Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.11.2017, 17:03   #2861
KatzenDuke
Benutzer
 
KatzenDuke
 
Registriert seit: 2017
Ort: Saarland
Beiträge: 96
Standard

Also seit Dezember letzten Jahres sind wir auch stolze Katzenbesitzer. Den Linus haben wir aus dem örtlichen Tierheim geholt mit 2 Jahren. Der Kater hat dort ein halbes Jahr gelebt und war sehr ängstlich. Er war sozusagen unser Weihnachtsgeschenk. Nach ca 3 Monaten Eingewöhnung und Geduld unsererseits kam er endlich zu uns auf die Couch zum kraulen. Eig wollte ich nur eine Katze wg. mehr Dreck und Arbeit und so, musste mich dann aber dem Willen meiner Freundin die unbedingt eine 2te Katze haben wollte beugen. Zugegeben auf Dauer wäre es dem Linus langweilig geworden
So haben wir jetzt den Kitten Gimmli alias Gimmelboy von einer Arbeitskollegin einer Freundin bekommen.
Joa an für sich verstehen sich die beiden prima,
Schlafen zusammen machen sich gegenseitig sauber und schnurren, nur der Spieltrieb des Kitten macht dem Linus wahnsinnig.
Der Kleine dominiert ganz klar der große muss sich immer zurückziehen, das gefällt mir nicht.
Aber was will man erwarten Kitten und ausgewachsener Kater ist nicht gerade die beste Kombination.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg m2qp-1-fe26.jpg (55,4 KB, 55x aufgerufen)

Geändert von KatzenDuke (26.11.2017 um 17:22 Uhr)
KatzenDuke ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 27.11.2017, 11:25   #2862
cindy55
Forenprofi
 
cindy55
 
Registriert seit: 2012
Ort: Oberbayern
Alter: 58
Beiträge: 3.984
Standard

Das sind ja so schöne Kuschelfotos hier!

da sollten meine Flauschis auch nicht fehlen.

-weil man den Kumpel trösten kann, wenn er das braucht(Nico hatte eine Hornhautverletzung und Chino legte sich daneben


- weil es zu dritt im Garten auch schöner ist




- in der Nähe zusammen schlafen ist auch immer schöner.


- und sich putzen ist überhaupt das Schönste
__________________
LG
cindy mit
den drei Flauschkugeln Chino (*01.04.14), Nico(*ca.2010) u. Charlie (*20.01.14)

unvergessen, tief im Herzen die Sternchen Cindy (07/98 - 06.04.15) und Sandy (07/98 - 23.02.16)
und die Hundesternchen Candy (18.4.74 - 10.01.86) Jacky (17.08.86 - 21.04.05)




_____________________________________________
Katzen nehmen das Leben von der entspannten Seite
cindy55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 11:41   #2863
cayoa
Neuling
 
cayoa
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 21
Standard

Weil man zu zweit besser arbeiten kann


Und die Aussicht aus dem Fenster macht auch mehr Spaß


Und man kann der Schwester im Schlaf eine runterhauen.
cayoa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 15:04   #2864
ausb
Erfahrener Benutzer
 
ausb
 
Registriert seit: 2016
Ort: Bullerbü
Beiträge: 230
Standard

Weil man alleine nicht raufen kann:

Warum zwei Katzen besser sind als eine!-p3211540jpg
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P3211540.jpg (88,8 KB, 130x aufgerufen)
__________________
Lieber Gruß von Astrid mit Sheldon und Lenny
ausb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 16:04   #2865
Livchen92
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 41
Standard

Weil der Liegeplatz des Kratzbaums für eine Katze einfach viiiel zuu gross ist:


Weil die arme Einzelkatze sonst mit den Hausschuhen kuscheln muss:


Die beiden kleinen sind meine ersten Katzen und es ist eifach toll zu sehen, wie die beiden toben, spielen aber auch kuscheln zusammen. Niemals würde ich eine Katze (vorallem keine junge) alleine halten nachdem ich das erlebt habe.
(Auch wenn 2 junge Katzen auch doppelt so viele Nerven brauchen )
Livchen92 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 19:44   #2866
Inai
Forenprofi
 
