Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.08.2010, 20:36
  #31
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 15.766
Standard

Zitat:
Zitat von Seraphina Beitrag anzeigen
also ich weiß nicht so recht, ich hab das gefühl als wenn dir das kitten egal wär... wenn meine katze weg wär würd ich alles absuchen... vorallem das dach von dem das fenster raus geht.. nur weil das kitten die möglichkeit hat abzuhauen, heißt das noch lange nicht das es so sein muss... vll hat es angst und sitzt iwo aufm dach rum oder es ist im garten unter nem gebüsch. wenn nicht ihn deinen aber vll beim nachbarn... ich würd da sofort leute zusammentrommeln und mich auf die socken machen, nicht das er noch auf der straße landet. andere könnten wiederrum in der wohnung alle kleinsten ritzen abklappern... das kitten könnte auch verletzt irgendwo rumsitzen und du würdest erst morgen was unternehmen? bitte bitte such das kleine

Wenn der Threadersteller nicht in Sorge wäre und es ihm egal wäre hätte er wohl nicht hier gefragt sondern säße im Kino oder sonst wo.


Jetzt Vorwürfe zu machen er würde sich nicht genug Mühe geben hilft wenig, gell.
__________________
Petra

In meinem Herzen und unvergessen,Indi mein Herzenskater, Paul der Beste für immer, der schöne Willie und "hi Maus" Ilse. Aktuell bei mir Gräfin Mausi und die bunte Zicke Tiger-Lotte.
Petra-01 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.08.2010, 20:50
  #32
Miomomo
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 8.283
Standard

Die können wirklich überall hin. In das Sofa, zwischen Matratze und Bettlaken in jede noch so kleine Ecke. In Sofakissen, in Sesselritzen..... Da ist wirklich nichts unmöglich.

Ich würde aber auch die Vorbesitzer kontaktieren und die sollen ihn bei euch rufen. Die Stimmen müssten im vertraut(er) sein und vielleicht hört er auf die besser.
__________________
Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit,
sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)
Miomomo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2010, 20:50
  #33
Staatlich geprüfte Dosine
Erfahrener Benutzer
 
Staatlich geprüfte Dosine
 
Registriert seit: 2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 335
Standard

Ich finde diese Aussage von Seraphina auch sehr kontraproduktiv und unnötig
__________________
..und sie tut es doch!
Staatlich geprüfte Dosine ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2010, 21:31
  #34
Nala und Loulou
Erfahrener Benutzer
 
Nala und Loulou
 
Registriert seit: 2010
Ort: Kreis Recklinghausen
Alter: 40
Beiträge: 803
Standard

Unsere beiden kleinen haben sich auch unter den Küchenschränken versteckt.
Fass mal unter deinen Schränken.
Wir hatten unterm Backofen eine kleine Ritze und da sind die beiden durchgekrochen.
Als wir die Blende vom Boden weggezogen haben, haben wir die beiden gesehen.
__________________


Seit dem 14.04.2011 vermissen unsere kleine schwarze Nala! Komm bald wieder!!!
Nala und Loulou ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2010, 22:15
  #35
Oskar2009
Forenprofi
 
Oskar2009
 
Registriert seit: 2010
Ort: Dreieich
Alter: 47
Beiträge: 1.865
Standard

Hallo,
also ich kann auch nur sagen, unser kleiner Kater Oskar hat sich am Anfang auch nach der Öffnung seiner Box gleich hinter bzw. unter die Küchenzeile verdrückt. Erst auf die Seite wo der Herd und die Spülmaschine sind und als wir ihm da die Sockelleisten entfernt haben, weil wir ihn gesucht haben, hat er sich nachts als wir geschlafen haben auf die andere Seite durch den winzigen Schlitz unterm Kühlschrank gezwängt und es sich dort bestimmt ein bis zwei Wochen gemütlich gemacht und kam nur nachts raus, wenn wir im Bett waren. Ich wollte auch erst gar nicht glauben, dass er durch diesen wirklich kleinen Spalt passt, aber mein Freund hat dann mit einer Taschenlampe reingeleuchtet und dann haben ihn plötzlich zwei kleine funkelnde Äuglein angeschaut haben. Ich fand es unglaublich!

