Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Das Revier > Die Sicherheit

Die Sicherheit ... ist eine wichtige Aufgabe. Was gehört dazu?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.06.2016, 18:57   #1
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.200
Standard KIH-Brunnenpumpe Niedervolt?

Sind die von KIH verkauften Pumpen Niedervolt? Ich kann nur "EDEN 104 G" entziffern und als Info sind eben 5 Watt angegeben, aber nichts über die Voltzahl.

Meine Googlesuche ergab, dass es keine Niedervoltpumpen sind, was mich ehrlich gesagt ziemlich überrascht hat, aber ich bin mir bei der Seite auch nicht sicher, ob die Angabe stimmt.
doppelpack ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 30.06.2016, 19:59   #2
Momodu
Erfahrener Benutzer
 
Momodu
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 568
Standard

Hier stand Blödsinn, hatte Lucky Kitty gelesen, warum auch immer..... wahrscheinlich, weil wir einen haben.
Momodu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2016, 20:03   #3
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.200
Standard

Zitat:
Zitat von Momodu Beitrag anzeigen
Laut Lucky Kitty Herstellerseite sind es Niedervoltpumpen.
Ja, das weiß ich, das sie das umgestellt haben.

Das bringt mich aber nicht wirklich weiter, da ich einen KIH-Brunnen habe (finde ich hygienischer) und soweit ich weiß, die LK-Pumpen wegen diesem speziellen Aufsatz nicht passen würden.
doppelpack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2016, 20:36   #4
Momodu
Erfahrener Benutzer
 
Momodu
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 568
Standard

Jau,,deswegen hatte ich meinen Post ja auch in "Blödsinn" geändert

Das muss doch rauszukriegen sein. Hast du da schon angerufen? Vielleicht hat ja schon mal jemand eine Ersatzpumpe bestellt und hat die genaue Typenbezeichnung.
Momodu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2016, 21:48   #5
Mäxchen1990
Forenprofi
 
Mäxchen1990
 
Registriert seit: 2010
Ort: Im schönen Norden
Alter: 54
Beiträge: 1.367
Standard

Zitat:
Zitat von doppelpack Beitrag anzeigen
Sind die von KIH verkauften Pumpen Niedervolt? Ich kann nur "EDEN 104 G" entziffern und als Info sind eben 5 Watt angegeben, aber nichts über die Voltzahl.

Meine Googlesuche ergab, dass es keine Niedervoltpumpen sind, was mich ehrlich gesagt ziemlich überrascht hat, aber ich bin mir bei der Seite auch nicht sicher, ob die Angabe stimmt.
Ich habe meine Pumpe mal eben fotografiert. Sie ist von 2010, also 6 Jahre alt.



Da steht 230V drauf, demnach wäre es wohl keine Niedervoltpumpe, oder?

Ich bin was Physik angeht ein absoluter Laie .

Wieso möchtest du das wissen? Spielt das für den Brunnen bzw. die

Fellnasen eine Rolle?
__________________
Moin, moin wünschen Lucy und Lilly mit Dosi Carolyn

Für immer im Herzen mein Sternchen Mäxchen
Mäxchen1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2016, 23:24   #6
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.200
Standard

Momodu: Oh, da haben wir uns überschnitten. ^^

Mäxchen: Super, danke für die Mühe.
Genau, auf dieser Pumpe ist dann letztlich die komplette Steckdosenspannung. Das ist ganz grundsätzlich durchaus ein Sicherheitsrisiko.

Also sagen wir es so, eine Beschädigung von dem Kabel/ der Isolierung durchaus zu einem tödlichen Schlag führen, insofern die Katze eben genau in diesem Moment am Brunnen wäre. (Gleiches gilt für den Menschen.)

Genau dies könnte eben auch passieren, wenn sich die Katze mal überlegt, in das Kabel zu beißen und dabei eine Beschädigung hervorruft.

Letztlich muss man aber sagen, dass es sich hierbei ja nur um einen zeitlich sehr geringe Spanne handelt. Im Normalfall sollte die Sicherung im Kasten bei Defekt des Brunnens rausfliegen (Schutzleiter).

Überraschend finde ich diesen Umstand trotzdem. Zumal ich bisher -ohne jeglichen Hinweis auf diese Pumpen - die KIH- Brunnen aufgrund ihrer vielen Vorteile (z.B. leichte Reinigung, tolle Qualität) gerne weiterempfohlen habe.

Nach kurzer Recherche fand' ich dann auch heraus, dass Lucky Kitty wohl nach Bedenken der Kunden auf Niedervolt umgestellt haben.
Es scheint also durchaus denkbar, Pumpen dieser Bauart für Trinkbrunnen zu verwenden. Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass z.B. die Kabel dünner, die Isolierung schlechter oä ist, was dann eben bei den KIH - Brunnen - bei denen das Kabel ja letztlich durch den Brunnen verlegt ist und nicht versteckt - anderweitige Probleme hervorrufen könnte.

Geändert von doppelpack (30.06.2016 um 23:26 Uhr)
doppelpack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2016, 23:45   #7
Nanou
Kennt nix
 
Nanou
 
Registriert seit: 2015
Ort: NRW
Beiträge: 7.626
Standard

Bei KIH kannst du eine Niedervoltpumpe telefonisch bestellen, wenn du eine andere haben möchtest.
Geht oder passt genau so bei dem Brunnen.