Inai
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 1.940
Standard

So, ich wollte mal seit Ewigkeiten auch hier posten, habe gerade einpaar Fotos rausgesucht, nachdem ich gerade das 3. in der Serie geschossen hatte XD

Weil die Laptoptasche mit einer Katze zu einsam wäre:


Weil man morgens lieber gemeinsam aufwacht als allein:


Weil man lieber zu zweit als allein auf der Winterjacke des Dienstpersonals erwischt wird:
__________________

Felilou & Sniebel & Gufa
Inai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 17:31   #2867
Madgordon
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Wolfurt / Vbg / Österreich
Beiträge: 204
Standard

weil man zu zweit so schön abhängen kann...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg BuL-6.jpg (190,4 KB, 43x aufgerufen)
Madgordon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 18:01   #2868
saga
Forenprofi
 
saga
 
Registriert seit: 2014
Ort: Aus dem wunderschönen Berlin-Oberschweineöde
Alter: 28
Beiträge: 5.312
Standard

Weil alleine kuscheln doof ist


Man zusammen viel besser an der Tür jammern kann.


Küssen alleine einfach irgendwie nicht klappen will


Es im Grünen zusammen einfach besser aussieht


Zusammen ist Vögelchen schauen viel spannender
saga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017, 19:35   #2869
KatzenDuke
Benutzer
 
KatzenDuke
 
Registriert seit: 2017
Ort: Saarland
Beiträge: 96
Standard

Hey
Ich stehe vor einem Problem das meine liebe Freundin nicht sehen will. Wir haben vor 3 Monaten ein ca 10 Wochen altes Kitten aufgenommen damit unser 3 Jahre alter Kater, ängstlich zurückhaltend, einen Kumpel hat. Ich hatte von Anfang an jedoch Bedenken ob diese Geschichte gut ausgeht. Das Kitten ist von einer Arbeitskollegin meiner Freundin. Ich hatte der Aufnahme zugestimmt unter der Voraussetzung das wir ihn zurückgeben können sollte es Schwierigkeiten geben.
Das Problem. Der kleine springt ständig den großen Kater an
(Will halt ständig spielen) der große läuft weg und faucht ihn an. Der kleine dominiert den großen ganz klar dieser wehrt sich nicht großartig. Gelegentliches einschreiten meinerseits bringt natürlich nix. Infolge dessen zieht sich der große zurück.
An für sich verstehen sich die beiden, liegen und schlafen nebeneinander, machen sich sauber und schnurren.
Der große will also chillen der kleine will spielen kann sich aber nicht mit ihm austoben und ist dementsprechend nicht ausgelastet. Das Spiel geht jetzt schon seit 3 Monaten so meine Freundin die übrigens mehr Katzenerfahrung als ich hat sieht darin kein Problem.
Ein zweites Kitten anschaffen wäre wohl die beste Option aber dann hätten wir 3 Wohnungskatzen (100 m2 Wohnung).
Andererseits möchte ich ihn ungern weggeben.
Vor allem meine Freundin nicht, ich denke das es auch an dem beruflichen Kontakt zu ihrer Kollegin liegt.
Und ja solche Themen gibts wie Sand am Meer, ich weiß.
Wie sind eure Erfahrungen?

Geändert von KatzenDuke (18.12.2017 um 19:43 Uhr)
KatzenDuke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017, 19:45   #2870
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 1.460
Standard

Grüße. Mach doch einfach einen eigenen Thread auf, dann finden die Leute Dein Anliegen auch.

Ich würde ein etwa gleichaltriges, gleichgeschlechtliches Kätzchen dazu holen.
__________________
Grüße,
Irmi, Ebony und Magdalena mit Nachbarskater Amadeus und der tollen Patenkatze GroCha's Irmi


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bilder, einzelhaltung, katzen, warum zwei katzen besser


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eine oder zwei Katzen, was ist besser ???? joylinchen Verhalten und Erziehung 4 02.03.2015 07:38
Von wegen zwei Katzen sind besser ... JackyG Die Anfänger 15 13.08.2011 10:30
zwei sind besser als eine!!!! kätzchen87 Wohnungskatzen 1 14.11.2009 08:32

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:29 Uhr.