Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Das Revier > Die Sicherheit

Die Sicherheit ... ist eine wichtige Aufgabe. Was gehört dazu?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.04.2013, 07:48
  #31
Baghira2012
Benutzer
 
Baghira2012
 
Registriert seit: 2013
Ort: Rees
Beiträge: 47
Standard

Gibt es denn keine Halsbänder mit solchen Sicherheitsstellen... wenn die Katze mal hängen bleibt das sich das Halsband dann löst oder abreißt ?
Baghira2012 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 21.04.2013, 07:50
  #32
Catdogly
Erfahrener Benutzer
 
Catdogly
 
Registriert seit: 2013
Ort: im Outback
Beiträge: 160
Standard

Genau aus dem Grund hat nie einer meiner Freigängerkatzen je ein Halsband getragen.

Ganz abgesehen davon, dass sie eh nix nützen - besser ein spoton, sobald der erste Floh "Tach" sagt und gut ist.
__________________
Viele Grüße

Caty
Catdogly ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2013, 10:52
  #33
Baghira2012
Benutzer
 
Baghira2012
 
Registriert seit: 2013
Ort: Rees
Beiträge: 47
Standard

Flohzeugs sowieso... ich war nur mit dem Gedanken am spielen bzgl der Wiedererkennung... Namen und Telefonnummer... hier gibts es einige Freigängen... und hin und wieder kommt auch mal eine Weg.
Aber unser Karter möchte langsam raus... wir haben einen großen Garten... der wird zwar auch nicht reichen... denk ich...

Nächste Woche wollte ich den Racker mal frische Luft schnappen lassen... hoffentlich kommt er wieder... ansonsten gehen die Kidz mir an den Kragen..
Baghira2012 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2013, 19:15
  #34
Melcorrado
Forenprofi
 
Melcorrado
 
Registriert seit: 2010
Ort: Rheine
Alter: 38
Beiträge: 7.613
Standard

Zitat:
Zitat von Baghira2012 Beitrag anzeigen
Gibt es denn keine Halsbänder mit solchen Sicherheitsstellen... wenn die Katze mal hängen bleibt das sich das Halsband dann löst oder abreißt ?
SIcherheitsverschlüsse und Soll-Bruchstellen versagen immer mal wieder... Ich würde meiner Katze nicht solcher Gefahren aussetzen. Für die Wiedererkennung Tattoo und Chip.
__________________

LG Melanie mit Leo, Lui, Luna, Motte, Lissy und Chiara
Mit Tiger fest im Herzen. Du fehlst mir kleiner Schmuser...
Melcorrado ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2013, 16:39
  #35
Rylia
Erfahrener Benutzer
 
Rylia
 
Registriert seit: 2012
Ort: Cottbus
Beiträge: 192
Standard

Ich hatte ein Halsband, welches sich durch kleinste Bemerkungen löste. An sich ist DAS praktisch, aber wenn die Katze dann ganze 5 Sekunden damit unterwegs ist, bevor es abfällt, kann man's sich auch sparen.
Rylia ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2013, 16:21
  #36
ChrisInTrauer
Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 77
Standard

Wie kommt man überhaupt auf die Idee einer Katze ein Halsband anzulegen? Also bei allen Respekt finde ich diese Idee kann keinen gesunden Geist entsprungen sein.
ChrisInTrauer ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2013, 18:40
  #37
Barbarossa
Forenprofi
 
Barbarossa
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 20.674
Standard

Zitat:
Zitat von ChrisInTrauer Beitrag anzeigen
Also bei allen Respekt finde ich diese Idee kann keinen gesunden Geist entsprungen sein.
Danke! Deinen Respekt kannste dir übrigens getrost dahin schieben, wo die Sonne selten reinscheint.
__________________
Viele Grüße
von meinen Sternchen Matzi 01.05.98-05.05.14 und Moritz 01.05.98-25.11.16, von Tinka und von mir


Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes (rumänisches Sprichwort)
Barbarossa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2013, 10:01
  #38
Plek
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 18
Standard

