Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.12.2010, 20:58
  #16
spookylilli
Erfahrener Benutzer
 
spookylilli
 
Registriert seit: 2010
Ort: Geislingen
Alter: 36
Beiträge: 905
Standard

30€ 40€??

wie zur Hölle macht ihr das?? Ich lieg so bei 120€ für 3 Katzen. Glaub ich, die 3. ist neu
__________________

spookylilli ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 07.12.2010, 21:27
  #17
Romance
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 140
Standard

Zitat:
Zitat von Minou123 Beitrag anzeigen
Also ich bezahle im monat etwa 30 € für 4 katzen.
Das kann nicht sein,nie und nimmer
Romance ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2010, 21:57
  #18
Lil_Be
Erfahrener Benutzer
 
Lil_Be
 
Registriert seit: 2008
Ort: Saarland
Alter: 36
Beiträge: 712
Standard

Zitat:
Zitat von Xamira Beitrag anzeigen
wenn man jedes Thema nur EIN MAL in einem Forum besprechen darf, gibts demnächst überhaupt keine Beiträge mehr
eine Suchfunktion ist aber eben nunmal da um sie zu benutzen! man muss ja nicht jedes Thema 100mal durchkauen...
__________________
Liebe Grüße
Bianca
mit Pablo und Silas
Lil_Be ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2010, 22:01
  #19
amylein
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 2.803
Standard

Also da wir hier ja nur von Futter + Steu sprechen kostet mich meine beiden zusammen sicher auch nur 40 € im Monat.

Es gibt täglich eine 400 gramm Dose Mac´s, ein wenig TF und ab und an Leckerlies. Spielsachen, Kratzbäume, TA-Kosten sind bei diesen 40 € natürlich nicht dabei.

Streu hab ich jetzt seit einem Jahr keins mehr gekauft, weil meine beiden das Klo so gut wie gar nicht mehr nutzen.
amylein ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2010, 22:16
  #20
Franner
Erfahrener Benutzer
 
Franner
 
Registriert seit: 2010
Ort: Berlin
Beiträge: 430
Standard

ich bezahl für 2 Katzen Futter, Streu und bisschen Leckereien ca. 40 -50 Euro kommt immer drauf an. Und sie werden schon wirklich verwöhnt..kaufen teures Futter...relativ günstiges Streu ( Greecat) und n bisschen Katzenmilch. kommen mehr als gut aus damit
Franner ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2010, 22:18
  #21
Sahayes
Forenprofi
 
Sahayes
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 4.911
Standard

Ich brauche für 8 Katzen ca. 160 -200 Euro monatl. für Futter und Streu, ohne Medikamente.
Sahayes ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2010, 22:18
  #22
Rayve
Forenprofi
 
Rayve
 
Registriert seit: 2010
Ort: Leipzig
Alter: 31
Beiträge: 5.963
Standard

Also ich bin mit drei Katzen im Monat bei etwa 80 € für Futter und Streu und mit 8 Monaten futtern die auch wie die Scheunendrescher.
__________________
Liebe Grüße von Beatrice mit den Terrorkrümeln

Thalia für immer im Herzen. (27.3.10 - 3.10.18)
Rayve ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2010, 22:19
  #23
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.922
Standard

3 Katzen: 30€ Futter, 20€ Streu.
Frage mich echt, wie hier manche so viel ausgeben, ich habe teure Streu(GGM) und mittelklasse bis hochwertiges Futter... ich guck halt immer auf die Preise + Aktionen etc.
Ta Kosten habe ich keine regelmäígen, die laufen natürlich extra.
__________________
doppelpack ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2010, 22:20
  #24
engelsstaub
Forenprofi
 
engelsstaub
 
Registriert seit: 2007
Beiträge: 26.979
Standard

Ich habe jetzt so bestellt, dass ich mit Streu und Futter bis ungefähr Ende des Monats auskomme. Für 4 Katzen: 180 Euro. Dazu zählen auch Leckerlies, Diätfutter zB. Streu wechsel ich wegen der Giardiensache noch immer wöchentlich komplett. Das haut schon ins Geld.