Warum die das nicht als Standard haben.. keine Ahnung.
__________________
.
Liebe Grüße von den 3 Mädels ... Fotos gibt's hier: Madame Manou & Naomimaus
Nanou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2016, 00:17   #8
Mäxchen1990
Forenprofi
 
Mäxchen1990
 
Registriert seit: 2010
Ort: Im schönen Norden
Alter: 54
Beiträge: 1.367
Standard

Oh man, da habe ich mir noch nie Gedanken drüber gemacht , zumal die Pumpe ja eigentlich für Aquarien bestimmt ist.

Danke für die Info Doppelpack, ich denke, ich werde dann mal nach Alternativen suchen, obwohl auch ich die Brunnen von KIH bisher gerne weiter empfohlen habe .

Danke auch an Nanou, das klingt so, als ob man problemlos eine andere Pumpe in den vorhandenen Brunnen einbauen könnte .

Warum das so auf ihrer Seite nicht zu sehen ist, verstehe ich allerdings nicht wirklich .
__________________
Moin, moin wünschen Lucy und Lilly mit Dosi Carolyn

Für immer im Herzen mein Sternchen Mäxchen
Mäxchen1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2016, 07:17   #9
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.200
Standard

Zitat:
Zitat von Nanou Beitrag anzeigen
Bei KIH kannst du eine Niedervoltpumpe telefonisch bestellen, wenn du eine andere haben möchtest.
Geht oder passt genau so bei dem Brunnen.

Warum die das nicht als Standard haben.. keine Ahnung.
Na, das ist ja sehr gut zu wissen. Vielen Dank für diese Info. Hast du dieses Modell?

Bei Gelegenheit frage ich auch mal nach, warum sie es nicht auf der Seite haben, wäre ja viel einfacher für den Endverbraucher.
doppelpack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2016, 09:35   #10
Nanou
Kennt nix
 
Nanou
 
Registriert seit: 2015
Ort: NRW
Beiträge: 7.626
Standard

Ja, ich hab so eine.

Hatte vorher nen Lucky-Kitty Brunnen mit Niedervoltpumpe.
Deshalb hab ich bei der Bestellung darauf geachtet und mal nachgefragt, weil es nicht dabeisteht.

Die normale wird bestimmt einfach in die Steckdose gesteckt (?)
Bei der Niedervolt ist nämlich noch ein Adapter zwischengeschaltet.
__________________
.
Liebe Grüße von den 3 Mädels ... Fotos gibt's hier: Madame Manou & Naomimaus
Nanou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2016, 14:01   #11
Mäxchen1990
Forenprofi
 
Mäxchen1990
 
Registriert seit: 2010
Ort: Im schönen Norden
Alter: 54
Beiträge: 1.367
Standard

Zitat:
Zitat von Nanou Beitrag anzeigen
Die normale wird bestimmt einfach in die Steckdose gesteckt (?)
Bei der Niedervolt ist nämlich noch ein Adapter zwischengeschaltet.
Ja, die Pumpe hat ein ca. 1,5m langes Kabel, welches einfach in die Steckdose kommt.
Genau das ist ja das Problem, wie Doppelpack gestern schon schrieb,
sollte das Kabel defekt sein, oder Katzies knabbern daran,
könnten sie eventuell einen Schlag bekommen , und das will ja niemand.
Ich werde mich jetzt auch nach einer anderen Pumpe umsehen .
Weißt du zufällig was deine Pumpe gekostet hat? Vermutlich nicht,
wenn sie mit deinem Brunnen zusammen kam .
__________________
Moin, moin wünschen Lucy und Lilly mit Dosi Carolyn

Für immer im Herzen mein Sternchen Mäxchen
Mäxchen1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2016, 15:23   #12
Nanou
Kennt nix
 
Nanou
 
Registriert seit: 2015
Ort: NRW
Beiträge: 7.626
Standard

Zitat:
Zitat von Mäxchen1990 Beitrag anzeigen
Weißt du zufällig was deine Pumpe gekostet hat? Vermutlich nicht,
wenn sie mit deinem Brunnen zusammen kam .
Nee, sorry. Ich weiß nur noch, dass das Gesamtpaket damit etwas teurer war.. aber max. 10 €, eher weniger.

Also die normale vllt 10 €, die Niedervolt 15-20 €.
__________________
.
Liebe Grüße von den 3 Mädels ... Fotos gibt's hier: Madame Manou & Naomimaus
Nanou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2016, 16:10   #13
Mäxchen1990
Forenprofi
 
Mäxchen1990
 
Registriert seit: 2010
Ort: Im schönen Norden
Alter: 54
Beiträge: 1.367
Standard

Zitat:
Zitat von Nanou Beitrag anzeigen
Nee, sorry. Ich weiß nur noch, dass das Gesamtpaket damit etwas teurer war.. aber max. 10 €, eher weniger.

Also die normale vllt 10 €, die Niedervolt 15-20 €.
Danke dir, das klingt doch ganz bezahlbar .
Ich frage die Tage bei KIH einfach mal nach,
oder vielleicht hat Doppelpack ja schon eine
Antwort bekommen .
__________________
Moin, moin wünschen Lucy und Lilly mit Dosi Carolyn

Für immer im Herzen mein Sternchen Mäxchen
Mäxchen1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2016, 10:54   #14
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.200
Standard

Habe mal angefragt, die Niedervolt kostet 18,90 + 4 Euro Versand.
doppelpack ist offline   Mit Zitat antworten

Antwort

« Vorheriges Thema: Benjamin giftig -- auch getrocknet??? | Nächstes Thema: Gefahr am Katzennetz »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:53 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.