Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.05.2011, 11:50
  #1
Chrissi23388
Erfahrener Benutzer
 
Chrissi23388
 
Registriert seit: 2011
Alter: 31
Beiträge: 122
Standard Katzenzubehör/Organisation

Da ich ja noch bis morgen warten muss, bis ich ins TH kann zum Gucken, wollte ich in der Zeit einfach schon ein paar andere Sachen klären.

Zum Beispiel hab ich ne Frage wegen dem Katzenklo. 2 Katzen = 2 Klos, das ist soweit klar, aber wie verteil ich die beiden? Sollten die dann im gleichen Raum stehen oder verteilt? Ich hatte eigentlich vor ein offenes ins Gästeklo zu stellen und ein weiteres mit Deckel in den Flur. Ist das ok? Ich kann mich nämlich noch nicht ganz mit dem Gedanken anfreunden, eins im Wohnzimmer oder in der Küche stehen zu haben! Und unser Schlafzimmer und Kinderzimmer sollte eigentlich Verbotszone sein, genau wie das große Bad, denn da muss man erst durch unser SchlafZi. Aber wie mach ich das dann z.B. im Winter? Wenn wir im Wohnzimmer sind und haben die Tür zu wegen der Kälte? Müsste doch eins ins WoZi, sonst könnten sie ja nicht gehen?

Und bei den Näpfen; Futter bekommt jeder eins für sich, ist ja klar aber muss das beim Wasser auch so sein? Oder reicht es wenn z. B. in der Küche beim Futter einer ist und der andere im WoZi?
Würden sich Katzen überhaupt daran halten, das ist mein Napf, das deiner, das mein Klo, das deins etc.

Fragen über Fragen und bestimmt nicht die letzten, aber ich hoffe das sind keine allzu doofen Fragen, aber ich mach mir halt meine Gedanken.

Liebe Grüße Chrissi
Chrissi23388 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 31.05.2011, 11:59
  #2
Nonsequitur
Forenprofi
 
Nonsequitur
 
Registriert seit: 2009
Ort: bei Heidelberg
Beiträge: 10.267
Standard

Hallo,

Zitat:
Zitat von Chrissi23388 Beitrag anzeigen
2 Katzen = 2 Klos, das ist soweit klar, aber wie verteil ich die beiden? Sollten die dann im gleichen Raum stehen oder verteilt?
Sie sollten für maximalen Effekt nicht direkt nebeneinander stehen, sonst werden sie als ein einzelnes Klo betrachtet. Und bestenfalls sollten natürlich alle stets erreichbar sein. Alles weitere ist eigentlich egal.

Zitat:
Und bei den Näpfen; Futter bekommt jeder eins für sich, ist ja klar aber muss das beim Wasser auch so sein? Oder reicht es wenn z. B. in der Küche beim Futter einer ist und der andere im WoZi?
Wasser ist Allgemeingut, da braucht nicht jeder einen eigenen Napf. Viele Katzen trinken aber nicht aus Wassernäpfen, die direkt neben dem Futternapf stehen - weil sie von Natur aus drauf programmiert sind, nicht in der Nähe ihres Trinkwassers zu fressen, weil die Beute das Wasser verschmutzen könnte.

Zitat:
Würden sich Katzen überhaupt daran halten, das ist mein Napf, das deiner, das mein Klo, das deins etc.
Bei den Näpfen kommt es auf die Gier der Beteiligten an. Und ein bisschen auch auf Erziehung. Hier frisst jeder zuerst seinen eigenen Napf leer, und dann versucht sich Grisu noch an Peppis Napf zu bedienen, weil Peppi viel langsamer frisst als Grisu, und weil Grisu ein alter Gierhals ist. Peppi würde nicht an Grisus Napf gehen, dafür interessiert sie sich zu wenig für Futter.
Ich find's schon wichtig, dass nicht jeder wild aus allen Näpfen frisst, weil man dann z.B. Medikamente, die nur einer von beiden bekommt, im Bedarfsfall unters Futter mischen kann, ohne dass der andere die dann zwangsläufig mit schluckt. Anderen ist das egal, die haben z.B. einen gemeinsamen Futterring für mehrere Katzen, und bei Medikamenten behelfen sie sich irgendwie anders.

