Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Das Revier > Die Sicherheit

Die Sicherheit ... ist eine wichtige Aufgabe. Was gehört dazu?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.04.2010, 19:01   #1
Carlo99
Forenprofi
 
Carlo99
 
Registriert seit: 2009
Ort: im schönsten Bundesland der Welt ;-)
Alter: 41
Beiträge: 8.659
Standard Balkonsicherung

Hallo!

Ich zerbreche mir jetzt schon seit Tagen den Kopf, wie ich meinen Balkon am besten sichern kann ohne großartig zu bohren. Mein Balkon gehört übrigens zu der einfachen Sorte rechts + links Wand und Decke!
Ich habe mir mal ausgerechnet, wenn ich alle 50 cm ein Loch Bohren würde, dann wären das 25 Löcher! 1. ist das sehr anstrengend 25x in Stahlbeton zu bohren und 2. bin ich mir nicht sicher ob mein Vermieter da nicht doch etwas gegen hat!
Nun hatte ich mir als Alternative überlegt rechts + links jeweils ein Kupferrohr mit 2 Klemmen anzubringen! Mein Balkon ist 3,80 m lang, das Netz wird bei dieser Länge doch bestimmt durchhängen, oder?
Würde es ausreichen in der Mitte an der Decke einen Hacken anzubringen, wo man das Netz dann einhängen kann?
Würde das ausreichen? Brauche ich noch ein Spannseil oder reichen Kabelbinder? Ich sträube mich etwas in der Mitte noch eine 3. Stange anzubringen. Habe eh lange gebraucht, bis ich mich für ein Katzennetz entschieden habe, aber den Katzen zuliebe mich jetzt dafür entschieden.
Gibt es evtl auch Teleskopstangen im Baumarkt günstiger als in diversen Internetshops? Ich finde die Stangen schon wahnsinnig teuer
Für Tipps bin ich wahnsinnig dankbar!
Welcher Shop bietet eigentlich die besten Netze an? Es soll ein grünes, stahlverstärktes sein! Ich traue der Kitty nämlich nicht über den Weg und dann gehe ich lieber gleich auf Nummer sicher!
Ich war mir nicht bewußt wie kompliziert ein Katzenschutznetz sein kann und was es nicht alles zu bedenken gibt! Ich möchte das es sicher ist, aber zu teuer darf es auch einfach nicht werden.

LG Daniela
Carlo99 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 05.04.2010, 22:22   #2
Samienta
Forenprofi
 
Samienta
 
Registriert seit: 2008
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 2.508
Standard

Ich bin kein Technikgenie, aber ich schubse deinen Beitrag mal.

Vielleicht findest du auch hier schon Antworten.
__________________
Liebe Grüße


http://up.picr.de/7404180qfp.jpg http://up.picr.de/7404260gyz.jpg




Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen.
(Karl Valentin)



http://www.vkn-wiesbaden.de/


http://www.feelinggood24.de/rauchsto...cker-51807.png
Samienta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2010, 14:20   #3
fiete
Neuer Benutzer
 
fiete
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 24
Standard ich brauch Antworten

ich habe genau die selben Fragen, bloß das ich weis, dass ich nicht in den Balkon bohren darf.Wie Bringt man ein Netz am sichersten an???
fiete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2010, 15:11   #4
mia22
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Ort: Viersen
Alter: 34
Beiträge: 710
Standard

Haben auch links und recht, oben und unten Betonwand.

Teleskopstangen? Ist halt etwas teurer.

