Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.02.2011, 15:23   #1
nami
Erfahrener Benutzer
 
nami
 
Registriert seit: 2007
Ort: Bayern
Alter: 33
Beiträge: 119
Beitrag Katzenkauf

Hallöle,

tjo ich überlege seit längerem, dass ich mir ne Katze kaufen will. Ich weiß aber nicht so richtig Bescheid und möchte nichts falsch machen.

Also ich habe am Donnerstag Früh einen Termin zum Miezi angucken. Da ich schonmal da war, würde sie mir die Miezi sogar gleich mitgeben, wenn sie mir gefällt. Sie meinte, ich muss mir vorher nur ne Transportbox besorgen und ein Katzenklo, der Rest wäre am Anfang ned so wichtig.

Wo bekomm ich denn jetzt so schnell ne Transportbox und ein Katzenklo her? Gibts des beim Baumarkt oder im V-Markt? Ein Tiergeschäft gibts hier ned, nur ein Fischdings. Ich bin doch ein Internetbesteller und bis Donnerstag Früh ... so schnell liefern die ja ned

Was muss man sonst so beachten mit den Miezis?
__________________
Eure Nami
Ein Hund denkt: "Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich … sie müssen Götter sein!"
Die Katze denkt: "Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich … ich muss eine Göttin sein!"
(Erich Kästner)
nami ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 28.02.2011, 15:26   #2
Balli
Forenprofi
 
Balli
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 8.466
Standard

Zitat:
Zitat von nami Beitrag anzeigen

Was muss man sonst so beachten mit den Miezis?
Sag den Termin mit Miezi ab und mach dich vorher schlau.
__________________
12 Katzen??? 12 Katzen!!! Plus den weltbesten aller Hunde ♥
Mein Blog: Klick

Was du schon immer über artgerechte Katzenernährung wissen wolltest, findest du hier: KlickKlack
Balli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011, 15:26   #3
Moopshi
Erfahrener Benutzer
 
Moopshi
 
Registriert seit: 2011
Ort: Braunschweig (Niedersachsen)
Alter: 31
Beiträge: 1.191
Standard

Ja, Katzenklo und Transportbox gibt es für gewöhnlich auch im Baumarkt. Selbst Kratzbäume, Spielzeug und Futter und sowas kann man notfalls dort Kaufen.

Meine Grundausstattung hab ich von Hornbach
__________________

*~ Liebe Grüße, Brina mit Jasper und "Sternchen" Charleen ~*
** Unser Mäuschen Charly ist am 01.04.2011 zu den Sternen gereist **
http://pctf.pitapata.com/csryp1.png

Psy są psy, ptaki są ptaki, koty są bogami
Moopshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011, 15:31   #4
Quiky
Forenprofi
 
Quiky
 
Registriert seit: 2010
Ort: Katzenhausen
Beiträge: 7.091
Standard

Nami oft verkaufen auch die örtlichen Tierheime diese Sachen. wenn nicht können die Dir sicherlich ne Box leihweise überlassen.

Die absolute Minimalgrundausstattung für 2! Katzen (auch die Samtpfoten sollten niemals alleine gehalten werden, Kitten schonmal gar nicht):
3 Klos, 3 Futternäpfe, 1 Trinknapf, der groß genug ist.

Frage: Bist Du beim Züchter oder wo holst du das Kitten?
Bei Abgabe soltle das Tierchen _mindestens_ 16 Wochen alt sein!

Wenn das kein Züchter ist, zu dem Du gehst, lass es, das ist ein Vermehrer, der mit Katzen ne schnelle Mark machen will.
Geh lieber ins Tierheim und hol Dir von da 2 Notfellchen.

Ich vermute mal, dass Du Katzenanfänger bist - da würde ich eher zu 2 etwas älteren ruhigeren Tieren raten. Kitten überfordern Anfänger oftmals. Da ist noch richtig Erziehungsarbeit zu leisten.
__________________
Viele Grüße,
Das Quack



Unerwünschten Änderungen meiner Texte durch Moderatoren/Adminstratoren o. anderen Forumsmitarbeitern erteile ich keine Zustimmung!
Wer denkt mir den Mund verbieten zu können, sollte besser einmal darüber nachdenken ob er auch früh genug aufgestanden ist.
Quiky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011, 15:33   #5
Mäuse
Forenprofi
 
Mäuse
 
Registriert seit: 2011
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.701
Standard

Zitat:
Zitat von nami Beitrag anzeigen
Hallöle,

tjo ich überlege seit längerem, dass ich mir ne Katze kaufen will. Ich weiß aber nicht so richtig Bescheid und möchte nichts falsch machen.

