Naja, also wir haben den Kater jetzt seit Mittwoch Mittag und sie hat sich auch schon gut eingelebt. Frisst, trinkt, benutzt das KaKlo, schmust und schläft.
Heute bekommen wir eine SMS der Vorbesitzerin, dass wenn es ihr nicht besser geht die nächsten tage ob sie dann vielleicht wieder den Kater haben kann..

Jetzt unsere Frage, kann sie uns den Kater einfach wieder weg nehmen?

Danke für eure Hilfe.
Sally90 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 20.06.2014, 10:42   #2
Havanna=^^=
Forenprofi
 
Havanna=^^=
 
Registriert seit: 2013
Ort: Marburg
Beiträge: 5.300
Standard

Nein, kann sie nicht.
Ihr habt einen schriftlichen Kaufvertrag (auch wenn Schutzgebühr drauf steht) und der Kater ist somit euer Eigentum.

Und ganz ehrlich, jemand, der sein Tier auf Grund einer Beziehungskrise verkauft und es sich dann nach 3 Tagen wieder anders überlegt, hätte bei mir absolut keine Chance das Tier zurück zu bekommen!

Eventuell ist es auch eine Masche, um mit dem Kater Geld zu machen. Er wird "verkauft" und dann zurück gebettelt aber leider leider kann man dir nicht den ganzen Preis zurück zahlen.

Ich wäre da sehr vorsichtig und würde den Kater behalten!
__________________
Zorro "Angstbärchen" und klein-Havanna sowie meine Sternchen Mini, Mikado, Minka und die vermissten Tinka und Boris...ihr fehlt!

Havanna=^^= ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2014, 10:43   #3
Tania_ZH
Erfahrener Benutzer
 
Tania_ZH
 
Registriert seit: 2014
Ort: Zürich
Alter: 27
Beiträge: 247
Standard

WOOOOW ... was denken sich die Leute?

Nur schon dem Kater zu liebe wäre das eine Zumutung. Bevor hier aber andere bombardieren lebt der Kater bei dir alleine oder habt ihr einen Kumpel in Planung?

Also ich denke einfach das die ehemalige Besitzerin Herzschmerz hat und einfach nur etwas zum Schmusen will, aber das könnt Ihr dem Kater nicht zumuten. Ein neues zu Hause und neue Leute und plötzlich muss er sich umgewöhnen?

NEIN Das ist ein Tier kein Gegenstand.

Nun zum rechtlichen Teil: Was steht im Vertrag drin? Gibt es da eine Klausel?

Viele Grüsse von den Königinnen und Dosi
__________________


Nach manchem Gespräch mit einem Menschen hat man das Verlangen,
eine Katze zu streicheln,einem Affen zuzunicken
oder vor einem Elefanten den Hut zu ziehen.
Tania_ZH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2014, 10:50   #4
Marilein
Forenprofi
 
Marilein
 
Registriert seit: 2012
Ort: Schwabenland ;)
Beiträge: 2.164
Standard

Sry aber ein Kater ist kein Ding das man hin und her schieb,.. Das hätte sie sich früher überlegen sollen.

Sie bekommt ihn nicht mehr. Der Kater ist nun euer Eigentum.
__________________


If you don't believe they have souls, you haven't looked into their eyes long enough.
Marilein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2014, 10:52   #5
Sally90
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Alter: 28
Beiträge: 21
Unglücklich

Danke für die Schnelle Antwort.

Den Kater mussten Sie abgeben, da sie vor 4 Wochen eigentlich noch zusammen in eine neue Wohnung ziehen wollten, in der keine Haustiere erlaubt sind.
Wir haben uns Dienstags mit der Verkäuferin getroffen und als wir gehört haben das die Beziehung vorbei ist, haben Wir sie extra nochmal gefragt ob die den Kater behalten möchte (kam uns so vor). Da meinte sie deutlich Nein, sie muss erstmal alles wieder auf die Reihe bekommen und wenn möchte sie keinen Freigänger mehr.

Die SMS gerade eben macht uns sorgen, sie hat uns dienstags schon gesagt das Ihr Vater sich Sorgen macht und das sonst klären will mit uns.

Wir haben schon bange das wir das ihr Vater bald vor unserer Tür steht!

Auf unsere SMS das das so nicht geht, das wir eine Abmachung haben und Anschaffungen hatten und das hin und her auch nicht gut für die Katze ist.
Antwortet Sie nicht mehr.

Ich glaube ich beantrage mal Personenschutz
Sally90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2014, 10:55   #6
Marilein
Forenprofi
 
Marilein
 
Registriert seit: 2012
Ort: Schwabenland ;)
Beiträge: 2.164
Standard

Ganz einfach behalte die SMS das ist eine Drohung. Falls etwas sein sollte ab zur Polizei. Der Kater sollte sowieso noch 6 Wochen mindestens in der Wohnung bleiben.
__________________


If you don't believe they have souls, you haven't looked into their eyes long enough.
Marilein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2014, 11:00   #7
Havanna=^^=
Forenprofi
 
Havanna=^^=
 
Registriert seit: 2013
Ort: Marburg
Beiträge: 5.300
Standard

Ist er gechippt?
Wenn nein, lasst das machen.
Wenn ja, lasst ihn auf euch registrieren.
__________________
Zorro "Angstbärchen" und klein-Havanna sowie meine Sternchen Mini, Mikado, Minka und die vermissten Tinka und Boris...ihr fehlt!

Havanna=^^= ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2014, 11:00   #8
Sally90
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Alter: 28
Beiträge: 21
Standard

@ Tanja_ZH

Nur schon dem Kater zu liebe wäre das eine Zumutung. Bevor hier aber andere bombardieren lebt der Kater bei dir alleine oder habt ihr einen Kumpel in Planung?