Oh gott die armen Katzen
Ich werde unserer gleich heut Nachmittag (nach der Arbeit)
das Band abnehmen. Wir sind Katzenneulinge und das wusste ich gar nicht.
Kantte das eben von meinen Hunden damals und hab nich weiter drüber
nachgedacht. Schande über mich!
Plek ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2013, 08:49
  #39
BluBB_24444
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 1
Standard

Als ich unseren minimi Sammy mit 15 Wochen geholt hab, hatte er ein Halsband mit GLÖCKCHEN um! Das war schon ab, bevor wir überhaupt zu Hause waren - ich würd mich ja auch nicht freiwillig der Dauerbeschallung einer Kirchturmglocke um meinen Hals aussetzen.
Bitte, bitte... lasst das Halsband weg. Sowas kann wirklich schlimm ausgehen und ist auch absolut unnötig. Freigänger "verlieren" es oft sowieso, da sie irgendwo hängen bleiben und es abstreifen. Erstens ist die Verletzungsgefahr zu groß und zweitens auch total lästig für die Katzen.
Wer seine Katzen liebt, lässt die Finger davon, da können die Dinger noch so schön funkeln und glitzern - den Miezen is das sowieso wurscht
BluBB_24444 ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 18.11.2013, 09:10
  #40
Chilli 1
Erfahrener Benutzer
 
Chilli 1
 
Registriert seit: 2013
Ort: Landsberg/Lech
Beiträge: 242
Standard

Vor 25! Jahren hatten meine Freigänger- Katzen auch Halsbänder mit Glöckchen, ein Nachbar hatte dies verlangt, da meine Beiden begnadete Jäger waren und Semmel vozugsweise Vögel gejagt und erbeutet hat. Daran änderte auch das Glöckchen Nichts.
Tommy, der Kater unseres direkten Nachbarn musste auch so ein Teil tragen, was ihm zum Verhängnis wurde.
In dem Garten des Vogelfreundes hat er sich im Gebüsch verheddert und trotz Gummistück konnte sich der kleine Mann nicht mehr befreien.
Als Tommy entdeckt wurde, war es bereits zu spät.
Der Vogelfreund war sehr geschockt, es tat ihm furchbar leid und unsere Samtpfötchen waren ihre Halsbänder für alle Zeiten los.

Mir taten die Kinder furchbar leid.

Ich kann mir aber vorstellen, dass Katzen- Neu-Besitzer vom Angebot in diversen Shops verleitet werden, nach dem Motto, wenn es verkauft wird, kann es ja nicht schlecht sein.

Man kann nur versuchen, aufzuklären und dazu gibt es doch auch solche Foren.

Eine schöne Woche, Liz
__________________
Liz mit Herzenskatze Virgillia (Chilli) +20.09.13 und den Sternchen Asthon, Bread, Billy, Charly, Sam, Felix und Der Dud
Chilli 1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2013, 09:31
  #41
Elisabeth 79
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Ort: Österreich
Beiträge: 507
Standard

Zitat:
Zitat von ChrisInTrauer Beitrag anzeigen
Wie kommt man überhaupt auf die Idee einer Katze ein Halsband anzulegen? Also bei allen Respekt finde ich diese Idee kann keinen gesunden Geist entsprungen sein.
Naja, bei den Floh- und Zeckenhalsbändern ist das nicht völlig unlogisch und mit der Sollbruchstelle erwähnen sich viele in Sicherheit. Dass sich Katzen trotzdem damit erhängen können, wissen die wenigsten bzw. können sie es nicht glauben da ja die Bruchstelle dies verhindern soll...und mit Spot On's kommen nicht alle klar bzw. kenne ich Katzen die die Spot On's nicht vertragen die Bänder aber schon obwohl vom selben Hersteller.

