Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Eine Katze zieht ein

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.12.2006, 21:00
  #16
Balou
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Pattt Beitrag anzeigen

Ist das normal, dass die Erstkatze der zweiten immer aus dem Weg geht? Auf die Art können die zwei sich ja eigentlich nicht zusammenraufen?! Goldi kann sich im ganzen Haus bewegen, da Yoda aber die Katzenklappe zum Treppenhaus noch nicht "bedienen" kann, ist er aufs Erdgeschoß beschränkt. So kann die Grosse ihm natürlich immer aus dem Weg gehen, wenn sie möchte. Ich möchte aber auch nicht, dass Goldi nur oben in den Schlafzimmern ist, während sie unten das Familienleben verpasst...(und momentan ist sie oft oben )

Bin dankbar für Infos, ob wir das einfach so laufen lassen sollen oder ob bzw. wie die Zusammenführung gestaltet werden sollte.
Bei uns war es so ähnlich. Unsere Katze ist dem jungen Kater immer aus dem Weg gegangen, hat sich nach ein paar Tagen gelegt. Meiner Meinung nach solltest Du es einfach laufen lassen - für mich hört sich das ganze doch gut an.

LG

Matthias
 
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 27.12.2006, 22:23
  #17
Pattt
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bodensee
Alter: 54
Beiträge: 211
Standard

Ja, die Zeit des völligen Ignorierens ist jetzt wohl vorbei - mit Hilfe einer Spielangel haben wir es gestern und heute geschafft, Goldi jeweils für eine gute halbe Stunde zum Spielen ins Wohnzimmer zu locken.

Da haben dann BEIDE Katzis mit der Angel gespielt, allerdings immer ein paar Meter auseinander sitzend. Wenn Yoda den "Mindestabstand" zu Goldi unterschreitet (im Moment ca. 1 m), dann faucht sie ihn an, läuft ihm hinterher und wischt ihm eine - wobei das allerdings ein eher harmloser Tatzenhieb zu sein scheint, der Kleine bleibt nämlich meist tapfer sitzen... Er bekommt auch mal einen Hieb ab, wenn Goldi einfach so durchs Zimmer läuft...

Wir waren heute auch mal 3 Stunden ausser Haus (beim Einkaufen und Bummeln) und Goldi hatte über die Katzenklappe freien Zugang zum Erdgeschoß. Hatte mir ja schon Sorgen gemacht - aber als wir zurückkamen, hat uns Goldi an der Haustür begrüßt und Yoda lag im Wohnzimmer schlafend auf dem Sofa. Alle Möbel standen noch - es kann also in unserer Abwesenheit wohl nicht so heftig zugegangen sein.

Na, ich hoffe mal, das wird schon. Wir werden Yoda allerdings (vorerst) weiterhin aufs Erdgeschoss beschränken, damit die Grosse im restlichen Haus ihre Ruhe hat - es scheint ihm nichts auszumachen, dass er Nachts im Wohnzimmer alleine ist, habe ihn mal noch nicht jammern gehört...
__________________
LG Petra mit Goldi und Yoda + Patenkatze Seemieze's Sheela
http://img142.imageshack.us/img142/1015/yogo02fa4.jpg
Das Tintenfass wird nie leer, wenn es darum geht über Katzen zu schreiben. Jean-Louis Hue
Pattt ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 10:35
  #18
Coonie Trio
Forenprofi
 
Coonie Trio
 
Registriert seit: 2006
Ort: Braunschweig
Alter: 61
Beiträge: 2.591
Standard

Na das hört sich doch schon richtig gut an.
Ich wünsche euch viel Spaß mit den beiden.
__________________
Liebe Grüße
Dorothee mit Murphy, Shirley, Orlando u. Medea

Coonie Trio ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 12:18
  #19
Morella
Erfahrener Benutzer
 
Morella
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 202
Standard

he der ist voll süüüüßßßß der kleine Yoda.
Ich wünsche euch alles gute das das alles so klappt, das sich mensch und tier wohlfühlen.

Katzen sin ddoch etwas wunderbares,ohne katzen will ich nicht mehr sein
Morella ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 13:57
  #20
*Nala*
Forenprofi
 
*Nala*
 
Registriert seit: 2006
Ort: ----------
Beiträge: 5.108
Standard

Toll Petra, läuft ja prima.
Und den Besuch an Weihnachten hat Yoda auch gut überstanden?

