Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Eine Katze zieht ein

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.2012, 14:56
  #81
Kathi*
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Ort: Hessen
Beiträge: 456
Standard

Das nenn ich aber mal richtig abhängen!

Cool ...
__________________
[COLOR="Navy"]Liebe Grüße von Kathi und ihren Samtpfoten sowie
Kathi* ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 13.02.2012, 09:43
  #82
Käit
Erfahrener Benutzer
 
Käit
 
Registriert seit: 2011
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 33
Beiträge: 420
Standard

Heute morgen ist etwas unglaubliches passiert!!!

Ich bin wie immer morgens in die Küche gegangen, um mir einen Tee zu machen, da ist Peppi schon irgendwie sichtlich nervös um meine Beine rumgetänzelt (noch mit einem gewissen Abstand).

Darauf hin habe ich mich hingehockt und was konnte ich hören??
Peppi hat wie ein verrückter geschnurrt!! Ich habe ihm dann meine Hand zum schnuppern hingehalten (wie schon mal öfter) und nach ein wenig weiter hin und her (wahrscheinlich hat er sich ganze Zeit überlegt "soll ich, oder soll nicht?") hat er sich auf einmal mit dem Kopf gegen meine Hand gedrückt!!

Ich war mir dann kurzzeitig garnicht sicher, ob ich in wirklichkeit noch im Bett liege und dann ganze Träume, oder n Knick in der Optik habe und es sich eigentlich um Mino handelt

Aber nein, es war Peppi!!

Ich konnte dann richtig seinen Kopf streicheln und er hat geschnurrt.
Nach max. 2 Minuten war das ganze Spektakel aber schon wieder vorbei und er ist mit erhobenen Schwanz wieder abgezischt! Boa war das schöööööön, ein perfekter Start in die Woche
Käit ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2012, 10:02
  #83
Kathi*
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Ort: Hessen
Beiträge: 456
Standard

Mensch ist das toll!

Ein echt genialer Start in die neue Woche!
Kathi* ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2012, 11:15
  #84
Felizitas
Forenprofi
 
Felizitas
 
Registriert seit: 2010
Ort: Meck-Pomm
Alter: 53
Beiträge: 1.357
Standard

Zitat:
Zitat von Käit Beitrag anzeigen
Heute morgen ist etwas unglaubliches passiert!!!

Ich bin wie immer morgens in die Küche gegangen, um mir einen Tee zu machen, da ist Peppi schon irgendwie sichtlich nervös um meine Beine rumgetänzelt (noch mit einem gewissen Abstand).

Darauf hin habe ich mich hingehockt und was konnte ich hören??
Peppi hat wie ein verrückter geschnurrt!! Ich habe ihm dann meine Hand zum schnuppern hingehalten (wie schon mal öfter) und nach ein wenig weiter hin und her (wahrscheinlich hat er sich ganze Zeit überlegt "soll ich, oder soll nicht?") hat er sich auf einmal mit dem Kopf gegen meine Hand gedrückt!!

Ich war mir dann kurzzeitig garnicht sicher, ob ich in wirklichkeit noch im Bett liege und dann ganze Träume, oder n Knick in der Optik habe und es sich eigentlich um Mino handelt

Aber nein, es war Peppi!!

Ich konnte dann richtig seinen Kopf streicheln und er hat geschnurrt.
Nach max. 2 Minuten war das ganze Spektakel aber schon wieder vorbei und er ist mit erhobenen Schwanz wieder abgezischt! Boa war das schöööööön, ein perfekter Start in die Woche
Super
__________________
Liebe Grüße
Felizitas mit Ivo und Janic

Felizitas ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 13.02.2012, 12:02
  #85
Lene 28
Erfahrener Benutzer
 
Lene 28
 
Registriert seit: 2011
Ort: NRW
Beiträge: 755
Standard

Klasse!!!
Ich freu mich für dich.
Lene 28 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2012, 19:48
  #86
Daniela N.
Erfahrener Benutzer
 
Daniela N.
 
Registriert seit: 2011
Ort: Bad Arolsen
Alter: 40
Beiträge: 389
Standard

Klasse Neuigkeiten!!

Da würde ich ja echt mal sagen: Das Eis ist gebrochen!

