Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.12.2009, 15:31
  #1
DaniArrow
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Katze erbricht

Hallo alle zusammen,

ich hatte ja schon ein wenig Probleme weil unsere kleine Zoe (jetzt 14 Wochen) immer nur ganz wenig gefressen hat. Als ich sie dann immer wieder vor den Napf setzte, aß sie aucg etwas mehr.

Heute Morgen haben beide 100gr Nassfutter in den Napf bekommen, Ziggy isst ja recht normal, hat gleich mal 70% davon runtergefuttert. Zoe ging wieder nur zu Ihrem Napf, roch etwas daran herum, schnupperte und aß ein paar kleine Happen. Sie wiegt sowieso schon weniger als Ziggy und ist auch nicht so muskulös/stark wie Ziggy. Also legte ich ihr immer kleine Brocken auf den Boden und von dort fraß sie dann komischerweise Ihren Napf mag sie wohl nicht?

Auf jeden Fall aß sie dann fröhlich das ganze Futter, so lange ich es ihr aus dem Napf auf den Boden löffelte... jetzt sah ich gerade dass im Bad neben dem Katzenklo auf dem Boden so ein 10cm auf 5cm großer Fleck erbrochenes vermischt mit Katzenstreu ist...

Was soll ich denn jetzt machen? Gleich zum Tierarzt oder erst mal abwarten?
 
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 03.12.2009, 15:36
  #2
SonjaS.
Erfahrener Benutzer
 
SonjaS.
 
Registriert seit: 2008
Ort: Ulm
Beiträge: 327
Standard

Katzenstreu ist nicht gut. Junge Katzen naschen durchaus mal an der Toilette. Hast du ein Holzstreu oder Betonit?

Betonit kann auch in der Katze Klumpen bilden und zu Verletzungen und Verstopfungen führen.

Bei so einer jungen Katze lieber einmal mehr zum Tierarzt.

Übrigens, wenn ältere Tiere Streu fressen, ist dies ein Alarmzeichen.

Viele Grüße,
Sonja
SonjaS. ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2009, 15:37
  #3
Catskind
Erfahrener Benutzer
 
Catskind
 
Registriert seit: 2009
Ort: Hessen
Alter: 45
Beiträge: 951
Standard

Wie sah das Erbrochene aus?
Als ob Katzenstreu gegessen und ausgespuckt wurde,
vermischt mit Schleim und/oder Futter?
Das wäre noch kein grund zum TA zu fahren.
Kleine Katzen fressen schon mal Streu, es wird dann erbrochen.
__________________
www.catskind.de
Catskind ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2009, 13:29
  #4
DaniArrow
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

das Katzenstreu war komischerweise nicht wirklich mit dem Erbrochenen vermischt sondern unten drunter...
Wie sie das geschafft hat weiß ich nicht ^^
Naja also heute Morgen hat sie schon wieder ganz normal gefressen, und es war auch dann weiter nichts... ich hoffe mal dass ich sie nur überfüttert hatte und sie zu wild gespielt hat (die machen beim Maus-an-der-Schnur-jagen schon mal gerne Saltos und Backflips ect. ^^)
 
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Kastration doch zu früh?!? | Nächstes Thema: Hilfe! Kater zugelaufen »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katze erbricht! atsirc Verdauung 6 19.10.2013 17:22
Katze erbricht ständig. Bella_<3 Verdauung 16 04.12.2012 19:06
Katze erbricht Isaac Innere Krankheiten 7 03.10.2012 13:52
Katze erbricht Akuta Ernährung Sonstiges 2 10.04.2010 17:54
Katze erbricht nena18598 Innere Krankheiten 0 01.04.2009 17:56

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:27 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.