Günstiger Dachlatten (zugeschnittene Größe im Baumarkt besorgen) und dann ähnlich wie die Stange einschieben/klemmen.
__________________
Patin von Dexter & Paula
mia22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2010, 17:51   #5
dayday4
Schneeflockenklau
 
dayday4
 
Registriert seit: 2008
Ort: Im Grünen
Beiträge: 27.339
Standard

Zitat:
Zitat von fiete Beitrag anzeigen
ich habe genau die selben Fragen, bloß das ich weis, dass ich nicht in den Balkon bohren darf.Wie Bringt man ein Netz am sichersten an???
Wir haben das Problem so gelöst. Und zwar diese Montagesockel aus dem Baumarkt mit Pattex Kleben statt Bohren an die Decke geklebt. Die liegen bei Kabelbinderzubehör. Wir durften auch nicht bohren und haben uns den Kopf zerbrochen. Und dann haben wir eben diese Lösung gefunden und ausprobiert. Und es hält wirklich bomenfest. Die Dinger haben den Winter mit Frost überstanden. Vielleicht ist das ja eine Option für dich. Da mußt du nur bevor du sie ankleben kannst, die Selbstklebefolie von den Sockeln abknibbeln, damit du einen sauberen Untergrund hast




Geändert von dayday4 (12.04.2010 um 18:00 Uhr)
dayday4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2010, 18:44   #6
Carlo99
Forenprofi
 
Carlo99
 
Registriert seit: 2009
Ort: im schönsten Bundesland der Welt ;-)
Alter: 41
Beiträge: 8.659
Standard

Oh, schade die Antwort von dayday kommt für mich leider zu spät!
Uns viel einfach keine optimale günstige Lösung ohne viel zu bohren ein, also haben wir heute in den sauren Apfel gebissen und uns ans bohren gemacht. Wollte ich zwar so nicht ganz so gern, hätte lieber was ohne bohren oder bzw. mit wenig bohren gemacht.
Naja, jetzt hängt das Netz wenigstens! Und Kittys Interesse für den Balkon hält sich bis jetzt ganz schwer in grenzen!
Carlo99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2010, 18:51   #7
Weihnachtskater
Erfahrener Benutzer
 
Weihnachtskater
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 1.778
Standard

Hallo,
Und das mit den Klebedingern hält echt? Wir ziehen bald um und dann kann ich auch endlich den Balkon absichern. Wir wohnen dann aber ganz oben (7. Stock) und da MUSS es bombenfest sein!
Wie macht ihr das, falls ihr mal auszieht? Geht das wieder ab?
Die Lösung sehe ich hier zum ersten Mal, daher interessiert mich das besonders.
Her mit den Infos!
Weihnachtskater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2010, 19:10   #8
dayday4
Schneeflockenklau
 
dayday4
 
Registriert seit: 2008
Ort: Im Grünen
Beiträge: 27.339
Standard

Zitat:
Zitat von Weihnachtskater Beitrag anzeigen
Hallo,
Und das mit den Klebedingern hält echt? Wir ziehen bald um und dann kann ich auch endlich den Balkon absichern. Wir wohnen dann aber ganz oben (7. Stock) und da MUSS es bombenfest sein!
Wie macht ihr das, falls ihr mal auszieht? Geht das wieder ab?
Die Lösung sehe ich hier zum ersten Mal, daher interessiert mich das besonders.
Her mit den Infos!
Also. Bombenfest halten sie bis jetzt wirklich. Sie haben den ganzen Winter unbeschadet überstanden. Man muß sie nach den Kleben nur mindestens 24 Std. trocknen lassen, bevor man das Netz dran befestigt. Bei uns hält es auf jeden Fall. Und ich denke, wenn wir hier mal ausziehen sollten, sollten die Dinger schon irgendwie wieder abgehen. Da hab ich jetzt noch keine Erfahrungen mit. Aber da ich nicht vorhabe so schnell hier wieder auszuziehen, mach ich mir da noch keinen Kopf. Man sieht die Teile auch kaum auf dem weißen Untergrund. Für uns war das die einzige Lösung ohne Bohrlöcher das Netzt oben am Rand zu sichern
dayday4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2010, 07:22   #9
mia22
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Ort: Viersen
Alter: 34
Beiträge: 710
Standard

Hi,

ich hatte das Netz bisher hiermit http://www.nets-for-cats.de/klebehaken-p-39.html

(den unteren Teil) damit befestigt. Oben hängt es ja mit den Schrauben von den Rollokästen mit dran (was aber auch nicht die optimale Lösung ist.