Also ich habe am Donnerstag Früh einen Termin zum Miezi angucken. Da ich schonmal da war, würde sie mir die Miezi sogar gleich mitgeben, wenn sie mir gefällt. Sie meinte, ich muss mir vorher nur ne Transportbox besorgen und ein Katzenklo, der Rest wäre am Anfang ned so wichtig.

Wo bekomm ich denn jetzt so schnell ne Transportbox und ein Katzenklo her? Gibts des beim Baumarkt oder im V-Markt? Ein Tiergeschäft gibts hier ned, nur ein Fischdings. Ich bin doch ein Internetbesteller und bis Donnerstag Früh ... so schnell liefern die ja ned

Was muss man sonst so beachten mit den Miezis?
Wer mit dieser Aussage jemandem eine einzelne Katze vermittels künstlichem Zeitdruck verkaufen will ist sowas von unseriös, dass er unseriös ist. FINGER WEG! Hier gehts nur ums schnelle Geld und nicht um das Wohl des Tieres.

Schau Dich doch mal beim Tierschutz bei Dir in der Nähe um. Schildere dort Deine Lebenssituation, Deine Wünsche und Erwartungen. Dann kann man Dich dort beraten und Dir eventuell ZWEI (Katzen sind keine Einzelgänger - bis auf wenige Ausnahmen) zu Dir passende Tiere empfehlen. Die sind dann in der Regel auch geimpft, gechipt, kastriert. Es sitzen so viele absolut bezaubernde Katzen im Tierheim - es ist nicht notwendig windigen Vermehrern Geld in den Rachen zu werfen.
__________________
Calories 'r' us.
Mäuse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011, 15:35   #6
Mäuse
Forenprofi
 
Mäuse
 
Registriert seit: 2011
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.701
Standard

Zitat:
Zitat von Quiky Beitrag anzeigen
...

Die absolute Minimalgrundausstattung für 2! Katzen (auch die Samtpfoten sollten niemals alleine gehalten werden, Kitten schonmal gar nicht):
3 Klos, 3 Futternäpfe, 1 Trinknapf, der groß genug ist.

...

Geh lieber ins Tierheim und hol Dir von da 2 Notfellchen.

Ich vermute mal, dass Du Katzenanfänger bist - da würde ich eher zu 2 etwas älteren ruhigeren Tieren raten. Kitten überfordern Anfänger oftmals. Da ist noch richtig Erziehungsarbeit zu leisten.
Ich kann mich nur vollumfänglich anschließen. Insbesondere ältere Katzen machen noch viel Freude (und nerven nicht mal ansatzweise so wie Jungkatzen) und haben dennoch geringe Chancen ein neues Zuhause zu finden.
__________________
Calories 'r' us.
Mäuse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011, 15:40   #7
Isbl90
Forenprofi
 
Isbl90
 
Registriert seit: 2011
Ort: Jena
Beiträge: 5.091
Standard

Hallo nami und willkommen im Forum.

Ich finde es gut, dass du dich hier schlau machen willst! Das ist auch sehr wichtig. Und bitte übereile nichts mit der KAtze! Du kannst sie, sollte alles passen, auch noch eine Woche später holen. ICh weißt, dass du aufgeregt bist.

Bitte bitte mach dich erst über den Tierhalter schlau. Kennst du ihn? ISt es eine Rassekatze (also mit Stammbaum)?

Kleine putzige Mietzen gibt es viele. Also lieber länger suchen, Nciht dass du nachher die Kosten hast. Les dir auch hier im Forum durch, was man beim Kauf beachten muss, sonst hast du hinterher die Probleme.

Und ich würde mir auch nochmal überlegen, doch 2 KAtzen zu holen. Wenn Kitten, dann unbedint 2. WEnn du nur eine kannst/willst, dann geb einem Tier aus dem Tierheim eine Chance, dass sich nicht mit anderen KAtzen verträgt.