Die Klos werden meistens gemeinsam genutzt, nur trennen viele Katzen gern kleines und großes Geschäft. Und ab und zu hat eine Katze ein Lieblingsklo, oder sie ist die einzige, die ein Klo an einem bestimmten Standort oder mit bestimmter Streu etc. akzeptiert, das hat sie dann für sich alleine.
__________________
Liebe Grüße, Nadine mit Grisu und Maja
und Sternchen Navajita, Peppi und Rumo

- If cats could talk, they would lie to you. -

Geändert von Nonsequitur (31.05.2011 um 12:02 Uhr)
Nonsequitur ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 12:00
  #3
SweetGwendoline
Forenprofi
 
SweetGwendoline
 
Registriert seit: 2011
Ort: Leipzig
Alter: 34
Beiträge: 2.602
Standard

Zitat:
Zitat von Chrissi23388 Beitrag anzeigen
Zum Beispiel hab ich ne Frage wegen dem Katzenklo. 2 Katzen = 2 Klos, das ist soweit klar, aber wie verteil ich die beiden? Sollten die dann im gleichen Raum stehen oder verteilt? Ich hatte eigentlich vor ein offenes ins Gästeklo zu stellen und ein weiteres mit Deckel in den Flur. Ist das ok?
Also das wäre ok. Ich habe 2 mit Haube - aber ohne Klappe und beide stehen im Flur.

Zitat:
Zitat von Chrissi23388 Beitrag anzeigen
Aber wie mach ich das dann z.B. im Winter? Wenn wir im Wohnzimmer sind und haben die Tür zu wegen der Kälte? Müsste doch eins ins WoZi, sonst könnten sie ja nicht gehen?
Also wenn bei euch im WZ die Tür richtig zu ist, wärs besser, dort auch eins hinzustellen. Aber dann möglichst von Anfang an. Wenn du dann ein vernünftiges Streu hast, riecht da auch nix. Und es gibt z.B. im Fressnapf sehr dekorative Haubenklos^^


Zitat:
Zitat von Chrissi23388 Beitrag anzeigen
Und bei den Näpfen; Futter bekommt jeder eins für sich, ist ja klar aber muss das beim Wasser auch so sein? Oder reicht es wenn z. B. in der Küche beim Futter einer ist und der andere im WoZi?
Für Futter solltest du natürlich allein schon wegen der Menge 2 Näpfe haebn. Am besten mit flachem Rand und aus Keramik. Aber meiner-deiner wird nciht funktionieren. Bei uns wird da auch ständig durchgetauscht, aber das ist ja nicht schlimm. Auch bei den Klo's ist das so, aber eigentlich kein Problem.
Wasser solltest du bereitstellen - so 2 - 3 kleine Näpfe in der Wohnung verteilt, aber nicht neben das Futter - das würde sonst sehr wahrscheinlich ignoriert werden.
Wir haben keine Wassernäpfe mehr, dafür einen Trinkbrunnen von Keramik im Hof. Der animiert mehr zum trinken und sieht sehr hübsch aus.

Wenn du noch mehr Fragen hast, frag!
__________________

Viele Grüße von Franzi mit den Fellpopo's Fluffy, Gilly und Rocky

Stolze Patentante von Isbl90's Spieli-Fire & Nase-Linchen

SweetGwendoline ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Neuling Thema Ernährung | Nächstes Thema: Impfungen, Tests, allg. Untersuchungen »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Südtürkei Tierschutz-Organisation? Sacred Tierschutz - Allgemein 0 16.11.2013 00:40
Ist die Organisation mit Katzen schwieriger, wenn man alleinstehend ist? Lennart Katzen Sonstiges 13 22.12.2011 16:40
Metacam - nur 1x benutzt, kann das eine Organisation gebrauchen? amylein Tierschutz - Allgemein 7 24.01.2011 21:13
Kennt ihr diese Organisation?...erfahrungen gesucht.... Whiskers Glückspilze 35 06.02.2009 12:58

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:11 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.