LG, Margot
*Nala* ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 15:57
  #21
Pattt
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bodensee
Alter: 54
Beiträge: 211
Standard

Zitat:
Zitat von *Nala* Beitrag anzeigen
Toll Petra, läuft ja prima.
Und den Besuch an Weihnachten hat Yoda auch gut überstanden?

LG, Margot
Hallo Margot!
Mensch und Tier haben die Feiertage gut überstanden, ich hoffe bei euch auch

Yoda war an Heilig Abend noch seeeeeehr schüchtern (davon merkt man jetzt allerdings nicht mehr viel ) und sass die meiste Zeit auf dem Heizkörper hinter der Eckbank. Da hatte er uns alle im Blick und wir konnten nicht an ihn ran, da hat er sich wohl sicher gefühlt...

Heute abend kommen mein Bruder und meine Schwägerin zum Essen (Weihnachts-Nachfeier, das geht jetzt so bis Sylvester ), da bin ich mal gespannt, wie der Kleine sich heute abend benimmt.

Ich habe heute wieder mit beiden Katzis und der Federangel gespielt, dabei saß Goldi die meiste Zeit auf meinen Füssen, als wollte sie sagen: DAS IS MEINE!!!! Hin und wieder hat sie Yoda mit einem Tatzenhieb unters Sofa gejagt, aber die Neugier hat ihn immer gleich wieder hervorgetrieben...

Goldi wollte ja früher nie mit uns spielen, seit Yoda da ist, hat sich das ganz schön geändert - wahrscheinlich hat sie Angst, sie verpasst was...

An alle noch einen guten Rutsch ins Neue Jahr!!!!
Pattt ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 16:23
  #22
*Nala*
Forenprofi
 
*Nala*
 
Registriert seit: 2006
Ort: ----------
Beiträge: 5.108
Standard

Perfekt Petra, einfach klasse!
Goldi macht das schon gut und der Kleine verhält sich sehr clever, das erinnert mich so an Ginny und Isy, als er zu uns kam. Er nahm das Gefauche von Ginny auch ganz gelassen und lies sie einfach stehen

Bin ja schon auf neue Fotos gespannt, ....mag Yoda sein Kissen noch?

Lieben Gruß und einen schönen Abend.

....hm, ich habe die Weihnachtstage wieder mit dicker Erkältung im Bett verbracht,(danke Dir, hatte ich wenigstens genügend Lesestoff ) gestern das erste Mal aufgestanden. Da muss nun wirklich was passieren, so kann das nicht weitergehen, hoffe,ich schaffe Silvester einigermassen

Bis die Tage
*Nala* ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 16:46
  #23
Pattt
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bodensee
Alter: 54
Beiträge: 211
Standard

Ach Margot, das muss doch mal besser werden bei dir - ich schicke dir ganz dicke Genesungsgrüsse , das wird hoffentlich im neuen Jahr alles besser!!!

Yoda liebt sein Kissen, er schläft jetzt jede Nacht in seinem Körbchen und verbeisst sich in seinem Kissen

Fotos kommen die Tage mal, jetzt geht es gerade richtig zur Sache zwischen den beiden , Goldi hat wohl beschlossen, Timmy klar zu machen, wer hier die Chefin ist - bin ja gespannt wohin das noch führt und werde die zwei jetzt mal unauffällig im Auge behalten...
Pattt ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 17:42
  #24
*Nala*
Forenprofi
 
*Nala*
 
Registriert seit: 2006
Ort: ----------
Beiträge: 5.108
Standard

Das hoffe ich auch, ein Allergietest ist wohl nicht mehr aufzuschieben, allerdingst meinte der Arzt, sollte da die Erkältung abgeklungen sein,....der hat gut reden.

Das freut mich, dass Yoda das Kissen so mag, mache dir gerne auch mal ein richtig großes, der Kleine wächst ja auch

Goldi macht das schon, sie klärt nun ab, wie du schon sagtest, sie ist die Chefin, das ist auch gut so, wieder ein Schritt weiter.

Liebe Grüße und danke für die Blümchen!