Man müßte schlichtweg mehr aufklären, dass diese Bänder auch gefährlich werden können, ist viel zu wenigen bewusst.
Elisabeth 79 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2014, 20:11
  #42
desseran
Erfahrener Benutzer
 
desseran
 
Registriert seit: 2010
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 773
Standard

Dennoch stellt sich mir die Frage:
Was tun, wenn man ein Ortungsgerät anbringen will?
Wir wägen grad gedanklich das Risiko Halsband ab gegen einfach irgendwo reinkrabbeln und festsitzen und nicht wieder rauskönnen - das befürchten wir nämlich bei Snow, die wirklich in jedes Loch krabbelt.
desseran ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2014, 06:42
  #43
Schwarzfell
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Ort: NRW
Beiträge: 1.600
Standard

Zitat:
Zitat von desseran Beitrag anzeigen
Dennoch stellt sich mir die Frage:
Was tun, wenn man ein Ortungsgerät anbringen will?
Wir wägen grad gedanklich das Risiko Halsband ab gegen einfach irgendwo reinkrabbeln und festsitzen und nicht wieder rauskönnen - das befürchten wir nämlich bei Snow, die wirklich in jedes Loch krabbelt.

Ich kann das Dilemma verstehen,denn einerseits bin ich gegen Halsbänder(vor allem Gummihalsbänder)-andererseits ist es mir wichtig,dass meine Katze(n) vorübergehend ein sichtbares Zeichen mit Telefonnummer tragen,dass sie jemandem gehören.Ein Tattoo reicht nicht in jedem Fall aus. Denn bei uns werden manchmal auch Katzen ausgesetzt.

Deshalb gibt es ein Halsband für ca. 2 Wochen und die Nachbarn werden informiert,dass ich eine neue Katze habe.
Meine B. hatte ein Gummihalsband an und ist mit dem Vorderpfötchen durchgekommen.Zum Glück habe ich es gleich entdeckt und das Teil weggeworfen.

Was tun?
Selbst nähen.

So habe ich ein ultraleichtes Halsband mit Klettverschluss fabriziert,das gut passt und sich nicht dehnt,aber tatsächlich leicht löst.Immer!
Diesen Plastikverschlüssen traue traue ich nämlich nicht.


Weil Mona nur gechipt ist,bekommt sie es ab und zu an.Außerdem ist sie sehr ängstlich und meine Nachbarin fand sie schon einmal in unseren Kellerkatakomben-deshalb ist es mir momentan noch lieber,sie ist sichtbar markiert.
Und falls meine Patenkatze mit Epilepsie wieder Anfälle bekommen sollte,hat auch sie notfalls meine Halsbänder mit entsprechender Beschriftung+Tel.,damit die Leute das nicht mit Tollwut verwechseln.

Manchmal muss man wirklich abwägen und vielleicht ist der Tipp mit selbstgenähten Klettverschlusshalsbändern auch für Peilsender umzusetzen.

Den kann man doch orten,wenn das Halsband verloren wird?

LG: Schwarzfell
Schwarzfell ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2014, 07:49
  #44
mimimama
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 743
Standard

Es gibt die Flohhalsbänder auch mit nem Stück Gummi am Verschluss.Wobei der Gummi sich nicht mal soweit dehnt,dass Katz da mit dem Kopf raus kommt.Ich verzichte darauf und verwende Spot ons.
mimimama ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2014, 12:10
  #45
Qay
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 437
Standard

Zitat:
Zitat von Schwarzfell Beitrag anzeigen
Was tun?
Selbst nähen.
Hatten wir auch in den ersten paar Wochen!

Ich hab einfach Reflektor-Halsbänder genommen und die Plastikverschlüsse durch kleine Magnetverschlüsse ersetzt.
Die gingen nun wirklich 100%tig auf (wann immer Katz bemerkte, dass sie überhaupt eins anhatte waren sie allerdings auch sofort ausgezogen).

Trotz vielen Suchaktionen waren aber alle 4 Halsbänder bald verschwunden, ist also keine Dauerlösung solange die Katzen nicht mitspielen.
Qay ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

halsband

« Vorheriges Thema: Balkon sichern - ein paar Fragen | Nächstes Thema: Katzenklappe Balkontüre Miete »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Halsbänder? Nougats Cornflake Wohnungskatzen 90 29.11.2014 22:52
Halsbänder ja oder nein? Wiebke86 Schönheitssalon 21 09.02.2013 20:38
Wo gibts Halsbänder mit Klettverschluss? Schennilein Katzen Sonstiges 3 08.02.2010 21:07
Halsbänder Cikey Katzen Sonstiges 3 08.09.2009 09:11

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:32 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.