Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Das Revier > Die Sicherheit

Die Sicherheit ... ist eine wichtige Aufgabe. Was gehört dazu?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.2018, 20:12   #1
esmode
Neuling
 
esmode
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 24
Standard Fensterstopper

Hallo

ich wollte mich mal umhören, ob jemand von euch vernünftige Fensterstopper empfehlen kann, damit das Fenster bei einem Windzug nicht zufallen kann.
Bisher habe ich es immer mit Alltagsgegenständen versucht, die ich zwischen Fenster und Rahmen gestopft habe (z.B. Eierkartons oder Taschentücherboxen), aber mein Kater Dean fummelt sowas leidenschaftlich gerne wieder raus und spielt dann damit... Ich bräuchte also eine Lösung, die das Fenster offen hält und nicht von dem kleinen Saboteur wegbewegt werden kann - hab einfach Angst, dass das Fenster mal zufällt, wenn einer meiner Kater gerade auf dem Fensterbrett sitzt.

Wäre für Tipps sehr dankbar

Liebe Grüße
esmode ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 17.07.2018, 20:19   #2
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.896
Standard

Ich habe normale Türstopper gekauft, solchen schweren Dinger mit Gummiringen dran. Gibt's ab und zu bei den Discountern und in Möbelmärkten. Einen kleinen weißen konnte ich letztens auch ergattern Wir sichern damit sämtliche Türen und Fenster wenn es zieht.
__________________
Liebe Grüße von Sandy und ihren Plüschbärchen Jessy, Pebbles, Monchichi, Pippilotta, Bienchen und Emely

Unvergessen meine Sterne Sunny, Gyzmo, Molly, Mausi und Würmi.
Ganz tief im Herzen, mein kleiner Engel Luna.
I will love you forever


Puschlmieze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 20:26   #3
esmode
Neuling
 
esmode
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 24
Standard

Danke für den Tipp!
Meinst du sowas in der Art?
https://www.amazon.de/Oxid7-T%C3%BCr...%C3%BCrstopper

So einen hatte ich mal, um eine Schranktür zu sichern, die mein Kater Sam immer aufmacht. Den Stopper hat er aber einfach weggewalzt, deshalb hab ich das noch nicht in Erwägung gezogen. Andererseits wäre er beim Fenster ja eingeklemmt, d.h. er könnte nicht weggeschoben werden...
Ich guck mal, ob ich den wiederfinde und probiere das aus.


(Als Türstopper hab ich verschiedene beschwerte Stofftiere. Da gehen die Kater überraschenderweise überhaupt nicht dran - Gott seid Dank ^^)
esmode ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 20:40   #4
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.896
Standard

Ja genau, solche meine ich. Gibt es in verschiedenen Grössen und Gewichten. Unsere schieben die nicht weg, warum sollten sie? Die Teile halten ihnen ja alles auf
__________________
Liebe Grüße von Sandy und ihren Plüschbärchen Jessy, Pebbles, Monchichi, Pippilotta, Bienchen und Emely

Unvergessen meine Sterne Sunny, Gyzmo, Molly, Mausi und Würmi.
Ganz tief im Herzen, mein kleiner Engel Luna.
I will love you forever


Puschlmieze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 21:43   #5
esmode
Neuling
 
esmode
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 24
Standard

Zitat:
Zitat von Puschlmieze Beitrag anzeigen
Unsere schieben die nicht weg, warum sollten sie? Die Teile halten ihnen ja alles auf
Ich hab sie bisher nur zum Zusperren benutzt und das fand Sam ganz und gar nicht gut (Mittlerweile steht mein Werkzeugkasten vor dem Schrank )

Aber ich werd solche Stopper mal ausprobieren und hoffe, dass sie besser halten als meine bisherigen Versuche. Danke!
esmode ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 22:03   #6
kymaha
Forenprofi
 
kymaha
 
Registriert seit: 2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.421
Standard

Zitat:
Zitat von Puschlmieze Beitrag anzeigen
Ich habe normale Türstopper gekauft, solchen schweren Dinger mit Gummiringen dran. Gibt's ab und zu bei den Discountern und in Möbelmärkten. Einen kleinen weißen konnte ich letztens auch ergattern Wir sichern damit sämtliche Türen und Fenster wenn es zieht.
Das mach ich auch , wenn das Fenster ganz auf ist , klemm ich den zwischen Rahmen und Fenster , da passt er genau rein und es kann nix weggeschoben werden
__________________
kymaha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2018, 04:19   #7
Cameo
Benutzer
 
Cameo
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 69
Standard

Zitat:
Zitat von esmode Beitrag anzeigen
Hallo

ich wollte mich mal umhören, ob jemand von euch vernünftige Fensterstopper empfehlen kann, damit das Fenster bei einem Windzug nicht zufallen kann.
Bisher habe ich es immer mit Alltagsgegenständen versucht, die ich zwischen Fenster und Rahmen gestopft habe (z.B. Eierkartons oder Taschentücherboxen), aber mein Kater Dean fummelt sowas leidenschaftlich gerne wieder raus und spielt dann damit... Ich bräuchte also eine Lösung, die das Fenster offen hält und nicht von dem kleinen Saboteur wegbewegt werden kann - hab einfach Angst, dass das Fenster mal zufällt, wenn einer meiner Kater gerade auf dem Fensterbrett sitzt.

Wäre für Tipps sehr dankbar



Liebe Grüße
Hallo!
Ich Klemme dort einfach ein dickes Kuscheltier zwischen Fenster und Fensterbank und es sitzt wirklich fest, da hat noch nie jemand versucht das raus zu machen.
Also ich Klemme nix zwischen Rahmen und Fenster sonder unten drunter zwischen Fenster und Fensterbank ganz in die Ecke geschoben, ich hoffe du weißt was ich meine!

Gruß Yvonne
Cameo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2018, 07:41   #8
Jule390
Forenprofi
 
Jule390
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 29.448
Standard

http://www.claudiskloetze.de/produkt.htm

Wir haben einige davon.

Man kann sie, wenn man etwas geschickt ist, bestimmt auch selber zurechtsägen.
__________________

Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt!
Ringelnatz
Jule390 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:12 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.