Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2010, 14:49   #1
Fruchtzwerg87
Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 48
Idee Der Dumme-Fragen Thread ;o)

Hallo zusammen,

neben meinem Kaklo-Problem habe ich noch so die eine oder andere Frage und da sich´s nicht lohnt für jede ein Thema zu machen wollte ich die hier reinpacken

Bitte lasst Milde walten ich bin absoluter Katzen-Neuling

1. Ich habe mich jetzt mal durch den Nassfutter-Thread gelesen aber so wirklich geholfen hat mir das nicht weil ich einfach zu wenig Ahnung habe...
Im Tierheim haben meine Miezen Whiskas und diese Beutel vom Aldi bekommen, ich bin allerdings davon nicht überzeugt. Sind ja nicht wirklich gute Sachen drin, ich hätte mir als Nassfutter das Real Nature ausgesucht. Ist das ein gutes Futter oder würdet ihr eher abraten?

2. Mein Kater frisst bis jetzt leider nur Trockenfutter das bekam er auch schon im Tierheim, ich möchte davon aber lieber weg aber er geht leider überhaupt nicht ans Nafu ran, lieber mauzt er sich vor Hunger die Seele aus dem Leib . Wie kann ich im das Nafu schmackhaft machen? Habt ihr Tipps?

3. Unsere Katze kommt im Bett liebend gern morgens zu unmenschlichen Zeiten schmusen und putz mich dabei dann auch schon mal leidenschaftlich allerdings fägt sie in letzer Zeit an zwischendurch an ganz vorsichtig an meinen Fingern zu knabbern. Ich hab so gar keine Ahnung was das heißen soll/ wie ich das einordnen soll.

So ich glaube das wars erst mal, ich hoffe ihr habt ein paar Tips für mich, Block und Bleisift sind gespitzt
Fruchtzwerg87 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 11.01.2010, 14:55   #2
Feelia
Erfahrener Benutzer
 
Feelia
 
Registriert seit: 2008
Ort: Vorderpfalz
Beiträge: 2.014
Standard

Hallo Fruchtzwerg,

zu 1. Es kann sein, dass du ihn nie von dem trockenen Zeug weg bringst.

Orijen und Acana sind gute Trockenfuttersorten ohne Getreide.

Manche Katzen hungern lieber, als auf ihr geliebtes Trockenfutter zu verzichten.

Du kannst versuchen das Trofu mit Nafu einzuschmieren. Dann muss es er mitfressen. Am Anfang aber nur gaaaanz wenig.
Feelia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 15:00   #3
Sirija
Forenprofi
 
Sirija
 
Registriert seit: 2009
Ort: Wuppertal
Beiträge: 2.516
Standard

1.
Real nature ist schon gut, aber nie nur eine Sorte füttern such dir noch 2-3 Sorten die sie auch mögen, wichtig ohne Zucker und Getreide, mit möglichst hohem Fleischanteil.
Schau doch mal nach Macs, Grau, Animonda Carny, das LUX vom Aldi hat auch zumindest kein Zucker und Getreide, kriegen meine Zwischendurch um meinen Geldbeutel zu schonen.
Wenn du nur eine fütterst und der Hersteller die Zusammensetzung ändert mögen sie es vielleicht nicht mehr und dann sitzt du da.
Kannst ihnen auch ab und zu ein Stück rohes Fleisch geben, darf nur kein Schwein sein.

2.
Bestäub das Trockenfutter mit Wasser, immer ein bißchen mehr wenn er es gefressen hat.
Was bei meiner Dame geklappt hat war das Trockenfutter im Mörser ganz fein mahlen und übers Nassfutter streuen.
Versuch mal verschiedene Nassfuttersorten, selbst mein verfressener Kater mag lange nicht alles, vielleich war es auch einfach das Falsche.
Besorg dir solange hochwertiges Trockenfutter, da gibt es auch welche ohne Getreide und Zucker Arcana z.b.
Gibt es leider alle nur online.

3. Ich denke das sind Liebesbisse, mch meine Miss Kitty auch.
Sie hat dich furchtbar gerne und möchte dir das gerne so zeigen.