Ich werd mich die Tage mal nach diesen Plastikteilen im Baumarkt umsehen. Super Idee!
__________________
Patin von Dexter & Paula
mia22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2010, 07:24   #10
mia22
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Ort: Viersen
Alter: 34
Beiträge: 710
Standard

Vergessen - in welchem Abstand habt ihr die Teile geklebt? Wie viele sind es insgesamt
__________________
Patin von Dexter & Paula
mia22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2010, 11:31   #11
Catamaran
Erfahrener Benutzer
 
Catamaran
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 189
Standard

Es gibt jetzt wohl einen Hersteller, der einen neuartigen Stromzaum für den Balkon hergestellt hat. Soll die kleinen Racker super davon abhalten auf dem Geländer rumzuturnen. Leider fällt mir der Name nicht mehr ein *überleg*
Catamaran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2010, 11:35   #12
Wilkenid
Erfahrener Benutzer
 
Wilkenid
 
Registriert seit: 2010
Ort: Mannheim
Alter: 36
Beiträge: 440
Standard

Zitat:
Zitat von Catamaran Beitrag anzeigen
Es gibt jetzt wohl einen Hersteller, der einen neuartigen Stromzaum für den Balkon hergestellt hat. Soll die kleinen Racker super davon abhalten auf dem Geländer rumzuturnen. Leider fällt mir der Name nicht mehr ein *überleg*
Das ist mir das OT und eine Verwarnung jetzt wert:

LOOOOL - habe deine Postst den Tag über jetzt mal verfolgt - die werden ja immer besser und unterhaltsamer!!!
Bin mal gespannt was noch so kommt... wirklich ERNST kann das nicht gemeint sein...
__________________
Grüße von Leonard, Sheldon und Yasmin

http://up.picr.de/3942334.jpg
Wilkenid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2010, 12:09   #13
Struppi
Erfahrener Benutzer
 
Struppi
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW, Herdecke
Beiträge: 473
Standard

Um mal schnell wieder von eurem OT abzulenken (mal nebenbei, bin ich da vollkommen eurer meinung!)....mein Balkon ist rechts und links nur mit einer Stückchen Wand versehen.....die Ecken sind also offen, muss ich an die Ecken Stangen setzen um das Netz in Form zu bringen oder reicht es, das Netz oben an der Überdachung "um die Ecke" zu befestigen?! Ich hoffe ihr versteht was ich meine

Edit: Hab ein eigenen Thread dazu aufgemacht, wenn jemand Ideen hat, bitte hier her
Meinen Balkon sichern, Ideen?!
__________________
Liebe Grüße, Cathi

"...du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist..."

Geändert von Struppi (13.04.2010 um 14:51 Uhr)
Struppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2010, 12:20   #14
Catamaran
Erfahrener Benutzer
 
Catamaran
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 189
Standard

Was ist OT?

Doch ist ernst gemeint. Hier einmal der Link: http://www.tierzaun.de/shop/index.php?cPath=40

Geändert von Catamaran (13.04.2010 um 12:27 Uhr)
Catamaran ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 13.04.2010, 12:23   #15
Struppi
Erfahrener Benutzer
 
Struppi
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW, Herdecke
Beiträge: 473
Standard

Zitat:
Zitat von Catamaran Beitrag anzeigen
Was ist OT?
OT = Off Topic = vom Thema abweichend
__________________
Liebe Grüße, Cathi

"...du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist..."
Struppi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Leuchtstoffröhre zerbrochen | Nächstes Thema: Schutz für Kippfenster oben? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Balkonsicherung Lilithian Die Sicherheit 5 13.10.2013 16:07
Balkonsicherung El-Tobito Die Sicherheit 8 18.01.2013 21:26
Balkonsicherung? Gwin Wohnungskatzen 10 29.09.2011 20:39
Balkonsicherung - nur wie? Yasmin Die Sicherheit 2 23.01.2011 19:31
Balkonsicherung Iamweasel Die Sicherheit 1 11.05.2010 19:10

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:59 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.