Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Das Revier > Die Sicherheit

Die Sicherheit ... ist eine wichtige Aufgabe. Was gehört dazu?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.06.2018, 20:17   #1
GlückskittyMom
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 14
Standard 55 Zoll tv und Katzen?!

Hallo liebe Katzenfreunde ��

Ich war schon etwas länger nicht mehr hier, abwr jetzt mach ich mir etwas Gedanken und das vermutlich zu Unrecht wie immer eig aber ich muss dad einfach mal fragen.

Ich habe mir einen neuen TV geholt der 55 zoll groß ist und auch an die Wand montiert wird damit es einfach etwas sicherer ist wegen meinen beiden 2 jährigen Damen. Sie haben bisher zwar jeden tv links liegen gelassen aber vorher war er auch nur 30 Zoll also sehr klein im Verhältnis. �� also nun zu meiner Angst.. Ich hänge den TV also an die Wand und über dem TV ist ein 80xm langes Brett wo einer meiner kleinen immer drauf liegt oder halt von den Küchenschranken drauf springt und ixh habe jetzt angst das die auf die Idee kommen könnte ja mal vom Brett auf den TV zu klettern oder springen? Keine Ahnung was habt ihr den so für Erfahrungen gemacht? Evtl könnt ihr mich etwas beruhigen ����

PS. Ich schick auch gleich mal ein Bild mit damit ihr euch das vorstellen könnt.
IMG-20180602-WA0074.jpg
GlückskittyMom ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 02.06.2018, 21:20   #2
Duna
Erfahrener Benutzer
 
Duna
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 717
Standard

Also wenn der Fernseher das Gewicht der Katzen nicht aushält, würde ich das Brett darüber evtl. entfernen. Kann man den Fernseher nicht so montieren, dass er das aushält?
Duna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2018, 21:36   #3
Shaja
Forenprofi
 
Shaja
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 11.468
Standard

Wir haben einen 60 Zoll TV. Anfangs hatte ich auch bedenken, aber es hat jetzt seit Jahren nicht einmal jemand den Versuch gemacht, auf den Fernseher zu gehen. Und das obwohl in der Wohnung vorher ein Schrank direkt daneben stand und Nepi eigentlich ganz gerne balanciert. Der TV scheint irgendwie nicht spannend dafür zu sein.

Wenn sich das mal ändern sollte (oder Katzen dazu kommen, die wohl auf den TV drauf wollen), dann würde ich den TV auf jeden Fall fest verschrauben und noch ein Brett direkt darüber befestigen.

Das wäre bei dir vielleicht auch eine Möglichkeit, wenn du bedenken hast, das was passiert.
Also das Brett über dem TV so anbringen, dass es wirklich direkt über dem TV ist, so dass da keine Katze dazwischen passt und sie halt gar nicht auf den TV können.
__________________
Liebe Grüße von den Kuschelkatern Nepomuk und Simba
und von mir



Hier geht es zum Fotothread von den Kuschelkatern: Simba und Nepomuk - meine Kuschelkater

Wir suchen Kater Nr. 3 als passendes Bindeglied zwischen Simba und Nepomuk: unser Suchthread
Shaja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2018, 23:16   #4
Kraut
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Ort: Österreich
Beiträge: 298
Standard

mein 55" Fernseher steht nur auf einen Fernseh-Kasten,
auf seinem eigenen STandfuss...

hatte da auch Bedenken, weil das doch wackelig ist...

ich hab zur Sicherheit mir dünne Stahlseile gekauft, mit so Metallbügel in der man sie 2mal durchstecken kann um eine Lasche zu machen..
so hab ich mit 2 Seilen den Fernseher über die hinten vorhandenen VESA-Monitor-Halterungen per Stahlseil nach hinten abgespannt, damit er nicht nach vorne kippen kann...

und ja: ab und an, wenn die Katzen ihre verrückten 10 Minuten haben - und durch die Wohnung fetzen (haben in unserer 2 Zimmerwohnung 31 Meter Catwalk ),
dann kanns schon mal passieren dass sie hinterm Fernsehr zu kämpfen beginnen..
noch steht der Fernseher noch, ist nie runtergefallen *g*


(bei mir 40cm von der Mauer entfernt, weshalb die Katzen eben hinten Platz haben)

hier noch ein Video, als wir den FErnseher bekommen haben und meine beiden Kater mir beim Auspacken geholfen haben *g*

https://www.youtube.com/watch?v=b-o93R4Pvp4

inkl. erstes mal hochfeuern des Fernsehers (natürlich mit Katzenvideos) .. und sie schauen sich selber zu *lol*
__________________

Geändert von Kraut (19.06.2018 um 23:18 Uhr)
Kraut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2018, 16:20   #5
Inai
Forenprofi
 
Inai
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 2.108
Standard

Also wir haben den Fernseher nun bald 3 Jahre und die Katzen zwei.

Letztens bin ich morgens aufgestanden und der Fernseher war nach hinten umgekippt, die müssen dagegen gehüpft sein beim jagen von Fliegen oder so.

War bisher das erste mal. Bin froh dass es in dieser Richtung war sonst wäre es das gewesen mit dem Fernseher und vielleicht wären auch die Katzen verletzt worden.

Stahlseile sind also gar keine schlechte Idee.

Draufspringen haben meine aber noch nie versucht.
__________________

Felilou & Sniebel & Gufa
Inai ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
fernseher, katzen, wohnung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:59 Uhr.