Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Das Revier > Die Sicherheit

Die Sicherheit ... ist eine wichtige Aufgabe. Was gehört dazu?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.08.2018, 00:23   #1
kisu
Forenprofi
 
kisu
 
Registriert seit: 2010
Ort: Bayern
Alter: 30
Beiträge: 1.333
Standard Schutzgitter für Kachelofen

Hallo ihr Lieben,

Ich hoffe, hier hat jemand eine Idee. Unser Kachelofen hat unten eine halbrunde Öffnung, genau auf Katzenhöhe und in Katzengröße.

Maße und Foto kann ich bei Bedarf nachreichen.

Ich suche ein feuerfestes Gitter, möglichst dekorativ, mit dem ich die Öffnung verschließen kann. Hat jemand eine Ahnung, wie sowas heißt, damit ich danach googeln kann? Oder wo ich sowas finde?

Danke euch!
__________________
LG von Kisu mit Schorschi & Trudi

kisu ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 31.08.2018, 10:32   #2
balulutiti
Forenprofi
 
balulutiti
 
Registriert seit: 2008
Ort: Wien
Beiträge: 31.926
Standard

Kaminschutzgitter? Funkenschutzgitter?
__________________
balulutiti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 11:18   #3
kisu
Forenprofi
 
kisu
 
Registriert seit: 2010
Ort: Bayern
Alter: 30
Beiträge: 1.333
Standard

Habe mal gegoogelt, sowas meine ich nicht.

Vermutlich müsste das Gitter nicht mal feuerfest sein, da ja dort unten nur warme Luft rauskommt.

Es soll einfach nur zum Verschließen dieser Öffnung dienen, damit die Katzen da nicht reinkriechen. Soll sozusagen direkt an diesen gemauerten Kachelofen rangeschraubt werden.

Evtl. kann ich mir das auch aus Holz selbst zusammenbasteln.
__________________
LG von Kisu mit Schorschi & Trudi

kisu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 11:22   #4
balulutiti
Forenprofi
 
balulutiti
 
Registriert seit: 2008
Ort: Wien
Beiträge: 31.926
Standard

Schade, dass ich das Problem nicht habe *von einem Kachelofen träum*
__________________
balulutiti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 11:36   #5
kisu
Forenprofi
 
kisu
 
Registriert seit: 2010
Ort: Bayern
Alter: 30
Beiträge: 1.333
Standard

Haha
Ich wollte auch immer einen, aber jetzt wo es soweit ist kommt wieder der unglaubliche Schisser in mir durch, der überall Gefahren sieht

PS: Dafür hast du das Pferd, von dem ich träume - wir sind quitt *g*
__________________
LG von Kisu mit Schorschi & Trudi

kisu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 12:08   #6
Minki2004
Erfahrener Benutzer
 
Minki2004
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 952
Standard

... mach doch bitte mal ein Bild. Ich bin mir nicht sicher, ob wir das Gleiche meinen.

Ich habe auch immer von einem Kamin geträumt und nun einstaube ich ihn immer nur

LG Diana
Minki2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 13:22   #7
kisu
Forenprofi
 
kisu
 
Registriert seit: 2010
Ort: Bayern
Alter: 30
Beiträge: 1.333
Standard

Bitteschön einmal komplett und einmal die besagte Öffnung in Nahaufnahme

Ps: sorry, ich weiß nicht warum die Bilder nicht aufrecht sind...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_3205.jpg (194,9 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3207.jpg (197,2 KB, 22x aufgerufen)
__________________
LG von Kisu mit Schorschi & Trudi

kisu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 13:38   #8
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.384
Standard

Also ins Brennelement können sie dadurch ja nicht.

Ich würde einfach im nächsten Baumarkt ein Metallgitter (stabiler, kann aber auch nicht so leicht zugeschnitten werden) oder verzinkten Kaninchendraht (leichter zuschneidbar) besorgen, dieses kann man dann entweder von vorne vor die Öffnung oder direkt in die Öffnung einsetzen.
Soweit ich weiß stellt das keine Gefahr da (also die Sicherung mit so einem Draht oder Gitter), da kann man aber nochmal den Fachmann fragen.

Edit:
Bei mir hat es einen Teil gefressen, nochmal: ich hab auch schon gehört, dass Leute einfach Ziegelsteine dort geschickt platziert reinlegen, Katze passt nichtmehr durch und kann nix verschieben. Muss man nur gucken, ob da die Luft ausreichend zirkuliert.
__________________

Mehr Fotos von uns? Guck' doch mal hier: https://www.katzen-forum.net/galerie...mo-feivel.html

Geändert von doppelpack (31.08.2018 um 13:43 Uhr)
doppelpack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 13:40   #9
balulutiti
Forenprofi
 
balulutiti
 
Registriert seit: 2008
Ort: Wien
Beiträge: 31.926
Standard

Zitat:
Zitat von kisu Beitrag anzeigen

PS: Dafür hast du das Pferd, von dem ich träume - wir sind quitt *g*



Der Ofen ist voll hübsch! Aber ich glaube, was "davorstellen" bringt echt nichts, da müßte was fixes dran. Aber ob das dann noch schön ist? Wie heiß wird es da drunter? Ich mein, wenn du ein Metallgitter dran hängst, wird das dann nicht auch heiß?
__________________
balulutiti ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 31.08.2018, 14:31   #10
kisu
Forenprofi
 
kisu
 
Registriert seit: 2010
Ort: Bayern
Alter: 30
Beiträge: 1.333
Standard

Zitat:
Zitat von doppelpack Beitrag anzeigen
Also ins Brennelement können sie dadurch ja nicht.
Ich weiß leider nicht, wie das da unten dann aussieht und wo sie genau hinkommen könnten, daher soll alles geschlossen werden.


