Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Das Revier > Die Sicherheit

Die Sicherheit ... ist eine wichtige Aufgabe. Was gehört dazu?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2019, 18:41
  #16
Mogelbär
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 233
Standard

Wir mussten sogar an einem Ast ein wenig abschneiden, der war schon halb bis zur Hauswand gewachsen und wird das sicher wieder tun, darf er auch. Aber für die Netz-Installation war das doch etwas zu hinderlich. Ich liebe diesen Baum ! Es ist eine Linde, ich hoffe sehr, dass sie auch den nächsten trockenen Sommer unbeschadet übersteht. Sie ist ein wunderbarer Sichtschutz und die Blätter filtern das Licht so schön … Ich sitze wahnsinnig gern dort draußen. Jetzt gerade blüht sie und der ganze Baum summt vor lauter Bienen.

Die Vögelchen sind hier sicher, solange sie nicht auf den Balkon kommen. Deshalb hätte ich ja lieber ein Netz mit größerer Maschenweite gehabt, damit sie auch schnell wieder rauskönnen. Aber nun ist auch schon seit ein paar Jahren nichts mehr passiert, also denke ich mal, die ansässigen Meisen haben es gerafft, dass es Katzen gibt und man besser Abstand hält. Ich hoffe es jedenfalls!
Mogelbär ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 10.06.2019, 18:43
  #17
Mogelbär
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 233
Standard

Katja, das ist aber auch sehr gemütlich . Für einen richtigen Tisch, Kratztonne etc. haben wir leider keinen Platz. Aber Hauptsache draußen!
Mogelbär ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2019, 18:44
  #18
Cat_Bln
Forenprofi
 
Cat_Bln
 
Registriert seit: 2017
Ort: Berlin
Beiträge: 1.668
Standard

Hier hat keiner was gerafft. Weder die Jungs, noch die Vögel Inzwischen gehen sie nur noch vor Krähen in die Knie, auch bei dem schönen weißen Taubenpaar, das hier haust, wird sich inzwischen nicht mehr in Deckung begeben, sondern gelauert.
Ich find den Baum an sich auch toll. Es ist so viel schöner, nicht nur auf die gegenüberliegende Hauswand zu gucken, sondern (zumindest im Sommer) etwas Grünes vor der Nase zu haben.
Der gefällte, der rechts vom Balkon stand, wuchs den Nachbarn unter uns schon in die Wohnung Wenn das Fenster auf war, haben sich erstmal 2 Äste ins Zimmer gehängt.
__________________
Liebe Grüße von Katja mit den Zwillingen Leeno, Poncha & Neuzugang Tarhana

Cat_Bln ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2019, 18:46
  #19
Cat_Bln
Forenprofi
 
Cat_Bln
 
Registriert seit: 2017
Ort: Berlin
Beiträge: 1.668
Standard

Zitat:
Zitat von Mogelbär Beitrag anzeigen
Katja, das ist aber auch sehr gemütlich . Für einen richtigen Tisch, Kratztonne etc. haben wir leider keinen Platz. Aber Hauptsache draußen!
Ja, ne? Alles auf die Katzen ausgerichtet (bis auf Tisch und Stühle). Die Fensterbank (Balkonbankdingens) ist mit Handtüchern ausgelegt, weil sie da immer sitzen oder liegen, der Kratz-Baum erklärt sich von selbst, Trinkbrunnen bzw gerade Pfanne mit Wasser zum Trinken und Planschen, Gras etc... Poncha würde ausziehen und nur noch auf dem Balkon wohnen, wenn wir die Tür auflassen würden ...und es was zu essen gäbe.
Cat_Bln ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2019, 16:40
  #20
Beautifulcat
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 6
Standard

Zitat:
Zitat von Duna Beitrag anzeigen
Ich habe genau dieses Netz teilweise in Lichtgrau und teilweise in Steingrau, mit 4 cm Maschenweite.
Das lichtgraue war quasi ein Zusatz, weil irgendwas mit der Lieferung sich damals verzögert hatte, das habe ich dann zusätzlich geschenkt bekommen und an einer Seite verbaut.
Lichtgrau ist fast weiß, und viel auffälliger als das steingraue, bzw. steinfarbene. Ich würde dir eher zu diesem raten.
Ich hatte zuerst ein anderes bestellt, grün, mit 3 cm Maschenweite, und das war optisch eine Katastrophe, so schlimm, dass ich es wieder abgemacht habe. So dichtes, dickes Netz, und von außen sah es aus, als hätte ich ein Fischernetz auf dem Balkon aufgehängt (vor meiner weißen Fassade).
Ich kann jedenfalls dieses Netz in steinfarben von Katzennetze München sehr empfehlen, und auch die Firma war sehr nett und entgegenkommend.

Edit: ich hab gerade nochmal gegoogelt, ich habe wohl die Farben verwechselt und es ist genau umgekehrt! Nimm auf jeden Fall das dunklere Grau!
Du meinst die Variante lichtgrau ist besser-unaulliger als die steinfarbener? Verstehe ich das richtig??
Könntest du eventuell Foto von deinen Netzen machen zu Vergleich? Dös wäre ganz lieb..
Beautifulcat ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Für Winter geeignete Terrassensicherung | Nächstes Thema: Freigehege Eigenbauprojekt »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Epilepsie oder doch was anderes ;( Milla_Barney Sonstige Krankheiten 0 11.10.2018 14:57
Flöhe oder doch was anderes ? Akira812 Parasiten 3 02.01.2018 19:39
FIV? oder doch was anderes.. PermanentVerwirrt Infektionskrankheiten 26 26.11.2016 14:55
FIP oder doch etwas anderes??? CrazyWolf FIP 8 17.04.2015 21:02
Ehrlichiose oder Leukämie oder doch was anderes ? David_M Infektionskrankheiten 5 14.08.2010 17:20

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:25 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.