Also nicht aufgeben und wirklich nochmal alles auskundschaften, auch wenn ihr es für völlig unmöglich haltet, dass da eine Katze reinkommt. Katzen suchen sich auch gerne immer ein neues Versteck. Wir haben unseren Oskar seitdem er nicht mehr unter den Kühlschrank passt auch schon das ein oder andere Mal wieder verzweifelt gesucht und haben ihn dann entweder mal hinter den Büchern im Regal oder unter der Bettdecke gefunden. Es gibt wohl wirklích keinen Fleck in der Wohnung, der absolut katzensicher ist.

Ich drücke dir ganz fest alle Daumen, dass ihr den kleinen Kater ganz schnell wieder findet und es ihm gut geht.
__________________
Viele liebe Grüße Nadja

Oskar2009 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2010, 22:41
  #36
Nai
Forenprofi
 
Nai
 
Registriert seit: 2010
Ort: Braunschweig
Alter: 37
Beiträge: 4.738
Standard

Zitat:
Zitat von Staatlich geprüfte Dosine Beitrag anzeigen
Ich finde diese Aussage von Seraphina auch sehr kontraproduktiv und unnötig
kontraproduktiv, vielleicht. unnötig? nein. wenn meine katze verschwindet und ich den starken verdacht habe, dass sie draußen ist, bin ich keine 2 minuten mehr in der wohnung, sondern auf dem weg durch die nachbarschaft, während hier zu hause jemand sucht. ich warte ganz sicher nicht mehrere stunden bis es dunkel ist und ich meine katze draußen nichtmal sehe wenn ich nen meter an ihr vorbeilaufe.
und zu sagen, dass im haus suchen sinnlos ist, ist mir unverständlich, ganz ehrlich.

wenn mein kitten verschwindet, warte ich nicht, dass was passiert, sondern suche bis ich es wiederhabe.
Nai ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2010, 22:49
  #37
Bea
Forenprofi
 
Bea
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 29.498
Standard

Seit 24 Stunden kein Futter mehr angerührt, nicht das Kaklo benutzt?

Entweder ist der Kleine irgendwo reingekommen wo er selber nicht mehr raus kommt, oder draußen.

Wenn innen wirklich alles abgesucht ist, draußen weitersuchen - nicht nur mal eine Runde laufen, wirklich suchen.

Am besten spät Abends wenn es ganz ruhig ist. Eine gute Taschenlampe mitnehmen und Leckerlies. Unter alle Büsche etc. leuchten.

Sollte er aus dem Dachfenster raus sein: sondiert mal die Lage wo er da am ehesten wieder vom Dach runter kommt.
Evtl. andere Dachfenster/Dachluken bei Nachbarn wo er rein ist?
__________________
Grüßle von Bea



und Schmusebär Oskar im Herzen.

Rollt eine Kugel um die Ecke und fällt um.
Bea ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2010, 22:51
  #38
hexenkatz
Forenprofi
 
hexenkatz
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 37
Beiträge: 1.356
Standard

Wir haben auch schon gestaunt wo unsere Fellbündel (und Sky ist wahrlich nicht klein und dünn) sich überall verstecken können.
Ich kann mich noch gut daran erinnern dass wir sie einen Tag lang gesucht haben wie verrückt ... wir dachten auch wir hätten alles durchsucht ... Fehlanzeige! DAs dicke Pummelchen kam wahrhaftig aus dem Bettkasten im Gästebett gekrochen wo gerade mal ein winziger Spalt ist zum "reinflutschen". Wir grübeln bis heute wie sie da überhaupt reingepasst hat.
Auch Kleiderschränke sind gute Verstecke, vor allem wenn viele Klamotten am Kleiderschrankboden gestapelt sind. Auch da lohnt es sich auszuräumen und nachzuschauen.
Bettkästen von Klappbetten, Schlafsofa, Schränke (auch höher gelegene wo man glaubt da käme keine so kleine Katze hin), Schmuckkästen wo Krimskrams drin ist, Schuhschränke (auch ein beliebtes Versteck) ... einfach alles wo eine klitze-kleine "Ritze" ist.
__________________
http://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=39872&dateline=134852  8622
Sky (* 02/2004) und Goya (* 04/2010)
hexenkatz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2010, 23:11
  #39
wernersbacher
Neuling
 
