Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Eine Katze zieht ein

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2014, 21:32   #1
Yvii25
Neuling
 
Yvii25
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 4
Frage 9 jährige Katze war lange in Einzelhaltung

Hallo
Erstmal eine kurze Beschreibung meiner Katze, Sunny: Sie ist eine 9 Jahre alte Norweger/Persermix zum größten Teil Norwegerin. Ich habe sie vor 4 Monaten von einer älteren Frau bekommen. Ursprünglich kommt Sunny aus Kroatien und lebte da als Straßenkatze vor 6 Jahren wurde sie dann durch einen Tierschutzverein nach Deutschland geholt und lebte seit dem bei der Dame als Einzelkatze gehalten. Vom Typ her ist Sunny eine super liebe anhängliche Katze. Schon wo ich sie das erste mal besucht habe kam sie sofort angelaufen hat sich vor mich gelegt und geschnurrt. Auch als ich sie dann in meiner Wohnung aus ihrer Transportbox gelassen habe lief sie sofort raus und untersuchte jeden Spalt voller neugier und gar nicht schüchtern. Sie kam auch gleich mit ins Bett, als würde sie schon immer bei mir wohnen. Sie erzählt viel und spielt auch gerne, hat aber auch gerne mal etwas Ruhe.

Soo das war eine kurze Beschreibung damit ihr euch etwas unter meiner Sunny vorstellen könnt

Nun zu meinem Anliegen:
Ich bin berufstätig und bin in der Woche von 8 - 17uhr unterwegs, das kennt Sunny von ihrer Vorbesitzerin. In meiner Mittagspause bin ich eine halbe Stunde zu hause. Ich habe das Gefühl das Sunny etwas einsam ist wenn keiner da ist, weil sie eine Wohnungskatze ist. Ich denke über eine Zweitkatze nach, bin aber unsicher ob es das richtige ist. Habt ihr vielleicht Erfahrungen oder Tipps die ihr mir geben könnt ob eine zweite Katze ratsam wäre und wenn ja, was für eine.

Liebe Grüße
Yvonne
Yvii25 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 10.06.2014, 21:54   #2
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 15.516
Standard

Herzlich willkommen im Forum.

Schön daß du die Katze aufgenommen hast!

Ob sie sich mit einer anderen Katze vertragen würde, kann sein, kann nicht sein.
Das müßte man dann probieren mit einer Katze die freundlich und sozial ist.
Eine die andere Katzen mag und freundlich auf sie zu geht.
Eine Katze in ungefähr gleichem Alter (6-12) die auch neugierig ist und gerne spielt.

Eine Katze von einer Pflegestelle von einem Tierschutzverein der dir die Option läßt wenn es nicht klappt die Katze wieder zurück zu nehmen.
Nicht schön aber anders wirst du es nicht erfahren ob es klappt.
__________________
Petra

In meinem Herzen und unvergessen,Indi mein Herzenskater, Paul der Beste für immer, der schöne Willie und "hi Maus" Ilse
Petra-01 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie lange ist Einzelhaltung noch vertretbar? Lunalein Vorbereitungen 18 01.01.2015 21:49
Britische Kurzhaar Katze in Einzelhaltung? BKH_Schnauzi Die Anfänger 27 27.11.2013 00:10
Deutschland 5 jähr. schüchterne Katze sucht neues Heim in Einzelhaltung isa3105 Wohnungskatzen in Not 21 11.08.2013 22:36
Deutschland Suche ältere Katze - Einzelhaltung Asiane Gesuche 7 01.07.2013 15:51
12-jährige Katze vorhanden,jetzt kommen 2 2-jährige Kater dazu Apfel Die Anfänger 28 31.01.2013 00:46

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:01 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.