Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Das Revier > Die Sicherheit

Die Sicherheit ... ist eine wichtige Aufgabe. Was gehört dazu?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.04.2019, 23:29
  #16
Lirumlarum
Forenprofi
 
Lirumlarum
 
Registriert seit: 2017
Ort: Alpenrand
Beiträge: 3.078
Standard

Zitat:
Zitat von Quilla Beitrag anzeigen
Neeee neeee - geht erst Mitte / Ende Juni los .... und ich hab keine Ahnung wie lange.

Von Frühling bis in den Herbst?
(**Kalaschnikow-entsichere**)

Wir sind übrigens jetzt schon maulig, obwohl noch gar nichts steht.


Urgs..ach Juni geht es erst los.. mein Beileid. Wir waren auch schon vor der TAT maulig, dann auch währenddessen (**Kalaschnikow-entsichere**) und auch danach (es gab noch Nachbesserungen ).

Es gab Tage, da wollten wir morden, weil nicht nur das Leben der Pfoten, sondern auch Unseres massiv eingeschränkt war.

Die Katzen waren übellaunig und wir auch.

So ein Gerüst auf unbestimmte Zeit ( und - !hey Baby! - diese Gerüste stehen immer länger als angekündigt) kosten viel Nerven.

Die Ausicht ist getrübt, es gibt Lärm, fremde Menschen blicken dreist von Küche bis zum Schlafzimmer, es gibt Dreck, man hat in den "eigenen" vier Wänden lange keine Ruhe....

Aber..irgendwann ist es dann geschafft ..

Kein grosser Trost, ich weiß, aber ich kann nur empfehlen es gelassen zu sehen und dem Pfotenvolk soviel Freiraum, wie möglich ist, zu gewähren.

Aber danach, wenn man durch ist, ist die Freude umso grösser...
__________________
Liebe Grüße,
Lirumlarum & The Pumpkins


"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist" *Terry Pratchett
Lirumlarum ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 14.04.2019, 11:38
  #17
Quilla
Forenprofi
 
Quilla
 
Registriert seit: 2013
Ort: Allgäu
Beiträge: 2.271
Standard

Wenn ich das so lese ............ kann man auch als Mensch Zylkene nehmen?
__________________

__________________________________

FÜR DICH - TAUSENDMAL !
Quilla ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2019, 12:16
  #18
Lirumlarum
Forenprofi
 
Lirumlarum
 
Registriert seit: 2017
Ort: Alpenrand
Beiträge: 3.078
Standard

Zyklene weiss ich nicht..aber wenn alle Stricke reisen und du sonst nichts im Haus hast, klau den Katzen ein Baldriankissen und schmeiss das in ne Tasse heisses Wasser..
Baldriantee soll ja sehr beruhigend wirken...
Lirumlarum ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2019, 21:16
  #19
Quilla
Forenprofi
 
Quilla
 
Registriert seit: 2013
Ort: Allgäu
Beiträge: 2.271
Standard

So, jetzt wird's Zeit für Zylkene und Baldriantee.

Morgen Nachmittag alles abbauen und ab Montag geht es los.




Ich hoff, ich darf a bisserl hier rumheulen, wenns arg ist ......... (vielleicht brauch ich auch noch Tipps, grade für Bela)
Quilla ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2019, 05:56
  #20
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 25.500
Standard

Quilla,
da hast Du mein Mitleid.
Wir haben gerade ein Gerüst vorm Balkon, aber nur für 2 einhalb Wochen, also Mitte der Woche kommt es ab. Das Katzennetz durfte dran bleiben, aber die Balkontür kann ich nur öffnen, wenn ich zu Hause bin und nicht auch noch schlafe.
Die Katzen sind immer richtig grantig, wenn ich sie herein hole, bevor ich weg muß. Und Manfred ist auch sauer, weil es nachts um 2 Uhr doch immer so interessant draußen ist. Klar, sowas wird immer im Sommer gemacht.
__________________
Rickie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2019, 10:58
  #21
SusieSoo
Neuling
 
