Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Das Revier > Die Sicherheit

Die Sicherheit ... ist eine wichtige Aufgabe. Was gehört dazu?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.11.2017, 04:15
  #1
MagicalMe
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 16
Ausrufezeichen Katzennetz für Katzenbalkon - sicher genug?

Hey!
Wir haben seit einiger Zeit ein Schutznetz für unseren Katzenbalkon, allerdings bin ich mit nicht sicher, ob dieses sicher genug ist. Ich habe ein Bild angehängt und bitte daher um eine Antwort eurer Einschätzung, was man besser machen könnte. Leider kann man das Netz nicht zu 100% erkennen, was man daher noch wissen sollte ist, dass es ziemlich schlaf runterhängt und nicht total stramm ist. Diesbezüglich bin ich mir nicht sicher, ob es gut genug ist, obwohl mein Vater meint, dass es sicher ist.

Wir lassen unsere Katze nur beaufsichtigt auf den Balkon, daher war die wahrscheinlichkeit, dass ihr etwas passieren kann, falls es nicht sicher genug ist bisher noch nicht hoch. Zudem ist sie nicht total begeistert von ihm, falls ihr daher Ideen habt, was wir noch so auf ihm anbringen könnten, immer her damit!

Vielen lieben Dank und viele Grüße,
Lisa
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg
Katzenbalkon.jpg (47,5 KB, 103x aufgerufen)
MagicalMe ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 29.11.2017, 10:35
  #2
RotePfoten
Erfahrener Benutzer
 
RotePfoten
 
Registriert seit: 2017
Ort: Köln
Alter: 56
Beiträge: 196
Standard

Gibt es an den Befestigungsstellen Lücken, durch die die Katzen durchschlüpfen können?
Ist das Netz bissfest?

Das Netz sollte so locker gespannt sein, dass die Katzen sich nicht daran hoch hangeln können. Es muss aber nicht zwingend durchhängen.

Ideen, wie eine Balkonsicherung aussehen kann. gibt es u.a. bei Katzennetz-NRW.
__________________
Es grüßen: Chester, George und Dosi (jetzt Matsch-Tante)

RotePfoten ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017, 12:09
  #3
Shaja
Forenprofi
 
Shaja
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 11.468
Standard

Wie ist das Netz denn an der Brüstung befestigt? Kann die Katze da eventuell zwischen Brüstung und Netz irgendwie rein rutschen...mit dem Bein rein rutschen und hängen bleiben oder so?

Es sieht für mich nach diesem transparenten Netz aus... das ist nicht bissfest... Oder was für ein Netz ist das? Könnte auch weißes Netz sein?
Aber wenn die Katze nur unter Aufsicht auf dem Balkon ist, dann merkt ihr ja, wenn sie anfängt am Netz rum zu beißen... Sicherer wäre allerdings eine bissfeste Variante (drahtverstärktes Netz).

Es kommt natürlich auch immer darauf an, wie aktiv und wie kletterfreudig Katzen sind. Wie alt und wie aktiv ist eure Katze denn? Lebt sie alleine bei euch?
__________________
Liebe Grüße von den Kuschelkatern Nepomuk und Simba
und von mir



Hier geht es zum Fotothread von den Kuschelkatern: Simba und Nepomuk - meine Kuschelkater

Wir suchen Kater Nr. 3 als passendes Bindeglied zwischen Simba und Nepomuk: unser Suchthread
Shaja ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 00:47
  #4
MagicalMe
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 16
Standard

Zitat:
Zitat von RotePfoten Beitrag anzeigen
Gibt es an den Befestigungsstellen Lücken, durch die die Katzen durchschlüpfen können?
Ist das Netz bissfest?

Das Netz sollte so locker gespannt sein, dass die Katzen sich nicht daran hoch hangeln können. Es muss aber nicht zwingend durchhängen.

Ideen, wie eine Balkonsicherung aussehen kann. gibt es u.a. bei Katzennetz-NRW.
Lücken gibt es so weit ich weiß nicht - werde das aber nocheinmal überprüfen. Ob es bissfest ist weiß ich leider nicht (ich werde mal nachfragen, oder kennst du ne andere Möglichkeit das zu überprüfen?). Zudem werde ich das Netz etwas strammer machen, da es momentan eher durchhängt.
Vielen Dank für deine Antwort!
MagicalMe ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 01:14
  #5
MagicalMe
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 16
Standard

Zitat:
Zitat von Shaja Beitrag anzeigen
Wie ist das Netz denn an der Brüstung befestigt? Kann die Katze da eventuell zwischen Brüstung und Netz irgendwie rein rutschen...mit dem Bein rein rutschen und hängen bleiben oder so?