Super, ich freu mich ganz dool mit euch und findet es wirklich bemerkenswert wie schnell das ging. Hut ab!

glg
__________________
Arche KaNaum-Stiftung für Tierschutz
Landstr.111
34454 Bad Arolsen

0176-56807848

05691-8889800

info@arche-kanaum.de
Daniela N. ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2012, 12:23
  #87
Miria
Erfahrener Benutzer
 
Miria
 
Registriert seit: 2012
Ort: Vogtland
Beiträge: 299
Standard

Das ist ja klasse! *lassdichmalknuddeln*
Ich freu mich so für euch!
__________________
Marika, die Fellnasen Morli, Max, Fee u. Sancho
und meine Sternchen
http://lastramiclub.npage.de/
Miria ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2012, 13:03
  #88
Käit
Erfahrener Benutzer
 
Käit
 
Registriert seit: 2011
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 33
Beiträge: 420
Standard

..also ich glaub das Eis ist echt gebrochen

Heute morgen das selbe Spiel nur noch viiiiel extremer als gestern!!!

Ich komm in die Küche und mich empfängt ein totaal schnurrender Peppi.
Der war irgendwie wie unter Strom, so als ob er nun uuuuuuuunbedingt gekuschelt werden muss. Sowas habe ich noch nie erlebt, auch noch nicht bei Mino & Yoda. Also irgendwie war mir das alles sehr unheimlich

Er hat sich gegen alle meine Körperteile gedrückt, die er erreichen konnte.
Irgendwann konnte ich nicht mehr in der Hocke sitzen, sodass ich mich auf den Boden setzen musste. Ich konnte ihn so riiiiichtig anfassen und ihn komplett kraulen, streichen usw. Er konnte nicht genug davon bekommen!! Wie in Trance war er!!!
Das ganze dauerte sicher 8 Minuten bis ich mich dann irgendwann wirklich für die Arbeit fertig machen und aufstehen musste.

Das verrückte ist, er scheint dieses extreme Verlagen nur morgens nach dem ich aufgestanden bin zu haben und irgendwie auch nur in der Küche. Nachdem ich komplett fertig war und mich ihm noch einmal in der Hocke nähern wollte, als er im Flur lag ist er mir wieder ausgewichen. Also irgendwie vom eine ins andere extrem.

Seehr merkwürdig. Ist das irgendwie zu erklären?

Ich freu mich auf jeden Fall wie verrückt!!!!!
Käit ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2012, 13:04
  #89
Mondkatze
Forenprofi
 
Mondkatze
 
Registriert seit: 2010
Ort: Ostfriesland
Alter: 48
Beiträge: 5.968
Standard

Ach, schön, dass er auftaut!
__________________
Liebe Grüße von Mondkatze und Sensibelchen Kater, Prinzesschen Cassiopeia und Labertasche Leo

Ohne ein paar Katzenhaare an den Klamotten ist man nicht richtig angezogen.
Mein Fellnasentagebuch mit Pfotos
Mondkatze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2012, 13:10
  #90
Kathi*
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Ort: Hessen
Beiträge: 456
Standard

Zitat:
Zitat von Käit Beitrag anzeigen
Seehr merkwürdig. Ist das irgendwie zu erklären?

Ich freu mich auf jeden Fall wie verrückt!!!!!
Klar ist das zu erklären.
Morgens hat er einfach Hunger und vielleicht ist Mutti mit etwas Schmuseeinheiten eher zu erweichen was leckers hin zu stellen.

Mal ehrlich, das klingt trotzdem ganz toll.
Freu mich total für dich!
Kathi* ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2012, 13:15
  #91
Käit
Erfahrener Benutzer
 
Käit
 
Registriert seit: 2011
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 33
Beiträge: 420
Standard

Zitat:
Zitat von Kathi* Beitrag anzeigen
Klar ist das zu erklären.
Morgens hat er einfach Hunger und vielleicht ist Mutti mit etwas Schmuseeinheiten eher zu erweichen was leckers hin zu stellen.

Mal ehrlich, das klingt trotzdem ganz toll.
Freu mich total für dich!
Haha ja das klingt logisch.

Also ganz ehrlich, ich bin völlig aus dem Häuschen.

Das ist der gleiche Peppi, der die erste Woche eigentlich komplett nur hinter unserer Gästecouch gewohnt hat und sich nur nachts in absoluter Stille zum Essen & Trinken heraus getraut hat. Und vorallem der gleiche der direkt panisch geflüchtet ist, wenn wir den Raum nur betreten haben.