Margot
*Nala* ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 02.01.2007, 15:45
  #25
Pattt
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bodensee
Alter: 54
Beiträge: 211
Daumen hoch

Das neue Jahr fängt gut an , ein Bild häuslichen Friedens:



NEIN, wir haben die beiden nicht festgetackert!!!!! Goldi ist zwar noch ein bisschen skeptisch, aber der Kleine hat sich einfach unauffällig rangerobbt und so getan, als ob er sie nicht sieht...
Pattt ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 15:49
  #26
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard

so ist es einfach toll!
lg Heidi
__________________
stolze Patin von Fischi11´s Ludentier, Cäsar, Cuqui und Zahra
Nepi von Leann;
NellasMiriel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 16:30
  #27
Pattt
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bodensee
Alter: 54
Beiträge: 211
Standard

Zitat:
Zitat von NellasMiriel Beitrag anzeigen
so ist es einfach toll!
lg Heidi
Ja, ich bin auch froh und erleichtert, dass das anscheinend so gut zu funktionieren scheint!

Die zwei schlafen jetzt schon fast 2 Stunden friedlich im Bett meiner Tochter und Goldi wollte heute nachmittag noch gar nicht raus (das kann natürlich auch an dem grässlichen Wetter mit Regen und Sturm liegen )
Pattt ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 16:37
  #28
Plum
Forenprofi
 
Plum
 
Registriert seit: 2006
Alter: 55
Beiträge: 17.276
Standard

Zitat:
Zitat von Pattt Beitrag anzeigen

NEIN, wir haben die beiden nicht festgetackert!!!!!
Aber festgeklebt, gib's zu!! Der Kleine sieht einfach rührend aus auf dem Foto
__________________
LG, Annette und der Plummerich

Und sperrt man mich ein
im finsteren Kerker,
das alles sind rein
vergebliche Werke;
denn meine Gedanken
zerreißen die Schranken
und Mauern entzwei:
die Gedanken sind frei.
Plum ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 16:43
  #29
Pattt
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bodensee
Alter: 54
Beiträge: 211
Standard

Zitat:
Zitat von Plum Beitrag anzeigen
Aber festgeklebt, gib's zu!! Der Kleine sieht einfach rührend aus auf dem Foto
Ja, Klein-Yoda sucht eifrig Kontakt zu Goldi, er braucht wohl was zum Kuscheln

Schon gestern, als Goldi draussen ihren "Teilzeit-Freigang" genoss und auch heute morgen, als sie kurz draussen war (wirklich KURZ, denn es regnete ja - bääääääh), sass er jammernd an der Terrassentür. Ob er gejammert hat, weil sie weg war oder weil er auch rauswollte, weiss ich nicht. Aber ich hoffe für ihn, dass er sie vermisst hat - raus darf er nämlich erst im Frühjahr, wenn er grösser + selbstbewusster ist und alle Impfungen hat, solange muss er drinnen warten, der Kleine!
Pattt ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 16:48
  #30
Plum
Forenprofi
 
Plum
 
Registriert seit: 2006
Alter: 55
Beiträge: 17.276
Standard

Zitat:
Zitat von Pattt Beitrag anzeigen
Ja, Klein-Yoda sucht eifrig Kontakt zu Goldi, er braucht wohl was zum Kuscheln
Wenn sie kein Herz aus Stein hat, dann passiert das auch ganz schnell. Nach allem, was du bisher geschildert hast, scheinen die beiden ja auf dem besten Weg dorthin. Aber: frau bzw. katz kann sich ja nicht sooo schnell soooo offensichtlich um die Pfote wickeln lassen, vorher muss man halt ein wenig rumzicken

Zitat:
raus darf er nämlich erst im Frühjahr, wenn er grösser + selbstbewusster ist und alle Impfungen hat, solange muss er drinnen warten, der Kleine!
Und bis er hoffentlich was weniger hat
Plum ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Puschel die jetzt Mausi heisst schneeflocke69 Katzen Sonstiges 8 01.06.2013 10:51
der Fox heisst heute Moritz.... kblix Glückspilze 1 22.02.2011 22:43
Was heisst.... krabbe66 Das stille Örtchen 6 01.12.2009 10:42
Gucci heisst jetzt Peanut :-))) niela99 Eine Katze zieht ein 8 19.10.2007 06:34

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:01 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.