Es sieht für mich nach diesem transparenten Netz aus... das ist nicht bissfest... Oder was für ein Netz ist das? Könnte auch weißes Netz sein?
Aber wenn die Katze nur unter Aufsicht auf dem Balkon ist, dann merkt ihr ja, wenn sie anfängt am Netz rum zu beißen... Sicherer wäre allerdings eine bissfeste Variante (drahtverstärktes Netz).

Es kommt natürlich auch immer darauf an, wie aktiv und wie kletterfreudig Katzen sind. Wie alt und wie aktiv ist eure Katze denn? Lebt sie alleine bei euch?
Das Netz ist oben mit Hacken befestigt, leider weiß ich gerade nicht, wie es an der Brüstung befestigt ist, melde mich allerdings, so bald ich es weiß. Allerdings glaube ich nicht, dass sie irgendwie hängen bleiben kann, werde es allerdings noch überprüfen, genauso, ob es bissfest ist.

Unsere Katze ist relativ aktiv, allerdings mag sie den Balkon nicht so sehr. Ja, leider lebt sie momentan bei uns, da ihre Schwester im Frühling verstarb und wir bisher noch keine Zweitkatze, die zu unserer Familie passt gefunden haben. Allerdings sind wir momentan dabei nach Katzen zu suchen und sind auch schon an einer dran (warten auf eine Rückmeldung). Dies ist auch der Grund, warum ich nochmal überprüfen wollte, ob der Balkon sicher ist.
MagicalMe ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 01:15
  #6
MagicalMe
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 16
Standard

Zitat:
Zitat von Popsicle Beitrag anzeigen
Wenn du kannst würde ich das Netz auf der "Fensterbank" nicht so lose aufliegen lassen.
Diese durchsichtigen Netze sind verdammt fies, wenn Katzi da mit dem Fuß drin hängen bleibt beim Runterhüpfen, gibt das ne üble Schnittverletzung.
Okay, vielen Dank! Ich werde das verändern!
MagicalMe ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 09:59
  #7
RotePfoten
Erfahrener Benutzer
 
RotePfoten
 
Registriert seit: 2017
Ort: Köln
Alter: 56
Beiträge: 196
Standard

In bissfesten Netzen ist ein dünner Draht eingewebt. Manchmal kann man diesen an den Enden des Netzes sehen.

meine mögen im Moment auch nicht lange auf den Balkon. Sie drehen eine Runde, schauen mich mit einem Blick an "was hast Du gemacht, es ist kalt und nass, mach das weg" - und verziehen sich wieder in die Wohnung.
__________________
Es grüßen: Chester, George und Dosi (jetzt Matsch-Tante)

RotePfoten ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 12:07
  #8
Shaman
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 504
Standard

Soweit ich weiß, gibt es bißfeste Netze nur in grün. Aber vielleicht hat sich das inzwischen auch geändert.
Shaman ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 12:47
  #9
RotePfoten
Erfahrener Benutzer
 
RotePfoten
 
Registriert seit: 2017
Ort: Köln
Alter: 56
Beiträge: 196
Standard

Zitat:
Zitat von Shaman Beitrag anzeigen
Soweit ich weiß, gibt es bißfeste Netze nur in grün. Aber vielleicht hat sich das inzwischen auch geändert.
Im Katzennetz-Shop gibt es bissfeste Netze auch in weiß und schwarz.
Man muss halt selbst entscheiden, ob man den höheren Preis im Vergleich zu olivgrünen Netzen, bereit ist zu zahlen. (Ich war es nicht)
__________________
Es grüßen: Chester, George und Dosi (jetzt Matsch-Tante)

RotePfoten ist offline  
Mit Zitat antworten

Antwort

balkon, netz, sicherheit

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katzenbalkon RaPa Kratzmöbel und Co. 1 29.08.2014 19:34
Wie sicher ist ein Katzennetz? Sibelia Die Sicherheit 3 06.05.2013 21:21
Katzenbalkon Laribie Wohnungskatzen 8 01.06.2010 20:22
Unser Katzenbalkon Flocke&Gweni Die Sicherheit 3 19.07.2009 13:49
Katzennetz richtig sicher? anne_79 Die Sicherheit 23 05.05.2009 08:58

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:28 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.