Zitat:
Zitat von doppelpack Beitrag anzeigen
Soweit ich weiß stellt das keine Gefahr da (also die Sicherung mit so einem Draht oder Gitter), da kann man aber nochmal den Fachmann fragen.

Edit:
Bei mir hat es einen Teil gefressen, nochmal: ich hab auch schon gehört, dass Leute einfach Ziegelsteine dort geschickt platziert reinlegen, Katze passt nichtmehr durch und kann nix verschieben. Muss man nur gucken, ob da die Luft ausreichend zirkuliert.
Mein Mann meint auch, dass es da unten eigentlich nicht heiß werden sollte sondern eben nur maximal warme Luft rauskommt, er würde dann eben selbst ein Holzgitter bauen.

Zitat:
Zitat von balulutiti Beitrag anzeigen
Der Ofen ist voll hübsch! Aber ich glaube, was "davorstellen" bringt echt nichts, da müßte was fixes dran. Aber ob das dann noch schön ist? Wie heiß wird es da drunter? Ich mein, wenn du ein Metallgitter dran hängst, wird das dann nicht auch heiß?
Danke
Keine Ahnung. Wir wohnen erst seit April hier und haben den Ofen noch nie benutzt. Vielleicht mal die Vermieter fragen.

Ich hatte gehofft, hier hätte vielleicht jemand ein ähnliches Ding stehen und könnte mir den ultimativen Tipp geben
__________________
LG von Kisu mit Schorschi & Trudi

kisu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 15:15   #11
balulutiti
Forenprofi
 
balulutiti
 
Registriert seit: 2008
Ort: Wien
Beiträge: 31.926
Standard

und wenn du einen Behälter mit Holzscheiten davor stellst? So etwa?

(halt dichter gestapelt)
__________________
balulutiti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 15:19   #12
Paty
Forenprofi
 
Paty
 
Registriert seit: 2010
Ort: LKR NEA
Alter: 59
Beiträge: 11.987
Standard

Wir haben genau so eine Öffnung und Holzscheite rein geschlichtet



Die trocknen dann auch noch herrlich weiter, Luft kann rein und raus (unten ist der Zug drin und es ist unter der Brennkammer - also wirklich nicht so gut für die Katzen), ich nehme das dann immer zum anheizen und leg welches von draußen wieder unten rein
Paty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 15:23   #13
kisu
Forenprofi
 
kisu
 
Registriert seit: 2010
Ort: Bayern
Alter: 30
Beiträge: 1.333
Standard

@balu: Wäre eine Idee - nur weiß ich nicht, wie dann die Luftzirkulation ist?

@Paty: Oh ja, das sieht aus wie bei uns. Weißt du, wie das mit der Wärme dort unten ist, wie heiß wird es bei euch?
Ein Holzstapel wäre also eine Möglichkeit - zirkuliert da genug Luft?
Was würdest du von einem Holzgitter halten? Irgendwie hätte ich es gerne definitiv fest zu, damit sie da nicht doch mal Holzscheite verschieben und sich reinquetschen...
__________________
LG von Kisu mit Schorschi & Trudi

kisu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 15:26   #14
Paty
Forenprofi
 
Paty
 
Registriert seit: 2010
Ort: LKR NEA
Alter: 59
Beiträge: 11.987
Standard

Es wird nicht so heiß da unten - die Brennkammer ist relativ gut isoliert aber da sind auch die Rohre die die Luft "anziehen" usw. und unsere Bank ist recht verwinkelt so das ich einfach auch nicht will dass die Kater da drunter gehen

Verschoben hat bisher noch keinen einen Holzscheit, wir haben das jetzt seit zig Jahren so und es kam noch nie eine Katze drunter - ist in soweit auch ganz gut da es den Staub ein bisschen abhält (da drunter ist die Staubfalle schlechthin)

Paty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 15:55   #15
balulutiti
Forenprofi
 
balulutiti
 
Registriert seit: 2008
Ort: Wien
Beiträge: 31.926
Standard

BOA, schaut das gemütlich aus!!
__________________
balulutiti ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Garten - Katzensicher machen, wie? | Nächstes Thema: Nachbar raucht Canabis »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kippfenster-Schutzgitter stuffelschn Die Sicherheit 29 13.03.2018 16:33
Schutzgitter für Wohnungskatzen Maxi2011 Sonstiges 2 10.04.2012 12:22
Fenster im 1. Stock - Fliegengitter, Schutzgitter nötig? firaX Wohnungskatzen 18 07.09.2009 21:09
Minkas-Kachelofen Timiz Augen, Ohren, Zähne... 9 21.10.2008 07:11

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:22 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.