Generell muss ich sagen das ich es unglaublich bemerkenswert finde, wie sich bis jetzt alle der Notfellchen in ihrem neuen zu Hause entwickelt haben.
Gary ist ja glaub ich nun schon am zweitlängsten in seinem neuen zu Hause und fasst auch von Tag zu Tag mehr vertrauen! *Daumen hoch*
Käit ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2012, 13:20
  #92
jani1975
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 2.575
Standard

unser fuzzi kommt jeden morgens zu einem kuschelmarathon ins bett.
tagsüber lebt er nach dem motto: fass mich nicht an.

manchmal haben sie einfach seltsame verknüpfungen.
__________________
WERBUNG für ein Tierhilfeforum ist leider verboten
jani1975 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2012, 15:35
  #93
Louis-Monty
Forenprofi
 
Louis-Monty
 
Registriert seit: 2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.687
Standard

Mensch wie toll! Auch bei dir hier so tolle Nachrichten! Peppi weiter so!
__________________
Lieben Gruß
Tanja mit Louis, Monty und Samson

Louis-Monty ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2012, 14:06
  #94
Käit
Erfahrener Benutzer
 
Käit
 
Registriert seit: 2011
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 33
Beiträge: 420
Standard

Ich glaube das morgentliche Kuschelritual ist nun gesetzt.. heute wieder das selbe

Aber was ich euch fragen wollte,...

Während ich Peppi exzessiv kuscheln "musste" () , hat er totaaal gesabbert.
Das habe ich bei meinen anderen beiden noch nie erlebt. Ist sogar schon auf den Boden getropft. Ist das normal, oder muss ich mir irgendwie Sorgen machen?
Käit ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2012, 14:11
  #95
Louis-Monty
Forenprofi
 
Louis-Monty
 
Registriert seit: 2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.687
Standard

Hey Käit, das Ritual gefällt mir.

Monty sabbert auch wenn er auf mir anfängt zu treteln. Ich glaub manche Katzen sabbern und manche nicht.
Louis-Monty ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2012, 14:17
  #96
Daniela N.
Erfahrener Benutzer
 
Daniela N.
 
Registriert seit: 2011
Ort: Bad Arolsen
Alter: 40
Beiträge: 389
Standard

Bobby macht das auch
Daniela N. ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2012, 14:24
  #97
Käit
Erfahrener Benutzer
 
Käit
 
Registriert seit: 2011
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 33
Beiträge: 420
Standard

Haha, ja dann scheint ja alles gut zu sein und ich freu mich das es dem kleinen so sehr gefällt

Peppi traut sich mittlerweile übrigens schon richtig frech zu werden
Wenn man das Essen nicht schnell genug abstellt, fängt er schon an sich mit seiner Engelsstimme richtig zu beschweren
Käit ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2012, 20:01
  #98
Miria
Erfahrener Benutzer
 
Miria
 
Registriert seit: 2012
Ort: Vogtland
Beiträge: 299
Standard

Das Sabbern ist einfach Ausdruck seiner Wonne!
Das Ritual gefällt mir!
Miria ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2012, 21:07
  #99
Käit
Erfahrener Benutzer
 
Käit
 
Registriert seit: 2011
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 33
Beiträge: 420
Standard Beweissvideo :)

Als ich heute nach Hause kam, wurde ich wieder mit einer Kuschelattacke von
Peppi überfallen und ich hatte dieses Mal mein Handy zur Hand und habe ein "Beweissvideo" gedreht.. mein Freund hat es mir nämlich auch nicht geglaubt

Die Qualität ist leider nicht so gut, weil es mit dem Handy aufgenommen wurde, aber man hört teilweise das schnurren und sieht, wie er sich immer an mich drücken will


http://www.vidup.de/v/CZr5a/
Käit ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 15.02.2012, 21:15
  #100
Soeny
Forenprofi
 
Soeny
 
Registriert seit: 2011
Ort: NRW Hilden
Beiträge: 1.164
Standard

Das hätte und habe ich Dir auch ohne Video geglaubt
Schön, dass er das so einfordert!

Gary macht in der Hinsicht noch keine anstalten. Er legt sich halt neben uns und drückt sich auch ran, aber so bekuschelt werden, will er lieber noch nicht
__________________
http://s7.directupload.net/images/120218/c4u2beuj.jpg
Soeny ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Und ewig grüßt das Murmeltier... | Nächstes Thema: Probleme bei der zusammenfuehrung »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PLZ 45: "Marie"(w), "Duchesse"(w), "Toulouse"(m) und "Berlioz"(m), *05/2012 Kitty1 Glückspilze 7 18.08.2015 17:31
"Wilde" Katze ist eingezogen, aber es klappt nicht... Zwebeli Eine Katze zieht ein 4 13.09.2013 09:08
BKH Notfell "Garry" ist eingezogen Soeny Eine Katze zieht ein 364 30.03.2013 20:39
Britisch Kurzhaar Notfell "Leo" Daniela N. Glückspilze 126 16.02.2013 20:10
PLZ 45 Die 4 Brüder "Leonard", "Sheldon", "Ray" und "Howard" suchen Zuhause oder Pfl Kitty1 Glückspilze 21 25.06.2012 10:46

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:33 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.