Medikamente und Tierarztbesuche führe ich besser nicht auf.
__________________
engelsstaub ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 07.12.2010, 22:32
  #25
Sahayes
Forenprofi
 
Sahayes
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 4.911
Standard

Zitat:
Zitat von doppelpack Beitrag anzeigen
3 Katzen: 30€ Futter, 20€ Streu.
Frage mich echt, wie hier manche so viel ausgeben, ich habe teure Streu(GGM) und mittelklasse bis hochwertiges Futter...
was verfütterst Du? Vielleicht kann ich noch was sparen. Wenn ich das auf 8 hochrechne würde ich auf 130 kommen.
Sahayes ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2010, 22:36
  #26
Mima
Erfahrener Benutzer
 
Mima
 
Registriert seit: 2010
Ort: Bamberg
Alter: 36
Beiträge: 845
Standard

Zitat:
Zitat von Minou123 Beitrag anzeigen
Also ich bezahle im monat etwa 30 € für 4 katzen.
was?? das ist echt total wenig für 4 katzen?

also meine bekommen nur noch hochwertiges futter,vielleicht liegt das auch daran,da gehen 2x400 gramm dosen am tag drauf,sind ca 3 euro
__________________


Katzen lieben Menschen viel mehr, als sie zugeben wollen, aber sie besitzen so viel Weisheit, daß sie es für sich behalten
Mima ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2010, 23:00
  #27
Tina_mit den Rabauken
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Ort: AIC
Beiträge: 342
Standard

Also da ich gerade dabei bin von K***k** auf höherwertigere Futtersorten zu wechseln, hab ich eine genau Aufstellung, was meine 4 so im Monat fressen. Auf 55 - 60 € werden wir da schon kommen (Monatsaufstellung ist noch nicht ganz komplett, da Testmonat noch nicht vorbei ist).

Streu weiß ich jetzt nicht. Gibts denn da auch Unterschiede? Wir kaufen das entweder bei E-center oder Netto. Ist das gut?
Von Tierarztkosten oder Ähnlichem rede ich mal nicht... .

Nur so viel: vor ein paar Wochen humpelte meine Lissy in der Früh aus unterklärlichen Gründen -> Tierarzt, röntgen -> 70 € los. Aber davon redet ja niemand, so lange es dem kleinen Fellzwerg wieder gut geht .
Tina_mit den Rabauken ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2010, 23:03
  #28
Mima
Erfahrener Benutzer
 
Mima
 
Registriert seit: 2010
Ort: Bamberg
Alter: 36
Beiträge: 845
Standard

Zitat:
Zitat von Tina_mit den Rabauken Beitrag anzeigen
Also da ich gerade dabei bin von K***k** auf höherwertigere Futtersorten zu wechseln, hab ich eine genau Aufstellung, was meine 4 so im Monat fressen. Auf 55 - 60 € werden wir da schon kommen (Monatsaufstellung ist noch nicht ganz komplett, da Testmonat noch nicht vorbei ist).

Streu weiß ich jetzt nicht. Gibts denn da auch Unterschiede? Wir kaufen das entweder bei E-center oder Netto. Ist das gut?
Von Tierarztkosten oder Ähnlichem rede ich mal nicht... .

Nur so viel: vor ein paar Wochen humpelte meine Lissy in der Früh aus unterklärlichen Gründen -> Tierarzt, röntgen -> 70 € los. Aber davon redet ja niemand, so lange es dem kleinen Fellzwerg wieder gut geht .
mit 70 bist du ja noch gut davon gekommen,ich hab über 500 in einer woche dagelassen das teuerste waren die röntgenaufnahmen
Mima ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2010, 23:06
  #29
Jorun
Forenprofi
 
Jorun
 
Registriert seit: 2010
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Beiträge: 7.513
Standard

Hmm, 5 Fellpopos macht ohne TA 150 Teuro Futter, Streu und Spielsachenkosten vpro Monat. Inclusive OP Versicherung für 3 der Fellnasen (meine Eigenen). De 2 anderen sind Futterstellenmiezen und da bezahlt der Schutz den Doc, Futter ich.
__________________
Viele Grüße,
Jorun

Jorun ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2010, 23:12
  #30
Eloign
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 4.609
Standard

50-60 Euro Futter für eine Katze (Ja, ich muss irgendwann einmal anfangen Prioritäten setzen.), Streu wird so gut wie nie gebraucht, daher kann ich da sparen.
Leider musste sich die Dame hartnäckige Milben anlachen, deren gesamte Behandlung 150 Euro verschlungen hat.
Aber was tut man nicht alles...
__________________
Spektable
spanische Schönheiten suchen Schutz.

Melusina und Primar -
wunderschöne Fellchen auf Suche.
Eloign ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: will heute 2. Katze holen | Nächstes Thema: Einzelkämpfer oder Jungvolk ? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieviel Katzen habt ihr auf wieviel qm? Merlin2005 Die Anfänger 589 24.11.2014 14:58
Wieviel Geld legt ihr moantl. zurück? Jule88 Die Anfänger 10 09.11.2008 15:06

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:26 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.