Bitte Bitte übereile nichts! Ich kann verstehen, dass du aufgeregt bist.
Isbl90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011, 15:51   #8
racoonie
Forenprofi
 
racoonie
 
Registriert seit: 2008
Ort: Leipzig
Alter: 38
Beiträge: 4.916
Standard

Also jemanden der einem gleich eine Katze mitgibt halte ich für wenig seriös, ohne Vorkontrolle bzw. ohne dass sich der andere dein Heim ansieht, scheint eher als will derjenige miezi nur schnell loswerden ... wieviel geld möchte derjenige denn dann von dir?
Und nur Box und Toilette reichen nicht, miezi braucht auch nen kratzbaum, sonst benutzt sie tapeten, teppiche und möbel
Und allein sollte sie wie gesagt auch nicht sein sondern einen partner zum spielen und toben haben oder bekommen
und bitte kauf kein tier von einem vermehrer, der tiere ungeimpft, zu früh und in Einzelhaft abgibt und dann noch geld dafür will, da kannst du dir schnell ein krankes Tier zuziehen was dich dann Haufen geld kostet
__________________
Liebe Grüße Anja und die Fellmonster Kylie, Leyla, Idefix, Bailey, Cosmopolitan, Easy Lover und Lyra-Staksi

<a href=http://www.canadian-summer.de target=_blank><a href=http://www.particle-dev.com/files/Rayve/banner4.png target=_blank>http://www.particle-dev.com/files/Rayve/banner4.png</a></a>
racoonie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011, 15:55   #9
irlandfan
Forenprofi
 
irlandfan
 
Registriert seit: 2008
Ort: In der rheinhessischen Toskana
Beiträge: 17.405
Standard

Nami, in deinem Profil ist zu sehen, dass du hier schon seit 2007 registriert bist. Hast du dich in der ganzen Zeit denn hier ab und zu mal schlau gemacht und eingelesen?

Ich kann mich den anderen nur anschließen, gute Vorbereitung und viel Information sind das A und O bevor man einer oder mehreren Katzen ein Zuhause geben möchte.

Mal eben so eine Frage hier einwerfen, was brauche ich denn so alles, scheint mir noch nicht die optimale Grundlage zu sein. Informiere dich doch bitte erst und verschiebe den Termin.
__________________
Shanna und Mäxchen featuring Martina


Häuptling Silberlocke und die taffe Kriegerin
irlandfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011, 15:58   #10
Isbl90
Forenprofi
 
Isbl90
 
Registriert seit: 2011
Ort: Jena
Beiträge: 5.091
Standard

Und frage bitte auch, ob Mietzi schonmal einen Tierarzt gesehen hat...
Ganz ehrlich, ich habe bei der ganzen Sache kein gutes Gefühl. Ich kann mir vorstellen, dass dir die KAtze gefällt und dir vielleicht auch Leid tut. Aber sollte es ein Vermehrer sein, unterstützt du ihn dadurch nur und sorgst für nur noch mehr Elend in der Katzenwelt.
Es gibt auch immer mal süße Kätzchen im Tierheim...

Viel Glück bei deiner Entscheidung!
Isbl90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011, 16:22   #11
nami
Erfahrener Benutzer
 
nami
 
Registriert seit: 2007
Ort: Bayern
Alter: 33
Beiträge: 119
Standard

Hallo,

danke für eure vielen Antworten Es tut mir leid, wenn es teilweise als "Frage reinwerfen" rübergekommen ist. Stimmt ich bin aufgeregt und grundsätzlich habe ich mich schon eingelesen mit Büchern etc. aber ich will einfach, dass die Katzen sich dann hier auch wohl fühlen und glücklich sind.

Also es ist eine Pflegesation, also kein Züchter, in der ich die Katze anschauen gehe. Sie ist ein Jahr alt und eine Wohnungskatze.

Die andere Katze, der Kater ist eineinhalb und wirklich süß und ihn habe ich schon angeschaut, aber ich wollte eine zweite Katze dazu haben (wie von Isbl90 und hier im Forum oft empfohlen) und sie habe ich noch nicht gesehen. Die Beiden verstehen sich in der Pflegestation gut, daher wollte ich am Donnerstag Beide zusammen anschauen gehen. Die Katzen sind geimpft, gechipt, kastrietert und haben EU-Papiere.