SusieSoo
 
Registriert seit: 2015
Ort: Berlin
Beiträge: 20
Standard

Ich Reihe mich mal mit ein, wir haben auch ein Gerüst einmal ums Haus.
Fassade bekommt einen neuen Anstrich und die Balkone werden überarbeitet es soll bis Ende Juli gehen, aber das seh ich noch nich. Hier sieht man selten nen Maler der arbeitet.
Das wir das Netz schon abgemacht haben ärgert mich total, hätten warten sollen bis die auf den Ballon müssen.
Die Jungs schauen zwar immer ob es raus geht aber sind zum Glück nich quengelig und maulig.
SusieSoo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2019, 12:13
  #22
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 2.146
Standard

Wir hatten letztes Jahr im September einen Sturmschaden. Das halbe Dach musste neu gemacht werden, Teile der Fassade usw. Unseren eingenetzten Balkon hatte es auch getroffen, die Mäuse konnten 2 Wochen nicht raus. Wir hatten ihn dann erstmal provisorisch geflickt, so das sie wenigstens wieder raus konnten. Richtig repariert wurde er dann im Frühjahr, da war er dann nochmal ein paar Tage gesperrt. Gejammert hatten sie aber nicht großartig. Das Gerüst stand hier mehrere Monate lang, zum Glück nicht am Balkon, das Netz inkl.Rahmen konnte stehen bleiben. Aber der Lärm, den die Dachdecker machten, war schon teilweise extrem. Unsere Bärchen waren etwas durch den Wind. Nach einiger Zeit ging es. So eine Baustelle brauche ich nicht noch mal
Du hast mein volles Mitleid und kannst dich hier gerne auslassen
__________________
Liebe Grüße von Sandy und ihren Plüschbärchen Jessy, Pebbles, Monchichi, Pippilotta, Bienchen und Emely

Unvergessen meine Sterne Sunny, Gyzmo, Molly, Mausi und Würmi.
Ganz tief im Herzen, mein kleiner Engel Luna.
I will love you forever


Puschlmieze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2019, 12:23
  #23
Quilla
Forenprofi
 
Quilla
 
Registriert seit: 2013
Ort: Allgäu
Beiträge: 2.271
Standard

Danke euch! Tut irgendwie gut, wenn andere das auch kennen.
Quilla ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2019, 19:34
  #24
Quilla
Forenprofi
 
Quilla
 
Registriert seit: 2013
Ort: Allgäu
Beiträge: 2.271
Standard

Bei der Affenhitze jetzt 100 Kakteen wieder reingeräumt, Insektenhotels abgehängt, Liegemöbel verräumt, Wassertonne abgehängt und weggestellt, Katzennetz und Sichtschutzzaun macht jetzt mein Männe weil ich sonst meinen ersten Wutanfall kriege .... ich will das nicht die nächsten Wochen !!!!
Quilla ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 30.06.2019, 19:36
  #25
Quilla
Forenprofi
 
Quilla
 
Registriert seit: 2013
Ort: Allgäu
Beiträge: 2.271
Standard

Zitat:
Zitat von SusieSoo Beitrag anzeigen
Ich Reihe mich mal mit ein, wir haben auch ein Gerüst einmal ums Haus.
Fassade bekommt einen neuen Anstrich und die Balkone werden überarbeitet es soll bis Ende Juli gehen, aber das seh ich noch nich. Hier sieht man selten nen Maler der arbeitet.
Sag mal, darf ich fragen, wie die Fenster etc. abgeklebt werden?
Und wie lange?
Man muss doch lüften können und die Rolladen tagsüber runterlassen bei der Hitze. Und abends die Fenster öffnen ...
Quilla ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: poolsicherung, Ideen? | Nächstes Thema: Balkon sichern...oben offen? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katze wird angefüttert und kommt nicht mehr heim. Muss aber Medikamente nehmen. Irmi_ Freigänger 48 04.11.2018 22:38
Katzennetz muss abmontiert werden Sunny1986 Die Sicherheit 7 25.08.2017 06:15
Kieferbruch - worauf muss ich achten wenn Pete wieder nach Hause kommt? kittyking Sonstige Krankheiten 56 30.01.2015 11:40
Leonie muss am Montag operiert werden, Knoten muss raus - ich hab echt Angst Kinteeah Innere Krankheiten 18 23.09.2010 06:47

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:18 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.