Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.03.2011, 10:36
  #1
pantau
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 293
Standard Wir bauen einen Katzenwintergarten was muß ich beachten?

Unsere drei Süßen leben ja überwiegend bei uns im Gartenwohnzimmer, bis jetzt konnten wir sie immer stundenweise auf der eingezäunten Terasse spielen lassen, was alle drei sehr genossen haben. Das geht jetzt aber leider nicht mehr, weil Stummel immer irgendwo einen Weg findet duch den Zaun zu kommen. Da wir über Ostern wieder mehr Pensionshunde haben wird mir das zu gefährlich. Mein Mann kam jetzt auf die Idee direkt am Gartenhaus einen kleinen "Katzenwintergarten" zu bauen. Plan sieht so aus, eine Wand ist ja das Gartenhaus wo auch die Katzenklappe ist, hintere Wand, rechte Wand und Dach aus sogenannten Lichtplatten, damit ist schön hell ist.Da der Anbau unter großen Bäumen ist wird es da auch nicht zu warm drin, falls es im sommer richtig heiß werden sollte. Vorne feines Draht und den Fußboden mit Betonplatten auslegen. Gesamtgröße wird so ca. 20 quadratmeter werden. Was kann ich den Katzen da reinstellen, bzw. bauen das es für sie richtig schön wird? Auf alle Fälle müssen die Katzenklos da mit rein ( meine drei Süßen haben die Angewohnheit so lange im Katzenklo zu kratzen das der Streu überall im Gartenhaus verteil wird) . Anfangs werde ich natürlich ein Klo in der Hütte stehen lassen. Soll ich vielleicht ihr Katzenbettchen, wo immer alle drei drin liegen zum kuscheln da mit reinstelllen. Und auch ihren Kratzbaum auf dem sie gerne liegen. Sie können natürlich jederzeit durch die Katzenklappe in die Hütte rein, ich habe nur beobachtet das sie wenn sie raus können lieber draußen als drinne sind.
pantau ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 17.03.2011, 21:03
  #2
bille2
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Ort: Flensburg
Beiträge: 169
Standard

Auch unter vielen Bäumen wird es im Wintergarten richtig heiss.Bei uns muss immer die Doppeltür zum Wohnzimmer auf stehen,sonst steigt das Thermometer gerne mal auf 40 Grad.Und wir haben hier auch viele Bäume.
bille2 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 10:21
  #3
pantau
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 293
Standard

Danke für den Tip, ich habe wie gesagt noch nie einen Wintergarten gebaut. Dann müssen wir schauen ob wir die Rückwand vielleicht so bauen können, das man die irgendwie öffnen können, vielleicht irgendwie mit einer Drahttür drin oder ähnliches. Vorne bleibt das Häuschen ja sowieso offen, also mit Draht und Jalousien davor, die man schließen kann wenn zuviel Sonne da ist bzw. es mal windig ist. Ich weiß auch nicht ab es das richtige für die Katzen ist, aber so können sie auch nach "draußen" wenn die Hunde laufen, ich möchte ihnen gerne etwas mehr an Platz und Abwechslung bieten . Gerade Stummel liebt es im Garten zu sitzen und die Vögel zu beobachten, es kommt mir immer vor als wenn das wie Kino für sie ist.
pantau ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Catwalk selber bauen? was ist zu beachten? René Kratzmöbel und Co. 23 02.08.2012 12:01
Kann man einen beleuchteten Kratzbaum bauen? i love katzen Kratzmöbel und Co. 4 27.10.2011 11:03
Wir bauen einen Catwalk hellyo Kratzmöbel und Co. 8 20.01.2011 18:46
Ich möchte einen Kratzbaum selber bauen! Hilfe Joesephine83 Die Anfänger 9 11.10.2007 22:32

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:16 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.