Nein, es ist kein Kumpel in Planung, da es ein Freigänger ist der 80 Porzent am Tag draußen sein möchte

Nun zum rechtlichen Teil: Was steht im Vertrag drin? Gibt es da eine Klausel?

Also es ist ein geschriebener Zettel, da steht einfach nur drauf: Hiermit bestätige ich name name die 100 € Schutzgebühr von Name name erhalten zu haben.

Ort, Datum


So, wie ich gesagt habe, möchte sie die nächste tage die Katze zumindest mal besuchen und ihren Vater mit bringen! Wir hatten ihr vor dem stress Per SMS zugesagt das sie mal vorbei kommen kann und sich anschauen kann wie es Sally geht.

Geändert von Sally90 (20.06.2014 um 11:06 Uhr)
Sally90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2014, 11:02   #9
Marilein
Forenprofi
 
Marilein
 
Registriert seit: 2012
Ort: Schwabenland ;)
Beiträge: 2.164
Standard

Informiere dich doch mal beim Ordnungsamt was du sonst machen könntest. Die können dir bestimmt noch einige mehr Tipps geben
__________________


If you don't believe they have souls, you haven't looked into their eyes long enough.
Marilein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2014, 11:03   #10
Sally90
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Alter: 28
Beiträge: 21
Standard

Sorry das mit dem zitieren hab ich noch nicht raus @tanja

Also er ist nicht gechippt und nicht tätowiert. Tierarzt Termin haben wir am 03.07, da wird er kastriert und tätowiert.
Sally90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2014, 11:03   #11
Geisterkatze
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 3.109
Standard

Zitat:
Zitat von Sally90 Beitrag anzeigen
Danke für die Schnelle Antwort.

Den Kater mussten Sie abgeben, da sie vor 4 Wochen eigentlich noch zusammen in eine neue Wohnung ziehen wollten, in der keine Haustiere erlaubt sind.
Wir haben uns Dienstags mit der Verkäuferin getroffen und als wir gehört haben das die Beziehung vorbei ist, haben Wir sie extra nochmal gefragt ob die den Kater behalten möchte (kam uns so vor). Da meinte sie deutlich Nein, sie muss erstmal alles wieder auf die Reihe bekommen und wenn möchte sie keinen Freigänger mehr.

Die SMS gerade eben macht uns sorgen, sie hat uns dienstags schon gesagt das Ihr Vater sich Sorgen macht und das sonst klären will mit uns.

Wir haben schon bange das wir das ihr Vater bald vor unserer Tür steht!

Auf unsere SMS das das so nicht geht, das wir eine Abmachung haben und Anschaffungen hatten und das hin und her auch nicht gut für die Katze ist.
Antwortet Sie nicht mehr.

Ich glaube ich beantrage mal Personenschutz
Wenn sie 18 ist, hat der Vater überhaupt kein Mitspracherecht. Es war ihre Katze und sie hat die Katze mit schriftlichem Kaufvertrag verkauft.
Geisterkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2014, 11:06   #12
Geisterkatze
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 3.109
Standard

Zitat:
Zitat von Sally90 Beitrag anzeigen
So, wie ich gesagt habe, möchte sie die nächste tage die Katze zumindest mal besuchen und ihren Vater mit bringen! Wir hatten ihr vor dem stress Per SMS zugesagt das sie mal vorbei kommen kann und sich anschauen kann wie es Sally geht.
Diesen Besuch würde ich nicht erlauben. Kannst ja sagen das der Kater sich erst richtig eingewöhnen muss.
Geisterkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2014, 11:07   #13
Sally90
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Alter: 28
Beiträge: 21
Standard

Zitat:
Zitat von Geisterkatze Beitrag anzeigen
Diesen Besuch würde ich nicht erlauben. Kannst ja sagen das der Kater sich erst richtig eingewöhnen muss.

Kann sie uns dann nicht irgendwas anhaben, wegen den vorherigen smsn, das sie kommen kann?
Sally90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2014, 11:08   #14
Marilein
Forenprofi
 
Marilein
 
Registriert seit: 2012
Ort: Schwabenland ;)
Beiträge: 2.164
Standard

Habt ihr einen festen Termin ausgemacht?
__________________


If you don't believe they have souls, you haven't looked into their eyes long enough.
Marilein ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 20.06.2014, 11:09   #15
Sally90
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Alter: 28
Beiträge: 21
Standard

Zitat:
Zitat von Geisterkatze Beitrag anzeigen
Wenn sie 18 ist, hat der Vater überhaupt kein Mitspracherecht. Es war ihre Katze und sie hat die Katze mit schriftlichem Kaufvertrag verkauft.
Sie ist 18, glaube 21 oder so! Aber (nein ich habe nix gegen Ausländer) sie ist Kroate und man merkt schon die Art, alles direkt mit dem Vater klären zu wollen und ihr Ausdrucksweise
Sally90 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kater, vorbesitzer, weg nehmen

« Vorheriges Thema: Schneller als gedacht... | Nächstes Thema: Zusammenführung Katze und Kater (beide 5) »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besitzer im Altenheim, lässt zig unkastrierte Katzen zurück Juik Tierschutz - Allgemein 16 11.05.2013 17:09
Kater kommt seit 2 Tagen nicht nach Hause vollykat Freigänger 28 17.06.2012 11:58
Kater kommt seit 3 Tagen kaum nach Hause! Sternenkatze83 Freigänger 30 03.06.2012 17:56
Hilfe mein Kater ist seit 3 Tagen weg suny1508 Freigänger 5 13.07.2011 19:58
Kater nach drei Tagen völlig fertig wieder da.... KleinerFreund Freigänger 2 01.09.2009 08:17

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:32 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.