Wenn du noch ne Frage hast immer her damit.
__________________

Das Böse triumphiert allein dadurch,
dass gute Menschen nichts unternehmen. (Edmund Burke 1729-1779)
Sirija ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 15:03   #4
curie
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 3.894
Standard

Zitat:
Zitat von Fruchtzwerg87 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

neben meinem Kaklo-Problem habe ich noch so die eine oder andere Frage und da sich´s nicht lohnt für jede ein Thema zu machen wollte ich die hier reinpacken

Bitte lasst Milde walten ich bin absoluter Katzen-Neuling

1. Ich habe mich jetzt mal durch den Nassfutter-Thread gelesen aber so wirklich geholfen hat mir das nicht weil ich einfach zu wenig Ahnung habe...
Im Tierheim haben meine Miezen Whiskas und diese Beutel vom Aldi bekommen, ich bin allerdings davon nicht überzeugt. Sind ja nicht wirklich gute Sachen drin, ich hätte mir als Nassfutter das Real Nature ausgesucht. Ist das ein gutes Futter oder würdet ihr eher abraten?
Warst du schon hier ?

Allgemein: Hoher Fleischanteil,kein Zucker...

Zitat:
Zitat von Fruchtzwerg87 Beitrag anzeigen
2. Mein Kater frisst bis jetzt leider nur Trockenfutter das bekam er auch schon im Tierheim, ich möchte davon aber lieber weg aber er geht leider überhaupt nicht ans Nafu ran, lieber mauzt er sich vor Hunger die Seele aus dem Leib . Wie kann ich im das Nafu schmackhaft machen? Habt ihr Tipps?

Da gibts schon Freds, die finde ich aber gerade auch nicht.

Kommt bestimmt bald ein Experte...

Ansonsten: Gaanz langsam anfangen, z.B. mit anfeuchten, winzige Mengen NF dazu usw. Alles ganz allmählich.

Zitat:
Zitat von Fruchtzwerg87 Beitrag anzeigen
3. Unsere Katze kommt im Bett liebend gern morgens zu unmenschlichen Zeiten schmusen und putz mich dabei dann auch schon mal leidenschaftlich allerdings fägt sie in letzer Zeit an zwischendurch an ganz vorsichtig an meinen Fingern zu knabbern. Ich hab so gar keine Ahnung was das heißen soll/ wie ich das einordnen soll.
Soweit ich weiß zeigt sie so ihre Zuneigung!

Alles wird gut!!!

curie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 15:03   #5
gisisami
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Alter: 66
Beiträge: 14.557
Standard

Hallo,
zum einen; immer schön langsam. Nicht gleich von null (Trofu) auf hundert (Nafu).
Du kannst mischen, Nafu mit zerbröseltem Trofu drüber....geht meist gut.

Liebesbisse denke ich! Zeigt Dir nur wie lieb sie Dich hat.

Zum Futter hast Du ja schon jede Menge Anregungen.


Alles Gute
LG
gisisami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 15:22   #6
Fruchtzwerg87
Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 48
Standard

Meine Güte seid ihr schnell

@Feelia:
Ich wills zumindest mal versuchen, nachdem was ich gelesen habe ist Trofu ja nicht so wirklich gesund und wenns gar nicht geht bekommt er lieber was hochwertiges. Weisst du zufällig ob es diese Sorten bei zooplus gibt ?

@Sirija:
1. Dann hab ich ja schon mal ein bisschen was verstanden *freu* etwas abwechseln möchte ich sowieso aber erst mal klein Anfangen.
Dann durchforste ich mal noch ein paar Sorten und schaue mal was ich bei uns oder zooplus so bekomme.

2. Das mit dem Wasser werde ich mal versuchen, schön langsam bei dem Sturkopf

3. Das ist ja süß

@curie:
Ja da war ich schon aber ich war mir nicht ganz sicher ob ich das auch richtig verstanden habe. Ist ja schon bei uns Menschen wahnsinn was sich in manchen Lebensmitteln so versteckt und im Moment finde ich Katzenfutter noch genau so kompliziert aber das wird schon noch.

@MarionB:
Danke für den Tipp das probier ich mal aus, muss ja nicht jeden Tag sein

@gisisami:
Nein, nein da mach ich schon langsam und leicht wird es mir der Sturkopf auch nicht machen. Der ist sehr hartnäckig wenn er sich was in den Kopf gesetzt hat.

_________________________

Dann muss ich nur noch ein gescheites Streu finden das die Prinzessin akzeptiert. Ich hatte/habe jetzt das Cat´s Best da, davon bin ich begeistert aber die Prinzessin geht nicht drauf sie findet Catsan gut aber das finde ich nicht so toll...

