Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Das Revier > Die Sicherheit

Die Sicherheit ... ist eine wichtige Aufgabe. Was gehört dazu?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.06.2016, 16:48
  #41
Shaja
Forenprofi
 
Shaja
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 11.468
Standard

Gut, dass deinem Opa nichts passiert ist!

Ich drücke dir die Daumen, dass du die Vernetzung so lassen darfst und nicht mobil machen musst!

In Kürze muss ich auch wieder einen Balkon katzensicher machen. Wir ziehen ja auch um. Aber der Balkon ist nicht so groß, komplett überdacht, einfach gerade geschnitten und hat links und rechts Wand/Mauer. Das sollte also halbwegs einfach gehen. Auf Dauer möchte ich da aber irgendwann eine ganz feste / sichere Lösung haben, so dass die Kater auch ganz ohne Aufsicht auf den Balkon können. Also irgendwas mit Gitter und festem Rahmen. Ist ja Eigentum, da lohnt sich sowas.
__________________
Liebe Grüße von den Kuschelkatern Nepomuk und Simba
und von mir



Hier geht es zum Fotothread von den Kuschelkatern: Simba und Nepomuk - meine Kuschelkater

Wir suchen Kater Nr. 3 als passendes Bindeglied zwischen Simba und Nepomuk: unser Suchthread
Shaja ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 12.06.2016, 17:31
  #42
Mikesch1995
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Alter: 43
Beiträge: 4.015
Standard

Danke Shaja, ich bin sehr froh, dass meinem Opa nichts passiert ist.


Ich habe etwas Hoffnung, die Wohnung ist im 3. OG und damit im 4. Stock
Es guckt tatsächlich KEIN Mensch hier hoch. Seit Freitag verbringe ich ja viel Zeit draußen, gucke runter.
Der Balkon ist nicht direkt über der Hauptstraße, sondern um eine halbe Hausecke.
Man sieht das wirklich nur, wenn man mit Absicht nach oben schaut.

Jetzt warte ich mal ab, so im da sitzen habe ich schon eine Idee entwickelt die auch sicher umsetzbar wäre.
Aber die Arbeit mache ich mir natürlich nur im Ernstfall
Mikesch1995 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2016, 22:14
  #43
Mikesch1995
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Alter: 43
Beiträge: 4.015
Standard

Ein kleines Update, wir wohnen hier ja nun schon 8 Wochen.
Der Balkon ist weiterhin wie zu Beginn gesichert, also "nur" die Stangen und das Netz von Zooplus.

Alles hält Bombenfest, wir hatten jetzt auch schon 3 Stürme und es hat sich nichts bewegt.

Ich bin sehr zufrieden, auch von unten sieht es ordentlich aus.

Ich kann nun allerdings nicht bestätigen, dass man ein Olivgrünes Netz nicht sieht. Man sieht es sehr genau.

Aber wie im letzten Post geschrieben: es guckt eh keiner hoch.
Meine Vermieter haben bisher gar nichts gesagt, die habe ich aber auch tatsächlich noch nicht mal gesehen (wohnen ja nicht im Haus).

Optimieren wäre bisher noch nicht gegangen. Mein Opa lässt sein Auto tatsächlich trotz wirtschaftlichem Totalschaden komplett reparieren.
Ein alter E Mercedes, Lenkung gerissen, beide vorderen Kotflügel, Motorhaube Matsch, Rahmen verzogen, Vorderachse gebrochen.

Verstehe das wer will, ich nicht.
Aber er hängt daran, mein Dad legt das, was die Versicherung nicht übernimmt drauf, denn er wird dieses Auto wohl irgendwann übernehmen.

Ich bin hauptsächlich froh, dass bei dem Bums meinem Opa nicht mehr passiert ist.
Mit welchem Auto er zukünftig fährt geht mich ja nichts an.

Ich schaue mal, dass ich morgen gescheite Fotos vom Balkon mache und zeige die hier.
Mikesch1995 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Balkon sichern | Nächstes Thema: Balkon Katzensicher machen ohne Katzennetz »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Balkonsicherung Loule Vorbereitungen 3 01.04.2016 07:17
Petfun via Zooplus - Erfahrungen? 10Beine Kratzmöbel und Co. 2 21.02.2013 13:35
Zooplus - Pakete - Erfahrungen! Patches Ernährung Sonstiges 376 04.05.2011 19:41
Balkonsicherung - nur wie? Yasmin Die Sicherheit 2 23.01.2011 20:31
Balkonsicherung KristinaS Wohnungskatzen 7 11.01.2011 21:04

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:49 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.