Registriert seit: 2010
Alter: 24
Beiträge: 28
Standard

So Leute, das sind doch noch recht viele Antworten! Danke für das interesse, auch wenn ich den Anlass nicht brauchen könnte.
Ich hab nochmal alles ruhig und gründlcih abgesucht, ein Zimmer nach dem anderem. Also entweder er hat ein zugutes versteck oder ist raus. Haben Leckerlies an die treppen bzw zimmer gelegt und frisches Futter und Wasser bereitgestellt, genauso wie das Katzenklo.
Hoffe, dass da morgen was von weg ist.

Wegen dem Sprung aus dem fenster: Er ist eben sehr schüchtern uns gegenüber, aber als er ankam, ist er auch direkt aufs Fensterbrett gesprungen und wollte heim. Gleich setze ich mich leise in die dunkle Wohnung, mal schauen, ob ich was höre.

Achja, mir ist der Katze keineswegs egal, ich tu ja schon soviel ich kann, aber da sist wie euch vielen sicher bekannt, eine Nadel im Heuhaufen..
Danke nochmal für die vielen Antworten, ich berichte, sobald es neues gibt
wernersbacher ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 24.08.2010, 23:18
  #40
valentinery
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Bärlin
Beiträge: 7.248
Standard

hast du denn alle vorgeschlagenen Orte abgeklappert? Wenn er irgendwo festsitzt, kann er ja nix wegklauen
valentinery ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2010, 23:19
  #41
K!tty
Forenprofi
 
K!tty
 
Registriert seit: 2009
Ort: Welzheim
Alter: 32
Beiträge: 2.776
Standard

Oh je, ich drücke ganz fest die Dauem das der Kleine schnell wieder auftaucht...ich hatte hier auch schon so Aktionen als Floh noch richtig klein war...
Er hatte sich ein Loch "gegraben" in unsere Couch und hat dort seelenruhig geschlafen und den Dingen gelauscht....nach 2 Tagen haben wir ihn gefunden!
__________________
Liebe Grüße von Conny und:

Maya, Tobi und Kaylie fest im Herzen...
K!tty ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 06:59
  #42
relottisanda
Forenprofi
 
relottisanda
 
Registriert seit: 2010
Ort: langenhorn /NF
Alter: 46
Beiträge: 1.364
Standard

guten morgen!
gibt es neuigkeiten????
__________________
Biggi mit...
relottisanda ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 08:12
  #43
Joline
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich schließ mich an, gibts was neues?
 
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 08:32
  #44
K!tty
Forenprofi
 
K!tty
 
Registriert seit: 2009
Ort: Welzheim
Alter: 32
Beiträge: 2.776
Standard

Jaaa....gibts was neues??? *hibbel*
K!tty ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 10:01
  #45
Katzenbande
Forenprofi
 
Katzenbande
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 3.086
Standard

ja, ich habe auch heute gleich an das Kleine gedacht,
habt ihr ihn wieder gefunden??
__________________
Liebe Grüße

Für eine Katze gibt es keinen triftigen Grund, einem anderen Tier zu gehorchen, auch wenn es auf zwei Beinen steht.
(Sarah Thompson)
Katzenbande ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Kitten Futter....welches und wann? | Nächstes Thema: Meine alte Katze ist inkontinent »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein Kitten bereits bei einer älteren Katze, gerne noch ein 2. Kitten dazu Bissy02112 Eine Katze zieht ein 2 01.07.2013 22:16
Zusammenführung Kater & Kitten - oder doch lieber zwei Kitten? Schmock Eine Katze zieht ein 15 11.11.2012 19:59
Wann dürfen Kitten nach draußen? Mutterkatze bringt tote Tiere zu den Kitten! MietziGizi Freigänger 14 22.06.2011 19:05
Mutterkatze bringt tote Tiere zu den Kitten, wann dürfen die Kitten nach Draußen? MietziGizi Verhalten und Erziehung 2 20.06.2011 19:17
kitten kitten und nochmals kitten (u.a. siams) theOne Glückspilze 50 07.05.2009 08:44

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:30 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.