Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Das Revier > Die Sicherheit

Die Sicherheit ... ist eine wichtige Aufgabe. Was gehört dazu?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.09.2019, 17:48
  #16
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 35
Beiträge: 10.191
Standard

Echt, halten sich deine so viel in der Küche auf? Aber gut, wenns da spannendes Käferzeugs zu beobachten gibt...
Ich würd sie allerdings erst rauslassen, wenn alles fertig ist und dementsprechend ausbruchssicher. Das wär mir sonst zu anstrengend, die ganze Zeit dabei zu sein Klar, die ersten paar Male war ich auch mit draußen, aber da hat man schnell gemerkt, alles ist safe und sie können allein draußen bleiben.
Danke, aber da war der Balkon noch total kahl, da frisch eingenetzt, heute sieht er schöner aus
dieMiffy ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 25.09.2019, 19:09
  #17
Gnocchilli
Forenprofi
 
Gnocchilli
 
Registriert seit: 2019
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 29
Beiträge: 1.075
Standard

Zitat:
Zitat von dieMiffy Beitrag anzeigen
Echt, halten sich deine so viel in der Küche auf? Aber gut, wenns da spannendes Käferzeugs zu beobachten gibt...
Ja, das tun sie tatsächlich Solang sie wach sind. Ich muss aber dazu sagen, dass unsere Küche egtl ein wohn ess Bereich ist. Da wir aber das Kinderzimmer als Stube nutzen, haben wir da nur sie Küche drin. Demzufolge haben wir dort viel Platz und ein paar große Kisten, Kratzbaum, kratzmobel stehen sowie Spielschiene und andere Spielzeuge, die ich immer mal dort in den Raum platziere. Und natürlich das Futter :P zum Schlafen kommen sie aber auch mal in die Stube

Also unten muss schon alles sicher sein. Wenn sie sich ans Netz hängen bekommen sie ein Nein wir wollten ja auch noch einen Sicht Schutz anbringen. Da passt es ganz gut, wenn wir das später nochmal neu und richtig machen. Die Ideen sind ja nun da und ich kann mir das alles viel besser vorstellen.

Im übrigen war der Vermieter heute da. Er hat nichts zum Provisorium gesagt. Ich denke also, es ist ok
__________________

Mein Herz gehört euch

Ich trage dich in meinem Herzen, da bleibst du für immer, mein Popcorn.
Gnocchilli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2019, 22:21
  #18
Ladyhexe
Forenprofi
 
Ladyhexe
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin-Reinickendorf
Beiträge: 2.220
Standard

Beim Außengehege im Garten habe ich die Kunststoff umwickelten Drahtseile, da nahm ich die wie ein U aussehende Klemmen, die mit dem "Schiffchen" gesichert werden und kleine Muttern zum Festschrauben haben.
Das nachfolgende Bild ist die ich als U Drahtklemme bezeichnet habe.



Die nachfolgende Art nenne ich jetzt S Drahtklemme.


Wenn man die zerlegt besteht sie aus dem Unterteil, in den die Schrauben geschweißt sind, einer Unterlagsscheibe mit den zwei Löchern für die Schrauben, die den Draht verklemmt und den zwei Muttern, die das Gebilde sichern.

Es müssen zwingend beide Seiten mit Drahtseil belegt sein, damit das ganze hält. Die werden an der länglichen Form am Außerand eingelegt, was sehr fummelig ist. Allerdings kann damit jedes Drahtseil verlängert werden.

Dies ist nur anzuwenden bei Drahtseilen ohne Ummantelung.
Verwendet hatte ich das auf dem Balkon bei mir, deshalb weiß ich das mit der Fummelei. Leider kann man da auch keine größeren Klemmen nutzen, sonst rutscht das Drahtseil heraus (Versuch macht klug).
__________________
Ela und Glücksschmied

____________________________________
Kinder und Katzen bereiten die gleichen Glücks- wie Sorgenmomente.
Ladyhexe ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2019, 12:40
  #19
Duna
Forenprofi
 
Duna
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.006
Standard

Ich habe bei mir auch teilweise so eine Holzkonstruktion, wie ich bei dir vorgeschlagen habe, die wird auch nass. Klar fault das irgendwann, aber dann wird's halt erneuert. Es hält jetzt schon seit 3,5 Jahren. Ich glaube, nach fünf Jahren muss das Netz eh erneuert werden laut Hersteller. Weiß jetzt nicht, wie das bei anderen Netzen ist?
Ich habe zwei Balkone. Einer am Wohnzimmer zur Südseite hin. Da habe ich eine Katzenklappe einbauen lassen, weil ich es schade finde, wenn sie die Mittagssonne nicht genießen können bzw. im Winter nur bei Dunkelheit raus können, wenn ich zu Hause bin.
Der andere Balkon grenzt ans Schlafzimmer und ist Ostseite, da lasse ich im Sommer Tag und Nacht einfach auf. Im Winter ist's natürlich zu, das akzeptieren sie ohne Probleme. Wenn's zu kalt ist, gehen sie eh gar nicht raus, meine verfrorenen Spanier
__________________
____________________
Duna ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2019, 12:57
  #20
Gnocchilli
Forenprofi
 
Gnocchilli
 
Registriert seit: 2019
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 29
Beiträge: 1.075
Standard

Danke, Ladyhexe. Jetzt weiß ich, welche genau du meinst Und auch, wir man die verwendet

Und danke auch dir, Duna, für deinen Bericht. Hätte nicht gedacht, dass das Holz so lang "gut" bleibt. Dann wäre das ja doch noch eine Variante. Und auch danke für den Tipp, dass das Netz evtl mal nach Jahren erneuert werden musst. Ich weiß nicht, ob das bei dem drahtverstärkten Netz auch so ist Rostet vermutlich iwann mal.


Wenn ich iwann merke, dass draußen keine Gefahr besteht, dürfen sie natürlich auch mal allein raus.
Gnocchilli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2019, 21:18
  #21
Ladyhexe
Forenprofi
 
Ladyhexe
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin-Reinickendorf
Beiträge: 2.220
Standard

Nach 2,5 Jahren der Balkon


Nur die Klemme ist angerostet. Das schwarze Netz gehört zur Dachsicherung am Balkon, das grüne Netz ist drahtverstärkt und noch immer rostfrei.



An diesem Bild siehst du, wie ich das Drahtseil in vorhandene Schrauben der Dachbleche befestigt habe und die siehst etwas weiter rechts unten eine weitere Sicherung aus einer nicht mehr benötigten Vorhangstange. Es ist nur eine runde kleine Perlem die einen Schlitz hat und eine Imbus-Schraube, die sie an Ort und Stelle hält.



Nochmals unsere Bleche am Dach, in deren Befestigung ich das Drahtseil geführt habe. Auch ich wollte keine zusätzliche Löcher bohren.

Geändert von Ladyhexe (26.09.2019 um 21:21 Uhr)
Ladyhexe ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Permethrin in ungezieferspray | Nächstes Thema: Gefährliche Halsbänder »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Balkon sichern Taki Die Sicherheit 5 15.07.2016 16:52
Wie 15m Balkon sichern? freshchica Die Sicherheit 10 29.04.2015 17:01
Balkon sichern? -KittyCat- Katzen Sonstiges 6 11.11.2010 13:11
Balkon sichern kittkatt Die Sicherheit 4 19.09.2010 19:26
Ein paar Fragen (Hilfe für Balkon'sicherung') Verena81 Vorbereitungen 4 26.08.2009 19:56

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:19 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.