Wenn zwei Weiber sich nicht einigen können.
Fruchtzwerg87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 18:05   #7
Gwion
Findnix
 
Registriert seit: 2008
Ort: Österreich
Beiträge: 35.233
Standard

Zitat:
Zitat von Fruchtzwerg87 Beitrag anzeigen
1. Ich habe mich jetzt mal durch den Nassfutter-Thread gelesen aber so wirklich geholfen hat mir das nicht weil ich einfach zu wenig Ahnung habe...
Dieser Thread ist (noch) nichts für Dich, da man zuerst etwas von den Grundlagen verstehen muß, ehe man die dort gelisteten Sorten einschätzen kann.

Das Thema Ernährung ist komplex, da bleibt Dir nichts übrig, als viel zu lesen.
Fang am besten mal hier an oder folge anderen weiterführenden Links:
Besonderheiten d. Katzenernährung (ATN)

Fertigfutter

Erklärung Tierfutteretiketten

Futterbewertung (kretakatzen)

Ernährung (savannahcats)

TroFu:
Dosen- oder Trockenfutter - was ist wirklich besser für Katzen?

Die Wahrheit über Trockenfutter (tatzenladen.de)

allgemeines
Ei, Fisch, Milch

Zitat:
Wie kann ich im das Nafu schmackhaft machen? Habt ihr Tipps?
Auch dazu mußt Du erstmal lesen - hier im Forum gibt es viele Threads zu der Problematik. Möglich ist es jedoch, auch wenn es mitunter viel Willenskraft vom Mensch braucht.

Zitat:
allerdings fägt sie in letzer Zeit an zwischendurch an ganz vorsichtig an meinen Fingern zu knabbern. Ich hab so gar keine Ahnung was das heißen soll/ wie ich das einordnen soll.
So wie Du es schilderst ist es eine Geste der Zärtlichkeit/Fellpflege, ev. mit Spiel darin.
Gwion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2010, 14:58   #8
Fruchtzwerg87
Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 48
Standard

Ich hab mal wieder eine dumme Frage

Sind eure Katzen nach einem TA besuch auch beledigt? Falls ja wie lange ca und wie sehr?

Letzten Freitag war ich mir unserem Fienchen beim Ta weil sie sich immer nach dem Fressen übergeben hat, flüssiges blieb drin. Der Ta hat eine Gastritis diagnotiziert und ihr eine Spritze gegeben und so ne Malzpaste.

Seid wir zuhause sind ist sie nun schrecklich beleidigt, sie kommt nicht mehr zum schmusen, lässt sich nicht mehr streicheln, gar nix mehr. Sie ist zu uns ganz anders als vorher wo sie wirklich extrem schmusig war.
Sie schläft zwar noch im Bett bei mir aber das ist auch schon das einzige. Zu meinem Männe ist sie genauso.
Die Malzpaste rührt sie nicht mehr an obwohl sie die beim Ta noch gut fand.

Zum Kater ist sie total unleidlich, der darf zwar Nachts mit ihr kuscheln aber sonst auch nicht mehr ran.

Es geht ihr aber nicht schlecht, sie ist sonst ganz normal, spielt (mit uns und auch dem Kater) frisst, trinkt, alles wie vorher.
Fruchtzwerg87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2010, 15:23   #9
Fruchtzwerg87
Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 48
Standard

Vor dem Ta Besuch war sie zwar vom Kater und seinen Spielversuchen nicht ganz so begeistert aber nicht so wie jetzt. Zu uns war sie wie immer unglaublich schmusig und anhänglich und seid die aus dem Transportkäfig raus ist schaut sie uns mit dem Poppes nicht mehr an
Fruchtzwerg87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2010, 15:36   #10
Fruchtzwerg87
Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 48
Standard

Ich hoffe es, ich brauche meine Schmuseeinheiten und ich haaaasse diesen "Jaaaaaaaa sieh was du angerichtet hast, ich bin dir bööööööööse" -Blick
Fruchtzwerg87 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neu und gleich dumme Fragen Dornpunzel Die Anfänger 31 09.02.2015 22:39
Dumme Fragen.... Finda Katzen Sonstiges 11 16.07.2011 00:27

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:36 Uhr.