Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Das Revier > Die Sicherheit

Die Sicherheit ... ist eine wichtige Aufgabe. Was gehört dazu?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2018, 14:20   #1
Mietzl
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Dresden
Beiträge: 83
Lächeln Hilfe bei Balkonsicherung

Hallo ihr Lieben!

Gestern erhielt ich einen Brief, dass mir ein Katzennetz auf dem Balkon genehmigt wird.



Darüber hab ich mich natürlich tierisch gefreut.
Nun steht in dem Brief, dass ich das über eine Fachfirma machen soll und nicht gebohrt werden darf.
Ich habe schon in meiner Anfrage erwähnt, dass es auch per Kabelbinder funktioniert, weshalb sie das jetzt vermutlich "empfohlen" haben. (o:

Nun ist mein Balkon so doof mit Kabelbindern zu befestigen, dass ich keine Ahnung habe wie.
Ich habe schon gelesen, dass man das mittels Teleskopstangen kann, aber ich bin sowas von nicht handwerklich begabt und mit meinen 1.62 m auch zu klein
Ich habe schon in meinem Bekanntenkreis gefragt, aber es traut sich irgendwie auch keiner zu. Die meisten besitzen keine Katzen.

Kennt ihr jemanden, der jemanden kennt oder eine "Fachfirma", die mir das Teil anbringen könnte? Natürlich auch noch was ich brauche, falls eine Teleskopstange verwendet werden soll. Ich will jedoch eigentlich keine 200€ ausheben für etwas, was die meisten auch alleine und für 50€ anbringen können.

Ich hab noch nichts bemessen, ich bin da wirklich in jeglicher Hinsicht unbegabt und habe kein Vorstellungsvermögen.

Hier mal ein paar Bilder vom Balkon:










Geändert von Mietzl (20.10.2018 um 14:23 Uhr)
Mietzl ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 20.10.2018, 14:56   #2
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.053
Standard

Ich würde dir empfehlen, mit Teleskopstangen+ Geländeklemmen zu arbeiten, z.B. von der Firma Boys Katzennetze (damit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht).
Natürlich sind die Stangen erstmal nicht ganz billig, aber das Ergebnis sieht einfach professionell aus - so wie es letztlich bei dir auch verlangt wird - und hält auch bei Sturm und sonstigem Unwetter.
Du brauchst sowohl an den Eckpunkten als auch ca. alle laufenden 2 Meter je eine Stange.
Die Installation ist auch locker als Frau zu schaffen. Eine zweite Person, die beim Netz einfädeln hilft ist sinnvoll, aber nicht zwingend notwendig.
Das Netz wird dann zusätzlich mit Kabelbindern festgezurrt.
__________________

Mehr Fotos von uns? Guck' doch mal hier: https://www.katzen-forum.net/galerie...mo-feivel.html
doppelpack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2018, 19:08   #3
Mietzl
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Dresden
Beiträge: 83
Standard

Auf der Seite war ich sogar schon. Die hat mich erst auf die Idee mit Teleskopstangen gebracht.
Aber für mich ist das trotzdem zu viel und kompliziert. Das trau ich mir echt nicht zu
Also gibt's keine billige Fachfirma, die sowas macht? Muss ja keine Katzennetz-Firma sein, vielleicht machen das auch andere Branchen sowas. Ich kenn mich da null aus.
Mietzl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2018, 19:18   #4
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.053
Standard

Nun ja, du kannst natürlich in deinem Umland mal inserieren, es gibt ja immer Handwerker (oder handwerklich begabte Menschen), die auch Kleinaufträge annehmen.
Allerdings halte ich es für unrealistisch, dass das jemand für 50 Euro macht. Anfahrt, dann dauert das schon eine gewisse Weile - vor allem wenn die Person das nicht ständig macht - da kommt doch einiges zusammen.

Wenn dir eine Fachfirma das anbringt, dann würde ich ab 600 bis 1200 Euro rechnen (kommt etwas auf das System an).

Vielleicht schaust du dir ja einfach mal Videos dazu an, es ist wirklich einfach. Du schraubst die Klemme ans Geländer (Schraubenzieher), steckst die Teleskopstange durch, richtest diese aus, schraubst fest, fädelst das Netz ein, machst es mit Kabelbindern fest, fertig.

Vielleicht meldet sich ja noch jemand aus deiner Nähe, der dir helfen kann, ich bin leider viel zu weit weg.

Ggf. mal beim nahegelegenden Tierschutz/Tierheim anfragen, ob da vielleicht jemand Kontakte hat oder in einem Tiermarkt am schwarzen Brett inserieren?

Viel Erfolg!
__________________

Mehr Fotos von uns? Guck' doch mal hier: https://www.katzen-forum.net/galerie...mo-feivel.html
doppelpack ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HILFE - Balkonsicherung / Katzennetz mickyundminnie Die Sicherheit 0 03.07.2018 15:06
Hilfe bei der Balkonsicherung suitcaselife Die Sicherheit 13 30.05.2017 08:42
Brauche Hilfe, Balkonsicherung Zusage,... KleineMy Katzen Sonstiges 10 05.10.2013 09:01
Brauch mal Hilfe für neue Balkonsicherung Moonlightpaws Die Sicherheit 16 08.05.2012 08:07
Brauche Hilfe bei der Balkonsicherung juttaschlumpf Die Sicherheit 6 18.03.2009 16:38

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:29 Uhr.