Die Katzen werden nur mit Platzkontrolle (hat schon stattgefunden), Nachkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr verkauft. Ich hatte daher ein gutes das Gefühl, dass auf Tierschutz geachtet wird.

Ich war schonmal in der Pflegesation, dort sind oft Katzen, aber bei den beiden vorigen Katzen hat es irgendwie nicht gepasst, das Verhältnis Mensch und Tier sollte ja schon passen.

Ja ich bin seit 2007 angemeldet und habe hier öfter mal gelesen, da es immer schon feststand, dass ich mal zwei Katzen haben möchte. Ich wollte schon etwas vorbereitet sein. Eine Katze ist ja auch eine große Verantwortung und es soll ihr ja gut gehen. Ich habe mir allerdings bisher nur einen Kratzbaum und Trinknapf gekauft, da Transportbox und Toilette bisher noch nicht gebraucht wurden und ich dann Neue haben wollte.

Ich werde mal heute Abend im Baumarkt gucken gehen was es da so für die Lieblinge gibt. Wie Moopshi schon sagte, kann man da sicher eine "Grundausstattung" zusammenstellen.
__________________
Eure Nami
Ein Hund denkt: "Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich … sie müssen Götter sein!"
Die Katze denkt: "Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich … ich muss eine Göttin sein!"
(Erich Kästner)
nami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011, 16:25   #12
Balli
Forenprofi
 
Balli
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 8.466
Standard

Dann nehme ich mein Posting von Seite 1 zurück. Viel Spass und viel Glück mit den beiden
__________________
12 Katzen??? 12 Katzen!!! Plus den weltbesten aller Hunde ♥
Mein Blog: Klick

Was du schon immer über artgerechte Katzenernährung wissen wolltest, findest du hier: KlickKlack
Balli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011, 16:28   #13
Isbl90
Forenprofi
 
Isbl90
 
Registriert seit: 2011
Ort: Jena
Beiträge: 5.091
Standard

Na das hört sich doch gut an.

Beim nächsten Mal am besten gleich beim ersten Post alles sagen. Sind hier alle sehr wissensdurstig.

Dann viel Spaß am Donnerstag. Ich hoffe, dass du bis dahin noch alles zusammen bekommst.
Isbl90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011, 16:50   #14
Fluppes
Forenprofi
 
Fluppes
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 7.107
Standard

Zitat:
Zitat von Quiky Beitrag anzeigen
Die absolute Minimalgrundausstattung für 2! Katzen (auch die Samtpfoten sollten niemals alleine gehalten werden, Kitten schonmal gar nicht):
3 Klos, 3 Futternäpfe, 1 Trinknapf, der groß genug ist.

Frage: Bist Du beim Züchter oder wo holst du das Kitten?
Bei Abgabe soltle das Tierchen _mindestens_ 16 Wochen alt sein!
Warum sind denn das Minimalausstattungen?
Und wenn schon, dann bitte minimum 2 Trinknäpfe, da mehrere in der Wohnung verteilt stehen sollten.

Und seit wann sollen Katzen jetzt mindestens 16 Wochen bei der Mutter bleiben?
__________________
________________________________

Wir sind der Weg
Die Toten Hosen
Fluppes ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 28.02.2011, 17:00   #15
frederic
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Ort: Starnberger See
Beiträge: 132
Standard

Das würde mich jetzt auch interessieren, unser Neuzugang soll mit 12 Wochen einziehen.
__________________
Viele Grüße von
Marie
frederic ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Kastrieren | Nächstes Thema: Viele Anfänger-Fragen Sorry! »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist dieser Katzenkauf empfehlenswert? Karina88 Die Anfänger 49 17.01.2013 12:00
Gedankenchaos zum Katzenkauf Rapture Die Anfänger 33 29.06.2011 16:50
Brauche rat zum Katzenkauf Dini Die Anfänger 10 25.09.2009 11:45
Fragen zum Katzenkauf lilli12345 Die Anfänger 6 06.01.2009 08:10
Fragen vor dem Katzenkauf plümchen Die Anfänger 21 01.01.2009 17:27

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:43 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.